Seite 12 von 13 ErsteErste ... 210111213 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 166 bis 180 von 185

Thema: Kick in die Kniescheibe als ultimative Waffe - nur ein Mythos?

  1. #166
    Registrierungsdatum
    04.12.2013
    Beiträge
    5.154

    Standard

    Zitat Zitat von Abstauber Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich, ich hab nicht Mal die Zeit das alles zu lesen...
    Das merkt man - wenn Du aber nicht die Zeit oder Lust hast hier die Beiträge zu lesen (und dabei auch versuchst diese zu verstehen) wäre es doch insgesamt sinnvoller wenn Du Dich selbst dann mit irgendwelchen eingeworfenen Kommentaren ala "Alle keine Ahnung außer ich..." und "Wahnvorstellungen" etwas zurück halten würdest.
    "It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain

  2. #167
    Registrierungsdatum
    02.10.2014
    Beiträge
    624

    Standard

    Schau mal Sohn, wenn man behauptet, das man nach einem groin kick nicht fällt und nach einem eye poke einfach weiter macht, diese kommentare stehen sinngemäß mehr als genug da. Da sind wahnvorstellungen. Das gegenteil zu beweisen, wäre ja wohl doch wirklich sehr einfach, indem man video postet in dem man sich ins auge stechen läßt und in den unterleib tretten läßt. Fertig. Das wird aber NIE passieren, weil das nicht der relität entspricht. Man kann noch so lange texte schrieben, daran ändern wird das nichts.
    http://ifo-jeetkunedo-frankfurt.de/
    Three targets, knee, groin, eyes. Three distances, long, medium, close. Three levels, low, medium, high.

  3. #168
    Registrierungsdatum
    29.10.2009
    Alter
    39
    Beiträge
    523

    Standard

    Zitat Zitat von Abstauber Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich, ich hab nicht Mal die Zeit das alles zu lesen, wie kann man die Zeit haben soviel in einem Forum zu schreiben?
    Ich schätze, dass du LGD meinst...aber wie trägt deine Frage jetzt zur Diskussion bei?

    Um sie dennoch (wenn auch nur theoretisch zu beantworten):

    - reich (geheiratet, im Lotto gewonnen, Bitcoins gehabt)
    - Hausmann/Hausfrau
    - arbeitslos
    - Student mit viel Freizeitzeit
    - Invaliditätsrente
    - Geheimdienstmitarbeiter mit dem Auftrag die KK-Community in Deutschland zu unterwandern
    - Ein Job mit vielen Freiheiten
    - eine gute KKI (kampfkünstliche Intelligenz) erfunden, die einem hilft schnell lange Texte zu verfassen

  4. #169
    Registrierungsdatum
    16.05.2017
    Ort
    Irgendwo im Rheinland.
    Beiträge
    1.358

    Standard

    Zitat Zitat von Abstauber Beitrag anzeigen
    Schau mal Sohn
    Deine dümmlichen Provokationen kannst du dir sparen, beweis du doch erstmal in einem Video wie du in einer richtigen Kampfsituation deine "Techniken" an den mann bringst...
    Ich habe gehört Offenbach wäre dafür der perfekte Ort, Kameramänner findest du in deiner Schule bestimmt genug, ich hoffe aber auch auf den ein oder anderen Bestattungsunternehmer.
    "Ruhig bleiben und dann, wenn der Typ nochmal aufsteht, dann trittst Du ihn voll ausm Bild!" - Bruce Lee

  5. #170
    Registrierungsdatum
    23.04.2017
    Beiträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von Abstauber Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich, ich hab nicht Mal die Zeit das alles zu lesen, wie kann man die Zeit haben soviel in einem Forum zu schreiben?
    meine güte, entweder du beteiligst dich hier an der diskussion oder lässt es halt bleiben.

    das ist ja nicht auszuhalten, wie du dich hier immer wieder einmischst und dann jedes mal altklug rausziehst. wirklich erstaunlich für jemanden der solche videos hochlädt.

  6. #171
    Registrierungsdatum
    04.12.2013
    Beiträge
    5.154

    Standard

    Zitat Zitat von Abstauber Beitrag anzeigen
    Schau mal Sohn,

    Da Du meine Mutter nicht kennst wäre ich mit solchen Aussagen lieber vorsichtig...


    wenn man behauptet, das man nach einem groin kick nicht fällt und nach einem eye poke einfach weiter macht, diese kommentare stehen sinngemäß mehr als genug da.

    Mit dem Leseverständnis hapert es bei Dir offenbar wirklich etwas (so etwas schätzt meine Mum aber gar nicht...). Es haben verschiedentliche User davon berichtet wie sie sich einen Eiertritt oder Augenstich gefangen haben. Und das diese eben nicht immer zwangsläufig dazu geführt haben, dass sie kampfunfähig waren. (Teilweise wurde sogar extra noch darauf hingewiesen, dass es in anderen Fällen eben gereicht hat um das Sparring o.ä. erst einmal zu beenden).

    Da sind wahnvorstellungen.
    Nein - das sind praktische Erfahrungen. Die mögen nicht in Dein Weltbild passen, ändert nichts daran das die Personen das für sich so erlebt haben.


    Das gegenteil zu beweisen, wäre ja wohl doch wirklich sehr einfach, indem man video postet in dem man sich ins auge stechen läßt und in den unterleib tretten läßt.
    In den von Dir selbst verlinkten Videos sind genügend Treffer zu sehen die eben nicht dazu führen, dass jemand zusammenklappt oder nicht mehr weiter machen kann.

    Insofern stehen sowohl persönliche Erfahrungen als auch entsprechendes Videomaterial zur Verfügung die eben zeigen - der Eiertritt ist nicht das absolute Wundermittel (und NEIN das heißt nicht, dass Eiertritte grundsätzlich keine Wirkung haben). Dem gegenüber stehen bislang lediglich irgendwelche Demos mit statischen "Gegnern" die belegen sollen wie gnadenlos effektiv bestimmte Techniken doch sind. Aber die TDTS Nummer hatten wir ja nun bereits zur genüge...
    "It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain

  7. #172
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    2.242

    Standard

    Wozu soll ich vorbei kommen? Um Dir die Stellen / Aussagen vorzulesen die Du absichtlich oder unabsichtlich nicht liest?
    Ich habe lange genug diese Techniken intensiv geübt und habe keine Zweifel, dass sie sehr nützlich sind. Ich habe aber ebenso gelernt, dass sie nicht immer anzuwenden sind und erlebt wie schnell man in Situationen kommt, die ohne solide Grapplingkenntnisse nicht zu lösen sind (im Ring wie draußen).
    Was denkst Du warum traditionelle Systeme (die diese Angriffe sehr wohl lehren) nicht ausschließlich diese Techniken lehren.
    Und was die Wirkung betrifft, ich habe in einer Nothilfesituation einen massiven Treffer (Groin) gesetzt, der dazu führte das der Gegner sich mit einer wüsten Beschimpfung aufbäumte. KO ging er nicht (bzw. erst von darauf folgenden Haken). Umgekehrt habe ich aber auch erlebt, dass im Sparring ein reflexartiger Kniestoß in den Unterleib zum sofortigen Zusammenbrechen meines Sparringspartners führte - der kam aber nach einer kurzen Pause wieder hoch und liess mich dafür bluten.
    Geändert von ThomasL (19-02-2019 um 16:01 Uhr)

  8. #173
    Registrierungsdatum
    26.10.2013
    Alter
    38
    Beiträge
    141

    Standard

    Zitat Zitat von ThomasL Beitrag anzeigen
    Und was die Wirkung betrifft, ich habe in einer Nothilfesituation einen massiven Treffer (Groin) gesetzt, der dazu führte das der Gegner sich mit einer wüsten Beschimpfung aufbäumte. KO ging er nicht (bzw. erst von darauf folgenden Haken). Umgekehrt habe ich aber auch erlebt, dass im Sparring ein reflexartiger Kniestoß in den Unterlaib zum sofortigen Zusammenbrechen meines Sparringspartners führte - der kam aber nach einer kurzen Pause wieder hoch und liess mich dafür bluten.
    Das wird er nicht einsehen, denn scheinbar fehlt die praktische Erfahrung. Jeder, der egal ob im Ring oder auf der Strasse diese beiden Techniken schonmal angewendet hat, wird dir zustimmen. Nicht jeder Treffer hat die gleiche Wirkung, aber das muss man auch mal erleben.

  9. #174
    gast Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Abstauber Beitrag anzeigen
    Schau mal Sohn, wenn man behauptet, das man nach einem groin kick nicht fällt und nach einem eye poke einfach weiter macht, diese kommentare stehen sinngemäß mehr als genug da. Da sind wahnvorstellungen. Das gegenteil zu beweisen, wäre ja wohl doch wirklich sehr einfach, indem man video postet in dem man sich ins auge stechen läßt und in den unterleib tretten läßt. Fertig. Das wird aber NIE passieren, weil das nicht der relität entspricht. Man kann noch so lange texte schrieben, daran ändern wird das nichts.
    Lieber Papi, mach ich doch gerne. Hier hätte ich 100 Groin Kicks für dich. Reicht das oder brauchst du mehr?

    Geändert von gast (19-02-2019 um 16:18 Uhr)

  10. #175
    Registrierungsdatum
    04.12.2013
    Beiträge
    5.154

    Standard

    Zitat Zitat von chris1982 Beitrag anzeigen
    Lieber Papi, mach ich doch gerne. Hier hätte ich 100 Groin Kicks für dich. Reicht das oder brauchst du mehr?
    Das zählt nicht - der hat sich ja schließlich bewegt bzw. ist auf die Ballen hoch gegangen.

    Hätte er da gestanden wie so ein richtig böser Angreifer auf der Straße stehen würde (also wie ein Betonklotz) hätte ihn der erste Tritt gleich gefällt...
    "It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain

  11. #176
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    43
    Beiträge
    32.511

    Standard

    Zitat Zitat von Little Green Dragon Beitrag anzeigen
    Das zählt nicht - der hat sich ja schließlich bewegt bzw. ist auf die Ballen hoch gegangen.

    Hätte er da gestanden wie so ein richtig böser Angreifer auf der Straße stehen würde (also wie ein Betonklotz) hätte ihn der erste Tritt gleich gefällt...
    Ihr vergesst alle, das Abstauber Stahlkanten und Kappen und den Füßen und Fingern hat.
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  12. #177
    Registrierungsdatum
    22.07.2004
    Beiträge
    12.666

    Standard

    Ihr seid so gemein.
    Aller höherer Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt -WT-Herb
    http://www.thaiboxen-bingen.de Facebook

  13. #178
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    43
    Beiträge
    32.511

    Standard

    Zitat Zitat von Kannix Beitrag anzeigen
    Ihr seid so gemein.
    Oder zu realistisch???

    Aber das eine schließt das andere ja nicht aus.
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  14. #179
    Registrierungsdatum
    29.10.2009
    Alter
    39
    Beiträge
    523

    Standard

    Hat er sich nu ausm Staub gemacht?

  15. #180
    Registrierungsdatum
    04.12.2013
    Beiträge
    5.154

    Standard

    Zitat Zitat von Lugasch Beitrag anzeigen
    Hat er sich nu ausm Staub gemacht?
    Versucht wahrscheinlich gerade Weintrauben aufzutreiben…
    "It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain

Seite 12 von 13 ErsteErste ... 210111213 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Muay Thai Chaiya - Der Körper ist die ultimative Waffe
    Von mellow D im Forum Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26-09-2010, 22:32
  2. WT: das Ultimative SV-System oder nur Chinesenpampe?
    Von DieKettenfaust im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 18-09-2009, 18:12
  3. Kniescheibe
    Von FKS8 im Forum Gesundheit, Heilmethoden und Medizin
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07-09-2009, 16:09
  4. ist (kick)boxen oder nur fitnesstudio zum gleichen muskelaufbau geeigneter?
    Von gk1904 im Forum Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23-06-2009, 00:18
  5. Fächer - eine Waffe nur für Mädels?!
    Von Kristina im Forum Waffen in Kampfkünsten
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 26-11-2007, 17:49

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •