Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 25

Thema: Zu Kurze Beine für Kicks?

  1. #1
    Registrierungsdatum
    24.01.2016
    Alter
    23
    Beiträge
    65

    Standard Zu Kurze Beine für Kicks?

    Hallo,


    Ich habe vorhin einen Thread gelesen, wo ein Senior meinte das die Beine des TEs sehr kurz seinen. daher hat er ihn gefragt ob Kampfkünste mit Kicks das richtige für ihn seinen.

    Deswegen wollte ich mal fragen ab welchem Verhältnis also Körpergröße zur Beinlänge oder nur die Beinlänge als geeignet oder lang genug gelten oder nicht.

  2. #2
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    44
    Beiträge
    32.846

    Standard

    Eher eine Frage der Geschwindigkeit und des Timings.
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  3. #3
    Registrierungsdatum
    25.05.2017
    Ort
    Cebu-City
    Alter
    54
    Beiträge
    191

    Standard

    Die Beinlänge hat damit nichts zu tun.

    Wenn Dir ein gut trainierter 5 jähriger gezielt das Schienbein (zer)kickt dann läufst Du keinen Meter mehr !

  4. #4
    Registrierungsdatum
    11.08.2018
    Beiträge
    125

    Standard

    Probleme gibt es eher, wenn man zu wenig Beine hat.

  5. #5
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Pfalz
    Alter
    40
    Beiträge
    10.135

    Standard

    Zitat Zitat von PhilExpat Beitrag anzeigen
    Die Beinlänge hat damit nichts zu tun.

    Wenn Dir ein gut trainierter 5 jähriger gezielt das Schienbein (zer)kickt dann läufst Du keinen Meter mehr !
    So sieht es aus - @USNS "Kicks" sind ja erst einmal alles, die effektiveren Geschichten spielen sich im Untergeschoss ab, Kicks zum Schienbein, Knie, Weichteile, Hüftbereich, ggfs. Bauch. Da wüsste ich nicht, was die Beinlänge für eine Problem sein sollte. Oder will er gezielt etwas mit spektakulären Roundhouse Kicks etc. machen?

  6. #6
    Registrierungsdatum
    11.08.2018
    Beiträge
    125

    Standard

    Wenn es in die artistische Richting gehen soll, könnten lange Beine durch die wirkenden Kräfte dann aber auch von Nachteil sein. Denke ich mir so...

  7. #7
    Registrierungsdatum
    30.05.2018
    Alter
    28
    Beiträge
    14

    Standard

    Abgesehen davon, was alle anderen hier bereits geschrieben haben: Wenn eine Person mit dem Fuß bis etwas über den eigenen Kopf kommen kann, sollte sie imstande sein jeden gängigen Kick durchführen zu können. Und das ist vereinfacht schon bei einem Verhältnis von 2 zu 1 der Fall. Dass jemand wegen zu kurzer Beine nicht kicken konnte, habe ich noch nie gesehen.

  8. #8
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    1.491

    Standard

    Zitat Zitat von FabianGorz Beitrag anzeigen
    Dass jemand wegen zu kurzer Beine nicht kicken konnte, habe ich noch nie gesehen.
    .. es ist Forum, es ist langes Wochenende ...

  9. #9
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    1.498

    Standard

    desipere est juris gentium

  10. #10
    Registrierungsdatum
    27.05.2002
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    8.972
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Es kommt darauf, ein Bein, das für einen Kick genau die richtige Länge hat, kann für einen Tritt schon zu kurz sein

    Gesendet von meinem moto g(6) play mit Tapatalk

  11. #11
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    44
    Beiträge
    32.846

    Standard

    Zitat Zitat von Eskrima-Düsseldorf Beitrag anzeigen
    Es kommt darauf, ein Bein, das für einen Kick genau die richtige Länge hat, kann für einen Tritt schon zu kurz sein

    Gesendet von meinem moto g(6) play mit Tapatalk
    Kleiner Insider.
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  12. #12
    Registrierungsdatum
    08.10.2015
    Beiträge
    1.080

    Standard

    Wer kurze Beine hat sollte schauen dass er dafür gut mit den Fäusten ist, sonst wirds schnell zappenduster.
    Jeder reitet auf seinem eigenen Esel.
    aus Persien

  13. #13
    Registrierungsdatum
    08.03.2017
    Beiträge
    430

    Standard

    Asiaten haben physiologisch bedingt kürzere Beine als Europäer und mit Kicks keine Probleme. Ergo...

  14. #14
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hunsrück
    Alter
    54
    Beiträge
    1.245

    Standard

    Zitat Zitat von Eskrima-Düsseldorf Beitrag anzeigen
    Es kommt darauf, ein Bein, das für einen Kick genau die richtige Länge hat, kann für einen Tritt schon zu kurz sein
    Gnihihihi

  15. #15
    Registrierungsdatum
    16.05.2017
    Ort
    Irgendwo im Rheinland.
    Beiträge
    1.460

    Standard

    Poste doch mal deine Körpergröße und Beinlänge. Vielleicht kann man dir dann mehr sagen.
    "Ruhig bleiben und dann, wenn der Typ nochmal aufsteht, dann trittst Du ihn voll ausm Bild!" - Bruce Lee

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wie genau Krieg ich meine Beine für hohe Kicks hoch
    Von USNS im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05-11-2018, 00:26
  2. Kurze Frage, kurze Antwort! - Der Thread für schnelle Lösungen
    Von m.l.l. im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11-06-2015, 16:11
  3. Lange vs. kurze Hosen Ästethik bei Kicks
    Von Da Mo im Forum Kickboxen, Savate, K-1.
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 27-01-2009, 13:58
  4. Meiner hat den xten Dan aus:Allround Kicks hohe Kicks schnelle Kicks
    Von Schitzo im Forum Koreanische Kampfkünste
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27-09-2004, 21:03
  5. Allround Kicks hohe Kicks schnelle Kicks
    Von Schitzo im Forum Koreanische Kampfkünste
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05-09-2004, 19:15

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •