Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 45 von 46

Thema: Brummer´s Reise

  1. #31
    Registrierungsdatum
    11.04.2013
    Ort
    Kurpfalz
    Alter
    44
    Beiträge
    362

    Standard

    Hallo zusammen,
    hatte mir im letzten Training Aikido wohl bei einem Sturz die Kapsel im Zeigefinger geschädigt.
    Daher hab ich letzte Woche auch nichts gemacht.
    Wollte heute bei einem K1 Training vorbeischauen hab ich aber nochmals verschoben.
    Hab festgestellt, habe durch letzte Woche ein bisschen meinen Fokus verloren den ich dringend wieder herstellen muss.
    Heute geh ich erstmal Schwimmen. Morgen dann Aikido. Für Do. hab ich ein Probetraining für "normales" Boxen fest.
    Denke derzeit ist normales Boxen erstmal zielführender.
    Muay Thai läuft ja nicht weg.
    Stärke ist das Kind von Mühe und Schmerz

    Nach dem Muskelkater ist vor dem Muskelkater

  2. #32
    Registrierungsdatum
    04.12.2013
    Beiträge
    5.589

    Standard

    Zitat Zitat von Brummer Beitrag anzeigen
    Muay Thai läuft ja nicht weg.
    Anhand von dem was Du hier bislang so über Dich und Deine Person geschrieben hast übernehme ich hier daher mal den virtuellen A*schtritt:

    Vor nicht mal 10 Tagen hieß es noch:

    alles Bullshit.
    Ich will mich in bspw 5 Jahren nicht selbst fragen warum ich es nicht wenigstens versucht habe.
    Und jetzt bist Du schon wieder dabei hier Ausreden zu erfinden warum was nicht geht oder es auf unbestimmte Zeit zu verschieben. Da kommt die angesprochene Sprunghaftigkeit wohl durch...

    Zum Boxen bist Du dann nicht gegangen (oder gehst nicht), weil die Zeiten gerade ungünstig waren, es geregnet hat oder es gerade der 30.Februar und Vollmond war...
    So wirst Du langfristig nicht wirklich voran kommen.

    Und ja Verletzungen sind eine Sache, aber eine angedetschte Kapsel ist nur wahrlich kein Grund komplett nichts zu machen. Wenn Du KS ernsthaft betreiben willst wirst Du immer irgendein Wehwehchen oder Zipperlein haben welches als Ausrede herhalten kann nicht zum Training zu gehen. Wenn ich jedes mal wenn irgendwo gerade noch was weh tut nutzen würde um mich auf die Couch zu legen - dann könnte ich mir den Mitgliedsbeitrag auch gleich sparen.


    Also von daher:
    Weniger "rumheulen" (nicht böse gemeint), den inneren Schweinehund an die Kette legen und vor allem - nichts mehr aufschieben! Sonst stehst Du in 5 Jahren in der Tat da und fragst Dich warum Du es nicht gemacht hast als es noch möglich gewesen ist.
    "It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain

  3. #33
    Registrierungsdatum
    11.04.2013
    Ort
    Kurpfalz
    Alter
    44
    Beiträge
    362

    Standard

    Zitat Zitat von Little Green Dragon Beitrag anzeigen
    Anhand von dem was Du hier bislang so über Dich und Deine Person geschrieben hast übernehme ich hier daher mal den virtuellen A*schtritt:

    Vor nicht mal 10 Tagen hieß es noch:



    Und jetzt bist Du schon wieder dabei hier Ausreden zu erfinden warum was nicht geht oder es auf unbestimmte Zeit zu verschieben. Da kommt die angesprochene Sprunghaftigkeit wohl durch...

    Zum Boxen bist Du dann nicht gegangen (oder gehst nicht), weil die Zeiten gerade ungünstig waren, es geregnet hat oder es gerade der 30.Februar und Vollmond war...
    So wirst Du langfristig nicht wirklich voran kommen.

    Und ja Verletzungen sind eine Sache, aber eine angedetschte Kapsel ist nur wahrlich kein Grund komplett nichts zu machen. Wenn Du KS ernsthaft betreiben willst wirst Du immer irgendein Wehwehchen oder Zipperlein haben welches als Ausrede herhalten kann nicht zum Training zu gehen. Wenn ich jedes mal wenn irgendwo gerade noch was weh tut nutzen würde um mich auf die Couch zu legen - dann könnte ich mir den Mitgliedsbeitrag auch gleich sparen.


    Also von daher:
    Weniger "rumheulen" (nicht böse gemeint), den inneren Schweinehund an die Kette legen und vor allem - nichts mehr aufschieben! Sonst stehst Du in 5 Jahren in der Tat da und fragst Dich warum Du es nicht gemacht hast als es noch möglich gewesen ist.
    hab ja oben selbst geschrieben........Fokus etwas aus den Augen verloren.
    Des pendelt sich wieder ein.

    Und Kapsel....naja.
    Ich hab abgesehen von letzten 10 Jahren immer Sport gemacht und traue mir schon zu des einschätzen zu können.
    Zudem möchte ich nix verschlimmern.
    Dein Arschtritt weiß ich durchaus zu schätzen auch wenn ich ein Freund davon bin das man dies selbst können sollte und ich kann das durchaus.
    Letzte Woche war mal wieder ein Loch (Depris) vorhanden. Aber ich will (wie du schriebtest) nicht jammern
    Das war alles um einiges schlimmer vor garnicht allzulanger Zeit.
    Von daher wars eine Woche Mist aber nu geht's weiter

    Edit:
    Und ja du hattest recht.....werde doch hingehen und mal schauen wie es ist.
    Danke
    Geändert von Brummer (28-01-2019 um 14:51 Uhr)
    Stärke ist das Kind von Mühe und Schmerz

    Nach dem Muskelkater ist vor dem Muskelkater

  4. #34
    Registrierungsdatum
    04.10.2016
    Ort
    Münsterland
    Alter
    35
    Beiträge
    710

    Standard

    Zitat Zitat von Brummer Beitrag anzeigen
    [...]
    Edit:
    Und ja du hattest recht.....werde doch hingehen und mal schauen wie es ist.
    Danke
    so ist recht
    I'm going through changes

  5. #35
    Registrierungsdatum
    04.12.2013
    Beiträge
    5.589

    Standard

    Zitat Zitat von Brummer Beitrag anzeigen
    Zudem möchte ich nix verschlimmern.
    Du sollst ja deswegen auch bitte nicht wie ein Bekloppter dann gleich volles Rohr gegen die Pratzen o.ä. wemsen. Insgesamt musst Du gerade im Probetraining niemandem beweisen was für ein harter Hund Du doch bist - und ja es ist normal wenn man am Anfang konditionell und auch sonst nicht mithalten kann. Konnten die anderen am Anfang auch nicht, dass kommt mit der Zeit und regelmäßigem Training dann aber von ganz allein.

    Und ja du hattest recht.....werde doch hingehen und mal schauen wie es ist.
    Danke
    Geht doch
    "It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain

  6. #36
    Registrierungsdatum
    11.04.2013
    Ort
    Kurpfalz
    Alter
    44
    Beiträge
    362

    Standard

    habs überlebt
    war schon heftig.
    Aber is ne nette Gruppe ohne Prols.
    Die Trainerin macht des gut und abwechslungsreich.
    Deutsche Meisterin MT und Vize Kickboxen Vk Wako

    Mal schauen wenn ich Mittwoch laufen kann geh ich wieder hin.
    Aber konditionell wars echt ein Krampf
    Geändert von Brummer (28-01-2019 um 19:44 Uhr)
    Stärke ist das Kind von Mühe und Schmerz

    Nach dem Muskelkater ist vor dem Muskelkater

  7. #37
    Registrierungsdatum
    20.05.2002
    Ort
    Bei Mannheim
    Alter
    37
    Beiträge
    8.727

    Standard

    Wo warst du denn da?

  8. #38
    Registrierungsdatum
    11.04.2013
    Ort
    Kurpfalz
    Alter
    44
    Beiträge
    362

    Standard

    Zitat Zitat von Luggage Beitrag anzeigen
    Wo warst du denn da?
    PKT Heidelberg
    Stärke ist das Kind von Mühe und Schmerz

    Nach dem Muskelkater ist vor dem Muskelkater

  9. #39
    Registrierungsdatum
    09.11.2008
    Alter
    36
    Beiträge
    249

    Standard

    Zitat Zitat von Brummer Beitrag anzeigen
    habs überlebt
    ...
    Aber konditionell wars echt ein Krampf
    Das ist bei mir auch nicht anders Grade wenn ich in ner Sparring-Runde mit einem erfahreneren oder einem vom Boxen rüber gewechselten stehe und nach kürzester Zeit so wenig Luft hab dass ich all die schönen Techniken die ich vor hatte gar nicht mehr anwenden kann :P
    Aber die Erfahrung von früher sagt: das wird mit der Zeit besser.

  10. #40
    Registrierungsdatum
    11.04.2013
    Ort
    Kurpfalz
    Alter
    44
    Beiträge
    362

    Standard

    Zitat Zitat von Hexer Beitrag anzeigen
    Das ist bei mir auch nicht anders Grade wenn ich in ner Sparring-Runde mit einem erfahreneren oder einem vom Boxen rüber gewechselten stehe und nach kürzester Zeit so wenig Luft hab dass ich all die schönen Techniken die ich vor hatte gar nicht mehr anwenden kann :P
    Aber die Erfahrung von früher sagt: das wird mit der Zeit besser.
    Na mit Sparring hats noch Zeit bei mir
    Denke des wird die Trainerin schon anmerken wenn sie denkt des soll jemand machen
    Erstmal trainieren und in nem Jahr oder so seh ich dann weiter.


    Da es mir heut recht geschmeidig geht(anders als gedacht) was sich leider nur bis mittag gehalten hat
    werd heut die Haushaltspflichten abarbeiten und dann den genüsslichen Muskelkater pflegen
    Geändert von Brummer (29-01-2019 um 17:51 Uhr)
    Stärke ist das Kind von Mühe und Schmerz

    Nach dem Muskelkater ist vor dem Muskelkater

  11. #41
    Registrierungsdatum
    09.11.2008
    Alter
    36
    Beiträge
    249

    Standard

    Naja, Sparring ist nicht gleich Sparring. Das können auch mal ganz lockere, freie Runden sein um mal Techniken in der Anwendung ausprobieren zu können. "Sparring" muss nicht immer heißen, dass man sich gleich richtig aufs Maul gibt

    Unsere Trainer machen mit uns des öfteren zb auch mal... wie soll mans ausdrücken... "eingeschränktes Sparring" im Sinne von locker aber frei miteinander arbeiten mit speziellem Gewicht auf bestimmten Aspekten. Zb mal "nur Beine" oder "nur Führhand" und ähnliches.

  12. #42
    Registrierungsdatum
    11.04.2013
    Ort
    Kurpfalz
    Alter
    44
    Beiträge
    362

    Standard

    Zitat Zitat von Hexer Beitrag anzeigen
    Naja, Sparring ist nicht gleich Sparring. Das können auch mal ganz lockere, freie Runden sein um mal Techniken in der Anwendung ausprobieren zu können. "Sparring" muss nicht immer heißen, dass man sich gleich richtig aufs Maul gibt

    Unsere Trainer machen mit uns des öfteren zb auch mal... wie soll mans ausdrücken... "eingeschränktes Sparring" im Sinne von locker aber frei miteinander arbeiten mit speziellem Gewicht auf bestimmten Aspekten. Zb mal "nur Beine" oder "nur Führhand" und ähnliches.
    Achso....Partnerübungen....ja das ham wir auch am Montag gemacht.
    Sparring ist für mich Kampfsimulation mit 70-80 Härte.
    Daher meinte ich des fällt eh erstmal weg
    Stärke ist das Kind von Mühe und Schmerz

    Nach dem Muskelkater ist vor dem Muskelkater

  13. #43
    Registrierungsdatum
    11.04.2013
    Ort
    Kurpfalz
    Alter
    44
    Beiträge
    362

    Standard

    Muskelkater ist sehr ausgeprägt.
    Das allein würde mich nicht abhalten vom Training.
    Nur leider zwickts in der rechten Wade übelst.
    Zerrung oder Faserriss vermute ich.
    Werde mal schaun wies heut abend ist vielleicht isses ja doch nix dramatisches und lässt sich mit Dehnen
    bissl rauseiern.
    Ansonsten heute Pause

    Wie solls auch anders sein
    1. Training Aikido = Fingerkapsel putt
    1. Training K1 = Wade putt


    P. S
    Dehnen war sinnlos hats eher verschlimmert.
    So what. Ändern kann ich eh nix.
    Blut geleckt hab ich und sobalds passt bin ich wieder dort zum Training
    Geändert von Brummer (30-01-2019 um 19:37 Uhr)
    Stärke ist das Kind von Mühe und Schmerz

    Nach dem Muskelkater ist vor dem Muskelkater

  14. #44
    Registrierungsdatum
    11.04.2013
    Ort
    Kurpfalz
    Alter
    44
    Beiträge
    362

    Standard

    Sooo
    nachdem alles gut abgeheilt ist geh ich heute Schwimmen.
    Morgen dann wieder MT.
    Ausser die Kapsel im Zeigefinger is noch unschön.
    Kann sich auch ziehen wie ich gelesen habe 3-4 Wochen.
    Naja geht rum
    Stärke ist das Kind von Mühe und Schmerz

    Nach dem Muskelkater ist vor dem Muskelkater

  15. #45
    Registrierungsdatum
    19.12.2001
    Ort
    FFM, Hessen
    Alter
    55
    Beiträge
    7.733

    Standard

    Zitat Zitat von Brummer
    ...Ausser die Kapsel im Zeigefinger is noch unschön...
    Zeige- und Mittelfinger zusammentapen und gut ist.


    Gruß
    Alfons.
    Hap Ki Do - Schule Frankfurt - eMail - 합기도 도장 프랑크푸르트 - Daehanminguk Hapkido - HECKelektro-Shop
    ...Dosenbier und Kaviar...

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Thailand reise
    Von kisskilla im Forum Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 21-02-2008, 17:59
  2. Reise zu den Philippinen
    Von Arnisador im Forum Arnis, Eskrima, Kali
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 23-01-2007, 09:25
  3. china reise
    Von ding dang dong wudaa im Forum Kung Fu, Wushu, Kuoshu Sanda, Lei Tai
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14-01-2007, 10:41
  4. Wudang Reise
    Von Hannes Abpfolter im Forum Kung Fu, Wushu, Kuoshu Sanda, Lei Tai
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24-02-2006, 13:26
  5. China-Reise
    Von SQ im Forum Kung Fu, Wushu, Kuoshu Sanda, Lei Tai
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 04-08-2002, 14:51

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •