Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Bajiquan und Taijiquan unterscheiden sich in nur einem Punkt! (Artikel von Adam Hsu.)

  1. #1
    Registrierungsdatum
    27.08.2003
    Beiträge
    3.987

    Standard Bajiquan und Taijiquan unterscheiden sich in nur einem Punkt! (Artikel von Adam Hsu.)

    Hi,

    https://www.adamhsu.com/articles/BajiVsTaijiFinal01.pdf

    Viel Spaß beim lesen!

    Gruß

    Alef

  2. #2
    Registrierungsdatum
    25.12.2001
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    245

    Standard

    Danke !

    Besonders der Schluss sollte einigen Hardcore "meines ist besser als deines" Jüngern zu denken geben:

    .... They walk along different paths, but go to the same destination.
    It doesn’t matter what name it has, Kung Fu training is to protect life and no jokes around it! No
    wonder all styles of Kung Fu are indeed one big family!

    Gesendet von meinem SM-A520F mit Tapatalk
    Günther

  3. #3
    Registrierungsdatum
    31.08.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    19.239

    Standard

    Nun ja, ich höre da eher Hoffnung und Mahnung heraus. Man kann sicher sagen dass sehr viele Stile sehr ähnliche bis identische Komponenten haben, aber ob all diese "Familien" heute auf ähnlichem Niveau trainieren würde ich nicht bekräftigen wollen. Erinnert mich an eine Handballer-Familie hier aus der Gegend, wo die eine Zwillingsschwester die totale Kante ist die gerne Spiele alleine entscheidet und nicht aufzuhalten ist, und die andere ein Hänfling der vom Wind vom Feld getragen wird. Leider hat letztere bei uns gespielt.
    "Man kann Leuten nicht verbieten, ein ***** zu sein." (Descartes)

  4. #4
    Registrierungsdatum
    29.04.2010
    Ort
    Bern
    Alter
    50
    Beiträge
    42

    Standard

    Auch ein Danke für diesen Artikel von meiner Seite.
    Das was Adam hier beschreibt kenne ich aus eigener Erfahrung.
    (Mein Meister ist auch ein Schüler von Liu Yun Chiao).
    Und ich, sowie einige meiner trainingspartner wurden von unserem Meister/Lehrer nach jahrelangem Baji-training dazu "gezwungen", Taiji zu lernen.
    Die "Weicheit" des Taiji war anfänglich so "hart", dass ich extremen Muskelkater hatte, wie ich das von Baji nicht kannte.(...............was habe ich anfänglich Taiji "verflucht"................)

    Heute liebe ich taji ebensosehr wie baji.
    Ich mache manchmal, wenn mir dir Sinn danach steht, baji mit taiji-"power" und umgekehrt.

    Nochmals - danke für den Artikel!
    Ich wünsche Allen weiterhin viel Spass und Erfolg beim Training!
    Train smart - train hard
    Not perfect, but good enough!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Adam Hsu Jian - Tai Chi Schwert
    Von Nagare im Forum Kauf, Verkauf und Tausch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24-11-2010, 22:39
  2. Alter Chen Stil von Adam Hsu
    Von yiquanberlin im Forum Video-Clips Chinesische Kampf- und Bewegungskünste
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 12-01-2010, 23:43
  3. Adam Hsu Jian zu verkaufen
    Von Doc Wu im Forum Kauf, Verkauf und Tausch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22-02-2009, 15:10
  4. Interview mit Adam Hsu
    Von Jochen Wolfgramm im Forum Kung Fu, Wushu, Kuoshu Sanda, Lei Tai
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12-12-2006, 15:24
  5. bücher und videos von mike sigman und adam hsu
    Von scientist im Forum Kauf, Verkauf und Tausch
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26-03-2004, 16:15

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •