Zeige Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Bruchtest Brett von KSD gesucht

  1. #1
    Registrierungsdatum
    22.03.2010
    Beiträge
    18

    Standard Bruchtest Brett von KSD gesucht

    Hallo,
    ich suche folgendes Bruchtest Übungsbrett, kann mir Jemand sagen wo ich dies bestellen kann?

    besten Dank...

    Bruchtest.jpg

  2. #2
    Registrierungsdatum
    07.11.2015
    Beiträge
    6

    Standard

    Sie sind nur vom Shop neben Kukkiwon in Seoul zu kaufen. Die Marke ist von dort, ich habe welche gekauft.

    Alternative: Matten schneiden oder Schwimm-floats benutzen.

    Sent from my Nexus 6P using Tapatalk

  3. #3
    Registrierungsdatum
    22.03.2010
    Beiträge
    18

    Standard

    Zitat Zitat von KDSport TKD München Beitrag anzeigen
    Sie sind nur vom Shop neben Kukkiwon in Seoul zu kaufen. Die Marke ist von dort, ich habe welche gekauft.

    Alternative: Matten schneiden oder Schwimm-floats benutzen.

    Sent from my Nexus 6P using Tapatalk
    Ok, Danke für die Info, da kann ich lange suchen.

  4. #4
    Registrierungsdatum
    30.09.2018
    Beiträge
    800

    Standard

    Ob diese von budoland Deinen Ansprüchen genügen würden?

    rebreakable-board-in-different-levels-415.jpg

  5. #5
    Registrierungsdatum
    22.12.2011
    Ort
    Bremen
    Alter
    30
    Beiträge
    70

    Standard

    Vielleicht ist das hier etwas für dich:
    http://klebru.de/

  6. #6
    Registrierungsdatum
    06.01.2011
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    39
    Beiträge
    297

    Standard

    Die gibt's auch von Mooto, aber keiner der europäischen Vertriebe führt die im Programm.

    Ich habe 6 Stück von KSD in blau. Benötigst du nur eines?



    Mit den wiederverwendbaren Bruchtestbrettern kann man diverse akrobatische Bruchtests und Mehrfachkicks in der Luft, bei denen man hinterher Show-Bruchtestbrettchen nimmt auf jeden Fall nicht vernünftig trainieren. ^^
    Geändert von Metal (20-03-2019 um 11:26 Uhr)
    "Meditation's terrific and all, but I've never heard of it saving anyone from a gang rape situation. Meditate on that!" (Master Fred Simmons, 4th degree black belt TKD)

  7. #7
    Registrierungsdatum
    22.03.2010
    Beiträge
    18

    Standard

    Hi Danke für die Info, im Prinzip suche ich 4, sie sind für Lehrgänge gedacht, unter anderem auch für Acrobatic und Sprungfußtechniken, derzeit nehmen wir Pratzen, die werden dann etwas anders gehalten. Diese KSD Bretter haben mich neugierig gemacht.

    Gruß
    Markus

  8. #8
    Registrierungsdatum
    03.07.2011
    Ort
    NW-Deutschland
    Alter
    55
    Beiträge
    133

    Standard

    Zitat Zitat von Snaxl Beitrag anzeigen
    Vielleicht ist das hier etwas für dich:http://klebru.de/
    Bruchtestbrett mit Klett?!? Wir machen das ja auch mit Plastikbrettern, die nach und nach ausleiern und der Bruchtest damit immer einfacher wird. Aber Klettband? Das ist doch prädestiniert daß das irgendwann (recht schnell) nicht mehr hält, weil die Haken und/oder Ösen im Klett brechen.

  9. #9
    Registrierungsdatum
    03.07.2011
    Ort
    NW-Deutschland
    Alter
    55
    Beiträge
    133

    Standard

    Wir benutzen sowas hier: https://www.sbj-sportland.de/de/Bruc...tt-Medium.html In gelb für die Kinder, rot (76 kg) für die Älteren, und schwarz (108 kg) für die ganz harten. Meine härtesten Bruchtests damit waren 4 rote mit Faust, und 2 schwarze mit Fußspann (was beides nicht sonderlich anstrengend war). Die Dinger gibt es auch als Ziegel für Handkante und Faust, da kenn ich die aber nur als gelb und rot.

  10. #10
    Registrierungsdatum
    22.12.2011
    Ort
    Bremen
    Alter
    30
    Beiträge
    70

    Standard

    Zitat Zitat von JanX Beitrag anzeigen
    Bruchtestbrett mit Klett?!? Wir machen das ja auch mit Plastikbrettern, die nach und nach ausleiern und der Bruchtest damit immer einfacher wird. Aber Klettband? Das ist doch prädestiniert daß das irgendwann (recht schnell) nicht mehr hält, weil die Haken und/oder Ösen im Klett brechen.
    Ob die Plastiksteckbretter oder der Klettverschluss schneller ausleiert, kann ich dir nicht beantworten

  11. #11
    Registrierungsdatum
    06.01.2011
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    39
    Beiträge
    297

    Standard

    Zitat Zitat von higginsa1 Beitrag anzeigen
    im Prinzip suche ich 4, sie sind für Lehrgänge gedacht
    Jo, 4 ist auch die Anzahl die ich benötige - sofern ich jemals einen 4-fach Bruchtest hinkriege. ^^

    Leider funktioniert die PN-Funktion hier gerade nicht. Könnte dir meine Bretter mal zum Testen leihen.
    "Meditation's terrific and all, but I've never heard of it saving anyone from a gang rape situation. Meditate on that!" (Master Fred Simmons, 4th degree black belt TKD)

  12. #12
    Registrierungsdatum
    06.12.2012
    Ort
    Richterich/Aachen
    Alter
    39
    Beiträge
    102

    Standard

    Schau mal bei KWON.de da kannst du Trainingsbretter in verschiedene Stärken bestellen.

    Du findest dort auch wiederferwenbare Bruchtestbretter die du nach dem Zertreten/schlagen wieder zusammenschieben kannst.
    Nur bei denen musst du genau die Mitte treffen und sie leiern mit der Zeit aus.

    An welche Brettstärke hast du denn gedacht?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Brett+Kopf
    Von Kannix im Forum Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23-05-2009, 14:35
  2. Das Liegestütz-Brett
    Von Björn Friedrich im Forum Trainingslehre
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07-03-2009, 01:04
  3. Mein erstes Brett!
    Von SKA-Student im Forum Karate, Kobudō
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 26-01-2008, 09:08
  4. Freihängendes Brett zerschlagen
    Von Rocky777 im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 12-05-2006, 12:38

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •