Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 22

Thema: Glima - Interview mit Lars Magnar Enoksen

  1. #1
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Pfalz
    Alter
    40
    Beiträge
    10.147

    Standard Glima - Interview mit Lars Magnar Enoksen

    Interessantes Interview, schöne Bilder:

    https://www.martialjournal.com/marti...agnar-enoksen/

  2. #2
    Registrierungsdatum
    21.11.2008
    Ort
    NK, Saarland
    Beiträge
    1.933

    Standard

    Glima durfte ich mal zwei Seminartage lang mittrainieren.

    Machte großen Spaß. Zumindest, wenn man auf Schmerzen steht...
    (Meine nicht vorhandene Fallschule wurde durch den harten Hallenboden "kompensiert". )
    Kämpfe nicht gegen jemanden oder etwas -
    kämpfe für jemanden oder etwas.

  3. #3
    Registrierungsdatum
    01.10.2004
    Beiträge
    1.718

    Standard

    ich finde den glima-ansatz, dass gewonnen hat, wer als erster 3 schritte weg ist, sehr interessant .

  4. #4
    Registrierungsdatum
    11.02.2005
    Ort
    Zürich
    Alter
    31
    Beiträge
    2.094

    Standard

    Danke, sehr spannend! Ich hab ja gleich versucht, mir das Buch zu bestellen, leider aktuell nicht mehr verfügbar. Hab den Autor angeschrieben, ob er zufällig noch eins rumliegen hätte oder obs ne Neuauflage gibt Falls dem so sein sollte, stelle ich gerne ein Review ein.

    Beste Grüsse
    Period.
    Link zu meinem Gratis-Ebook "Sei Stark!" über Krafttraining für Kampfsportler: https://archive.org/details/FlaisSeiStark1_1

  5. #5
    Registrierungsdatum
    09.07.2009
    Alter
    40
    Beiträge
    20

    Standard

    Ich habe ein paar mal mit einer Gruppe um einen guten Freund (nicht mehr aktiv) und Initator von glima-deutschland.net (leider offline) trainiert, war sehr interessant, aber ich glaube mir mangelt es an Talent für ringerische Sportarten. Ist aber schon mehr als 10 Jahre her.

  6. #6
    Registrierungsdatum
    11.02.2005
    Ort
    Zürich
    Alter
    31
    Beiträge
    2.094

    Standard

    Zitat Zitat von Hellhound Beitrag anzeigen
    Ich habe ein paar mal mit einer Gruppe um einen guten Freund (nicht mehr aktiv) und Initator von glima-deutschland.net (leider offline) trainiert, war sehr interessant, aber ich glaube mir mangelt es an Talent für ringerische Sportarten. Ist aber schon mehr als 10 Jahre her.
    Gut zu wissen! Falls es mit dem Review was werden sollte (der Herr Einoksen hat mir versprochen, in seinem Lager nochmal genau nachzusehen, ansonsten habe ich schon ein Exemplar in einer skandinavischen Unibib lokalisiert, das ich per Fernleihe bekommen könnte) wärst Du ggf. bereit, mir die Kontaktdaten besagten Freundes zu geben, damit ich ihm ein paar Fragen stellen kann falls er einverstanden ist? Ich kann mich noch dunkel erinnern, dass es so um 2010 rum Ankündigungen für Glima-Wettkämpfe in Deutschland gab und ich mir mal kurz überlegt habe mitzumachen, aber dazu ist es dann nie gekommen.

    Beste Grüsse
    Period.
    Link zu meinem Gratis-Ebook "Sei Stark!" über Krafttraining für Kampfsportler: https://archive.org/details/FlaisSeiStark1_1

  7. #7
    Registrierungsdatum
    09.07.2009
    Alter
    40
    Beiträge
    20

    Standard

    2010 passt. Leider ist das Projekt irgendwie im Sande verlaufen. Es gibt noch eine Version der Seite im Webarchiv, die Kontaktdaten sind allerdings nicht mehr aktuell:

    http://web.archive.org/web/201610111...net/index.html

    Ich frage ihn mal ob er an einem Austausch interessiert ist.

  8. #8
    Registrierungsdatum
    15.09.2013
    Beiträge
    2.531

    Standard

    Interessant.

    Hier ist die Isländische Glima Seite:

    http://www.glima.is/?page_id=1769

  9. #9
    Registrierungsdatum
    03.01.2014
    Ort
    München
    Alter
    45
    Beiträge
    27

    Standard

    Danke für den Interview-Link!
    Interessantes Gespräch, von Glima hatte ich noch nie gehört. Und sehr cooler Typ - die Antworten sind schnörkellos wie sein Kampfstil :-)

  10. #10
    Registrierungsdatum
    11.02.2005
    Ort
    Zürich
    Alter
    31
    Beiträge
    2.094

    Standard

    Zitat Zitat von Hellhound Beitrag anzeigen
    2010 passt. Leider ist das Projekt irgendwie im Sande verlaufen. Es gibt noch eine Version der Seite im Webarchiv, die Kontaktdaten sind allerdings nicht mehr aktuell:

    http://web.archive.org/web/201610111...net/index.html

    Ich frage ihn mal ob er an einem Austausch interessiert ist.
    Merci!

    Period.
    Link zu meinem Gratis-Ebook "Sei Stark!" über Krafttraining für Kampfsportler: https://archive.org/details/FlaisSeiStark1_1

  11. #11
    Registrierungsdatum
    21.11.2008
    Ort
    NK, Saarland
    Beiträge
    1.933

    Standard

    Zitat Zitat von Hellhound Beitrag anzeigen
    Ich habe ein paar mal mit einer Gruppe um einen guten Freund (nicht mehr aktiv) und Initator von glima-deutschland.net (leider offline) trainiert, war sehr interessant, aber ich glaube mir mangelt es an Talent für ringerische Sportarten. Ist aber schon mehr als 10 Jahre her.
    Ja, halte mich / uns dann bitte hier auf dem Laufenden, das würde mich auch interessieren.

    Ca. 10 Jahre her passt ganz gut. Meine Trainingseinheiten waren ja höchstwahrscheinlich mit diesen
    Jungs - einige von dem Jomsvikingern - und die hatten damals vor, Glima in Deutschland aufzubauen.

    Schöne Grüße von mir an die Jungs, ich war der schmale Verrückte der da zwei Mal in Schiffweiler(?) aufgeschlagen ist.
    (Aufgeschlagen trifft es ganz gut, hihihi )
    Kämpfe nicht gegen jemanden oder etwas -
    kämpfe für jemanden oder etwas.

  12. #12
    Registrierungsdatum
    16.12.2006
    Beiträge
    325

    Standard

    Zitat Zitat von Huangshan Beitrag anzeigen
    Interessant.

    Hier ist die Isländische Glima Seite:

    http://www.glima.is/?page_id=1769
    Allerdings hat die isländische Glíma nix mit dem zu tun, was Enoksen macht.

  13. #13
    Registrierungsdatum
    01.10.2004
    Beiträge
    1.718

    Standard

    wo ist der unterschied?

  14. #14
    Registrierungsdatum
    16.12.2006
    Beiträge
    325

    Standard

    Zitat Zitat von big X Beitrag anzeigen
    wo ist der unterschied?
    Die Glíma des isländischen Verbandes ist ein traditioneller Volkssport mit einem festen, sehr spezifischen Reglement: Ringen nur im Stand, vorgegebene Kampfkleidung mit Gürtel und Beinriemen, Wiegeschritt zu Kampfbeginn, etc. Außerhalb dieses Reglements findet kein Training statt. Die Website des Verbandes verweist zwar auf historische Hintergründe, hält die aber so vage, wie es der Quellenlage angemessen ist und nimmt auch Einflüsse von den britischen Inseln an.

    Enoksen stellt sein Ringen als Ausläufer einer ungebrochenen, gesamtskandinavischen Tradition dar und integriert auch den Bodenkampf und "SV-mäßiges" Kämpfen. Mit dem isländischen Sport hat das nur wenig zu tun.

    Zum historischen Ringkampf auf Island siehe hier, ab S. 227 und hier.
    Geändert von Lowkick Loverboy (06-04-2019 um 14:46 Uhr)

  15. #15
    Registrierungsdatum
    16.12.2006
    Beiträge
    325

    Standard

    Wow. Hab das Interview jetzt erst gelesen. Das ist echt alles kompletter Nonsens.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Glíma, mal wída
    Von Lowkick Loverboy im Forum Europäische Kampfkünste
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30-01-2014, 09:13
  2. GLIMA / Schwingen / Leikfang
    Von Wuotansvei im Forum Japanische Kampfkünste
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28-03-2007, 19:07
  3. Lars'n Roll
    Von Kazuko im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 06-09-2005, 19:03
  4. Glima,Raufkunst,Schwingen....
    Von Ich_Esel im Forum Europäische Kampfkünste
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14-04-2005, 17:04

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •