Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 67

Thema: Ein Prinzip oder mehrere ?

  1. #1
    Registrierungsdatum
    02.09.2015
    Ort
    Frankfurt am Main
    Alter
    40
    Beiträge
    737

    Standard Ein Prinzip oder mehrere ?

    Ich habe neulich wiedermal von 1 EINEM Prinzip im wc/wt gelesen. Auch in der ewto sprach man oft von 1 EINEM Prinzip und ich frage mich immer um welches Prinzip es sich wohl handelt, da, oh gott welch wunder, nix kommt und auch keiner Bescheid weis.
    Man siehe Gestänge, zin xin dao jin, li, joe oder wie das zeug heisst.

    Weis jemand was?

    Gruß M

  2. #2
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    1.369

    Standard

    Ein Prinzip, das heißt: Die Naturgesetze funktionieren ohne Ausnahme und ohne Verzögerung. Gravitation z.B.

  3. #3
    Registrierungsdatum
    27.08.2003
    Beiträge
    3.962

    Standard

    Zitat Zitat von Mario Mikulic Beitrag anzeigen
    Ich habe neulich wiedermal von 1 EINEM Prinzip im wc/wt gelesen.
    In welchem Zusammenhang?

    Gruß

    Alef

  4. #4
    Registrierungsdatum
    27.03.2019
    Beiträge
    76

    Standard

    Zitat Zitat von Mario Mikulic Beitrag anzeigen
    Ich habe neulich wiedermal von 1 EINEM Prinzip im wc/wt gelesen. Auch in der ewto sprach man oft von 1 EINEM Prinzip und ich frage mich immer um welches Prinzip es sich wohl handelt, da, oh gott welch wunder, nix kommt und auch keiner Bescheid weis.
    Man siehe Gestänge, zin xin dao jin, li, joe oder wie das zeug heisst.

    Weis jemand was?

    Gruß M
    Wann hast du das wo gelesen? Und was war da genau geschrieben? Das hat meines Erachtens doch sehr "Stammtisch Diskussionscharakter". Willst Du wirklich etwas wissen oder möchtest Du einfach lästern?

  5. #5
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    1.369

    Standard

    Zitat Zitat von Li Mu Bai Beitrag anzeigen
    Wann hast du das wo gelesen? Und was war da genau geschrieben? Das hat meines Erachtens doch sehr "Stammtisch Diskussionscharakter". Willst Du wirklich etwas wissen oder möchtest Du einfach lästern?
    Du, Neulinging *), fragst hier ein gestandenes Mitglied, ob es nur lästern will. Ganz schon kess, würd ich sagen. Und wenn du nachher zum Training gehst - grüß mal die Alexa!

    *) gegendert, wie das gehört.

  6. #6
    Registrierungsdatum
    27.03.2019
    Beiträge
    76

    Standard

    Zitat Zitat von Bücherwurm Beitrag anzeigen
    Du, Neulinging *), fragst hier ein gestandenes Mitglied, ob es nur lästern will. Ganz schon kess, würd ich sagen. Und wenn du nachher zum Training gehst - grüß mal die Alexa!

    *) gegendert, wie das gehört.

    Danke für diesen Beitrag. Zeigt mir das doch auf, dass man als Neuling keine direkten Fragen stellen darf. Die Frage ist kein Angriff sondern dient lediglich dazu die Motivation für die Frage, die er gestellt hat, zu verstehen. Diese sollte bekannt sein, wenn man eine Frage beantworten können soll. Dem sagt man Kommunikation.

    Vielleicht kann das gestandene Mitglied die Frage präzisieren, woher es die Information hat und was genau behauptet wurde? Aufgrund der Fragestellung konnte man durchaus darauf schliessen dass es darauf aus war, lediglich zu provozieren. Ich würde mich freuen, wenn es seine Motivation für die Frage erläutern und ein paar zusätzliche Information liefern könnte. Dann würde sich das klären und es könnte eine konstruktive Diskussion stattfinden.

  7. #7
    Registrierungsdatum
    20.09.2018
    Alter
    51
    Beiträge
    33

    Standard

    Zitat Zitat von Li Mu Bai Beitrag anzeigen
    Vielleicht kann das gestandene Mitglied die Frage präzisieren, woher es die Information hat und was genau behauptet wurde? (...) Dann würde sich das klären und es könnte eine konstruktive Diskussion stattfinden.
    Kleiner Tipp: Klick mal auf den Nutzernamen des "gestandenen Mitglieds" und dann auf "Beiträge anzeigen".

    Großer Tipp: Tu es nicht

  8. #8
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    1.369

    Standard

    Zitat Zitat von Salva Mea Beitrag anzeigen
    Kleiner Tipp: Klick mal auf den Nutzernamen des "gestandenen Mitglieds" und dann auf "Beiträge anzeigen".
    Er kennt ihn doch.

  9. #9
    Registrierungsdatum
    16.12.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.599

    Standard

    Zitat Zitat von Li Mu Bai Beitrag anzeigen
    Danke für diesen Beitrag. Zeigt mir das doch auf, dass man als Neuling keine direkten Fragen stellen darf. Die Frage ist kein Angriff sondern dient lediglich dazu die Motivation für die Frage, die er gestellt hat, zu verstehen. Diese sollte bekannt sein, wenn man eine Frage beantworten können soll. Dem sagt man Kommunikation.

    Vielleicht kann das gestandene Mitglied die Frage präzisieren, woher es die Information hat und was genau behauptet wurde? Aufgrund der Fragestellung konnte man durchaus darauf schliessen dass es darauf aus war, lediglich zu provozieren. Ich würde mich freuen, wenn es seine Motivation für die Frage erläutern und ein paar zusätzliche Information liefern könnte. Dann würde sich das klären und es könnte eine konstruktive Diskussion stattfinden.
    Würde das doch eher der Ecke "Ironie" zuordnen (die der bücherfressende Wurm hin und wieder recht eloquent drauf hat ).
    HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)

  10. #10
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    1.369

    Standard

    Zitat Zitat von * Silverback Beitrag anzeigen
    Würde das doch eher der Ecke "Ironie" zuordnen (die der bücherfressende Wurm hin und wieder recht eloquent drauf hat ).
    Ich bin sehr dafür, dass Mario den Grund für seine Frage darstellt, sobald "Li Mu Bai" die Motivation ihrer Frage erläutert hat.

  11. #11
    Registrierungsdatum
    16.12.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.599

    Standard

    Gerne 'mit' (und ohne Kommentar (vorher und nachher)).
    HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)

  12. #12
    Registrierungsdatum
    21.11.2008
    Ort
    NK, Saarland
    Beiträge
    1.904

    Standard

    Wenn ich mir für eine Kampfkunst nur ein einziges Prinzip ausdenken
    dürfte: also ich schwanke da zwischen "Gewinnen" und "Natürlichkeit".

    Zählt "natürlich gewinnen!" als ein Prinzip? Dann nehme ich das!

    (Und wenn das jemand klauen möchte fresse ich Ihm/Ihr alle Kekse weg. )
    Kämpfe nicht gegen jemanden oder etwas -
    kämpfe für jemanden oder etwas.

  13. #13
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    1.369

    Standard

    Zitat Zitat von Glückskind Beitrag anzeigen

    Zählt "natürlich gewinnen!" als ein Prinzip? Dann nehme ich das!

    (Und wenn das jemand klauen möchte fresse ich Ihm/Ihr alle Kekse weg. )
    Unter "Natürlichkeit" würd ich das gleiche verstehen wie unter "Gültigkeit der Naturgesetze".

    Was für ein "Prinzip" soll "Gewinnen" sein? Selbst unter dem Aspekt des Zweikampfes in Notwehr kann der eine nur gewinnen, was der andere verliert, oder?

  14. #14
    Registrierungsdatum
    16.12.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.599

    Standard

    Also als Prinzip im Sinne des TO hätte ich jetzt z.B. verstanden "auf direktem (geradem) Weg" (vs. z.B. kurvig).
    Nur so mal als my 2 cents-Vorschlag

    P.S.: Und meine Kekse behalte ich; Finger weg .
    HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)

  15. #15
    Registrierungsdatum
    21.11.2008
    Ort
    NK, Saarland
    Beiträge
    1.904

    Standard

    Zitat Zitat von * Silverback Beitrag anzeigen
    P.S.: Und meine Kekse behalte ich; Finger weg .
    Du hast ja ein anderes Prinzip genannt. Ich schrieb das eher vorsorglich falls als Warnung falls das irgendjemand übernehmen und großflächig auf
    seine Werbungsutensilien schreiben möchte. Dann gehören seine/ihre Keksvorräte ab diesem Zeitpunkt uneingeschränkt und lebenslang mir!
    Kämpfe nicht gegen jemanden oder etwas -
    kämpfe für jemanden oder etwas.

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Konzept/Prinzip vs. Technik
    Von Quitte im Forum Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13-05-2017, 17:36
  2. Das Ruge Prinzip
    Von D.Fink im Forum Selbstverteidigung & Anwendung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16-03-2013, 08:21
  3. Stücke und Prinzip
    Von rudongshe im Forum Philosophie, Esoterik und Tradition
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 08-09-2012, 12:47
  4. Das Karate Prinzip in der SV
    Von Peaceful Warrior im Forum Selbstverteidigung & Anwendung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22-01-2008, 19:46
  5. Sabaki-Prinzip
    Von IM Gerd im Forum Karate, Kobudō
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12-10-2007, 19:55

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •