Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Erfahrungsbericht zu Systema

  1. #1
    Registrierungsdatum
    19.12.2001
    Ort
    FFM, Hessen
    Alter
    55
    Beiträge
    7.733

    Standard Erfahrungsbericht zu Systema

    Tatsache ist, dass es eine ganze Reihe russischer Kampfstile gibt, die in der Sowjetzeit entstanden sind und sich „Systema“ nennen. Da ist das „Kadotschnikow-System“, entwickelt von einem Offizier der Raketentruppen, der nicht mit Gott argumentiert, sondern ingenieurhaft mit Kraftvektoren und Schmerzpunkten. Er ist mit mehr als 80 Jahren ein sportlicher Greis und in Russland deutlich bekannter als Rjabko. Es gibt Systema-Varianten mit Namen wie „Bö“, „Braunbär“ oder „Krieger“, „Sibirischer Kosak“ oder „Zeder“. Im Ausland allerdings hat Rjabkos Stil allen anderen russischen Kampfkunst-Exporten den Rang abgelaufen. Er hält dort regelmäßig teure Seminare. Insofern treffen ihn die Vorwürfe von „Bild“ und „Focus“ tatsächlich: Sie sind geschäftsschädigend. „Lass’ uns den deutschen Journalisten gemeinsam verklagen!“, schlug er mir vor.
    Quelle: https://www.fr.de/panorama/einstecke...-11049309.html


    Gruß
    Alfons.
    Hap Ki Do - Schule Frankfurt - eMail - 합기도 도장 프랑크푸르트 - Daehanminguk Hapkido - HECKelektro-Shop
    ...Dosenbier und Kaviar...

  2. #2
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    1.493

    Standard

    Zitat Zitat von Alfons Heck Beitrag anzeigen
    Ich dachte schon du wärst dort gewesen.

    Seit einem schweren Stromschlag fehlt ihm eine Achillesferse.
    Kann er doch eigentlich froh sein, oder?

    Der Autor ist offensichtlich blutiger Laie, dem kann man natürlich alles erzählen, der ist auch von allem beeindruckt, und Putin ist ein ganz schlimmer Finger, das weiß man ja.

  3. #3
    Registrierungsdatum
    19.12.2001
    Ort
    FFM, Hessen
    Alter
    55
    Beiträge
    7.733

    Standard

    Ich finde den Bericht unaufgeregt und interessant da er von einer "KK-neutralen" Person stammt und über Rjabkos regelmäßiges Trainingsangebot in D-Land informiert.


    Gruß
    Alfons.
    Hap Ki Do - Schule Frankfurt - eMail - 합기도 도장 프랑크푸르트 - Daehanminguk Hapkido - HECKelektro-Shop
    ...Dosenbier und Kaviar...

  4. #4
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    1.536

    Standard

    interessant:

    Ich fand es allerdings seltsam, dass man im 21. Jahrhundert wissen wollte, wie die Helden des russischen Mittelalters gekämpft oder geatmet hatten. Rjabko murmelte auf meine Frage etwas von König David und seinen Kriegern, deren Kampftechniken aus dem biblischen Israel ins rechtgläubige Russland gelangt seien. Dort seien sie in Klöstern gelehrt worden.




    Auch mein Trainer Sascha stellte sich als massiger Mann heraus. Wenn er mit nacktem Oberkörper Unterricht gibt, sieht er aus wie Obelix: Die abgewetzten Trainingshosen weit über den Bauch hochgezogen, mit langen roten Haaren und einem jungenhaften Lächeln, das charmant und boshaft zugleich sein kann. So lächelt der stärkste Junge auf dem Schulhof. Sascha sei so etwas wie Rjabkos Meisterschüler, raunte mir jemand bewundernd bei meinem ersten Besuch zu.

    Sascha ist wohl der hier:

    https://youtu.be/Xw8oY75_bQ4?t=249
    Geändert von Pansapiens (30-06-2019 um 10:52 Uhr)
    desipere est juris gentium

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Netter Systema Erfahrungsbericht aus den USA
    Von Björn Friedrich im Forum Europäische Kampfkünste
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01-07-2009, 15:02
  2. Erfahrungsbericht: 1x VT Training
    Von Gerrie im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 04-08-2008, 16:53
  3. Erfahrungsbericht Technik 36
    Von Heidi81 im Forum Grappling
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 22-07-2008, 19:44
  4. Likas Erfahrungsbericht
    Von asozialerregenwurm im Forum Hybrid und SV-Kampfkünste
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01-06-2008, 09:41
  5. Teleskopschlagstock- Erfahrungsbericht
    Von Predat0r im Forum Selbstverteidigung & Anwendung
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 08-12-2006, 13:49

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •