Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 18

Thema: Neues Buch von Paul Vunak

  1. #1
    Registrierungsdatum
    02.09.2001
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Beiträge
    7.129

  2. #2
    Registrierungsdatum
    27.05.2002
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    8.969
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Ob das wirklich so lesenswert ist, weiß ich nicht. Paul erzählt doch in jedem YT-Video das Gleiche - warum soll das im Buch anders sein?

  3. #3
    Registrierungsdatum
    12.02.2018
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    35
    Beiträge
    709

    Standard

    Zitat Zitat von Björn Friedrich Beitrag anzeigen
    Ist bestimmt lesenswert aber 100$ ist ein stolzer Preis. Hat es schon jemand gelesen?

    https://www.vunak.com/martial-arts-bible
    Braucht Paul wieder Geld für sein Hobby! Insinderwitz!

  4. #4
    Registrierungsdatum
    05.01.2013
    Beiträge
    1.733

    Standard



    Ey so geil....
    Was der TS immer für Leute auspackt ist echt hilarious Der Typ ist sowas von fertig,und das riecht alles so derbe nach Sellout...Wenn ein Bas Rutten so ne dämliche Selbstverteidigungs DVD in ner Bar macht,kann ich das ja noch halbwegs nachvollziehen,alleine weil er auch körperlich was ganz anderes darstellt und man weiß dass er kämpfen kann.
    Aber wenn so ein kaputter Dude versucht einem was in der Richtung zu erzählen,sollten doch eigentlich alle Alarmglocken angehen finde ich

  5. #5
    Registrierungsdatum
    14.04.2006
    Beiträge
    870

    Standard

    Er is halt nicht mehr der Jüngste, trotzdem kann man immer noch was lernen.

  6. #6
    Registrierungsdatum
    05.01.2013
    Beiträge
    1.733

    Standard

    Meinste denn man konnte früher wirklich was lernen bei dem Dude...?



    Solche Leute sind für mich Quacksalber durch und durch,sry

  7. #7
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    54
    Beiträge
    41.899
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Pffft
    Frank Burczynski

    HILTI BJJ Berlin
    https://www.hiltibjj.de


    http://www.jkdberlin.de

  8. #8
    Registrierungsdatum
    19.05.2002
    Ort
    bonn - bad godesberg
    Alter
    41
    Beiträge
    3.134

    Standard

    Zitat Zitat von HAZ3 Beitrag anzeigen
    Meinste denn man konnte früher wirklich was lernen bei dem Dude...?
    da du die frage ja dankenswerterweise so gestellt hast, wie du sie gestellt hast: ja, definitiv - allein sein auf der dvd (bzw damals eher noch auf video ) street safe gezeigtes material war damals, also anfang der 90er, (zusammen mit dem material von geoff thompson und peter consterdine) sicherlich mit das beste am sv markt...
    "Self defense, martial arts and fighting are as similar\different to each other as tennis, badminton and ping pong are." Rich Dimitri

  9. #9
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    54
    Beiträge
    41.899
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    ich habe den Mann auch schon Live gesehen. Der kann.
    Frank Burczynski

    HILTI BJJ Berlin
    https://www.hiltibjj.de


    http://www.jkdberlin.de

  10. #10
    Registrierungsdatum
    05.01.2013
    Beiträge
    1.733

    Standard

    Na aber hey hey,wenn das alles so blöd istvwas ich schreibe,habt ihr denn dann alle brav das Buchbfür 100$ gekauft ?!

    Nee jetzt mal ehrlich,mag sein dass er damals ne Art Pionier war in dem Bereich.Aber wurde er vielleicht nur gefeiert,weil es kaum Alternativen gab ?
    Wäre er vielleicht von nem 08/15 Boxer der gut trainiert ist damals svhon weggehauen worden ?
    Ich weiß es nicht,weil ich ihn nie getroffen habe,vielleicht ist er hart wie Stahl,und shlägt ein gutes Pfund.
    Aber wenn Leute schon seit so langer Zeit ihr Zeug verkaufen,DVDs und wat weiß ich nicht alles,hab ich direkt schonmal bissel Vorurteile,das gebe ich gerne zu
    Zudem war er kein Fighter in dem Sinne,vom Alter her müsste er doch ungefähr bei Bas Rutten liegen,deswegen hatte ich den auch genannt.Einem Rutten kauf ich so Kram einfach ab,aber bei dem hab ich nicht so das Feeling tbh.

  11. #11
    Registrierungsdatum
    27.05.2002
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    8.969
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Das er was kann steht für mich gar nicht zur Debatte. Ich glaube nur nicht, dass er in dem Buch noch etwas schreibt dass 100 € Wert ist bzw dass er etwas schreibt was er nicht schon 1000 Mal gesagt hat. Es wird das übliche Geleiere sein

    Gesendet von meinem moto g(6) play mit Tapatalk

  12. #12
    Registrierungsdatum
    19.05.2002
    Ort
    bonn - bad godesberg
    Alter
    41
    Beiträge
    3.134

    Standard

    Zitat Zitat von HAZ3 Beitrag anzeigen
    Nee jetzt mal ehrlich,mag sein dass er damals ne Art Pionier war in dem Bereich.Aber wurde er vielleicht nur gefeiert,weil es kaum Alternativen gab ?
    möööp - das ist hinsichtlich deiner fragestellung
    Meinste denn man konnte früher wirklich was lernen bei dem Dude...?
    leider ziemlich unerheblich.
    es kommt vielmehr darauf an, wie die gegebenheiten damals eben waren. und diesbezüglich kann ich sagen, dass sein zeug in form von street safe zusammen mit thompsons und consterdines pavement arena serie und mccanns jim grover combatives anfang bis mitte der 90er ziemlich cutting edge und ihrer zeit (vor allem hierzulande) um ettliche jahre voraus waren...
    "Self defense, martial arts and fighting are as similar\different to each other as tennis, badminton and ping pong are." Rich Dimitri

  13. #13
    Registrierungsdatum
    02.09.2001
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Beiträge
    7.129

    Standard

    Mein Lehrer Roy Harris war Vunaks BJJ Lehrer, sein JKD Schüler und Vize Präsident von PFS. Die Stories von Vunak sind teilweise schon crazy, aber der Kerl hat es defintiv drauf. Ich hab seine Videos in den Neunzigern geliebt und mag viele seiner Sachen heute noch.

  14. #14
    Registrierungsdatum
    05.01.2013
    Beiträge
    1.733

    Standard

    Zitat Zitat von Mr.Fister Beitrag anzeigen
    möööp - das ist hinsichtlich deiner fragestellung

    leider ziemlich unerheblich.
    es kommt vielmehr darauf an, wie die gegebenheiten damals eben waren. und diesbezüglich kann ich sagen, dass sein zeug in form von street safe zusammen mit thompsons und consterdines pavement arena serie und mccanns jim grover combatives anfang bis mitte der 90er ziemlich cutting edge und ihrer zeit (vor allem hierzulande) um ettliche jahre voraus waren...



    Zitat Zitat von Björn Friedrich Beitrag anzeigen
    Mein Lehrer Roy Harris war Vunaks BJJ Lehrer, sein JKD Schüler und Vize Präsident von PFS. Die Stories von Vunak sind teilweise schon crazy, aber der Kerl hat es defintiv drauf. Ich hab seine Videos in den Neunzigern geliebt und mag viele seiner Sachen heute noch.
    Sagen wir mal das stimmt alles,nehmen wir den Dude für voll.
    Aber dann trotzdem Hand aufs Herz,ist die ganze Art und Weise nicht hardcore Sellout ?
    Und gibt es nicht trotzdem etliche Leute die mindestens gleichwertig,wenn nicht heftiger sind,die ihr ach so kostbares Wissen,für einen Bruchteil des Geldes weitergeben ?

    Ich könnte noch so heftig sein,aber alleine schon der Name, Martial Arts Bible (!!!),und dann der Preis...mir wäre sowas selber einfach peinlich,jetzt mal ehrlich
    Wie weltfremd und abgehoben kann man sein ?
    Ok,er beschreibt es als sein Lebenswerk in dem Buch zusammengefasst,aber dann noch diese Bilder dazu und die Aufmachung...
    Ich finde das alles einfach extrem cheesy und voll nicht nachvollziehbar.

  15. #15
    Registrierungsdatum
    14.04.2006
    Beiträge
    870

    Standard

    Ja, und?
    Du kannst es nicht beeinflussen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Paul Vunak
    Von Combatman im Forum Video-Clip Diskussionen allgemein zu Kampfkunst und Kampfsport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06-07-2007, 09:34
  2. Neues Paul Bax Buch
    Von jkdberlin im Forum Jeet Kune Do
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23-03-2007, 15:55
  3. Paul Vunak
    Von Pimp im Forum MMA - Mixed Martial Arts
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28-10-2004, 22:13
  4. Paul Vunak Buch
    Von collision_course im Forum Jeet Kune Do
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12-03-2004, 13:41
  5. Paul Vunak
    Von Adman im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 11-05-2002, 10:55

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •