Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Eine kleine Bajiquan "Rumms und Schubs"-Demo

  1. #1
    Registrierungsdatum
    27.08.2003
    Beiträge
    3.990

    Standard Eine kleine Bajiquan "Rumms und Schubs"-Demo

    Hi,



    https://www.youtube.com/watch?v=DKs--JmV1K4

    Ich finde die Demo cool!

    Gruß

    Alef

  2. #2
    Registrierungsdatum
    31.08.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    19.280

    Standard

    Nicht böse gemeint, aber: Warum vermeidet der Baji-Mann die harte Kollision Körper gegen Körper, obwohl das eine Kernmethode von Bajiquan und dessen Training ist ?

    https://youtu.be/UA9a977HzFg?t=383

    Damit rammt man Leute aus der Balance, und richtet direkt Schaden an, oder hat dann freie Bahn dem Stolpernden eine zu zimmern. Ich habe das selbst im Handball ständig gemacht, mit äusserstem Erfolg. Man vermeidet auf gar keinen Fall harten Kontakt mit der Struktur, weil man das in jedem Fall besser kann als der andere Typ ohne das entsprechende Training.
    "Man kann Leuten nicht verbieten, ein ***** zu sein." (Descartes)

  3. #3
    Registrierungsdatum
    10.12.2004
    Ort
    Nahe Bonn
    Alter
    39
    Beiträge
    3.669
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Mir gefällts

    Ich hab das auch mal probiert, mit der Struktur kollidieren für eine Demo. Hat beim ersten Take schön geklappt, beim zweiten hat der Trainingspartner dann die Kollision selbst vermieden. Die Schutzweste ist dann auch noch dabei, da trifft man die Mitte vom Gegner nicht so gut sondern rutscht eher ab.

    Gruss, Thomas
    Erschrickstu gern / keyn fechten lern

  4. #4
    Registrierungsdatum
    31.08.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    19.280

    Standard

    Das richtet sich ja auch an Situationen in denen der Kombattant entweder auf einen zukommt (reinspringt, läuft), oder in Clinchdistanz stehen bleibt. In dem Video gibt es diverse Situationen, in denen er dann aktiv selbst den Aufprall vermeidet. Ich halte es nicht für gut, dem "Nachwuchs" zu suggerieren das wäre eine schlechte Taktik, oder dass man diese Art Training nicht braucht und überspringen kann. Damit verwässert und entwertet man diesen Stil, und beraubt ihn um eine große Stärke.
    "Man kann Leuten nicht verbieten, ein ***** zu sein." (Descartes)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Neuer EWTO Demo-Film "The Courier", 12-2016
    Von Uruk im Forum Wing Chun Videoclips
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 18-12-2016, 21:55
  2. 30 KG!! kleine Textilreste " Die Perfekte Boxsackfüllung !"
    Von WalterD im Forum Kauf, Verkauf und Tausch
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09-04-2013, 17:49
  3. "Der kleine Fedor" Kirill vs Martin Soltisyk M1-Slammmmm
    Von Salvadorfreestyle im Forum Video-Clip Diskussionen zu MMA
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07-04-2008, 23:33
  4. Kleine Frage zu "Waffen in Deutschland" und deren Legalität
    Von Vermillion im Forum Waffen in Kampfkünsten
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05-12-2005, 15:33
  5. Radio-Tipp: Bruce Lee-"Der kleine Drache"
    Von sokol im Forum Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21-07-2003, 13:59

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •