Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Horror-Filme (nicht übernatürlich) und "einzigartige" Horrorfilme gesucht

  1. #1
    Registrierungsdatum
    07.09.2012
    Beiträge
    30

    Standard Horror-Filme (nicht übernatürlich) und "einzigartige" Horrorfilme gesucht

    Hallo,

    Ich suche Horror-Filme zweier Kategorien:

    1. Ohne übernatürliche Elemente wie z.b.:

    -Martyrs (ok-am Ende vlt. etwas übernatürlich)
    -Inside
    -The Strangers
    -You are Next
    -Cold Prey
    -Them
    -Halloween (ok, auch übernatürlich)
    -Maniac
    -House of Wax
    -In Fear
    -Kidnapped
    -Unbekannter Anrufer
    -Sweet Home
    -The Collector
    -Mr. Mercedes
    -Duell
    -Joyride

    Also ich suche Horror-Filme ohne übernatürliche Elemente
    Dabei wäre es mir lieb, wenn es nicht so sehr die "klassischen" Slasher und die "klassischen" Revenge Filme wären..The Purge,Saw kenne ich natürlich auch..

    Also eher so etwas wie "Home Invasion", "Verfolger","Psychopath"...
    "In Fear" z.B. gefällt mir sehr gut, da dieser mal was ganz neues ist..

    2. Horror-Filme, die (ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll) halt auf eine gute Art einzigartig sind.

    Beispielsweise erfüllt "I am not a Serial Killer","The Endless","Backcountry" "Das Relikt","In Fear", "A quiet Place", "Let us Prey", "It follows"..... diese "Anforderungen", da sie doch recht einzigartig sind und vom mittlerweile "Einheitsbrei" des Haunted House, Slasher "Einheitsbreis" rausragen...

    Also Filme die ihr entweder als einzigartig empfindet (z.b. bei Let us Prey fällt mir jetzt auf Anhieb nicht mal eine Kategorie ein in der ich es einordnen würde.

    Oder auch (was mittlerweile rar ist) gute Monster-Filme wie "A quiet Place", "Das Relikt"....Body-Horror wie "Die Fliege", Tier-Horror wie "weiße Hai", "Deep Blue Sea", "Backcountry"
    Alien-Horror wie "Alien","Life".....

    Vielen Dank im Voraus...

  2. #2
    Registrierungsdatum
    24.06.2007
    Ort
    Fryway to hell
    Beiträge
    2.630

    Standard

    Gruselig finde ich "Life"
    Volenti non fit iniuria

  3. #3
    Registrierungsdatum
    27.02.2014
    Beiträge
    2.991

    Standard

    Zu Punkt 1:

    Anatomie 1 + 2 ... würden mir da jetzt mal spontan einfallen. Horror bzw. Grusel, aber nah dran an der Realität.

  4. #4
    Registrierungsdatum
    08.10.2015
    Beiträge
    1.029

    Standard

    "Human Centipede" würde ich als einzigartig betrachten, auch "A Serbian Film", obwohl der selbst mir zu krank war.
    Jeder reitet auf seinem eigenen Esel.
    aus Persien

  5. #5
    Registrierungsdatum
    27.02.2014
    Beiträge
    2.991

    Standard

    Zitat Zitat von Geheimrat Heinrich Beitrag anzeigen
    "Human Centipede" würde ich als einzigartig betrachten, auch "A Serbian Film", obwohl der selbst mir zu krank war.
    Teil 2 und der " Serbe " ... krank ... wobei in den letzten Jahren gerade in Asien jede Menge harter Stoff produziert wurde ... Brauche ich nicht mehr.

  6. #6
    Registrierungsdatum
    07.09.2012
    Beiträge
    30

    Standard

    Eden Lake hatte ich vergessen...

    Der ist auch nahe an der Realität...

  7. #7
    Registrierungsdatum
    25.05.2017
    Ort
    Cebu-City
    Alter
    53
    Beiträge
    142

    Standard

    Monster Party - nicht unbedingt Horror und etwas langatmig, aber hat nix übernatürliches, sondern handelt von ganz normalen Menschen ... lol

  8. #8
    Registrierungsdatum
    12.02.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    774

    Standard

    "Der Weg nach Eden" war eher eine Doku die durchaus schockiert.

  9. #9
    Registrierungsdatum
    17.12.2009
    Alter
    55
    Beiträge
    371

    Standard

    Das bewaehrte Irrenhaus-Thema, mit jeweils sehr guter Story und guten Schauspielern:

    - Stonehearst Asylum 2014
    - Shutter Island (2010)

    Anderes:
    - Mind Hunters - Eine Gruppe FBI Profiler auf einer alten Militaerbasis auf einer Insel, zwecks Ausbildung...
    - Triangle .... In einer Zeitschleife. Aber nicht science, sondern horror.

    Trash:
    - Bone tomahawk (Horror und Western - das ist schon "strange" genug, die bekloppte story toppt es).
    Das Schweine nicht fliegen köennen, wissen nur die Vögel.

  10. #10
    Registrierungsdatum
    10.11.2008
    Alter
    35
    Beiträge
    231

    Standard

    Für die zweite Kategorie hätte ich "Pan's Labyrinth" einzuwerfen. Vordergründig durchaus viele Fantasy-Elemente, obs wirklich Fantasy oder in Wirklichkeit eher Psychologie ist kannst du dann selbst entscheiden.

    Wikipedia nennt es "eine Mischung aus Filmdrama und Fantasyfilm". Es ist vielleicht kein "ausgewiesener" Horror-Streifen, aber schon viele die sich von den Bildern eines Fauns und einer kleinen flatternden Fee im Trailer haben täuschen lassen haben dann beim ansehen eine böse Überraschung erlebt.

  11. #11
    Gast Gast

    Standard

    Als Filmliebhaber empfehle ich folgende Filme:

    Haus der langen Schatten (Klassiker: Das einzige mal dass Christopher Lee, Vincent Price, Peter Cushing und John Carradine zusammen in einem Film spielen)
    Predator (in diesem Genre ungeschlagen)
    Das Ding aus einer anderen Welt (älterer Film aus einer Zeit in der es (gottlob) noch keine CGI gab. Lässt den Zuschauer verstört zurück)
    The Cell (krank, brutal, visuell überwältigend)
    How to catch a monster (wer den langsamen "Touch" und den Dokumentar-Stil mag wird mit einem tollen Film und einem tollen Schluss belohnt)
    Let me in (US Remake eines schwedischen Horrorfilms - einer der wenigen Filme wo ich das Remake noch besser finde als das Original)
    When animals dream (dänischer Horrorfilm - baut sich langsam auf - tolles Finale - einzigartige Atmosphäre)
    Gute Manieren (Portugiesischer Horrorfilm - wer sich auf den Film einlassen kann, wird mit einem Meisterwerk belohnt. Immer wieder starrt man fassungslos auf den Bildschirm)
    30 Days of Night (Der coolste Vampirfilm ever)

  12. #12
    Registrierungsdatum
    15.06.2011
    Beiträge
    573

    Standard

    weniger Horror aber auch eher einzigartig:
    https://en.wikipedia.org/wiki/Trollhunter

  13. #13
    Registrierungsdatum
    15.06.2011
    Beiträge
    573

    Standard

    und wenn du ihn noch nicht gesehen hast hahaha

  14. #14
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    53
    Beiträge
    41.410
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Schaue gerade "I am not a serial killer" ...
    Frank Burczynski

    HILTI BJJ Berlin
    https://www.hiltibjj.de


    http://www.jkdberlin.de

  15. #15
    Registrierungsdatum
    22.07.2004
    Beiträge
    12.666

    Standard

    Tucker&Dale vs. Evil fand ich lustig
    Aller höherer Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt -WT-Herb
    http://www.thaiboxen-bingen.de Facebook

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Filme wie "Die Hüter des Lichts"
    Von Dextrous im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06-09-2016, 14:49
  2. Horror-Filme mit "menschlichen" Gegnern..
    Von Masterff im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 15-12-2015, 10:58
  3. Suche "Aktion" / "Kino" Filme
    Von iwo78 im Forum Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30-07-2012, 16:50
  4. Der "neue Filme auf DVD/Blu Ray" Tip der Woche ;)
    Von K-1 Fan im Forum Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03-07-2009, 17:42
  5. Antworten: 183
    Letzter Beitrag: 16-12-2004, 21:01

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •