Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 16 bis 21 von 21

Thema: Beste Kampfsportart als Ergänzung zum polizeilichen Einsatztraining

  1. #16
    Registrierungsdatum
    27.05.2019
    Beiträge
    449

    Standard

    Zitat Zitat von Schnueffler Beitrag anzeigen
    In den letzten Jahren hat sich viel geändert, was die Gefahr, den Respekt und das allgemeine Verhalten betrifft.
    Wir schaffen das.

  2. #17
    Registrierungsdatum
    27.05.2002
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    8.864
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Kensei Beitrag anzeigen
    Krav Maga wird zwar immer beworben mit viel "Special Tactics", "Law Enforcement" und "Commando" usw., da gibt's aber auch genug Pappnasen.
    Ich unterrichte zivile SV für Zivilisten und sage das Interessenten auch ganz klar. Ich halte mein Training ganz eindeutig für nicht behördentauglich. Es wird sicherlich Krav Maga Gruppen geben, bei denen das anders ist bzw. die sogar speziell für Behörden geeignet sind, in meinem "normalen Gruppentraining" ist dies definitiv nicht der Fall.

    Gesendet von meinem moto g(6) play mit Tapatalk

  3. #18
    Registrierungsdatum
    24.01.2012
    Ort
    Duisburg
    Alter
    36
    Beiträge
    4.132

    Standard

    Was mir gerade noch einfällt: Solltest du dich bspw. für BJJ entscheiden, lohnt sich evtl. der Kauf des GST - Gracie Survival Tactics Kurses auf gracieuniversity.com Mit Grundlagen im BJJ kannst du ne Menge raus holen aus diesem Kurs und ggf. später mit Kollegen eine kleine Trainingsgruppe bilden.

    Geändert von StaySafe (05-07-2019 um 13:16 Uhr)

  4. #19
    Registrierungsdatum
    27.02.2014
    Beiträge
    3.038

    Standard

    Zitat Zitat von GB2000 Beitrag anzeigen
    ich bin aktuell (noch) Anwärter bei der Bundespolizei ... und empfehlen dringend noch privat was zu machen.
    Privat kannst du machen was du willst. Dienstlich wird sich strikt an das gelehrte gehalten, sonst schaust du dich schneller nach einer neuen Arbeit um als dir lieb ist. Glaub es mir, der Wind weht rauer: https://www.bz-berlin.de/tatort/mens...zt-vor-gericht

    Ich kenne " euer " System nicht ... vom Bauchgefühl her, könnte aber Ju-Jutsu, BJJ, Luta Livre oder Ringen " paßen ". Wie gesagt ... das ist das was du privat machst.

    P.S.:

    Paß ein bißchen auf was du in einem öffentlichen Forum schreibst ... Ich meine es nur gut ! Weiterhin ruhigen Dienst wünsche ich dann.
    Geändert von Willi von der Heide (05-07-2019 um 16:22 Uhr)

  5. #20
    Registrierungsdatum
    02.09.2001
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Beiträge
    7.092

    Standard

    Von BFE Einheiten in Bayern und Hessen weiß ich, das ihre Festnahmetaktiken ziemlich viel durch die ISR Geschichte beeinflusst wurde. Ich kenne die klassischen Festnahmetechniken die von zwei Beamten durchgeführt werden und da gibt es schon sehr viele Schnittstellen mit dem BJJ. Luis Guiterrez der ISR Gründer kommt ja aus dem BJJ Und ist SBG Blackbelt......

  6. #21
    Registrierungsdatum
    04.07.2019
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    3

    Standard

    Vielen Dank schonmal für eure Antworten. Ich werde mich dann wohl länger damit auseinandersetzen müssen. Und ja, teilweise wird streng auf Vorschriften beharrt. Aber ich sage ja nichts schlechtes über die Behörden...

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ju Jutsu als Ergänzung zum Einsatztraining?
    Von DerTobse im Forum Ju-Jutsu
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05-08-2018, 21:00
  2. Die beste Kampfsportart zur Selbstverteidigung
    Von Osman07 im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17-09-2016, 22:02
  3. welche Ausbildung/Studium ist wohl die beste Ergänzung für Kampfsportler?
    Von Alex.s9 im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 16-04-2009, 21:08
  4. Beste Kampfsportart
    Von NunchakuFreak im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 20-12-2008, 01:10
  5. Welche Kampfsportart als Ergänzung?
    Von King of Queens im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25-08-2007, 16:48

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •