Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Weißgurt - erster Wettkampf

  1. #1
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    54
    Beiträge
    41.638
    Blog-Einträge
    12

    Standard Weißgurt - erster Wettkampf

    Welche Tipps würdet ihr ca. 6 Wochen vor dem Event einem Weißgurt für den ersten Wettkampf mitgeben?
    Was soll trainiert werden? Drills oder mehr Sparring?
    Mental?
    Frank Burczynski

    HILTI BJJ Berlin
    https://www.hiltibjj.de


    http://www.jkdberlin.de

  2. #2
    Registrierungsdatum
    15.01.2014
    Beiträge
    87

    Standard

    hauptsächlich Sparring. Dabei eventuell noch ein bis zwei Schwachstellen identifizieren und ihm noch dafür gezielt Techniken/Verteidigungen an die Hand geben. Und dann weiter ganz viel Sparring.

    Für das Mentale würe ich ihm einfach mal erklären, wie ein Tunrier so abläuft, worauf er achten muss. So die Dos and Don'ts eines Turniers

  3. #3
    Registrierungsdatum
    08.06.2006
    Ort
    Franken / Lauf an der Peg.
    Alter
    36
    Beiträge
    2.411

    Standard

    Drills und Positionssparring und viele Kämpfe im Stand beginnen lassen. Vor allem die Unruhe nehmen. BJJ soll Spaß machen, auch der Wettkampf.
    Jungle BJJ www.junglebjj-lauf.com

    No Gain with Pain: www.magcell.de

  4. #4
    Registrierungsdatum
    04.12.2013
    Beiträge
    5.373

    Standard

    Ich denke, dass ist zu einem gewissen Grad auch immer typenabhängig - aber Sparring kann nie schaden.

    Ansonsten ist wohl der beste Tip: Sich keinen Stress machen und vor allem - Spaß haben. Natürlich geht niemand zum Wettkampf um zu verlieren, aber gerade für Erstkämpfer sollte die Erwartungshaltung dann nicht so groß sein, sonst gibt es u.U. hinterher nur Frust.
    "It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain

  5. #5
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    54
    Beiträge
    41.638
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von Guv´nor Beitrag anzeigen
    Drills und Positionssparring und viele Kämpfe im Stand beginnen lassen. Vor allem die Unruhe nehmen. BJJ soll Spaß machen, auch der Wettkampf.
    was für Drills meinst du?
    Frank Burczynski

    HILTI BJJ Berlin
    https://www.hiltibjj.de


    http://www.jkdberlin.de

  6. #6
    Registrierungsdatum
    08.06.2006
    Ort
    Franken / Lauf an der Peg.
    Alter
    36
    Beiträge
    2.411

    Standard

    Von Bewegungsdrills, Griffschule, Sweeps oder Passes.

    Für Whitebelts in Jungle macht Fernando gerne:
    z.B. Armbar Triangle Omoplata, aus der Guard.
    oder Cross Choke, Baseball choke Armbar aus der Mount.

    Ich finde aber das muss sich nach den Stärken und Schwächen des Schülers richten.
    Jungle BJJ www.junglebjj-lauf.com

    No Gain with Pain: www.magcell.de

  7. #7
    Registrierungsdatum
    24.04.2010
    Beiträge
    84

    Standard

    Mir hat zusätzlich zum o.g. ein Inhouse-Turnier einige Wochen vorher gut geholfen. Ich konnte im kleinen Umfeld sehen, wie sowas abläuft und habe erstmal gespürt, wie hektisch und explosiv sich der andere Weißgurt-Gegner verhält (ich natürlich nicht...). Und da waren wir ja immer noch team-intern, also noch nicht auf den 100% vom Turnier.

  8. #8
    Registrierungsdatum
    11.02.2013
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    20

    Standard

    Ich würde die Situation im Wettkampf auch mal nachstellen... um in etwa zu erleben wie ist es wenn da ein Schiri um dich rufläuft, wenn der Kampf unterbrochen wird, verstehe ich die Anweisungen meines Trainers überhaupt?!
    Wir haben das mal in einer (sehr lustigen) Einheit gemacht, mit johlenden Leuten am Rand, druchsagen simuliert, usw ... Und natürlich auch so sachen wie am Mattenrand warten bis man gerufen wird, dem Trainer des Gegners die Hand schütteln nach dem Kampf.
    Einfach dafür sorgen das die Situation keine komplett neue ist.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Erster Kickbox-Wettkampf
    Von YvonnePSV im Forum Kickboxen, Savate, K-1.
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30-09-2014, 18:34
  2. Meiner erster Wettkampf
    Von oldsql im Forum Grappling
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06-06-2011, 14:54
  3. Euer erster Wettkampf?
    Von BanditoKev im Forum Kickboxen, Savate, K-1.
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25-01-2010, 20:05
  4. Erster Kumite Wettkampf
    Von NooBlerOne im Forum Karate, Kobudō
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 12-01-2009, 23:30
  5. erster Wettkampf?
    Von S00r im Forum Karate, Kobudō
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06-06-2006, 12:15

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •