Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Ich sag nur, im Karate gibt es immer noch was zu sagen.

  1. #1
    Registrierungsdatum
    03.05.2019
    Alter
    41
    Beiträge
    31

    Standard Ich sag nur, im Karate gibt es immer noch was zu sagen.

    Ich bin schon seit Jahren hier im Forum unterwegs (auch unter anderen Nick da ich Passwort vergessen habe)
    Ich finde gut das es solche Möglichkeit gibt sich auszutauschen und neue Informationen zu bekommen, auf die man sonst keinen Zugang hätte.
    Wie man sieht ist im Karate noch immer einiges los und seit Jahren wird lebhaft gepostet.
    Es entstehen Debatten. Was ist Tradition, welcher Verband ist der beste, welchen Gi gebe ich nie weg, wer hat wo wann was erfunden? und und und....Mache Beiträge sind so gut das man alleine hier aus dem Forum eine Facharbeiter über Karate schreiben könnte.
    Ich selber bin seit über 25 Jahren mit Shotokan verwurzelt, es gab halt nix anderes in der Nähe.
    Finde trotzdem schade das es über die alten Meister hergezogen wird (Ochi, Lothar Ratschke, Karamitsos usw.)
    Ohne der einen oder anderen Personen würde bestimmt manch einer von uns kein Karate betreiben. Die Leistung sollte man schon würdigen egal was mal vorgefallen ist, die haben ihre Kraft eingesetzt (durch Lehrgänge...) um Karate bekannt zu machen.
    Ist klar das man durch besseren Informationsaustausch man heute mehr weißt über Kampfsport als noch vor 30 Jahren. Und das was man uns vermittelte hing davon ab was die Trainer selber glaubten zu wissen ob es stimmte oder nicht.
    Ich hoffe nur das wenn irgendwann die führenden Köpfe nicht mehr da sind das das ganze dann nicht noch weiter auseinander driftet (es gibt jetzt schon so viele Verbände)
    So genug geschmollt, was ich sagen wollte danke für die super informativen Beiträge welche ich selber auch in Dojo weiter nutze.
    Man sieht sich bestimmt auf den nächsten Lehrgängen...heute ist z.B. einer in Münster.

  2. #2
    Registrierungsdatum
    02.11.2016
    Ort
    München
    Beiträge
    306

    Standard

    Danke, sehr gut.
    Leider wird in gefühlt 99% aller Beiträge das Ursprungsthema über kurz oder lang zerredet.
    Und dann lesen die Leute oft nicht das, was man geschrieben hat, sondern hängen sich an einzelnen Worten auf....
    Dass Efti jetzt auch schon zu "den Alten" gehört, find' ich lustig, Meister Ratschke ist am kommenden WE wieder zu Gast in München (und wird von LG zu LG besser, sagenhaft!), über den anderen sag' ich jetzt mal nix, sondern halte mich an Deine Worte.

  3. #3
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    2.377

    Standard

    Zitat Zitat von Bassidai79 Beitrag anzeigen
    Ich bin schon seit Jahren hier im Forum unterwegs (auch unter anderen Nick da ich Passwort vergessen habe)


    ... aber immerhin, einmal schon Zustimmung.

  4. #4
    Registrierungsdatum
    17.11.2016
    Alter
    45
    Beiträge
    102

    Standard

    ...und ohne dieses Forum wüsste ich (und noch einige andere) nichts von der neuen DKV-Prüfungsordnung.
    Shame on you DKV für die "hervorragende" Informationspolitik.
    Und danke Forum!

  5. #5
    Registrierungsdatum
    02.11.2016
    Ort
    München
    Beiträge
    306

    Standard

    Zitat Zitat von meenzermicha Beitrag anzeigen
    ...und ohne dieses Forum wüsste ich (und noch einige andere) nichts von der neuen DKV-Prüfungsordnung.
    Shame on you DKV für die "hervorragende" Informationspolitik.
    Und danke Forum!
    Sorry, es ist wohl nicht die Aufgabe eines Verbandes, alle seine Mitglieder zu informieren.
    Na ja, Nachrichten aus dem Vatikan hört der brave Katholik ja wenigstens gelegentlich im Radio....

    In Bayern wurde die neue PO vom Stilrichtungsreferenten an die Vereine bzw. Ansprechpartner verschickt, zus. mit dem Hinweis, dass auf den nächsten Lehrgängen darauf eingegangen werden würde.

    Ich würde mich also vertrauensvoll an Deinen zuständigen Stilrichtungsreferenten in Deinem Bundesland wenden und ihn fragen, warum er das Teil nicht verschickt hat.

    Und bevor jetzt erst recht der Krieg losgeht - die DKV-Homepage ist soeben neu überarbeitet worden, einige Untermenüs sind noch nicht angepasst und insofern funktioniert z.B. die Verknüpfung zwischen der Home des Bayer. LV (BKB) auf die (neue) PO auf der DKV-Seite derzeit noch nicht.

  6. #6
    Registrierungsdatum
    24.01.2014
    Alter
    34
    Beiträge
    2.095

    Standard

    Ich war nicht lange genug aktiv im Karate um die ganzen alten "Meister" persönlichen kennenzulernen, daher verzeiht mir alle bitte, dass ich das Problem nicht verstehe wen diese Leute kritisiert?

    Wir sind hier in D-Land und nicht in Japan. Massive Ahnenverehrung ohne Reflektion sind bei uns nicht üblich. Zumindest nicht in den Kreisen wo ich aufgewachsen bin. Es stellt sich für mich kein Problem dar, das zu kritisieren, was die ehrwürdigen Ahnen geleistet zu hinterfragen um sich selbst zu verbessern. Das ist der Zeitgeist der unsere Zivilisation weiter gebracht hat.

    Man muss natürlich anerkennen, dass man ohne die damaligen Verbandsleute wohl heute kein Karate trainieren würde. Das stimmt. Aber das heißt nicht, dass das Karate was die Leute unterrichtet haben, der Status Quo ist. Und das man nicht weitersuchen sollte um sich zu verbessern. Das ist für mich als Mitteleuropäer ganz normal. Und würde das auch nicht als Affront auffassen.

    Du kennst das Forum übrigens nicht so ganz wie du behauptest Bassai Dai. Du warst zumindest nie im Wing Tsun Forum unterwegs. Den Spot den ein gewisser Keith Ronald K und seine Jünger hier abgekommen ist 1000 mal schlimmer als die Kritik die die DVK Leute hier abgekommen haben. Hier Im Karate Forum geht es sehr zivilisiert zu.
    Geändert von karate_Fan (02-12-2019 um 09:41 Uhr)

  7. #7
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    2.377

    Standard

    Zitat Zitat von meenzermicha Beitrag anzeigen
    ...und ohne dieses Forum wüsste ich (und noch einige andere) nichts von der neuen DKV-Prüfungsordnung.
    Shame on you DKV für die "hervorragende" Informationspolitik.
    Und danke Forum!
    Wieso? Du wirst doch informiert? Jede Woche neue Einkaufstipps, (von denen mittlerweile GMX einige als Spam ausfiltert), dazu eine Rundmail des Präsi, der stolz verkündet, dass wir mit der neuen WS nun "wettbewerbsfähig" sind ... und vor allem: Olymia!

    Braucht jemand mehr?

  8. #8
    Registrierungsdatum
    03.05.2019
    Alter
    41
    Beiträge
    31

    Standard

    ........Du kennst das Forum übrigens nicht so ganz wie du behauptest Bassai Dai. Du warst zumindest nie im Wing Tsun Forum unterwegs. Den Spot den ein gewisser Keith Ronald K und seine Jünger hier abgekommen ist 1000 mal schlimmer als die Kritik die die DVK Leute hier abgekommen haben. Hier Im Karate Forum geht es sehr zivilisiert zu.[/QUOTE]......


    Da hat du recht, vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt da es mir hauptsächlich um das Karate Forum geht.
    In anderen Stilen wie Luta Livre, Wing Tsung - Wing Chun oder Aikido konnte ich bereits Erfahrungen persönlich sammeln und könnte auch was dazu berichten. Bin aber seit 1994 mit Karate verbunden im DJKB, trainiere ab und an bei den DKV Vereinen mit oder wenn ich im Ausland unterwegs bin dann besuche ich Training dort vor Ort (dann ist es Verbandegal ob es JKA, WKF ist oder was ganz anderes ist ) Man stellt fest jeder kocht mit gleichen Rezepten d.h. der Zuki ohne Hüfte ist kein Zuki. :0)
    Geändert von Bassaidai79 (02-12-2019 um 15:24 Uhr)

  9. #9
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    2.377

    Standard

    Zitat Zitat von Bassidai79 Beitrag anzeigen
    ...
    In anderen Stilen wie Luta Livre, Wing Tsung - Wing Chun oder Aikido konnte ich bereits Erfahrungen persönlich sammeln und könnte auch was dazu berichten. Bin aber seit 1994 mit Karate verbunden im DJKB, trainiere ab und an bei den DKV Vereinen mit oder wenn ich im Ausland unterwegs bin dann besuche ich Training dort vor Ort (dann ist es Verbandegal ob es JKA, WKF ist oder was ganz anderes ist )

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Warum gibt es so etwas immer noch?
    Von jkdberlin im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 19-08-2015, 15:14
  2. Da sag noch einer Karate hilft nicht auf der Straße
    Von FireFlea im Forum Karate, Kobudō
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 21-09-2009, 16:59
  3. Gibt es nur noch Feiglinge?
    Von Boxxxa im Forum Selbstverteidigung & Anwendung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18-03-2009, 22:31
  4. Gibt es eigentlich nur noch Ramsch?
    Von 17x17 im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 11-12-2008, 00:04

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •