Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 16 bis 30 von 40

Thema: Bewegungsradius der Handgelenke (vergrößern)?

  1. #16
    Registrierungsdatum
    21.11.2008
    Ort
    NK, Saarland
    Beiträge
    1.932

    Standard

    Zitat Zitat von discipula Beitrag anzeigen
    Die Formen des Wing Chun habt ihr auch, nehme ich an? Siu Nim Tao, Chum Kiu, Biu Tze... die sind super für die Handgelenke.
    Ja. Zum aufwärmen und wegen Huen Sao auch für die Rotation.

    Zum kräftigen der Handgelenke sind jedoch Langstock und Doppelmesser besser geignet.

    Zum Lockern Tai Chi oder andere IMAs.
    Kämpfe nicht gegen jemanden oder etwas -
    kämpfe für jemanden oder etwas.

  2. #17
    Registrierungsdatum
    19.08.2014
    Ort
    leipzig
    Alter
    52
    Beiträge
    3.356
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Glückskind Beitrag anzeigen
    Ja. Zum aufwärmen und wegen Huen Sao auch für die Rotation.

    Zum kräftigen der Handgelenke sind jedoch Langstock und Doppelmesser besser geignet.

    Zum Lockern Tai Chi oder andere IMAs.
    Huen Sao trainiert die Handglenke endgradig. also in Bereichen von Amplituden der Bewegung und Phasen der beteiligten Muskeln , die du mit Langstock und Doppelmesser nicht erreichst bzw. durch die Dynamik , immer wieder überspringst .
    man hat Mobilisierung , sowie Kräftigung und Dehnung, von Beugern UND Streckern der Hand ,in einem . das macht für mich diese Übung so wertvoll. (ist für mich eine der unterschätztesten Übungsformen )

    die Lockerheit kommt mit dem Üben . aber ich weiss was du meinst ^^
    das Kräftigen kommt dann automatisch mit dem Arbeiten an/mit den Stöcken , v.a. wenn man mit unterschiedlich Schweren übt. ^^ und später gegen Widerstände (Autoreifen ) schlägt .
    man muss also nicht zusätzlich mit anderen Waffen üben , aber sie profitieren natürlich von einander.
    Geändert von Cam67 (14-03-2019 um 10:26 Uhr)
    Die verstehen sehr wenig , die nur das verstehen , was sich erklären lässt. ( Marie v. Ebner-Eschenbach)

  3. #18
    Registrierungsdatum
    17.03.2019
    Ort
    noch nähe Stuttgart
    Alter
    35
    Beiträge
    28

    Standard

    Aus beruflichen Gründen hab mich ein wenig mit Mobility beschäftigt (Sport und Gesundheitstrainer).
    Das Problem ist nicht nur das steif halten vom Handgelenk,sondern auch die Beweglichkeit.
    Nun die Frage ,ist es gut, wie in dem Video, mit Gewicht (Stick) sich in eine Bewegung zu zwingen, die man ohne Stick nicht schafft?
    Meine Meinung,es ist nicht optimal. Ich hab vor längerem mal ein Video auf Youtube gemacht, wo ich ein paar Mobility-Übungen gezeigt hab.
    Sie sind nicht Perfekt ,aber zum Aufwärmen und um langsam die Beweglichkeit zu erhöhen,sind sie ganz gut.
    Vielleicht hilft es ja ein wenig
    https://www.youtube.com/watch?v=l22RZp3TsqA
    grüsse B
    „Tu es oder tu es nicht. Es gibt kein Versuchen.“

    https://www.youtube.com/watch?v=ZtPdNkkZxl4

  4. #19
    Registrierungsdatum
    23.09.2009
    Alter
    49
    Beiträge
    56

    Standard

    @Berserker,

    danke für´s Video - gefällt mir gut!

    Gruß Lee

  5. #20
    Registrierungsdatum
    17.03.2019
    Ort
    noch nähe Stuttgart
    Alter
    35
    Beiträge
    28

    Standard

    Danke hört man gern
    gruss
    „Tu es oder tu es nicht. Es gibt kein Versuchen.“

    https://www.youtube.com/watch?v=ZtPdNkkZxl4

  6. #21
    Registrierungsdatum
    25.12.2018
    Beiträge
    107

    Standard

    Zitat Zitat von Berserkers Life Beitrag anzeigen
    Aus beruflichen Gründen hab mich ein wenig mit Mobility beschäftigt (Sport und Gesundheitstrainer).
    Das Problem ist nicht nur das steif halten vom Handgelenk,sondern auch die Beweglichkeit.
    Nun die Frage ,ist es gut, wie in dem Video, mit Gewicht (Stick) sich in eine Bewegung zu zwingen, die man ohne Stick nicht schafft?
    Meine Meinung,es ist nicht optimal. Ich hab vor längerem mal ein Video auf Youtube gemacht, wo ich ein paar Mobility-Übungen gezeigt hab.
    Sie sind nicht Perfekt ,aber zum Aufwärmen und um langsam die Beweglichkeit zu erhöhen,sind sie ganz gut.
    Vielleicht hilft es ja ein wenig
    https://www.youtube.com/watch?v=l22RZp3TsqA
    grüsse B
    Das Video ist spitze! Keine unnötige Information oder ellenlange Einleitung, wie in den meisten monetarisierten Videos. Ein paar von den Warm Ups, haben wir bei uns auch in der Mobilisierungsroutine mit drin.

  7. #22
    Registrierungsdatum
    25.12.2018
    Beiträge
    107

    Standard

    Wie entscheidend ist denn die Länge der Stöcke? Bin gerade unschlüssig, welche ich bestellen soll, hab die hier mit 70 cm in der engeren Auswahl:

    https://www.abanico.de/abanico/shop/...r-arnis-stock/

    Oder lieber 65 cm?

  8. #23
    Registrierungsdatum
    02.08.2011
    Ort
    hinter den Bergen bei den ...
    Alter
    46
    Beiträge
    1.216

    Standard

    Zitat Zitat von KörperKlaus Beitrag anzeigen
    Wie entscheidend ist denn die Länge der Stöcke? Bin gerade unschlüssig, welche ich bestellen soll, hab die hier mit 70 cm in der engeren Auswahl:

    https://www.abanico.de/abanico/shop/...r-arnis-stock/

    Oder lieber 65 cm?
    zum Wirbeln wurscht ob 65,70,75,80...

    Ich frage mich nur, warum Du das machen willst?
    Als Mobilitätsübung?

    gruss
    mit dem Messer um das Messer messern
    Völkerrecht für alle: Jedem Volk seinen Volker.

  9. #24
    Registrierungsdatum
    17.03.2019
    Ort
    noch nähe Stuttgart
    Alter
    35
    Beiträge
    28

    Standard

    hab das jetzt so verstanden,dass es kein besonderen Sinn hat,einfach "Just for Fun"
    Geändert von Berserkers Life (18-03-2019 um 20:12 Uhr)

  10. #25
    Registrierungsdatum
    25.12.2018
    Beiträge
    107

    Standard

    Aktuell leider nur just for fun... Aber ich finde den Stock faszinerend und würde mir wünschen, irgendwann damit umgehen zu können.

  11. #26
    Registrierungsdatum
    17.03.2019
    Ort
    noch nähe Stuttgart
    Alter
    35
    Beiträge
    28

    Standard

    Haben nicht alle so angefangen, also just for fun, oder weil man was cool fand.
    Ich hab früher immer gerne Kung Fu- Filme geschaut ,dass war auch dann der Grund warum ich mit Kampfkunst angefangen hab.
    Ergo ist just for fun nur der erste Schritt
    „Tu es oder tu es nicht. Es gibt kein Versuchen.“

    https://www.youtube.com/watch?v=ZtPdNkkZxl4

  12. #27
    Registrierungsdatum
    27.05.2002
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    8.970
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von KörperKlaus Beitrag anzeigen
    Aktuell leider nur just for fun... Aber ich finde den Stock faszinerend und würde mir wünschen, irgendwann damit umgehen zu können.
    Ich würde dir 70er empfehlen für den Anfang. Falls da mehr draus wird kommt es dann auf den Stil an den so trainierst

    Gesendet von meinem moto g(6) play mit Tapatalk

  13. #28
    Registrierungsdatum
    25.12.2018
    Beiträge
    107

    Standard

    Zitat Zitat von Eskrima-Düsseldorf Beitrag anzeigen
    Ich würde dir 70er empfehlen für den Anfang. Falls da mehr draus wird kommt es dann auf den Stil an den so trainierst

    Gesendet von meinem moto g(6) play mit Tapatalk
    Ist es mit der Stil Vielfalt genau so schwierig wie im *ing *un?

  14. #29
    Registrierungsdatum
    25.12.2018
    Beiträge
    107

    Standard

    Zitat Zitat von Berserkers Life Beitrag anzeigen
    Haben nicht alle so angefangen, also just for fun, oder weil man was cool fand.
    Ich hab früher immer gerne Kung Fu- Filme geschaut ,dass war auch dann der Grund warum ich mit Kampfkunst angefangen hab.
    Ergo ist just for fun nur der erste Schritt
    Absolut! Die Inspiration muss ja irgendwo her kommen.

  15. #30
    Registrierungsdatum
    27.05.2002
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    8.970
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von KörperKlaus Beitrag anzeigen
    Ist es mit der Stil Vielfalt genau so schwierig wie im *ing *un?
    Jain, es gibt viele Stile aber die "Grabenkämpfe" sind nicht so schlimm und du hast, je nach Wohnort, nicht so viel Auswahl.

    Gesendet von meinem moto g(6) play mit Tapatalk

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Handgelenke
    Von Philipp-korea im Forum Gesundheit, Heilmethoden und Medizin
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25-06-2011, 08:58
  2. Handgelenke
    Von 7 im Forum Gesundheit, Heilmethoden und Medizin
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04-08-2009, 13:58
  3. Sparring: Distanz verringern/vergrößern (bin zu langsam!)
    Von Black Crow im Forum Kickboxen, Savate, K-1.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09-11-2007, 10:31
  4. Handgelenke?
    Von 9InchSnails im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25-03-2006, 06:07
  5. Handgelenke
    Von D_Invader im Forum Gesundheit, Heilmethoden und Medizin
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10-03-2005, 16:32

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •