Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 58

Thema: Andy Ruiz Jr vs Anthony Joshua (acthung spoiler !)

  1. #1
    Registrierungsdatum
    27.01.2010
    Alter
    33
    Beiträge
    2.846

    Standard Andy Ruiz Jr vs Anthony Joshua (acthung spoiler !)

    wer hat den kampf geguckt ? ich hab ihn mir vorhin reingezogen . richtig geiler kampf

    Ruiz ist der hammer !

    er ist der neue champ !

    Anthony Joshua ist ein 198cm ungetüm und ein sehr guter boxer . Ruiz ist als 188cm gelistet aber das ist nicht möglich ...joshua ist viel größer ...locker 17-18cm . Ruiz ist wohl eher um die 180cm . maximal 183cm. und er ist fett xD lol

    Ruiz hat power und ist richtig gefärhlich







    ich liebe seinen stil .

    scheiß aufs rumtänzeln und rumjabben oder was auch immer . rein in den mann und knall ihn mit haken voll (vorallem bei größeren)

    der kampf war hammer und ich mag joshua sehr ...super boxer und sympathischer mensch aber ich bin froh dass ruiz gewonnen hat .

    ruiz hat nur eine niederlage und zwar gegen joseph parker aber ich finde (und viele andere finden das auch) dass er des sieges beraubt wurde

    Ruiz ist der erste mexikanische schwergewichtsweltmeister ever .....freue mich für ihn


    Geändert von C-MO (02-06-2019 um 16:37 Uhr)
    ich habe keine signatur

  2. #2
    Registrierungsdatum
    12.02.2018
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    35
    Beiträge
    674

    Standard

    Ich schätze das Ruiz um die 1,85m groß ist und auch verdient Weltmeister und den Rückkampf gewinnen wird.
    Nur wird Ruiz gegen Wilder k.o. gehen, weil Wilder trotz seiner Größe von 2,01m auch im Infight richtig gut ist und Schläge einstecken kann.
    Deswegen wird 2020 ein ganz heißes Boxjahr.

  3. #3
    Registrierungsdatum
    27.01.2010
    Alter
    33
    Beiträge
    2.846

    Standard

    Zitat Zitat von El Greco Beitrag anzeigen
    Ich schätze das Ruiz um die 1,85m groß ist und auch verdient Weltmeister und den Rückkampf gewinnen wird.
    Nur wird Ruiz gegen Wilder k.o. gehen, weil Wilder trotz seiner Größe von 2,01m auch im Infight richtig gut ist und Schläge einstecken kann.
    Deswegen wird 2020 ein ganz heißes Boxjahr.
    185cm ist zuviel IMO . um die 182cm scheint mir realistischer . ruiz ist zb. auch um die 10cm kleiner als parker und parker ist als 193cm gelistet aber ist wahrscheinlich eher 190-191 oder so . viele boxer und schauspieler sind kleiner als gelistet . daniel cormier ist gelistet als 180cm aber ist eher um die 177cm zb

    ja ich denke auch dass er probleme gegen wilder haben wird . aber trotzdem ....diese massiven klopper die nicht gerade riesen sind sind immer nice anzuschauen und oft gefärhlich . er erinnert mich etwas an david tua

    bin selbst mittelgroß (176-177cm) aber massiv und schwer (um die 85kg wenn ich schlank/fit bin lol . und momentan 105kg ) . deswegen liebe ich es umso mehr solchen boxern zuzuschauen . mag auch den kampfstil . und du hast recht obwohl wilder so groß ist kämpft er auch mit solch einem stil ....was ziemlich geil ist
    Geändert von C-MO (02-06-2019 um 16:52 Uhr)
    ich habe keine signatur

  4. #4
    Registrierungsdatum
    12.02.2018
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    35
    Beiträge
    674

    Standard

    1,88m scheint aber zu stimmen, wenn wir dieses Foto als Vergleich nehmen!

    https://www.skysports.com/boxing/new...h-andy-ruiz-jr

  5. #5
    Registrierungsdatum
    18.06.2011
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.278

    Standard

    Ein klassischer Fall von wenn es scheinbar zu einfach ist. Ich denke im rückkampf wird so einiges wieder gerade gerückt.

  6. #6
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    1.458

    Standard

    Zitat Zitat von C-MO Beitrag anzeigen
    ...joshua ist viel größer ...locker 17-18cm
    desipere est juris gentium

  7. #7
    Registrierungsdatum
    02.10.2014
    Beiträge
    651

    Standard

    Das war Boxen auf höchstem Niveau, statisch, keine Beinarbeit, nach jedem Schlag die Hand fallen lassen, kein gebrochener Rhythmus, alles in allem, hohe Leistung...
    http://ifo-jeetkunedo-frankfurt.de/
    Three main targets, knee, groin, eyes. Three distances, long, medium, close. Three levels, low, medium, high.

  8. #8
    Registrierungsdatum
    25.02.2016
    Ort
    MUC
    Alter
    33
    Beiträge
    978

    Standard

    Zitat Zitat von C-MO Beitrag anzeigen
    wer hat den kampf geguckt ? ich hab ihn mir vorhin reingezogen . richtig geiler kampf

    Ruiz ist der hammer !

    er ist der neue champ !

    Anthony Joshua ist ein 198cm ungetüm und ein sehr guter boxer . Ruiz ist als 188cm gelistet aber das ist nicht möglich ...joshua ist viel größer ...locker 17-18cm . Ruiz ist wohl eher um die 180cm . maximal 183cm. und er ist fett xD lol

    Ruiz hat power und ist richtig gefärhlich







    ich liebe seinen stil .

    scheiß aufs rumtänzeln und rumjabben oder was auch immer . rein in den mann und knall ihn mit haken voll (vorallem bei größeren)

    der kampf war hammer und ich mag joshua sehr ...super boxer und sympathischer mensch aber ich bin froh dass ruiz gewonnen hat .

    ruiz hat nur eine niederlage und zwar gegen joseph parker aber ich finde (und viele andere finden das auch) dass er des sieges beraubt wurde

    Ruiz ist der erste mexikanische schwergewichtsweltmeister ever .....freue mich für ihn


    die Größte Überraschung die ich im HW seit langem gesehen habe, das steht außer Frage.
    Jedoch schien es mir eher so als wäre Joshua eher schlecht in dem Kampf gewesen. Viel gutes habe ich eigentlich nicht bemerken können, es gab gefühlt 3,5 Schläge von beiden Seiten. Ruiz tat was man eigentlich auch mit seiner Größe erwartet hatte, so überraschend war seine Taktik für micht nicht - nur die Tatsache, dass Joshua nicht damit zurecht kam. Aber das ist natürlich nur meine schüchterne Meinung.

  9. #9
    Registrierungsdatum
    25.02.2016
    Ort
    MUC
    Alter
    33
    Beiträge
    978

    Standard

    Zitat Zitat von Valerique Beitrag anzeigen
    die Größte Überraschung die ich im HW seit langem gesehen habe, das steht außer Frage.
    Jedoch schien es mir eher so als wäre Joshua eher schlecht in dem Kampf gewesen. Viel gutes habe ich eigentlich nicht bemerken können, es gab gefühlt 3,5 Schläge von beiden Seiten. Ruiz tat was man eigentlich auch mit seiner Größe erwartet hatte, so überraschend war seine Taktik für micht nicht - nur die Tatsache, dass Joshua nicht damit zurecht kam. Aber das ist natürlich nur meine schüchterne Meinung.
    Bevor "es" losgeht, natürlich freue ich mich, dass Ruiz gewonnen hat, habe auch einen riesigen Respekt vor seiner Leistung. Es bringt zumindest wieder etwas Leben in HW.

  10. #10
    Registrierungsdatum
    12.02.2018
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    35
    Beiträge
    674

    Standard

    Zitat Zitat von Valerique Beitrag anzeigen
    die Größte Überraschung die ich im HW seit langem gesehen habe, das steht außer Frage.
    Jedoch schien es mir eher so als wäre Joshua eher schlecht in dem Kampf gewesen. Viel gutes habe ich eigentlich nicht bemerken können, es gab gefühlt 3,5 Schläge von beiden Seiten. Ruiz tat was man eigentlich auch mit seiner Größe erwartet hatte, so überraschend war seine Taktik für micht nicht - nur die Tatsache, dass Joshua nicht damit zurecht kam. Aber das ist natürlich nur meine schüchterne Meinung.
    Die Frage die sich bei Joshua stellt ist schlicht hat er den Gegner unterschätzt oder zu wenig mit so einem Gegner Sparring gemacht.

  11. #11
    Registrierungsdatum
    25.02.2016
    Ort
    MUC
    Alter
    33
    Beiträge
    978

    Standard

    Zitat Zitat von El Greco Beitrag anzeigen
    Die Frage die sich bei Joshua stellt ist schlicht hat er den Gegner unterschätzt
    mit Sicherheit.

    Zitat Zitat von El Greco Beitrag anzeigen
    oder zu wenig mit so einem Gegner Sparring gemacht.
    Vermutlich ein Mix aus deinen beiden Vermutungen.


    Wenn man sich jedoch die Wettquoten anschaut, könnte man behaupten, dass der Kampf gestellt wäre , wäre auch eine Möglichkeit

  12. #12
    Registrierungsdatum
    27.01.2010
    Alter
    33
    Beiträge
    2.846

    Standard

    Zitat Zitat von El Greco Beitrag anzeigen
    1,88m scheint aber zu stimmen, wenn wir dieses Foto als Vergleich nehmen!

    https://www.skysports.com/boxing/new...h-andy-ruiz-jr
    https://www.flava.co.nz/media/103112...=60&scale=both

    https://fight-headlines.com/wp-conte...09-678x381.jpg

    http://nyfights.com/wp-content/uploa.../image-19.jpeg

    https://www.youtube.com/watch?v=TXcvr0syZLc

    188cm ist unmöglich

    der ist um die 182cm . ich würde geld drauf wetten . ich bin 177cm und der unterschied zwischen nem 184cm kumpel von mir und mir ist weniger als der unterschied zwischen parker und ruiz

    glaub mir viele sportler und auch schauspieler etc. sind als größer gelistet als sie sind . und viele männer (sogar frauen manchmal) lügen oder wissen garnicht wie groß sie sind . ich hab das schon selbst oft erlebt .....könnt dir geschichten erzählen ....und ich werde dauernd als 180cm geschätzt von leuten obwohl ich etwas drunter bin
    Geändert von C-MO (02-06-2019 um 20:21 Uhr)
    ich habe keine signatur

  13. #13
    Registrierungsdatum
    04.09.2001
    Ort
    Uetersen
    Alter
    45
    Beiträge
    2.993

    Standard

    Einfach nur geil,der fluffige sympathische und kleinere Boxer, haut die Sch..sse aus AJ . Er stand total neben sich, hätte der Ringrichter den Kampf freigegeben, hätte Ruiz ihn derbe KO geschlagen.
    Luther Bibel :Gelobet sei der HERR, mein Hort, der meine Hände lehrt streiten und meine Fäuste kriegen

  14. #14
    Registrierungsdatum
    27.01.2010
    Alter
    33
    Beiträge
    2.846

    Standard

    Zitat Zitat von DerGroßer Beitrag anzeigen
    Einfach nur geil,der fluffige sympathische und kleinere Boxer, haut die Sch..sse aus AJ . Er stand total neben sich, hätte der Ringrichter den Kampf freigegeben, hätte Ruiz ihn derbe KO geschlagen.
    +1

    aber wie gesagt joshua ist auch ein hammer boxer . und ein sympatischer mensch dazu
    ich habe keine signatur

  15. #15
    Registrierungsdatum
    11.12.2015
    Beiträge
    206

    Standard

    Auf jeden Fall ist das HW jetzt prompt und überraschend megaspannend geworden. Alle dachten, dass A. J. und Wilder irgendwann die Krone ausboxen und bis dahin nur gecashed und die Wallet hochgepushed würde. Dann liefert Fury einen Megafight gegen Wilder ab und er hat imo seinen Zenit noch nicht erreicht... Und nun das heute morgen, Rückkanpf natürlich vorprogrammiert und mega interessant. Mit A. Js Performance heute wäre er sicher auch gegen Ortiz K. O. gegangen, welcher Wilder an den Rand einer Niederlage gebracht hatte. Für und Boxfans ist das auf jeden Fall ne geile, spannende Situation, fehlt nur noch, dass Vladi wieder mitmischt...
    Geändert von Chano (03-06-2019 um 07:15 Uhr)

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Dana White bietet Anthony Joshua 500m$ UFC Vertrag
    Von Kohleklopfer im Forum MMA - Mixed Martial Arts
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15-04-2018, 11:24
  2. 2018-03-31 Anthony Joshua vs Joseph Parker
    Von DerGroßer im Forum Boxen
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 03-04-2018, 11:35
  3. Anthony Joshua vs. Kubrat Pulev 28.10.2017
    Von alfredooo im Forum Boxen
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 05-11-2017, 11:15
  4. Sa.10.12. IBF-WM Anthony Joshua – Eric Molina
    Von Hosenscheißer im Forum Boxen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11-12-2016, 11:37
  5. Anthony Joshua Vs. Roberto Cammarelle
    Von power-athlete im Forum Boxen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12-08-2012, 22:44

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •