Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 16

Thema: So trainiere ich manchmal tai chi

  1. #1
    Registrierungsdatum
    11.02.2019
    Alter
    34
    Beiträge
    8

    Standard So trainiere ich manchmal tai chi

    Ich trainiere manchmal nur drei Minuten tai chi. Da verwende ich 3-4 verschiedene Techniken, die ich in Videos gelernt habe.
    Ist es eigentlich sinnvoll so kurz tai chi zu machen?

    Für meine Zwecke reicht es eigentlich. Was hält ihr von tai chi um Aggressionen zu kontrollieren? Was für Übungen eignen sich eventuell dafür? Ich fühle mich jedenfalls entspannter, wenn ich ein wenig tai chi mache.

  2. #2
    Registrierungsdatum
    12.01.2006
    Ort
    Berlin
    Alter
    56
    Beiträge
    1.184

    Standard

    Zitat Zitat von Kickmann Beitrag anzeigen
    Ich trainiere manchmal nur drei Minuten tai chi. Da verwende ich 3-4 verschiedene Techniken, die ich in Videos gelernt habe.

    ......Für meine Zwecke reicht es eigentlich. ............ Ich fühle mich jedenfalls entspannter, wenn ich ein wenig tai chi mache.

    Ist es eigentlich sinnvoll so kurz tai chi zu machen?
    In deinem Fall und für die Bedürfnisse, die du nennst, offensichtlich ja: es ist für dich sinnvoll und nützlich.
    Tai Chi Chuan in Neukölln, Berlin: taichi-reuterkiez.de

  3. #3
    Registrierungsdatum
    16.12.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.651

    Standard

    Zitat Zitat von Kickmann Beitrag anzeigen
    Ich trainiere manchmal nur drei Minuten tai chi. Da verwende ich 3-4 verschiedene Techniken, die ich in Videos gelernt habe.
    Ist es eigentlich sinnvoll so kurz tai chi zu machen?
    Für meine Zwecke reicht es eigentlich.
    Hängt ja immer von den eigenen Ansprüchen (Zwecke) ab, wenn es die (subjektiv) befriedigt, dann ist es doch schon gut. Und wenn die Lust auf mehr kommt: Steigern kannst Du ja immer.

    P.S.: Kann nur ganz subjektiv von mir sprechen: Ich komme zwar relativ schnell in "meinen 'Taichi-Fluss'" - aber erst nach einiger Zeit stellt sich dann der wirkliche "Flow" ein.



    Ich fühle mich jedenfalls entspannter, wenn ich ein wenig tai chi mache.
    Genau da könnte es IMHO möglicherweise spannend sein anzusetzen: Vielleicht fühlst Du Dich ja noch entspannter, wenn Du einige Tage mal etwas mehr/ ausführlicher Taichi machst, vielleicht auch nicht; würd ich mal ausprobieren. Oder auch variieren, so i.S.v.: 1 Tag wie bisher, 1 Tag länger. Einfach mal test; und genießen!

    Viel Erfolg für Dich auf diesem Weg!
    HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)

  4. #4
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    1.388

    Standard

    Zitat Zitat von Kickmann Beitrag anzeigen
    Ich trainiere manchmal nur drei Minuten tai chi. Da verwende ich 3-4 verschiedene Techniken, die ich in Videos gelernt habe.
    Ist es eigentlich sinnvoll so kurz tai chi zu machen?
    Wie kommst Du darauf, "tai chi zu machen", weil Du Bewegungen aus Videos nachahmst?
    desipere est juris gentium

  5. #5
    Registrierungsdatum
    20.05.2002
    Ort
    Bei Mannheim
    Alter
    36
    Beiträge
    8.727

    Standard

    Er macht die Figur "der blaugrüne Troll springt aus dem Wasser", soll sehr entspannend sein.

  6. #6
    Registrierungsdatum
    13.03.2009
    Beiträge
    796

    Standard

    Wenigstens n paar Antworten abwarten bevor man hier mit Troll um sich wirft ... Erfahrung hin oder her , kein Grund aus ihr alles in Sippenhaft zu nehmen .

    @pansapiens

    Wie kommst Du darauf, "tai chi zu machen", weil Du Bewegungen aus Videos nachahmst?
    Du meinst , wenn jemand in irgend na Schule geht , der mehr schlecht als recht den Lehrer nachahmt und dieser vieleicht auch noch mehr schlecht als recht seinen nachahmt ... hätte eher ne Berechtigung "TaiChiler" gennant zu werden als jener ... der aus Vids und Bücher lernt ? ... Ich sage nicht das das optimal ist , ist aber auch nicht unmöglich .. Aber die Dinge mit Herz zu machen , kann schon einiges bewirken , sofern es "Tatsache" so ist .

    Autodidakt

    Mir gehts nur darum , das einem nicbt Verständnis zu gestanden wird auf Grund dessen , das dieser nicht in einer Schule ist ... Ist nähmlich ein Autoritätsargument(gestern gelernt).

    Wenn der Kickman oben sagt , das ihm das beim entspannen helfe .... dann ist doch doch ganz im Sinne von TaiChi ... Sowie wie Silverback es oben gesagt hat .
    Geändert von Schattengewächs (17-02-2019 um 18:53 Uhr)

  7. #7
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    1.388

    Standard

    Zitat Zitat von Schattengewächs Beitrag anzeigen
    Wenigstens n paar Antworten abwarten bevor man hier mit Troll um sich wirft ... Erfahrung hin oder her , kein Grund aus ihr alles in Sippenhaft zu nehmen .
    .
    Wenn man sich die anderen Beiträge des TE anschaut, ist der Verdacht nicht unbegründet und er bedient die entsprechenden Trigger, um Widerspruch auszulösen

    Zitat Zitat von Schattengewächs Beitrag anzeigen
    Du meinst , wenn jemand in irgend na Schule geht , der mehr schlecht als recht den Lehrer nachahmt und dieser vieleicht auch noch mehr schlecht als recht seinen nachahmt ... hätte eher ne Berechtigung "TaiChiler" gennant zu werden als jener ... der aus Vids und Bücher lernt ?
    .
    Ich meine, Du bist ein Typ, der gerne über Dinge spricht, von denen er keine Ahnung hat.
    Aber damit bist Du genau auf der von der Moderation für dieses Unterforum gewünschten Linie.
    Also weiterblubbern....
    desipere est juris gentium

  8. #8
    Registrierungsdatum
    13.03.2009
    Beiträge
    796

    Standard

    Wenn man sich die anderen Beiträge des TE anschaut, ist der Verdacht nicht unbegründet und er bedient die entsprechenden Trigger, um Widerspruch auszulösen
    Bin davon ausgegangen , das es sein erster war ... so dann .


    Ich meine, Du bist ein Typ, der gerne über Dinge spricht, von denen er keine Ahnung hat.
    Aber damit bist Du genau auf der von der Moderation für dieses Unterforum gewünschten Linie.
    Also weiterblubbern....
    Du hast Ahnung weil ? ... Ansonsten nehme ich deine Hinweis , dahingehend für dieses Forum , das hier nur Blubber unterwegs sind , schön das du da auch anzutreffen bist
    Geändert von Schattengewächs (17-02-2019 um 19:06 Uhr)

  9. #9
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    1.388

    Standard

    Zitat Zitat von Schattengewächs Beitrag anzeigen
    Du hast Ahnung weil ? ...
    Du wirst es nicht glauben, aber auch in Internetforen gibt es Leute, die sich mit den diskutierten Gegenständen intensiv außerhalb des Internets beschäftigt haben.

    Zitat Zitat von Schattengewächs Beitrag anzeigen
    Ansonsten nehme ich deine Hinweis , dahingehend für dieses Forum , das hier nur Blubber unterwegs sind , schön das du da auch anzutreffen bist
    Gehört Leseverständnis zu Deinen Kernkompetenzen?
    desipere est juris gentium

  10. #10
    Registrierungsdatum
    13.03.2009
    Beiträge
    796

    Standard

    Du wirst es nicht glauben, aber auch in Internetforen gibt es Leute, die sich mit den diskutierten Gegenständen intensiv außerhalb des Internets beschäftigt haben.
    Das soll mir jetzt was sagen im Bezug auf dessen was ich oben über den Autoditakten geschrieben habe ?(Dies war nicht auf den Kickman bezogen sondern Allgemein) ... Du hättest mir doch auch einfach , einen vernünftigen Standpunkt nenne können anstatt , hier die ganze Zeit rum zu blaffen , hab dich doch nicht angegriffen ..

    Gehört Leseverständnis zu Deinen Kernkompetenzen?
    Wenn ich lese ... Du bist genau auf Linie der Moderation und weiterblubbern ... Und jetzt hier noch weiter rum zu blaffen .... Irgendwann ist gut ,mein Bester .

    Erhelle mich aber beleidige mich nicht ... DAs ich gerne Klugscheißere gebe ich zu und das ich von TaiChi auch keine Ahnung habe ebenfalls aber das war oben auch nicht das Thema ... von daher ...
    Geändert von Schattengewächs (17-02-2019 um 19:55 Uhr)

  11. #11
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    1.388

    Standard

    Zitat Zitat von Schattengewächs Beitrag anzeigen
    Das soll mir jetzt was sagen im Bezug auf dessen was ich oben über den Autoditakten geschrieben habe ?
    Das war die Antwort auf die Frage von Dir, warum ich Ahnung habe.
    Die Frage hab ich sogar noch als Zitat vor die Antwort gestellt, d.h. der Zusammenhang ist eigentlich klar erkennbar.
    Um es für Dich deutlich auszudrücken: mit "Leuten" bin unter anderem ich gemeint und aufgrund der Beschäftigung habe ich andere Ansprüche an das Label Taijiquan, als irgendwelche Videos nachturnen oder sich zu entspannen.

    Zitat Zitat von Schattengewächs Beitrag anzeigen
    DAs ich gerne Klugscheißere gebe ich zu und das ich von TaiChi auch keine Ahnung habe ebenfalls ...
    Klugscheißen würde ich es nicht gerade nennen, wenn man sich zu Themen äußert, von denen man keine Ahnung hat...
    Aber damit hast Du ja bestätigt, dass ich mit meinem Eindruck richtig lag.
    Worüber regst Du Dich also auf?
    desipere est juris gentium

  12. #12
    Registrierungsdatum
    13.03.2009
    Beiträge
    796

    Standard

    Um es für Dich deutlich auszudrücken: mit "Leuten" bin unter anderem ich gemeint und aufgrund der Beschäftigung habe ich andere Ansprüche an das Label Taijiquan, als irgendwelche Videos nachturnen oder sich zu entspannen.
    Macht Sinn jetzt .... zugeben , hatte dich vorher auch nirgends in nem Stil eingeordnet .... Hab dich sonst nur kritisch hier im Forum erlebt .

    Klugscheißen würde ich es nicht gerade nennen, wenn man sich zu Themen äußert, von denen man keine Ahnung hat...
    Aber damit hast Du ja bestätigt, dass ich mit meinem Eindruck richtig lag.
    Worüber regst Du Dich also auf?
    Wie gesagt ... sehe das es ne Herzensache ist , was dein Verständnis dann natürlich weit aus komplexer macht(Im Sinne der Kampfkunst gesehen , wird es alleine nicht machbar sein ) , ist deine Reaktion oben auf mein Post somit verständlich ...
    Geändert von Schattengewächs (17-02-2019 um 20:56 Uhr)

  13. #13
    Registrierungsdatum
    16.12.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.651

    Standard

    Ok, alle mal wieder ne Runde runterkommen und (i.S.v. TO): entspannen. Vielleicht bei ner Runde Taichi .
    Im Ernst: Ich hatte auch noch keinen Beitrag vorher vom TO gelesen, bin also bis zum Beweis des Gegenteils davon ausgegangen, dass die Frage ernst gemeint war. Und deswegen hab ich auch meinen unmaßgeblichen Senf dazugegeben. Und werde mich hüten, auf irgendwelche Nebenschauplätze einzusteigen. Bringt für die Sache eher gar nichts ... und für den eigenen Bluthochdruck auch nix .

    Und P.S.@ TO: In den angefragten 3-4 Minuten, kann man z.B. auch schon eine komplette 8er-Form (oder einige der zahlreiche Variationen davon) bzw. sogar die 16er-Form machen. Und das hilft garantiert beim Entspannen. Und vielleicht auch dabei, Lust auf mehr zu bekommen. Was ich dem TO echt gönnen würde (und worauf seine Frage IMHO auch hinweist)!

    P.S.: Und mal ehrlich: 3 Minuten sollten im Tagesablauf schon Platz haben ... MEHRFACH. z.B. 1x eine Form laufen - ein 2. Mal dann "nur" die eigenen ausgewählten Übungen machen; 2x 3-4 Minuten, das paßt doch wohl in jeden Tagesablauf. Also: "Einfach" machen. Glück auf.
    HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)

  14. #14
    Registrierungsdatum
    21.11.2008
    Ort
    NK, Saarland
    Beiträge
    1.904

    Standard

    Zitat Zitat von Kickmann Beitrag anzeigen
    Was hält ihr von tai chi um Aggressionen zu kontrollieren? Was für Übungen eignen sich eventuell dafür?
    Faustschlag mitten ins Gesicht desjenigen der einen gerade über Gebühr nervt.

    Dauert dann sogar nur eine Sekunde; man spart also noch viel Zeit dabei!

    Da das leider verboten ist behelfe ich mir notdürftig mit stundenlangem Training...
    Kämpfe nicht gegen jemanden oder etwas -
    kämpfe für jemanden oder etwas.

  15. #15
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    1.417

    Standard

    Vielleicht nochmal als Ergänzung für die Shotokaner: Die letzten beiden Bewegungen der "Jion" , 1/4 des üblichen Krafteinsatzes, dann habt ihr (in etwa) die o.g. Übung.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Tai Chi Actionfilm :D man of tai chi
    Von Arganth im Forum Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13-06-2013, 17:04
  2. Internal Tai Chi vs. External Tai Chi
    Von Hongmen im Forum Taijiquan, Qigong-Neigong Tuishou, Baguazhang, Xingyiquan
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 09-07-2011, 15:55
  3. 17.02.2008:Tai Chi Seminar: Kampfanwendungen des Yang Stil Tai Chi Chuan
    Von mr_mo im Forum Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22-12-2007, 00:25
  4. Vortrag medizinische Wirkung von Chi Gong/TAi Chi am 30.1. in Berlin
    Von christoph im Forum Kung Fu, Wushu, Kuoshu Sanda, Lei Tai
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29-01-2003, 13:32
  5. Vortrag medizinische Wirkung von Chi Gong/TAi Chi am 30.1. in Berlin
    Von christoph im Forum Termine & Infos, Lehrgänge, Seminare, Turniere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29-01-2003, 13:28

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •