Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Shirakawa

  1. #1
    Registrierungsdatum
    03.05.2016
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.834

    Standard Shirakawa

    Macht ja schon irgendwie Spaß zu gucken:


  2. #2
    Registrierungsdatum
    18.04.2011
    Beiträge
    2.756

    Standard

    Ja schöne Fantasie-Techniken, nett anzusehen...

  3. #3
    Registrierungsdatum
    23.02.2019
    Alter
    56
    Beiträge
    53

    Standard

    Zitat Zitat von Inryoku Beitrag anzeigen
    Macht ja schon irgendwie Spaß zu gucken:
    Ich hatte früher Shirakawa gerne zitiert, weil er nach meinem Eindruck (ob zu Recht sei dahingestellt) für Freude an der Bewegung und weniger für Effektivität als Kampfkunst steht.

    Hier ein aktuelleres Beispiel zum Thema Ukemi mit dem künstlich intelligent übersetzten deutschen Titel "Aikido - Spezielle Zähltechniken (Ninja-Zähler) " vom 16.5.2019:


  4. #4
    Registrierungsdatum
    23.09.2009
    Ort
    CH-Basel
    Beiträge
    2.311

    Standard

    Spass macht es zuzugucken. Das tut aber auch ein Steven Seagal-Film.
    Hokushin Ittô-ryû Hyôhô - Shibu Schweiz
    schwert|gedanken, ein Blog zu jap. Geschichte, Kultur und den klassischen Kriegskünsten

  5. #5
    Registrierungsdatum
    28.06.2017
    Ort
    Siegerland
    Alter
    51
    Beiträge
    938

    Standard

    Zitat Zitat von Inryoku Beitrag anzeigen
    Macht ja schon irgendwie Spaß zu gucken:
    Ich stimme zu, eines der ganz wenigen AiKido-Videos, welches ich ertragen kann.
    Ob das was mit "Realität" zu tun haben muss, wage ich zu bezweifeln.
    Aus meiner Sicht, einfach tolle Dynamik, Körperbeherrschung und schön anzuschauen.

    Liebe Grüße
    DatOlli

  6. #6
    Registrierungsdatum
    04.10.2016
    Ort
    Münsterland
    Alter
    35
    Beiträge
    703

    Standard

    Zitat Zitat von DatOlli Beitrag anzeigen
    [...]
    Aus meiner Sicht, einfach tolle Dynamik, Körperbeherrschung und schön anzuschauen.

    Liebe Grüße
    DatOlli
    Jup, sieht super aus.
    Einige Techniken kenne ich interessanterweise aus dem Show-Wrestling.

    Aber das würde ja passen. Soll halt im kooperativen Setting gut aussehen. Und das tut es.

    Über Praxis-Tauglichkeit muss man glaube ich an der Stelle nicht philosophieren.
    Die steht da m.E. überhaupt nicht im Anforderungsprofil der Akteure.

    Grüße

    Münsterländer
    I'm going through changes

  7. #7
    Registrierungsdatum
    02.03.2008
    Ort
    Würzburg
    Alter
    29
    Beiträge
    70

    Standard

    Zitat Zitat von Münsterländer Beitrag anzeigen
    Über Praxis-Tauglichkeit muss man glaube ich an der Stelle nicht philosophieren.
    Die steht da m.E. überhaupt nicht im Anforderungsprofil der Akteure.
    Andererseits, wäre jede Technik die auf der Straße ausgeführt wird eine schöne Technik, würden die Kämpfe vielleicht nicht so eskalieren.
    Oder vielleicht umso mehr!
    Glück mit Anfänger

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Shirakawa Ryuji sensei
    Von darklord im Forum Japanische Kampfkünste
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28-11-2014, 09:04

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •