Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 16 bis 30 von 35

Thema: Arnis, Eskrima & Kali - Verteilung der Begriffe?

  1. #16
    Registrierungsdatum
    20.05.2006
    Ort
    Köln
    Alter
    54
    Beiträge
    8.866

    Standard

    Zitat Zitat von Eskrima-Düsseldorf Beitrag anzeigen
    Kaliradman in Davao ist 1a Lightning Scientific Arnis Manolo war Schüler von Mang Ben


    Gesendet von meinem moto g(6) play mit Tapatalk

    interessant. die meinte ich zwar nicht, aber "kaliradman = lightning"? sind die so ähnlich oder gar gleich oder gar das selbe?
    ich hab außerdem im kopf, das kaliradman ursprünglich von weiter nördlich her stammt.

    es ist jetzt ca. 10 jahre her, dass ich mich damit intensiver befasst hab. kaum was abgespeichert. bücher zt. nur augeliehen... das ist mir nicht mehr wichtig. deshalb alles aus der erinnerung... und gelegentlich halt nur zu 75 %
    Geändert von amasbaal (09-04-2019 um 16:06 Uhr)
    "I prefer them to be awake when I severe their arms and beat them to death with it." Maul Mornie und sein Verhältnis zu k.o.s

  2. #17
    Registrierungsdatum
    16.12.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.856

    Standard

    Zitat Zitat von amasbaal Beitrag anzeigen
    ...
    (da fand ich die roten hosen beim modern arnis zb. irritierender als manche angeblich wahre story)
    Ernsthaft jetzt? Ich fand die immer ganz putzig.
    Was gibt's denn (abgesehen von schwarz natürlich) noch für andere Farben?
    Geändert von * Silverback (09-04-2019 um 16:12 Uhr)
    HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)

  3. #18
    Registrierungsdatum
    27.05.2002
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    8.972
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von amasbaal Beitrag anzeigen
    interessant. die meinte ich zwar nicht, aber "kaliradman = lightning"? sind die so ähnlich oder gar gleich oder gar das selbe?
    ich hab außerdem im kopf, das kaliradman ursprünglich von weiter nördlich her stammt.

    es ist jetzt ca. 10 jahre her, dass ich mich damit intensiver befasst hab. kaum was abgespeichert. bücher zt. nur augeliehen... das ist mir nicht mehr wichtig. deshalb alles aus der erinnerung... und gelegentlich halt nur zu 75 %
    Die haben sich - warum auch immer - in Mandirigman Kaliradman umbenannt. Technisch ist es Lightning und wird auch nicht bestritten. Ich wollte immer Mal nach dem Grund fragen, habe ich aber immer wieder vergessen.

    Wahrscheinlich gibt es auch mehr als ein Kaliradman ich glaube Julio Felices nennt sein System auch Kaliradman.

    Gesendet von meinem moto g(6) play mit Tapatalk
    Geändert von Eskrima-Düsseldorf (09-04-2019 um 16:22 Uhr)

  4. #19
    Registrierungsdatum
    14.05.2008
    Ort
    Santos(SaoPaulo/Brazil)
    Beiträge
    1.714

    Standard

    Der Name "Kaliradman" scheint öfter mal vorzukommen!?
    Einer meiner Trainer hat den Namen, als Namen für seine Trainingsgruppe, von Tuhon Rommel verliehen bekommen!?
    Geändert von Stixandmore (09-04-2019 um 19:47 Uhr)

  5. #20
    Registrierungsdatum
    27.05.2002
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    8.972
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Stixandmore Beitrag anzeigen
    Der Name "Kaliradman" scheint öfter mal vorzukommen!?
    Ja, durchaus und auch hier scheinen die Stile dieses Namens nicht unbedingt miteinander zu tun zu haben.


    Gesendet von meinem moto g(6) play mit Tapatalk

  6. #21
    Registrierungsdatum
    20.05.2006
    Ort
    Köln
    Alter
    54
    Beiträge
    8.866

    Standard

    Zitat Zitat von * Silverback Beitrag anzeigen
    Ernsthaft jetzt? Ich fand die immer ganz putzig.
    Was gibt's denn (abgesehen von schwarz natürlich) noch für andere Farben?

    na ja, schick fand ich sie nicht. der rest war übertrieben.
    keine anderen fraben im modern arnis (schwarze hose und schwarzes jäckchen kommen vor). aber weil ich vor über 10 jahren das letzte mal auf nem MA lehrgang war und damals auch in keiner MA gruppe mehr trainierte: "fand ich" (vergangenheitsform). seit ich sie nicht mehr anziehen muss, ist mir das eh egal. die alte hose war durch viele waschen über die jahre auch noch annähernd rosa geworden. (musste ich damals nicht wirklich anziehen, aber ich finde, wenn man in nem bestimmten stil ne bestimmte graduierung hat und da auf nen lehrgang geht, sollte man auch deren uniform anziehen und nicht die klamotten des verbandes/vereins, in dem man aktuell tätig ist. ich bin da vielleicht was altmodisch in sachen "respekt". dieter war unglaublich wichtig für mich. alles wäre anders gelaufen, hätte ich ihn die ersten jahre meiner fma-zeit nicht persönlich al trainer im verein gehabt. trotzdem: schwarz steht mir besser... und ist viel cooler. sogar cooler, als flecktarn. )

    Zitat Zitat von Eskrima-Düsseldorf Beitrag anzeigen
    Ja, durchaus und auch hier scheinen die Stile dieses Namens nicht unbedingt miteinander zu tun zu haben.
    ah, das sind so sachen, weshalb mir die fma so sympathisch sind: vielfältigkeit, pragmatismus, klauen und "übertragbarkeit" - in ALLEN bereichen
    "I prefer them to be awake when I severe their arms and beat them to death with it." Maul Mornie und sein Verhältnis zu k.o.s

  7. #22
    Registrierungsdatum
    14.05.2008
    Ort
    Santos(SaoPaulo/Brazil)
    Beiträge
    1.714

    Standard

    Zitat Zitat von Eskrima-Düsseldorf Beitrag anzeigen
    Ja, durchaus und auch hier scheinen die Stile dieses Namens nicht unbedingt miteinander zu tun zu haben.


    Gesendet von meinem moto g(6) play mit Tapatalk
    In meinem Fall, hat der Name mit dem Stil nichts zu tun!? Der Stil ist Pekiti Tirsia (Kali) und die Trainingsgruppe trägt den Namen "Kaliradman"

  8. #23
    Registrierungsdatum
    25.05.2017
    Ort
    Cebu-City
    Alter
    54
    Beiträge
    191

    Standard

    Es macht wenig Sinn als LAIE diese 3 Worte auf ihren Ursprung zurückzuführen, denn die Philippinen bestehen auf 7100+ Inseln und beherbergen 171 verschiedene Sprachen !

    Wer Luzon, also die Nordinsel einmal besucht hat, der kann verstehen dass dort im Altertum eben einzelne Stämme nichtmal miteinander Kontakt hatten.
    Die Gegend ist extrem bergig und die Berge sind sehr steil. Sprach- und Kulturunterschiede gibt es da bereits von einem Tal zum nächsten !

    Hier ist es noch wirklich so, dass "Arnis" vom Lehrer an die Schüler weitergegeben wird, und das sind eben lokale Leute - wenn dann so ein Lehrer nur auf die Nachbarinsel reist hat er es bereits mit anderen Stilen zu tun, weil sich hier bis vor etwa 50 Jahren alles sehr lokal entwickelt hat.
    Selbst heute können die einfachen Leute sich grössere Reisen nicht leisten. Für die ist bereits die Übernacht Fähre von Cebu nach Bohol das, was für uns eine Reise von Deutschland nach Amerika wäre. Und vor 50 Jahren gab es nichtmal die heutigen Fähren, geschweige denn Flugzeuge oder Überlandbusse.

  9. #24
    Registrierungsdatum
    27.05.2002
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    8.972
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Stixandmore Beitrag anzeigen
    In meinem Fall, hat der Name mit dem Stil nichts zu tun!? Der Stil ist Pekiti Tirsia (Kali) und die Trainingsgruppe trägt den Namen "Kaliradman"
    Ich meine damit, dass auch Stile, die Kaliradman heißen, nicht unbedingt miteinander zu tun haben müssen

    Gesendet von meinem moto g(6) play mit Tapatalk

  10. #25
    Registrierungsdatum
    27.05.2002
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    8.972
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Ich habe mal in Davao nachgefragt, hier ist die Antwort:

    Kaliradman is mentioned in some of the early books (Preses, Yambao, etc.) as one of the old terms used for FMA (Ilonggo dialect). There has been a lot of debate on the authenticity of the term though.

    Personally now I don't think the books were accurate on it's widespread use but I do think some may have used it as a combination of the terms "Kalis" (sword) and "Kinaadman" (old wisdom/knowledge). Bot Jocano also thinks this is a possibility.

    Despite the controversy, we decided to continue using it for our group since we came up with the name prior to the controversy/issues/additional research. It is just like the term "Kali"which despite the fact that use of the term is questionable (I personally think it is "Kalis" with a silent "S""), it is however an accepted term nowadays. There are many similar terms mentioned in those books like Pag-kalikali, Kalirongan, etc. for which there is no evidence of use in the languages they are supposed to be part of.

    They may have been used though only by a very small minority.
    Wenn ich das richtig verstanden habe, nennen sie also nicht den Stil, sondern Ihre Gruppe Mandirigman Kaliradman in der sie den Stil Lightning Scientific Arnis trainieren. Manchmal kann es echt einfach sein Lightning Scientific Arnis z. B. war ja auch nur der Name für die Gruppe in der Tercia Serrada Cadenilla y Espada y Daga trainiert wurde
    Geändert von Eskrima-Düsseldorf (10-04-2019 um 06:44 Uhr)

  11. #26
    Registrierungsdatum
    16.12.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.856

    Standard

    Ernsthaft jetzt? Ich fand die immer ganz putzig.
    Was gibt's denn (abgesehen von schwarz natürlich) noch für andere Farben?

    Zitat Zitat von amasbaal Beitrag anzeigen
    ... die alte hose war durch viele waschen über die jahre auch noch annähernd rosa geworden. (musste ich damals nicht wirklich anziehen, aber ich finde, wenn man in nem bestimmten stil ne bestimmte graduierung hat und da auf nen lehrgang geht, sollte man auch deren uniform anziehen und nicht die klamotten des verbandes/vereins, in dem man aktuell tätig ist. ich bin da vielleicht was altmodisch in sachen "respekt". dieter war unglaublich wichtig für mich. alles wäre anders gelaufen, hätte ich ihn die ersten jahre meiner fma-zeit nicht persönlich al trainer im verein gehabt. trotzdem: schwarz steht mir besser... und ist viel cooler. sogar cooler, als flecktarn.
    Ah, I see, danke. Das mit der "rosa-Hose" kann ich nachvollziehen - und wenn ich länger drüber nachdenke, gabs dann später bei dem abgesplitteten W.S. wohl auch noch gelb. Aber stimmt, black war irgendwie beatiful (und wurde zwar auch heller ... aber eben nicht rosa .
    Aber da lobe ich mir die Philippinen; da läuft jeder rum wie er will (LieblingsTshirt/ Lieblingshose (außer natürlich auf YT-Videos ).
    HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)

  12. #27
    Registrierungsdatum
    27.05.2002
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    8.972
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von * Silverback Beitrag anzeigen
    Aber da lobe ich mir die Philippinen; da läuft jeder rum wie er will (LieblingsTshirt/ Lieblingshose (außer natürlich auf YT-Videos ).
    Wenn man die Vorliebe der Philippinos für extrem bunte Uniformen bedenkt (jede Kaufhaussecurity sieht aus wie Generaladmiral Aladeen), ist das in den FMA ja noch relativ harmlos. Hin und wieder mal ein lila Bolero aus Satin, das geht ja noch

  13. #28
    Registrierungsdatum
    16.12.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.856

    Standard

    Zitat Zitat von Eskrima-Düsseldorf Beitrag anzeigen
    ... Hin und wieder mal ein lila Bolero aus Satin, das geht ja noch
    Und schützt immerhin vor Schw...........
    HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)

  14. #29
    Registrierungsdatum
    20.05.2006
    Ort
    Köln
    Alter
    54
    Beiträge
    8.866

    Standard

    Zitat Zitat von Eskrima-Düsseldorf Beitrag anzeigen
    Wenn man die Vorliebe der Philippinos für extrem bunte Uniformen bedenkt (jede Kaufhaussecurity sieht aus wie Generaladmiral Aladeen), ist das in den FMA ja noch relativ harmlos. Hin und wieder mal ein lila Bolero aus Satin, das geht ja noch
    solange nicht diese bömmel und lametta mit dran sind.
    "I prefer them to be awake when I severe their arms and beat them to death with it." Maul Mornie und sein Verhältnis zu k.o.s

  15. #30
    Registrierungsdatum
    20.05.2006
    Ort
    Köln
    Alter
    54
    Beiträge
    8.866

    Standard

    neben ka-li (inosantos spekulation) und der göttin kali, ist die überlegung, "kali" könne von kalis kommen, die dritte der im umlauf befindlichen gedankenspiele über die herkunft der bezeichnung kali als synonym für fma.

    die sache mit kali hat jedoch einen haken: kalis ist eine große version des kris und stammt ursprünglich aus dem malaiisch-indonesischen raum. anhand der verbreitung des kalis läßt sich der weg verfolgen, den silat (!) in die muslimischen gebiete der phils genommen hat. kalis kam von KALImantan/brunei und sulawesi aus über das sultanat im sulu archipel nach mindanao. es ist eine ausgesprochen "adelige" waffe, die sich auch in wappen und auf div. flaggen des sulu sultanats und der "Autonomous Region of Muslim Mindanao (ARMM)" befindet. im sulu archipel wird jedoch keine fma trainiert, sondern eben silat.
    es ist eine malaisch-muslimische waffe, die eng mit silat verbunden ist.
    wenn kali tatsächlich von kalis abgeleitet wird, dann ist kali gewissermaßen der klingenteil bestimmter silat stile, die sich im süden der phils verbreitet hatten, nicht aber "typische" fma.

    so etwas eignet sich ganz gut, sich von den "typischen" fma abzusetzen und argumantativ wieder das lied der filipino kk VOR der kolonialisierung anzustimmen (nur war es eben ebenfalls "importiert" - aus dem malaiischen raum über die islamisierung und die bevölkerungsmigrationen nach sulu, mindanao usw.)

    irgendwie kann man sich alles so zusammen basteln, dass es irgendwie passt.

    die vorfahren von lapu lapu (seitens des großvaters) sollen, laut nicht überprüfbaren überlieferungen, übrigens auch aus dem gebiet des nord-östlichen KALImantan und brunei stammen.

    silat tausug (tausug sind eine ethnie, die im sulu archipel sehr dominant ist) mit kalis:
    https://www.facebook.com/BangsaTausu...type=2&theater
    Geändert von amasbaal (10-04-2019 um 16:03 Uhr)
    "I prefer them to be awake when I severe their arms and beat them to death with it." Maul Mornie und sein Verhältnis zu k.o.s

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Moers/Kreis Wesel: Trainingspartner für FMA/Eskrima/Arnis/Kali & Wing Chun
    Von Sakuraba im Forum Suche: Verein, Schule, Club, Trainingspartner, freie Gruppe
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17-06-2012, 09:09
  2. Kali-Arnis-Eskrima Übungsleiterausbildung
    Von Timm im Forum Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 23-04-2009, 19:39
  3. Arnis, Kali, Eskrima
    Von Frechdax226 im Forum Arnis, Eskrima, Kali
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 19-02-2009, 07:14
  4. kali-arnis-eskrima
    Von soto-deshi im Forum Arnis, Eskrima, Kali
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17-01-2007, 14:39
  5. Arnis-Escrima-Kali: Begriffe und Bezeichnungen
    Von Mono im Forum Arnis, Eskrima, Kali
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14-04-2006, 22:24

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •