Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: WINGATE INSTITUT und die vielen KM-Verbände

  1. #1
    Registrierungsdatum
    16.08.2012
    Beiträge
    72

    Standard WINGATE INSTITUT und die vielen KM-Verbände

    Hallo,

    in der Zwischenzeit gibt es ja in Deutschland KM-Verbände und Schulen wie Sand am Meer. Gibt es eigentlich vom Wingate Institut eine Liste mit empfehlungswerten Schulen in Deutschland bzw. Verbänden in der Welt? Danke.

  2. #2
    Registrierungsdatum
    27.02.2014
    Beiträge
    3.110

    Standard

    Zitat Zitat von RalphamNeckar Beitrag anzeigen
    Gibt es eigentlich vom Wingate Institut eine Liste mit empfehlungswerten Schulen in Deutschland bzw. Verbänden in der Welt? Danke.
    Nun ja, daß wären dann ja Leute die direkt dort ausgebildet wurden. Es gibt wohl über die IKMF bzw. Krav Maga Global einen Kontakt dorthin, aber genaueres werden dir unsere KM´ler erklären können. Du mußt bedenken, daß jeder Israeli nach Beendigung seines Wehrdienstes sein Wissen frei vermarkten kann ... das erklärt dann die hohe Anzahl an KM-Varianten und Verbänden sowie die hohe Anzahl an Bodyguard-Schulen dort. KM unterliegt ja einer beständigen Entwicklung ... daß hat in den 50ern mal ganz anders ausgesehen als heute. Hängt sicherlich auch immer ein bißchen vom Hintergrund der Leute ab. Man findet ja auch traditionelle Verbände, wo im Gi/Dobok trainiert wird oder wo das Stocksystem von Horowitz ( ? ) noch enthalten ist oder Wingates Bajonettfechten ...

  3. #3
    Registrierungsdatum
    05.02.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    31

    Standard

    Zitat Zitat von Willi von der Heide Beitrag anzeigen
    Stocksystem von Horowitz ( ? )
    Das machen wir auch bei uns.. bin aber nicht sicher ob Horowitz es erfindet hat oder nur ein Instruktor war.
    Und in Wingate gibt es zwei Institutionen die Instruktoren ausbilden, mittlerweile bieten sie auch international Programm an (oder war so irgendwann mal). Ich denke sie sind keine gute quelle für "Empfehlungswerten Schulen in Deutschland". Da soll man sich woanders informieren lassen.
    Meine Grammatik ist schlecht. Ich weiss.

  4. #4
    Registrierungsdatum
    27.02.2014
    Beiträge
    3.110

    Standard

    Zitat Zitat von ninpo Beitrag anzeigen
    Das machen wir auch bei uns.. bin aber nicht sicher ob Horowitz es erfindet hat oder nur ein Instruktor war.
    Ah ... ich vermute mal - Achtung gefährliches Halbwissen - daß das auf LaCanne/Vigny beruht, oder ?

  5. #5
    Registrierungsdatum
    05.02.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    31

    Standard

    Ja, und ich finde auch etwas Kalaripayattu... es gab auch andere interessante Wissen unterwegs in damalige Israels. Z.B Werfen Techniken Übungen die mich an Shuriken erinnern.
    Meine Grammatik ist schlecht. Ich weiss.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wingate Europe - Deutschland
    Von Taiyo im Forum Krav Maga und Derivate
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30-10-2014, 12:33
  2. Wingate Europe - Avi Avisidon
    Von Taiyo im Forum Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17-04-2014, 19:08
  3. Imi teaching 1980 at Wingate/IKMA.
    Von Pyriander im Forum Hybrid SV Kampfkünste Video Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15-02-2012, 16:54
  4. Das Wingate-Institut: Offizielle Seite?
    Von defensiv im Forum Hybrid und SV-Kampfkünste
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10-08-2011, 22:49
  5. Link zu vielen vielen Aikido-Clips!!
    Von Kalumet72 im Forum Japanische Kampfkünste
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02-09-2006, 23:28

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •