Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 46

Thema: Kyu-Prüfung Urkunde?

  1. #1
    Registrierungsdatum
    29.01.2019
    Alter
    23
    Beiträge
    48

    Standard Kyu-Prüfung Urkunde?

    Hey mal so als frage:
    Habt ihr bei euren Kyu Prüfungen eine Urkunde erhalten? Ich meine klar, bei meiner Dan-Prüfung hab ich nach der Prüfung das "Dan-Diplom" erhalten, bei meinen Kyu-Prüfungen jedoch immer nur die Prüfungsmarke und das wars. In allen anderen Vereinen wo ich war und auch in meinem jetzigen Hauptverein bekommen alle Prüflinge immer Urkunden.

  2. #2
    Registrierungsdatum
    16.12.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.678

    Standard

    Zitat Zitat von KarateRider Beitrag anzeigen
    ...
    Habt ihr bei euren Kyu Prüfungen eine Urkunde erhalten? Ich meine klar, bei meiner Dan-Prüfung hab ich nach der Prüfung das "Dan-Diplom" erhalten, bei meinen Kyu-Prüfungen jedoch immer nur die Prüfungsmarke und das wars. ...
    Also ich habe noch alle Urkunden vom Arnis, sowohl als auch.
    HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)

  3. #3
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hunsrück
    Alter
    54
    Beiträge
    1.147

    Standard

    Ja. Vom 9. Kyu an. Anfangs war ich noch in einem "Krauterverband", später in einem DJKB-Verein. Je mit handschr. Datum, Prüferunterschrift, Stempel...

  4. #4
    Registrierungsdatum
    08.08.2018
    Beiträge
    20

    Standard

    Bei uns auch immer beides. Im DKV müssen doch jetzt neuerdings sogar Urkunde und Prüfungsmarke (mit Nummer) zueinander passen.

  5. #5
    Registrierungsdatum
    18.06.2002
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    47
    Beiträge
    690

    Standard

    Hallo,

    Zitat Zitat von nxs299 Beitrag anzeigen
    Bei uns auch immer beides. Im DKV müssen doch jetzt neuerdings sogar Urkunde und Prüfungsmarke (mit Nummer) zueinander passen.
    Nein.

    Grüße
    SVen

  6. #6
    Registrierungsdatum
    16.03.2018
    Beiträge
    48

    Standard

    Zitat Zitat von nxs299 Beitrag anzeigen
    Bei uns auch immer beides. Im DKV müssen doch jetzt neuerdings sogar Urkunde und Prüfungsmarke (mit Nummer) zueinander passen.
    Ich lese das jetzt zum wiederholten Male, das Marken und Urkunden Nummern haben/bekommen sollen.
    Ich habe das letzte Mal Marken und Urkunden im November 2018 erhalten, da war nichts mit Nummerierung drauf und auch bei der Prüferversammlung (Thüringen) habe ich nichts davon gehört.
    Habe ich geschlafen, als das gesagt wurde? In meinen E-Mails habe ich auch nichts. Merkwürdig ... wo kommt die Info her?
    Das sowas Sinn machen kann, ok ... aber ...
    Würde mich interessieren.

  7. #7
    Registrierungsdatum
    30.10.2010
    Alter
    52
    Beiträge
    384

    Standard

    Zitat Zitat von Yamazuki Beitrag anzeigen
    Merkwürdig ... wo kommt die Info her?
    Hier da z. B. https://www.karate-bayern.de/ressort...e-pruefer.html und da https://www.karate-bayern.de/ressort...ojoleiter.html

  8. #8
    Registrierungsdatum
    18.06.2002
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    47
    Beiträge
    690

    Standard

    Hallo,

    Newsletter für SKB-Shotokan-Prüfer:

    https://www.facebook.com/cekavau/pos...614?__tn__=K-R

    Grüße
    SVen

  9. #9
    Registrierungsdatum
    08.08.2018
    Beiträge
    20

    Standard

    Ich kenne nur die Mitteilung des DKV bzw. die Weiterleitung dieser über meinen Landesverband. Aber danke CeKaVau für Deine Klarstellung!
    Geändert von nxs299 (04-04-2019 um 08:10 Uhr)

  10. #10
    Registrierungsdatum
    18.06.2002
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    47
    Beiträge
    690

    Standard

    Hallo,

    Zitat Zitat von nxs299 Beitrag anzeigen
    Aber danke CeKaVau für Deine Klarstellung!
    Echt? Dieses angefressene Gebrabbel von mir, ist für Dich schon eine "Klarstellung"? Deine Ansprüche sind niedrig.

    Grüße
    SVen

  11. #11
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hunsrück
    Alter
    54
    Beiträge
    1.147

    Standard

    Angefressen klingt es in der Tat. Schön stringent geschrieben isses aber auch. ;-)

    (Und wo/wie sonst kriegt man so schön das Chaos im "anderen" Verband serviert?)

  12. #12
    Registrierungsdatum
    08.08.2018
    Beiträge
    20

    Standard

    Zitat Zitat von nxs299 Beitrag anzeigen
    Ich kenne nur die Mitteilung des DKV bzw. die Weiterleitung dieser über meinen Landesverband. Aber danke CeKaVau für Deine Klarstellung!
    Hätte ich besser "Danke für die Information" sagen sollen ? Nein, bei dieser Art der ganzen Informationspolitik gebe ich mich wirklich mit wenig zufrieden. Mensch, das ist ja schlimmer wie bei der stillen Post

  13. #13
    Registrierungsdatum
    18.06.2002
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    47
    Beiträge
    690

    Standard

    Hallo,

    Zitat Zitat von Ripley Beitrag anzeigen
    (Und wo/wie sonst kriegt man so schön das Chaos im "anderen" Verband serviert?)
    Nicht, dass ich mich in anderen Verbänden auskennen würde, aber ich vermute mal:

    Verbandspolitik=Politik
    Politik=Ego
    Ego=Arroganz
    Arroganz=Schlecht für die restlichen "gewöhnlichen" Mitglieder des Verbands

    Grüße
    SVen

  14. #14
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hunsrück
    Alter
    54
    Beiträge
    1.147

    Standard

    Ja, das sehe ich ähnlich. Halte mich aber gerne aus all solchen Dingen raus, genieße nur den anekdotischen Quatsch, den ich doch irgendwie mitbekomme.

    Und jetzt hätte ich dir beinahe mit einem Weizen zugeprostet. ^^

  15. #15
    Registrierungsdatum
    20.09.2018
    Alter
    51
    Beiträge
    37

    Standard

    Meine Karate-Zeit liegt schon eine ganze Weile zurück (Mitte der 80er bei der SKI / Kanazawa-Verband). Damals gab es keine Urkunden, sondern nur eine Eintragung in den Verbandsausweis. Erst ab der Dan-Prüfung wurde eine Urkunde verliehen.

    Mal ehrlich: Eine Prüfungs-Urkunde für den 9. oder 8. Kyu? Soll ich die bei einem anderen Verband als Nachweis vorlegen, dass ich den gelben Gurt zu recht trage? Ich habe damals nach 12 Monaten die Prüfung für den 5. Kyu abgelegt und war froh, dass ich mir nicht mein Zimmer mit Urkunden vollgemüllt habe. Das ist jetzt auch nichts, was man sich voller Stolz an die Wand hängt.

    Na ja, war eine andere Zeit. Heute braucht wohl jeder für jeden Pups ein Dokument und eine Auszeichnung

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Prüfung 9. Kyu Karate
    Von Lui S. im Forum Karate, Kobudō
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 06-01-2011, 07:41
  2. Kumite bei der Prüfung zum 6.Kyu
    Von Acepeek im Forum Karate, Kobudō
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30-04-2007, 20:37
  3. Kyu-Urkunde
    Von JollyJo im Forum Karate, Kobudō
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30-11-2006, 14:40
  4. Prüfung 6. Kyu
    Von KarateIai im Forum Karate, Kobudō
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 20-06-2006, 09:08
  5. Prüfung zum 7. Kyu
    Von Sabine im Forum Karate, Kobudō
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 30-04-2002, 07:03

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •