Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Zeige Ergebnis 31 bis 34 von 34

Thema: Interne Elemente im Shaolin Quan in Deutschland?

  1. #31
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    1.491

    Standard

    Zitat Zitat von Klaus Beitrag anzeigen
    So geht dat.
    Nice. Und echt Shaolin.

    Und intern! ... ?

  2. #32
    Registrierungsdatum
    15.09.2013
    Beiträge
    2.509

    Standard

    Kernspecht mit seinem WT Budenzauber ist dagegen ein Schnäppchen.


    Bauernfängerei par excellence !
    Geändert von Huangshan (12-04-2019 um 17:01 Uhr)

  3. #33
    Registrierungsdatum
    16.03.2006
    Beiträge
    10.042

    Standard

    Zitat Zitat von Huangshan Beitrag anzeigen
    Ist der Tempel Europe(Ottennberg/Kaiserslautern) mittlerweile von dem Haupttempel in China, Songshan anerkannt?


    Woher stammen die chinesischen Lehrer/Mönche die dort unterrichten?


    Kung Fu-Erlebnistag im Shaolin-Tempel Kaiserslautern für nur 199,90 Euronen.

    https://www.jochen-schweizer.de/gesc...efault,pd.html


    Money,money makes the world go round!
    Hab die Seite Mal eben überflogen. Sieht nicht so aus,sehe zumindest keine Zeichen von der Chinesischen Regierung. Wäre denke ich auch kein zwingendes Qualitätsmerkmal.

    Woher entsprechende "Mönche" kommen kann ich nicht beurteilen.



    Liebe Grüße,
    Shin
    2019 NTD Martial Arts Competition in New York mit Europäischer Vorausscheidung in Dresden am 1.Juni
    https://competitions.ntdtv.com/martialarts(Seite

  4. #34
    Registrierungsdatum
    15.09.2013
    Beiträge
    2.509

    Standard

    Zum Performer in den zuvor gezeigten Video:

    Shifu Shi Heng Yi alias (vietnamesisch) Vuong Tien Sy wurde 1983 in Kaiserslautern geboren.

    Er begann im Alter von vier Jahren mit Shaolin Kung Fu unter Großmeister Chang Kwan Chun.

    Im Jahr 2001 bestand er im Alter von 18 Jahren die Meisterprüfung des Shaolin Tempels. Meister Shi Heng Yi war damit der jüngste Meister des Shaolin Tempel Kaiserslautern. Mit dem Bestehen der Meisterprüfung erhielt er den chinesischen Meisternamen Li Xin Hu (bedeutet: mächtiger Tiger).

    Seine Hauptstile sind Drunken Monk und der Affenstil. Seine bevorzugten Waffen sind neben dem Kampfstab und dem Schwert (Jian und Dao) die Kettenpeitsche und generell Kettenwaffen (wie z.B. der dreigliedrige Kettenstab) sowie das 9-Ringe-Breitschwert. Daneben beherrscht er den Speer, den Doppelspeer und den Kampffächer. Bei der Meisterverleihung wurde Meister Shi Heng Yi zum Cong Shifu des Shaolin Tempels Kaiserslautern ernannt. Er ist somit der Stellvertreter des leitenden Großmeisters im Shaolin Tempel in Kaiserslautern.

    Im März 2003 erreichte Meister Vuong Tien Sy (Li Xin Hu), den 2. Meistergrad in Shaolin Kung Fu (Quan Fa), Shaolin Tempel Boxen und Shaolin Kempo.

    usw.
    Quelle :Shaolin Tempel Kaiserslautern nun Shaolin Temple Europe



    Kampfkunstakademie Chang Kwan Chun:
    https://www.kakuze.com/html/das_sind_wir.html


    Doku vom SWR:
    Geändert von Huangshan (12-04-2019 um 15:47 Uhr)

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Shaolin Quan & Shaolin Qi Gong Pfingstseminar
    Von SQ im Forum Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14-05-2006, 11:01
  2. Seminar Shaolin Quan Kung Fu in Senden (Shaolin Qi Gong Ü.L. Ausbildung)
    Von Hong Quan im Forum Termine & Infos, Lehrgänge, Seminare, Turniere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20-07-2005, 22:57
  3. Shaolin Quan Kung Fu & Shaolin Qi Gong
    Von SQ im Forum Termine & Infos, Lehrgänge, Seminare, Turniere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27-07-2003, 15:58
  4. Shaolin Quan Kung Fu & Shaolin Qi Gong
    Von SQ im Forum Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16-07-2003, 23:05
  5. Neue Termine !!! Shaolin Quan & Shaolin Qi Gong
    Von SQ im Forum Termine & Infos, Lehrgänge, Seminare, Turniere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28-11-2002, 23:36

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •