Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Verlässt Muzaffer Bacak Deutschland?

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    Registrierungsdatum
    03.10.2008
    Beiträge
    947

    Standard Verlässt Muzaffer Bacak Deutschland?

    Grüßt euch!
    Heute habe ich auf der WKO Seite gelesen, dass der bekannte Top Kyokushinkai Karateka Muzaffer Bacak bald in der Türkei
    ein neues Shinkyokushin Dojo eröffnen wird, zumindest nach seinen Shinkyokushin Camp im Bursa.
    Hier ist der link http://www.wko.or.jp/bacak20190702/
    Bedeutet das jetzt, dass er Deutschland bald verlassen wird und dort das Dojo in der Türkei leiten wird?
    Falls ich was falsch verstanden haben sollte in diesen Artikel, bitte ich um Entschuldigung.

  2. #2
    Registrierungsdatum
    09.07.2019
    Alter
    32
    Beiträge
    2

    Standard

    Ja du hast das falsch verstanden. Er wird in der Türkei ein Kyokushin Camp veranstalten. Vermutlich 1-3 Tage. Ein Trainingscamp. Keine Dojo Eröffnung.

  3. #3
    Registrierungsdatum
    09.07.2019
    Alter
    32
    Beiträge
    2

    Standard

    Ich muss nochmal nachkorrigieren. Branch Chief etc gab es früher mal. Ich weiß nicht ob das heute noch so gehandelt wird. Eine Branch ist vllt mit einer Provinz vergleichbar die gegründet wird. Und der Branch Chief ist der König über allen. Früher war Shinhan Ingo Freier (5.Dan) Branch Chief von Deutschland. Aber nach dem Tod von Sosai Oyama hat sich viel zersplittert und eben viele Verbände.
    Und Bacak möchte eine Branch in der Türkei gründen und evtl ein Dojo. Was aber nicht zwangsläufig bedeuten müsste, das er desswegen in die Türkei umzieht.

  4. #4
    Registrierungsdatum
    03.10.2008
    Beiträge
    947

    Standard

    Zitat Zitat von Lennart Beitrag anzeigen
    Ich muss nochmal nachkorrigieren. Branch Chief etc gab es früher mal. Ich weiß nicht ob das heute noch so gehandelt wird. Eine Branch ist vllt mit einer Provinz vergleichbar die gegründet wird. Und der Branch Chief ist der König über allen. Früher war Shinhan Ingo Freier (5.Dan) Branch Chief von Deutschland. Aber nach dem Tod von Sosai Oyama hat sich viel zersplittert und eben viele Verbände.
    Und Bacak möchte eine Branch in der Türkei gründen und evtl ein Dojo. Was aber nicht zwangsläufig bedeuten müsste, das er desswegen in die Türkei umzieht.
    Achso verstehe also spricht er wird dort ein Dojo gründen, aber es wird von jemanden anderen geleitet.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Keenan verlässt Atos
    Von Guv´nor im Forum Grappling
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12-05-2019, 10:18
  2. Huck verlässt Sauerland
    Von Macabre im Forum Boxen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22-10-2014, 11:53
  3. Mousasi verlässt M-1 Global
    Von ivo c. im Forum MMA - Mixed Martial Arts
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 16-02-2010, 16:09
  4. Gutierrez verlässt die EWTO NICHT
    Von funtom im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06-08-2008, 08:11

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •