Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 31

Thema: Enriko Kehl, ein wenig bekannter Ausnahmekämpfer?

  1. #1
    Registrierungsdatum
    22.07.2004
    Beiträge
    12.916

    Standard Enriko Kehl, ein wenig bekannter Ausnahmekämpfer?

    Was mich immer wundert, wenn ich mit Leuten über Kämpfer rede, dass Enriko kaum bekannt zu sein scheint.
    Dabei hat er die wirklich großen Gegner weltweit gekämpft.
    Findet der Kampfsport nur noch in den Social Media statt?
    https://www.youtube.com/watch?v=elfuO4oo4_E
    Aller höherer Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt -WT-Herb
    http://www.thaiboxen-bingen.de Facebook

  2. #2
    Registrierungsdatum
    01.11.2012
    Alter
    36
    Beiträge
    2.473

    Standard

    Gibt zu viele Ahnungslose die irgendwelche Highlightvideos oder ähnliches konsumieren und dann meinen sie erzählen einem etwas neues bzw tolles.
    Die meisten gehen einfach nur noch pumpen und sehen den Kampfsport als "nices tool" um sich wichtig zu machen, fällt oft auch nicht auf weil eh nicht mehr viele wirklich Ahnung vom Sport haben in der jüngeren Generation.
    Hauptsache breit gebaut und viele Tattoos.

    Gesendet von meinem Xperia XZ1 Compact mit Tapatalk

  3. #3
    Registrierungsdatum
    31.08.2017
    Beiträge
    19

    Standard

    Das ist wie bei allen "Produkten", wer wirbt, wird bekannt.
    Smolik z. B. wird gut vermarktet, Enriko habe ich auch erst vor einigen Monaten durch Zufall entdeckt.
    Ist schade, aber es ist doch wie in allen Lebensbereichen: Qualität hat nichts mit Quantität zu tun.

  4. #4
    Registrierungsdatum
    12.02.2018
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    809

    Standard

    Zitat Zitat von Kannix Beitrag anzeigen
    Was mich immer wundert, wenn ich mit Leuten über Kämpfer rede, dass Enriko kaum bekannt zu sein scheint.
    Dabei hat er die wirklich großen Gegner weltweit gekämpft.
    Findet der Kampfsport nur noch in den Social Media statt?
    https://www.youtube.com/watch?v=elfuO4oo4_E
    Enrico Kehl ist guter Thaiboxer und K-1 Fighter!
    Nur in den Medien kaum anwesend und als Polizist eventuell so gewollt.

  5. #5
    Registrierungsdatum
    28.11.2011
    Ort
    Offenbach
    Alter
    31
    Beiträge
    3.697

    Standard

    Ja der breiten Masse ist er nicht bekannt... aber jedem der nur irgendetwas mit Thai o. Kickboxen zu tun hat, so zumindest meine Erfahrung. Wenn nicht ist das eine kaum zu schließende Bildungslücke .

  6. #6
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    21.904

    Standard

    jemand, der was vom kickboxen versteht oder sich als kickboxfan ausgibt, sollte ihn seit jahren kennen und auch mal live gesehen haben.

  7. #7
    Registrierungsdatum
    27.11.2005
    Alter
    34
    Beiträge
    4.995

    Standard

    Also wenn du heute 20 Jugendliche irgendwo auf nem Markplatz ansprichst kennen die alle den Smolik und den FlyingUwe-....
    Enriko Kehl kennen die ziemlich sicher nicht.

    Wenn du allerdings Leute fragst , die selber im Ring waren , denke ich kennen alle Enriko Kehl.

    Das ist halt der Unterschied zwischen echtem Leistungssport und Medienclown getue.

    letzterer wird in der Regel bei weitem bekannter
    -

  8. #8
    Registrierungsdatum
    04.12.2013
    Beiträge
    5.646

    Standard

    Zitat Zitat von Royce Gracie 2 Beitrag anzeigen
    Das ist halt der Unterschied zwischen echtem Leistungssport und Medienclown getue.
    Ey der Uwe macht den Kehl aber sowas von platt - der hat ja schließlich sogar in einem krassen MMA Fight gewonnen, wogegen dieser Kehl ja nur im Stand-Up angetreten ist.

    Spaß beiseite - Kehl ist ja auch schon etwas über seinen Zenit und was gestern (oder gar 2013/14) gewesen ist interessiert die breite Masse doch schon eh nicht.
    "It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain

  9. #9
    Registrierungsdatum
    12.02.2018
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    809

    Standard

    Zitat Zitat von Royce Gracie 2 Beitrag anzeigen
    Also wenn du heute 20 Jugendliche irgendwo auf nem Markplatz ansprichst kennen die alle den Smolik und den FlyingUwe-....
    Enriko Kehl kennen die ziemlich sicher nicht.

    Wenn du allerdings Leute fragst , die selber im Ring waren , denke ich kennen alle Enriko Kehl.

    Das ist halt der Unterschied zwischen echtem Leistungssport und Medienclown getue.

    letzterer wird in der Regel bei weitem bekannter
    Man darf auch nicht vergessen das Kehl den berühmten Thaiboxer Buakaw besiegt hat.

  10. #10
    Registrierungsdatum
    28.11.2011
    Ort
    Offenbach
    Alter
    31
    Beiträge
    3.697

    Standard

    Über seinem Zenit? Ne sicher nicht...

    Ist jetzt in einem 8 Mann Turnier in der ersten Runde gegen Askerov gesetzt:

    https://www.gnp1.de/thaikickboxen/al...habar-askerov/

  11. #11
    Registrierungsdatum
    22.07.2004
    Beiträge
    12.916

    Standard

    Zitat Zitat von Little Green Dragon Beitrag anzeigen
    Spaß beiseite - Kehl ist ja auch schon etwas über seinen Zenit und was gestern (oder gar 2013/14) gewesen ist interessiert die breite Masse doch schon eh nicht.
    Häh? Kehl hat sich seit dem weiter gesteigert. Aus der Zeit ist er den meisten ein Begriff wegen Buakaw. Danach ist er für die meisten verschwunden, weil er Kämpfer und kein Youtuber ist.
    Aller höherer Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt -WT-Herb
    http://www.thaiboxen-bingen.de Facebook

  12. #12
    Registrierungsdatum
    04.12.2013
    Beiträge
    5.646

    Standard

    Zitat Zitat von Kannix Beitrag anzeigen
    Häh? Kehl hat sich seit dem weiter gesteigert. Aus der Zeit ist er den meisten ein Begriff wegen Buakaw. Danach ist er für die meisten verschwunden, weil er Kämpfer und kein Youtuber ist.
    Hast Du denn nicht im KKB aufgepasst?

    Z.B. hat HAZ3 doch erklärt, dass bei One FC nur Rentner auf Roids unterschreiben und das alles da voll lame ist und so.

    Das sollte doch eigentlich auch einem KK-Gutachter aufgefallen sein...
    "It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain

  13. #13
    Registrierungsdatum
    05.01.2013
    Beiträge
    1.748

    Standard

    @Little Green Dragon
    Ich halte One FC als MMA Event für Schrott,habe aber selbst da in dem Thred gesagt,dass ich die Idee mit den 4Oz gloves im Cage bei den Muay Thai / Kickbox Leuten da sick finde

    Aber dann hat sich ja leider rausgestellt,dass nur der Fairtex Fight damit lief,nicht der Kehl fight
    Die haben dann wieder 10Oz gloves genommen wenn ich das richtig in Erinnerung habe.
    Ich persönlich gucke wenig so reinen Standup Kram,und wenn muss es einen einfach catchen.Das hat der Typ nie getan,von daher zieht was er macht an mir vorbei,wenn ich jetzt mal für mich spreche

  14. #14
    Registrierungsdatum
    24.06.2007
    Ort
    Fryway to hell
    Beiträge
    2.640

    Standard

    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen
    jemand, der was vom kickboxen versteht oder sich als kickboxfan ausgibt, sollte ihn seit jahren kennen und auch mal live gesehen haben.
    Hier
    Da war er noch B-Klasse, aber war da schon klar dass er was kann.
    Volenti non fit iniuria

  15. #15
    Registrierungsdatum
    01.11.2012
    Alter
    36
    Beiträge
    2.473

    Standard

    Erstes mal das ich von ihm hörte war gegen Murat Direkci wo er noch sehr jung war und überrannt wurde, da er körperlich im Nachteil war.

    Gesendet von meinem Xperia XZ1 Compact mit Tapatalk

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27-09-2017, 17:40
  2. Enriko Kehl VS Buakaw Banchamek
    Von Gabber4Life im Forum Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14-11-2013, 21:41
  3. ISKA WM Kampf Enriko Kehl
    Von Davut Sidal im Forum Eventforum Boxen, Kick-Boxen, K1, Muay Thai
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13-06-2013, 13:21
  4. Enriko Kehl vs. Askherov
    Von Hinkelstein im Forum Kickboxen, Savate, K-1.
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 30-12-2012, 18:50
  5. Enriko Kehl kämpft auf dem Kingscup
    Von Hinkelstein im Forum Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08-12-2012, 01:03

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •