Zeige Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Doping im Kampfsport?

  1. #1
    Registrierungsdatum
    12.02.2018
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    35
    Beiträge
    709

    Standard Doping im Kampfsport?

    Ich habe mich mit einem Trainingskollegen unterhalten, wie weit Doping im Kampfsport verbreitet ist.
    da meinte er das es im Profisport weit verbreitet ist, weil es um viel Geld geht.
    Egal ob im Boxen, K-1 oder MMA wird gedopt das der Baum brennt und jetzt kommt meine Frage.
    Wie weit denkt Ihr ist in der deutschen Kampfsportszene Doping verbreitet?

  2. #2
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    44
    Beiträge
    32.845

    Standard

    Zitat Zitat von El Greco Beitrag anzeigen
    ...
    Wie weit denkt Ihr ist in der deutschen Kampfsportszene Doping verbreitet?
    Wenn du alles, was die WADA unter Doping fasst mit dazu nimmst, sehr verbreitet.
    Egal ob du den Bereich anabole Steroide zum Kraft/Masse Aufbau, schnellerer Regeneration, Painkiller, Aufputschmittel, Mittel zur Ausdauersteigerung nimmst.
    Weil wie viele KK/KSler gehen auch pumpen und schau dich mal bei den großen Ketten um, wieviele der Leute mit den typischen Nebenwirkungen der Mittel zu kämpfen haben.
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  3. #3
    Registrierungsdatum
    14.01.2007
    Beiträge
    2.823
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von El Greco Beitrag anzeigen
    Ich habe mich mit einem Trainingskollegen unterhalten, wie weit Doping im Kampfsport verbreitet ist.
    da meinte er das es im Profisport weit verbreitet ist, weil es um viel Geld geht.
    Egal ob im Boxen, K-1 oder MMA wird gedopt das der Baum brennt und jetzt kommt meine Frage.
    Wie weit denkt Ihr ist in der deutschen Kampfsportszene Doping verbreitet?
    Die gleiche Diskussion gab es doch hier vor kurzem bezüglich bjj.
    Natürlich wird im Leistungsbereich gestofft, was das Zeug hält.
    Ich persönlich finde es auch nicht moralisch verwerflich.
    Mir tun nur die Leute leid, die das eben durchziehen.
    Denn sie wissen nicht was sie tun....
    Ich kenne aus meiner Jugend einige, die das volle Programm gefahren sind.
    Heute entweder tot, Herzgeschädigt oder Krebs.......
    Ich kann allen nur ernsthaft eines wünschen.. Viel Glück

    Gruss1789

  4. #4
    Registrierungsdatum
    12.02.2018
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    35
    Beiträge
    709

    Standard

    Zitat Zitat von 1789 Beitrag anzeigen
    Die gleiche Diskussion gab es doch hier vor kurzem bezüglich bjj.
    Natürlich wird im Leistungsbereich gestofft, was das Zeug hält.
    Ich persönlich finde es auch nicht moralisch verwerflich.
    Mir tun nur die Leute leid, die das eben durchziehen.
    Denn sie wissen nicht was sie tun....
    Ich kenne aus meiner Jugend einige, die das volle Programm gefahren sind.
    Heute entweder tot, Herzgeschädigt oder Krebs.......
    Ich kann allen nur ernsthaft eines wünschen.. Viel Glück

    Gruss1789
    Ich finde das Dopingsünder einfach Betrüger sind!
    Man hat einen Vorteil gegen jemanden der nicht dopt und das sollte nicht sein, wie z.B. bei Felix Sturm.

  5. #5
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    44
    Beiträge
    32.845

    Standard

    Zitat Zitat von El Greco Beitrag anzeigen
    Ich finde das Dopingsünder einfach Betrüger sind!
    Man hat einen Vorteil gegen jemanden der nicht dopt und das sollte nicht sein, wie z.B. bei Felix Sturm.
    Ich glaube einige sind einfach besser im Verheimlichen des dopens.
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  6. #6
    Registrierungsdatum
    12.02.2018
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    35
    Beiträge
    709

    Standard

    Zitat Zitat von Schnueffler Beitrag anzeigen
    Ich glaube einige sind einfach besser im Verheimlichen des dopens.
    das sicher auch.

  7. #7
    Registrierungsdatum
    27.01.2010
    Alter
    33
    Beiträge
    2.880

    Standard

    doping im kampfsport ? niemals

    ich habe keine signatur

  8. #8
    Registrierungsdatum
    09.04.2016
    Ort
    Suisse
    Beiträge
    106

    Standard




  9. #9
    Registrierungsdatum
    16.05.2017
    Ort
    Irgendwo im Rheinland.
    Beiträge
    1.460

    Standard

    Zitat Zitat von C-MO Beitrag anzeigen
    ..
    Für den Körper von JJ muss man noch nicht mal Stoffen, das ist locker bei fast alle drinnen. Ubereem allerdings, naja das ist ne ganz andere Geschichte.
    "Ruhig bleiben und dann, wenn der Typ nochmal aufsteht, dann trittst Du ihn voll ausm Bild!" - Bruce Lee

  10. #10
    Registrierungsdatum
    27.01.2010
    Alter
    33
    Beiträge
    2.880

    Standard

    Zitat Zitat von Kohleklopfer Beitrag anzeigen
    Für den Körper von JJ muss man noch nicht mal Stoffen, das ist locker bei fast alle drinnen. Ubereem allerdings, naja das ist ne ganz andere Geschichte.
    guck doch ma JJ vorher an . er ist dünn und schlacksig . scheint mir ein hard gainer zu sein . also für ihn ist der körper nachher typisch anabol abuse . der unterschied ist ziemlich groß . und bei all dem cardio etc. den kämpfer trainieren ist es ein witz dass sie plötzlich so muskulös werden . vom pratzentraining wird man nicht so muskulös

    und schau ma hier . holyfield zum beispiel :

    http://justnotsaid.blogspot.com/2014...-steroids.html









    it's magic ...
    ich habe keine signatur

  11. #11
    Registrierungsdatum
    24.03.2019
    Alter
    30
    Beiträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Paulus Schöll Beitrag anzeigen
    ...
    Also wen es originale Potenz mittel von Pfizer sind dan sollte es kein Problem darstellen sie zu weiterhin zu nehmen, nur bei Kamagra aus Indien würde ich mir nicht so sicher sein und lieber einen Arzt kontaktieren oder mal beim Deutschen Karate Verband nachfragen, ob das Medikament unter Doping fällt. Nur in der Umkleide sollte dein Sohn aufpassen, nicht das er bei denn vielen nackten Männerkörpern eine Latte bekommt und dann nicht mehr zum Wettkampf antreten kann.
    Geändert von jkdberlin (23-07-2019 um 16:49 Uhr)

  12. #12
    Registrierungsdatum
    30.10.2010
    Alter
    52
    Beiträge
    400

    Standard

    Zitat Zitat von Paulus Schöll Beitrag anzeigen
    Kann es wahr sein?
    ..., dass bei einer Schulmeisterschaft Dopingkontrollen sind?
    ..., dass Dein Sohn als Schüler, also wohl unter 19 Jahren, schon vom Arzt Potenzmittel verordnet bekommt?
    Das glaubst Du doch selbst nicht.

  13. #13
    Registrierungsdatum
    11.07.2018
    Beiträge
    184

    Cool

    Zitat Zitat von Paulus Schöll Beitrag anzeigen
    [...] Kann es wahr sein? [...]
    Wenn man bedenkt, dass Viagra ursprünglich gegen Haarausfall entwickelt wurde, und die Potenzsteigerung eigentlich nur eine Nebenwirkung, was bei gezielter Anwendung eigentlich unter den sogenannten "offlable use" fällt. Nun, das klingt für mich schon ziemlich wirr. Aber wir haben auch akzeptiert, dass mein Alter im Heim abends ne "Blaue" bekommt, damit er nicht mehr aus dem Bett rollt.

    Achja! Michael Smollik ist jemand, dem ich glaube, dass er nicht dopet. Ohne Witz jetzt.

    Denke ich an die Gracies oder Rocky Balboa dann neige ich zum Zweifäustetastaturschreiben!

    Beste Grüße
    Als das Teleklingel fonte, treppte ich die Rannte runter und türte gegen die Bumms. - Laozi

  14. #14
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    44
    Beiträge
    32.845

    Standard

    Zitat Zitat von LahotPeng Beitrag anzeigen
    Wenn man bedenkt, dass Viagra ursprünglich gegen Haarausfall entwickelt wurde, und die Potenzsteigerung eigentlich nur eine Nebenwirkung, was bei gezielter Anwendung eigentlich unter den sogenannten "offlable use" fällt. Nun, das klingt für mich schon ziemlich wirr. Aber wir haben auch akzeptiert, dass mein Alter im Heim abends ne "Blaue" bekommt, damit er nicht mehr aus dem Bett rollt.
    ...
    Dazu: Nö, war nicht gegen Haarausfall gedacht, sondern gegen Bluthochdruck und Angina Pectoris, sprich ein Herzmedikament.

    Zu Paulus:
    Du machst Werbung für einen illegalen Arzneimittelshop?
    Mutig.
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Doping im Kampfsport!
    Von El Greco im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03-01-2019, 08:59
  2. Doping im Kampfsport!
    Von Savateur73 im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 11-04-2012, 09:12
  3. Doping im Selbstverteidigungsbereich
    Von Stefan Krebs im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 21-06-2007, 09:35
  4. Doping im Kampfsport
    Von Peavy im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12-09-2005, 13:43
  5. doping
    Von freestyle im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 20-09-2004, 00:10

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •