Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Zeige Ergebnis 31 bis 43 von 43

Thema: Suche neuen Gi fürs Training

  1. #31
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hunsrück
    Alter
    54
    Beiträge
    1.095

    Standard

    Zitat Zitat von Bücherwurm Beitrag anzeigen
    .. kann nicht immer den ganzen Faden lesen ...

    Aber da du dich auskennst: Was ist der Unterschied zwischen "Monarch" und "Monarch Kata" ? Waren Amerika, Europa, Emperor und Monarch nicht ohnehin die mit dem "Shirai-Schnitt", also verkürzten Ärmeln und Beinen ... (wie heißt das eigentlich am Bein?) ... ?
    Das mit dem Lesen hülfe aber wirklich.

    1. Monarch vs. Monarch Kata: Guggst du oben, Post #12... Beide mag ich, steht da aber auch irgendwo.

    Emperor hatte ich noch nicht, ist aber, soweit ich die Kaiten-Seite in Erinnerung habe, der einzige aus der Shirai-Linie. Und entsprechend hochpreisig angesiedelt.

    Amerika und Europa sind eher "Allrounder". Leichterer, dünnerer Stoff auch (als die Monarchs). Und wesentlich günstiger.
    Und, nein, großartig kurz sind die beide nicht. Kann man aber bei Bestellung gegen Aufpreis gekürzt liefern lassen.

  2. #32
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    1.354

    Standard

    Zitat Zitat von Ripley Beitrag anzeigen
    Das mit dem Lesen hülfe aber wirklich.

    1. Monarch vs. Monarch Kata: Guggst du oben, Post #12... Beide mag ich, steht da aber auch irgendwo.

    Emperor hatte ich noch nicht, ist aber, soweit ich die Kaiten-Seite in Erinnerung habe, der einzige aus der Shirai-Linie. Und entsprechend hochpreisig angesiedelt.
    Also ich hab hier einen Amerika und einen Monarch, beide mit dem Vermerk "designed by Hiroshi Shirai".

    Amerika und Europa sind eher "Allrounder". Leichterer, dünnerer Stoff auch (als die Monarchs). Und wesentlich günstiger.
    Und, nein, großartig kurz sind die beide nicht. Kann man aber bei Bestellung gegen Aufpreis gekürzt liefern lassen.
    Ich hab sie über 20 Jahre gut 5 mal die Woche angehabt. Ging so, würd ich sagen.

  3. #33
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hunsrück
    Alter
    54
    Beiträge
    1.095

    Standard

    Zitat Zitat von Bücherwurm Beitrag anzeigen
    Also ich hab hier einen Amerika und einen Monarch, beide mit dem Vermerk "designed by Hiroshi Shirai".

    Finde auf der Kaiten-Seite bei beiden nichts (mehr?) von Shirai zu diesen Modellen. Und den Emperor überhaupt nicht. Du?

    Aber die fahren eh einen kompletten Relauch mit ihren "Revolution"-Modellen. Weiß noch nicht, ob mir das gefällt.

    Muss mich aber insofern korrigieren, dass der America (auch hier Korrektur: mit c) tatsächlich auch schwere Qualität (14er) ist, Europa war leichter (11 oz).

    Das hier hab ich noch gefunden, fand ich ganz spannend: https://www.kaiten.de/ueber-kaiten

  4. #34
    Registrierungsdatum
    02.11.2016
    Ort
    München
    Beiträge
    226

    Standard

    Zitat Zitat von Ripley Beitrag anzeigen
    Doch, dazu gibt es Meinungen im Forum. Durchaus kritische. Suchfunktion spuckt die aus.

    U.a. Faden "Welchen Karate-Gi bevorzugt Ihr?" Ab Post ... 306 glaube ich war es.
    (Link funzt nicht, da ich am Handy bin.)
    Ha, Ha, Ha, der war gut. Dass es das im Forum gibt, war mir auch klar, es wundert mich eben, dass es hier nicht angesprochen wird, zumindest bislang.
    Aber es liegt wohl in der Natur der diversen Foren im Netz, dass in den Themen immer und permanent abgeschweift wird, nicht Bezug darauf genommen wird, was soeben geschrieben wird und überhaupt immer jeder gegen jeden ist.... (Du natürlich nicht!)

  5. #35
    Registrierungsdatum
    02.11.2016
    Ort
    München
    Beiträge
    226

    Standard

    Also wenn jeder lesen könnte, dann müsste es ja nicht eine eigene Seite "Google ist Dein Freund!" geben, oder!?

    Wenn man sich ein bisserl (!) Mühe macht oder (wurde hier auch empfohlen) bei Kamikaze/Kaiten in Bexbach anruft, dann bekommt man eine genaue Masstabelle mit den diversen Unterschieden zwischen den einzelnen Modellen und wiederum auch innerhalb der Modellreihen (Monarch vs Monarch Kata vs Revolution). So einfach...

    @Karaterider:

    Der Seishin-Gi ist qualitativ der Beste, den ich jemals hatte und hier liegen über ein Dutzend alte, ältere und noch ältere Gi herum.

    Vorab: Ich hatte früher nur "schwere" Gi, am besten Unzen nach oben offen.
    Wer greift und wirft bzw. geworfen wird, der hat keine Lust, permanent den Gi flicken zu lassen, weil irgendwas ab- oder weggerissen worden ist.

    Der Seishin hingegen ist geradezu leicht, auf jeden Fall leichter als der Monarch Kata, der bis dato mein Favorit war (und wer's gelesen hat, zuvor war es der Tenno von Hayashi und in frühesten Zeiten der Tekki, aber der ist auch nicht mehr das, was er früher mal war, seit dem Rohde nicht mehr existiert).
    Der Stoff ist innen sehr angenehm, ähnlich wie beim Kaiten, bleibt aber auch nach vielen Wäschen so.
    Und vor allem: Während man beim Kaiten nach vielen Wäschen plötzlich ein sehr scharfes und hartes Revers hat, bleibt der Seishin im wesentlich so, wie er ist.
    Bislang habe ich auch noch keinen Abrieb am Revers oder "Löcher", wie bei den Kaiten nach vielen Wäschen.
    Und vor allem, was ich auch schon hier geschrieben habe, man kann endlich auch mal Techniken vorführen, ohne sich permanent die Hosenbeine von Hand lupfen zu müssen, weil die Hose festbetoniert am Boden steht (beim langsamen Vorführen z.B.). Der Seishin geht da mit.
    Der Service ist nett und freundlich und sehr schnell, aber da sind die Jungs und Mädels in Bexbach genauso gut. Da ich Englisch spreche, ist ein Telefonat mit Seishin kein Problem, die Bexbacher haben hier einen Heimvorteil, da ich den saarländischen Dialekt liebe.
    Jetzt fällt mir nix mehr ein. Ach so, Preise: Der Seishin ist teurer, gelegentlich gibt es Sonderaktionen, also kauft man gezielt dann.

    Zum Waschen wäre zu sagen:
    Hier hat jemand irgendwo 60° erwähnt? Das dürfte zu hoch sein, die Gi, die ich habe, werden alle bei max. 40° gewaschen.
    Allerdings darf schon das gute Persil sein, Grasflecken, nach Bodenkampf im Freien, gehen mit nix anderem raus.
    Und der Kragenrand, den man vom Schwitzen immer hat, wird zusätzlich mit Saptil vorbehandelt, bevor der Anzug in die Waschmaschine kommt.
    Schleudern nur mit niedriger Drehzahl (so ca. 800 sind absolut ausreichend), sonst kann man das Teil gleich nochmal zwecks Entfernen der Knitterstellen waschen.
    Anschließend ausbreiten, glattziehen und trocknen, reicht. Gebügelt wird nur vor "großen" Ereignissen.

  6. #36
    Registrierungsdatum
    13.04.2013
    Beiträge
    778

    Standard

    Na ja. 250 Stecken für einen Pyjama. Und dann noch so ein blödes Werbepapperl im Nacken ...

  7. #37
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    1.354

    Standard

    Zitat Zitat von Kurzer Beitrag anzeigen
    Na ja. 250 Stecken für einen Pyjama. ...
    In Euro?

  8. #38
    Registrierungsdatum
    29.01.2019
    Alter
    23
    Beiträge
    48

    Standard

    Danke für die Review!
    Wie ist denn die Passform, also welche Größe hast du bei welcher Körpergröße bestellt?
    und kennst du den Unterschied zwischen der normalen und der Okinawa Version?

  9. #39
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hunsrück
    Alter
    54
    Beiträge
    1.095

    Standard

    Zitat Zitat von Bücherwurm Beitrag anzeigen
    In Euro?
    Ja. Das ist zumindest der standardmäßig aufgerufene Preis.

  10. #40
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hunsrück
    Alter
    54
    Beiträge
    1.095

    Standard

    Das ist ja nebenbei wieder ein entzückender Seishin-Marketing-Gag!

    Gelangt man via Google auf die Seishin-Seite, reibt man sich die Augen, weil der Gi plötzlich nur 119€ kostet.

    Naja, nicht lang. Anklicken ... und schon ist er wieder bei 249€. Ups!

    Und natürlich sind wieder nur ganz wenige verfügbar. Und jetzt noch weniger. Egal, welche Größe: 8, 7 ... Ja, ja.

    Leute, ich weiß nicht. Veralbern kann ich mich auch selbst.

  11. #41
    Registrierungsdatum
    04.12.2013
    Beiträge
    5.251

    Standard

    Zitat Zitat von Ripley Beitrag anzeigen
    Gelangt man via Google auf die Seishin-Seite, reibt man sich die Augen, weil der Gi plötzlich nur 119€ kostet.
    Tut er ja auch - zumindest in allen Kindergrößen von 120 - 150 cm.

    Hier können die sonst im Höhenwachstum benachteiligten Erwachsenen also echt mal einen Schnapper machen.
    "It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain

  12. #42
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Pfalz
    Alter
    40
    Beiträge
    10.095

    Standard

    Habe den gerade neu für 50 € bei ebay geschossen. Werde berichten, wenn er da ist:

    https://euro.venum.com/de/venum-abso...ampfanzug.html

  13. #43
    Registrierungsdatum
    02.11.2016
    Ort
    München
    Beiträge
    226

    Standard

    Zitat Zitat von Kurzer Beitrag anzeigen
    Na ja. 250 Stecken für einen Pyjama. Und dann noch so ein blödes Werbepapperl im Nacken ...
    Da ich annehme, dass sich das auf mein Posting bezieht, kann ich nur sagen, dass es wirklich um die Lese- und/oder Verständnisfähigkeit der Menschheit immer schlechter bestellt ist. Ich schreibe nämlich explizit, dass der Seishin teuer ist und dass man (ich) das Ding also nur in Werbeaktionen kaufe. Aus der Erinnerung lag der letzte also eben nicht bei 249 sondern irgendwo bei 180...190 €. Da liegt dann der Kaiten auch.

    Und in den Webshops, egal was, die ich kenne, fangen die preise immer mit den kleinsten Größen und somit den niedrigsten Preisen an...
    Also ist das Werbegag (@ripley), sondern allgemeiner usus.

    Übrigens fällt mir noch ein, dass ich den Seishin auch in schwarz habe und der - trotz vieler Wäschen - noch immer (fast) so schwarz ist, wie zu Beginn. Also nicht die hellgrau bis weissen Knitterdtreifen, wo das Ding in der Waschmaschine abgestossen wird.

    @karaterider
    Bei einer Körpergrösse von 179 habe ich bei Seishin den 185er genommen, Ärmel und Beine müssen gekürzt werden bei iranisch, syrisch, irakischen Schneider deines Vertrauens um die Ecke (Aber bei mir müssen immer alle Ärmel und alle Hosenbeine gekürzt werden, egal, ob Gi oder Anzug).

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ich suche Pratzen fürs Training ...
    Von Gelugpa im Forum Kauf, Verkauf und Tausch
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07-04-2017, 18:02
  2. Suche gerade Handpratzen fürs SV-Training
    Von websensei im Forum Hybrid und SV-Kampfkünste
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10-01-2016, 16:27
  3. Training bei meinem neuen Sifu
    Von HeinzBecker im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 29-05-2012, 21:11
  4. Suche gute Sandsackhandschuhe fürs Muay Thai Training
    Von LoLinLoLout im Forum Equipment
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 16-02-2012, 17:26
  5. Suche gute MMA Gloves fürs Training
    Von Andreas1986 im Forum Equipment
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24-02-2011, 00:19

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •