Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 45 von 60

Thema: Andy Ruiz Jr vs Anthony Joshua (acthung spoiler !)

  1. #31
    Registrierungsdatum
    12.02.2018
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    908

    Standard

    Fury und Wilder glauben nicht das Joshua den Rückkampf gegen Ruiz gewinnen wird.

    https://www.boxen1.com/eddie-hearn-a...-werden-40409/

  2. #32
    Registrierungsdatum
    27.05.2019
    Beiträge
    711

    Standard

    Zitat Zitat von El Greco Beitrag anzeigen
    Fury und Wilder glauben nicht das Joshua den Rückkampf gegen Ruiz gewinnen wird.

    https://www.boxen1.com/eddie-hearn-a...-werden-40409/
    Was für den Sachverstand der beiden anderen Champs spricht.

    Denke auch, Joshua macht einen gewaltigen Fehler und wird im direkten Rückkampf noch schwerer KO gehen, als im ersten Fight. Wenn das so kommt, ist seine Karrie im Prinzip zu Ende. Klar, im HW gibt es immer eine Chance, aber ich sehe das hier eher auch nicht. Ruiz hat das bessere Kinn, die schnelleren Hände und deutlich mehr Schlagkraft.
    Und er hat Snickers!

  3. #33
    Registrierungsdatum
    12.02.2018
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    908

    Standard

    Joshua sah auch schon gegen Povetkin schwach aus und konnte nur durch den K.o. gewinnen.

  4. #34
    Registrierungsdatum
    27.05.2019
    Beiträge
    711

    Standard

    Zitat Zitat von El Greco Beitrag anzeigen
    Joshua sah auch schon gegen Povetkin schwach aus und konnte nur durch den K.o. gewinnen.
    Yep. Klarer Fall von Lucky Punch.

  5. #35
    Registrierungsdatum
    27.05.2019
    Beiträge
    711

    Standard

    Und man sieht für Joshua überhaupt keine gute Tendenz:

    Im März 2018 muss er gegen Parker über 12 Runden gehen und nimmt mehrere Volltreffer gegen den Kopf, damals noch ohne unmittelbare Folgen. Aber auch das war keine gute Vorstellung.

    Im September 2018 dann der Kampf gegen Povetkin, in dem er sogar noch mehr harte Hände nimmt und nur noch glücklich gewinnt.

    Gegen Ruiz nimmt er dann mehrere potentiell gesundheitsschädliche, sehr schwere Treffer, muss 4x auf den Ringboden, geht KO.

    Mit dieser steil nach unten zeigenden Leistungskurve und einer weichgeklopften Birne, soll er jetzt gegen Ruiz direkt wieder ran? Schon aus gesundheitlichen Gründen kann das keine gute Idee sein. Der sollte mindestens 9 Monate Urlaub machen und dann über leichte Aufbaugegner testen, ob das Ganze überhaupt noch Sinn macht.

    Der Manager von Joshua scheint sich einen Dreck um die Gesundheit seines Schützlings zu sorgen, sondern die Kuh melken zu wollen, solange es nur geht. Das kann schlimm enden.

  6. #36
    Registrierungsdatum
    12.02.2018
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    908

    Standard

    So sieht es wohl aus, dass der Manager von Joshua die Kuh melken will soweit es geht.

  7. #37
    Registrierungsdatum
    07.02.2005
    Beiträge
    1.755

    Standard

    Keine Ahnung was mit Joshua los war, aber die Haken von Ruiz waren echt nicht hart, eher so Streifschüsse...

    Klar, ein paar Wirkungstreffer hatte Ruiz, aber da hab ich echt schon andere Haken gesehen...

    Joshua ist auch nach allen Niederschlägen sofort wieder fit gewesen...

    Sehr komischer Kampf...
    Suckers try it, but I don't buy it.

  8. #38
    Registrierungsdatum
    27.05.2019
    Beiträge
    711

    Standard

    Zitat Zitat von Macabre Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung was mit Joshua los war
    In Fachkreisen nennt man das wohl Wirkungstreffer.

    Joshua ist auch nach allen Niederschlägen sofort wieder fit gewesen...
    So fit, dass er kurz darauf wieder runter musste. Immerhin aber nur 4 mal.

  9. #39
    Registrierungsdatum
    31.08.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    19.372

    Standard

    Der eine Haken in der dritten Runde aus dem Gewühl sass voll auf der Schläfe, das hat die Wirkung verursacht. Die Streifschüsse haben ihn dann nur umgekippt weil er keine Beine mehr hatte. Joshua hat nach dem Treffer von Klitschko auch 3 Runden gebraucht um wieder da zu sein, seine Erholungsfähigkeit liegt zwischen "nicht existent" und "fragen sie in drei Wochen nochmal nach, Bestellung läuft".
    "Man kann Leuten nicht verbieten, ein ***** zu sein." (Descartes)

  10. #40
    Registrierungsdatum
    13.12.2010
    Beiträge
    1.583

    Standard Harte Treffer im HW

    Joshua war schlecht vorbereitet und hat ein paar Bomben genommen, das steckt man nicht so leicht weg.

    Profis im Schwergewicht sind eine Hausnummer, einfach mal hier in D-Land mal bei guten Leuten zuschauen,

    Pratze für so jemanden halten ist eye-opening...will man echt nicht abkriegen!

  11. #41
    Registrierungsdatum
    12.02.2018
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    908

    Standard

    Zitat Zitat von concrete jungle Beitrag anzeigen
    Joshua war schlecht vorbereitet und hat ein paar Bomben genommen, das steckt man nicht so leicht weg.

    Profis im Schwergewicht sind eine Hausnummer, einfach mal hier in D-Land mal bei guten Leuten zuschauen,

    Pratze für so jemanden halten ist eye-opening...will man echt nicht abkriegen!
    Das ist richtig, aber Joshua hat ein Glaskinn wie genau damals Lennox Lewis oder Wladimir Klitschko.
    Hauptsache austeilen, aber nix einstecken können.

  12. #42
    Registrierungsdatum
    27.05.2019
    Beiträge
    711

    Standard

    Ich sehe nicht, dass Joshua derzeit Wilder, Fury oder Ruiz regulär bezwingen könnte; höchstens durch Lucky Punch.

    Vielleicht könnte er Manuel Charr seinen WBA-Gürtel abnehmen, aber WBA-Weltmeister zu werden, während Ruiz WBA-Superchampion bleibt, kann für ihn kein Ziel sein.

    Er sollte aufhören. Ich hoffe es kommt sein Umfeld noch zur Vernunft und er sagt den Rückkampf ab.

    Apropos Manuel Charr:

    https://www.boxen.de/news/manuel-cha...im-champ-50211
    Geändert von Damiano R. (25-06-2019 um 13:34 Uhr) Grund: Tippfehler korrigiert.

  13. #43
    Registrierungsdatum
    08.10.2015
    Beiträge
    1.108

    Standard

    Zitat Zitat von El Greco Beitrag anzeigen
    Das ist richtig, aber Joshua hat ein Glaskinn wie genau damals Lennox Lewis oder Wladimir Klitschko.
    Hauptsache austeilen, aber nix einstecken können.
    Ganz ehrlich, ich war überrascht dass er nach dem Dampfhammer von WK wieder aufstand.

    Schreibt ihn noch nicht ab. Wenn er gegen Ruiz lang bleibt, wartet bis dieser die Geduld verliert, sehe ich ihn vorne. Aber er muss mehr Boxen, und weniger Hanteln stemmen.
    Jeder reitet auf seinem eigenen Esel.
    aus Persien

  14. #44
    Registrierungsdatum
    12.02.2018
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    908

    Standard

    Zitat Zitat von Geheimrat Heinrich Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich, ich war überrascht dass er nach dem Dampfhammer von WK wieder aufstand.

    Schreibt ihn noch nicht ab. Wenn er gegen Ruiz lang bleibt, wartet bis dieser die Geduld verliert, sehe ich ihn vorne. Aber er muss mehr Boxen, und weniger Hanteln stemmen.
    Ich glaube nicht das diese Taktik gegen Ruiz reichen wird.

  15. #45
    Registrierungsdatum
    31.08.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    19.372

    Standard

    Merke: Ruiz ist wie Tyson, nur schwerer und somit noch stärker. Das gegen Parker und Co. war ein Ausrutscher. Da hilft keine Taktik, kein Jab, keine Kontrolle der Distanz, kein Verzicht auf telegrafierte Haken. Nur Beten, dass der Mexikaner Mitleid hat, und es nicht zu doll weh tut.

    Im Ernst, wenn Joshua wieder katastrophale Fehler macht, sich verausgabt, und in der Halbdistanz meint mitknallen zu müssen um dem Publikum was zu bieten, kann er auch sang- und klanglos wieder verlieren. Wenn er so vernünftig boxt wie gegen Parker, und wie dort sein Augenmerk auf Schnelligkeit, Kondition und Sicherheit legt, boxt er wie gegen Parker ne langweilige Decision runter, und Ruiz trifft ihn nicht ein einziges Mal zum Kopf.
    "Man kann Leuten nicht verbieten, ein ***** zu sein." (Descartes)

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Dana White bietet Anthony Joshua 500m$ UFC Vertrag
    Von Kohleklopfer im Forum MMA - Mixed Martial Arts
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15-04-2018, 12:24
  2. 2018-03-31 Anthony Joshua vs Joseph Parker
    Von DerGroßer im Forum Boxen
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 03-04-2018, 12:35
  3. Anthony Joshua vs. Kubrat Pulev 28.10.2017
    Von alfredooo im Forum Boxen
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 05-11-2017, 12:15
  4. Sa.10.12. IBF-WM Anthony Joshua – Eric Molina
    Von Hosenscheißer im Forum Boxen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11-12-2016, 12:37
  5. Anthony Joshua Vs. Roberto Cammarelle
    Von power-athlete im Forum Boxen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12-08-2012, 23:44

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •