Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 16 bis 25 von 25

Thema: Zu Kurze Beine für Kicks?

  1. #16
    Registrierungsdatum
    28.11.2011
    Ort
    Offenbach
    Alter
    31
    Beiträge
    3.696

    Standard

    Habe schon die Erfahrung gemacht, dass Kicks härter ankommen, wenn die Beinlänge bei gleichem Gewicht wesentlich länger ist... macht irgendwie auch Sinn. Geschwungener langer Stock mehr Aua als geschwungener kurzer Stock....

  2. #17
    Registrierungsdatum
    27.05.2002
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    8.968
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Passion-Kickboxing Beitrag anzeigen
    Habe schon die Erfahrung gemacht, dass Kicks härter ankommen, wenn die Beinlänge bei gleichem Gewicht wesentlich länger ist... macht irgendwie auch Sinn. Geschwungener langer Stock mehr Aua als geschwungener kurzer Stock....
    Ja, auf jeden Fall aber man muss halt mit den Beinen klar kommen die man hat

    Gesendet von meinem moto g(6) play mit Tapatalk

  3. #18
    Registrierungsdatum
    23.06.2009
    Beiträge
    2.329

    Standard

    Zitat Zitat von Eskrima-Düsseldorf Beitrag anzeigen
    Ja, auf jeden Fall aber man muss halt mit den Beinen klar kommen die man hat
    ...also proportional gesehen, hat eine/r mit kurzen Beinen nicht auch kurze Arme?

    Dann wäre auch klassisches Boxen suboptimal........und klassisches SV mit Weglaufen erst recht.

    Eine Zwickmühle......im Wing Tsun gab es mal eine Armverlängerungstechnik, vielleicht könnte man das auch auf die Beine entwickeln, in Plovdiv.

  4. #19
    Registrierungsdatum
    11.08.2018
    Beiträge
    124

    Standard

    Das ist keine Zwickmühle sondern einfach Pech. Dann bleibt nur noch Wadenbeißen.

  5. #20
    Registrierungsdatum
    25.12.2010
    Alter
    34
    Beiträge
    3.927

    Standard

    "meine Beine sind zu kurz" könnte die nächste Top-Ausrede werden

  6. #21
    Registrierungsdatum
    11.08.2018
    Beiträge
    124

    Standard

    Auch ne gute Ausrede für Schorf am Schwängel...

  7. #22
    Registrierungsdatum
    11.08.2018
    Beiträge
    124

    Standard

    Gabs da nicht letztens so ein Seminar? „Realistische Selbstverteidigung für Kurzbeinige“...
    Geändert von Pflöte (22-04-2019 um 17:56 Uhr)

  8. #23
    Registrierungsdatum
    11.08.2018
    Beiträge
    124

    Standard

    Unter Rollifahrern ist der Kurzbeinige König.

  9. #24
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    1.498

  10. #25
    Registrierungsdatum
    27.04.2016
    Beiträge
    717

    Standard

    Das Thema kam mir auch mal erst seltsam vor, aber ich komme ja aus dem Florettfechten und da gibt es durchaus Tendenzen im Wettbewerb:
    Schmal gebaut = Weniger Trefffläche, da nur der Rumpf zählt
    Größer (teils/teils)
    Linkshänder = Vorteil weil sich der Rechtshänder taktisch umstellen muss

    Diese Athleten sind unter dem Reglement und aufgrund ihres Körpers bevorzugt. Sorgt dafür dass überdurchschnittlich viele Linkshänder im Fechtsport sind u.s.w..Ich kann dir jetzt aber keine Maße angeben die du als Fechter unbedingt haben müßtest, weil auch der Gegner in der Regel nicht alle Vorteile auf sich vereinigen wird und man auch einiges ausgleichen kann. Gezieltes Training mit Linkshändern zum Beispiel, damit man im Wettbewerb daran gewöhnt ist.

    Wenn jetzt jemand in einen Sport will bei dem es für gewisse Tritte viele Punkte gibt muss man sich die Trittspezialisten in den aktuellen Wettbewerben halt ansehen und deren Größe. Kann man das nachmachen oder kann man sich eine brauchbare Alternative antrainieren, das ist die Überlegung.
    Wie wichtig ist dir der Wettbewerb?
    Wie wichtig ist dir vorne mit dabei zu sein?
    Wie flexibel bist du bei dem was du trainieren möchtest?
    Bist du bereit deine Nachteile durch entsprechenden Trainingsfleiß auszugleichen?
    "Ich habe alle diese Degen selbst geschmiedet und übe täglich acht Stunden mit ihnen, um einen Piraten töten zu können." "Du brauchst dringend ein Mädchen mein Freund!" (Fluch der Karibik)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wie genau Krieg ich meine Beine für hohe Kicks hoch
    Von USNS im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05-11-2018, 00:26
  2. Kurze Frage, kurze Antwort! - Der Thread für schnelle Lösungen
    Von m.l.l. im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11-06-2015, 16:11
  3. Lange vs. kurze Hosen Ästethik bei Kicks
    Von Da Mo im Forum Kickboxen, Savate, K-1.
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 27-01-2009, 13:58
  4. Meiner hat den xten Dan aus:Allround Kicks hohe Kicks schnelle Kicks
    Von Schitzo im Forum Koreanische Kampfkünste
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27-09-2004, 21:03
  5. Allround Kicks hohe Kicks schnelle Kicks
    Von Schitzo im Forum Koreanische Kampfkünste
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05-09-2004, 19:15

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •