Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 33

Thema: Gürtelfarben und Hierarchie für Dummys

  1. #1
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    54
    Beiträge
    41.749
    Blog-Einträge
    12

    Standard Gürtelfarben und Hierarchie für Dummys

    “Enjoy your time as a white belt, it’s some of the most fun you’ll ever have in Jiu Jitsu. You’re a threat to no-one. The blue belts will have fun with you, you’re a plaything for the purple belts, brown belts and black belts don’t even know your name. Now you have your blue belt, and the trouble begins. Every white belt wants your scalp, the purple belts now take you seriously, brown belts will still play with you, the black belts watch with interest. At purple, white belts will still have a go, the blue belts work like maniacs to tap you, the brown belts will grind you, and the black belts cast wary eyes. At brown belt, everyone ups their game to beat you. Good blue belts can still worry you, every purple sees a target on your head, and the black belts show you no mercy. At black belt, you have reached the pinnacle of your art, but you’re just entry level at comps, and seasoned veterans have a whole new world to show you, because your journey has really just begun.”

    Und ich dachte immer ich kann mir einfach nur keine Namen merken ....
    Frank Burczynski

    HILTI BJJ Berlin
    https://www.hiltibjj.de


    http://www.jkdberlin.de

  2. #2
    Registrierungsdatum
    08.10.2015
    Beiträge
    1.073

    Standard

    Wenn du als white belt dem black belt auf Facebook eine Freundschaftsanfrage stellst, und er dich einfach ignoriert.....
    Jeder reitet auf seinem eigenen Esel.
    aus Persien

  3. #3
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    54
    Beiträge
    41.749
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von Geheimrat Heinrich Beitrag anzeigen
    Wenn du als white belt dem black belt auf Facebook eine Freundschaftsanfrage stellst, und er dich einfach ignoriert.....
    Yaay
    Frank Burczynski

    HILTI BJJ Berlin
    https://www.hiltibjj.de


    http://www.jkdberlin.de

  4. #4
    Registrierungsdatum
    20.09.2018
    Alter
    51
    Beiträge
    57

    Standard

    Zitat Zitat von Geheimrat Heinrich Beitrag anzeigen
    Wenn du als white belt dem black belt auf Facebook eine Freundschaftsanfrage stellst, und er dich einfach ignoriert.....
    Auch gut: Wenn Du auf einem Lehrgang deinen schwarzen Gürtel vergessen hast und dir jemand einen weißen Gürtel leiht

  5. #5
    Registrierungsdatum
    27.05.2002
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    8.862
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Ich kenne keine Kampfkunst - in der wirklich gekämpft wird - in der die Gürtelfarbe so wichtig genommen wird. Woran liegt das?

  6. #6
    Registrierungsdatum
    02.09.2001
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Beiträge
    7.091

    Standard

    Genau das hat gerade ein älterer Schüler zu mir gesagt. Er zweifelt an seiner Prüfung zum Lilagurt, weil er keine Lust auf den Druck danach hat. Also dass die Whitebelts und Bluebelts ihn tappen wollen, weil er jetzt Purple ist....

    Ich hab auch schon Schüler gehabt, die mit dem Druck als Blaugurt nicht zurecht kamen und nur noch verkrampft haben, bis sie schließlich mit dem BJJ aufgehört haben.

    Komische Sache das mit den Gürteln

  7. #7
    Registrierungsdatum
    31.08.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    19.151

    Standard

    Muss man die Graduierung denn tragen ? Kann man nicht den tatsächlichen Gürtel als Auszeichnung in den Schrank hängen, solange man nicht auf ein Turnier geht ?
    "Man kann Leuten nicht verbieten, ein ***** zu sein." (Descartes)

  8. #8
    Registrierungsdatum
    24.05.2013
    Alter
    31
    Beiträge
    534

    Standard

    Zitat Zitat von Björn Friedrich Beitrag anzeigen
    Genau das hat gerade ein älterer Schüler zu mir gesagt. Er zweifelt an seiner Prüfung zum Lilagurt, weil er keine Lust auf den Druck danach hat. Also dass die Whitebelts und Bluebelts ihn tappen wollen, weil er jetzt Purple ist....

    Ich hab auch schon Schüler gehabt, die mit dem Druck als Blaugurt nicht zurecht kamen und nur noch verkrampft haben, bis sie schließlich mit dem BJJ aufgehört haben.

    Komische Sache das mit den Gürteln
    Das ist aber kein Problem mit den Gürteln, sondern ein Ego Problem des Schülers.

    Welchen Druck habe ich denn als Blaugurt? Dass mich ein Weissgurt tappt? Was soll das denn für ein Druck sein?

    Es ist doch ganz normal, dass man tappt - und getappt wird.
    Genauso wie man sich als Blaugurt freuen kann, wenn man einen Purplebelt tappt, muss man eben auch akzeptieren, von Weissgurten getappt zu werden.
    Es heißt ja nichts weiter, als dass da irgendwo ein ganzes Stück Verbesserungspotential ist.

    Wenn ich damit nicht umgehen kann, habe ich das Problem, nicht das Graduierungssystem.

  9. #9
    Registrierungsdatum
    02.09.2001
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Beiträge
    7.091

    Standard

    Das stimmt schon, ich finde das auch nicht dramatisch. Das ist halt BJJ und damit muss man klar kommen, wenn man BJJ macht.

    Irgendein Brasilianer, ich glaube es war Royce, hat mal zu mir gesagt: Niemand will einen Gürtel der einem nicht passt.:-)

    Und irgendwie ist da was dran, mit jedem Gürtel geht halt ein gewisses Selbstbild mit ein....

    Die Gracie haben ihre Boyd Belts wo jede Dekade Lebensalter und jede 9 Kilo Gewicht, quasi als Gürtel zählen.

    Somit fühlen sich leichtere oder ältere, bzw. leichtere und ältere Schüler nicht mehr so schlecht, wenn sie getappt werden.....

    Auch daran sieht man, wie prominent dieses Thema in den Köpfen der BJJ Trainierenden ist.

  10. #10
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    1.460

    Standard

    Zitat Zitat von jkdberlin Beitrag anzeigen
    “Enjoy your time as a white belt, it’s some of the most fun you’ll ever have in Jiu Jitsu. You’re a threat to no-one.
    [...]
    Now you have your blue belt, and the trouble begins. Every white belt wants your scalp,
    das widerspricht sich irgendwie....

    Zitat Zitat von Björn Friedrich Beitrag anzeigen
    Genau das hat gerade ein älterer Schüler zu mir gesagt. Er zweifelt an seiner Prüfung zum Lilagurt, weil er keine Lust auf den Druck danach hat. Also dass die Whitebelts und Bluebelts ihn tappen wollen, weil er jetzt Purple ist....
    vorher wollten die das nicht?
    desipere est juris gentium

  11. #11
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    54
    Beiträge
    41.749
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von Klaus Beitrag anzeigen
    Muss man die Graduierung denn tragen ? Kann man nicht den tatsächlichen Gürtel als Auszeichnung in den Schrank hängen, solange man nicht auf ein Turnier geht ?
    du willst ohne Gürtel zum Training? Wie hält dann die Jacke zu?
    Frank Burczynski

    HILTI BJJ Berlin
    https://www.hiltibjj.de


    http://www.jkdberlin.de

  12. #12
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    54
    Beiträge
    41.749
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von Pansapiens Beitrag anzeigen
    das widerspricht sich irgendwie....
    Eigentlich nein. Man ist eigentlich keine wirkliche Bedrohung, aber man will jeden tappen, insbesondere die Blaugurte.
    Frank Burczynski

    HILTI BJJ Berlin
    https://www.hiltibjj.de


    http://www.jkdberlin.de

  13. #13
    Registrierungsdatum
    20.09.2018
    Alter
    51
    Beiträge
    57

    Standard

    Zitat Zitat von jkdberlin Beitrag anzeigen
    Eigentlich nein. Man ist eigentlich keine wirkliche Bedrohung, aber man will jeden tappen, insbesondere die Blaugurte.
    Inwiefern sind die Blaugurte dann "in trouble", wenn Weißgurte keine Bedrohung sind? Wo ist der Druck?

  14. #14
    Registrierungsdatum
    24.05.2013
    Alter
    31
    Beiträge
    534

    Standard

    Leg mal nicht jedes Wort auf Messers Schneide.

    Als Blaugurt bist du eben technisch auch nicht so weit, als dass es so einfach und problemlos wäre, einen Weissgurt mit etwas Erfahrung und viel Krafteinsatz spielerisch zu dominieren.
    Passiert dann bei einem 30-/45-/60 minütigen Sparring auch, dass ein Weissgurt gleich in der ersten Runde Vollgas gibt und mit aller Kraft und allem Einsatz versucht, eben genau in dieser einen Runde zu tappen.
    Funktioniert halt auch, aber dann sitzen diese Leute dann oft nach der Kraftrunde am Rand und schnappen hilfesuchend nach Luft, während der Blaugurt dann die restliche Zeit weiter trainieren kann. (been there....done that....)

  15. #15
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    54
    Beiträge
    41.749
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von Salva Mea Beitrag anzeigen
    Inwiefern sind die Blaugurte dann "in trouble", wenn Weißgurte keine Bedrohung sind? Wo ist der Druck?
    "keine wirkliche Bedrohung" heißt für mich, sie können nicht viel im Sinne des BJJs, natürlich kann man ab und an mal was durch ruckartiges Reißen, oder ungewöhnliche Angriffe, erreichen. Aber eine wirkliche Bedrohung wäre für mich jemand, der jedesmal im technischen Sparring etwas schafft.
    Frank Burczynski

    HILTI BJJ Berlin
    https://www.hiltibjj.de


    http://www.jkdberlin.de

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Hierarchie der Mods
    Von Zongeda im Forum Feedback & Service fürs Kampfkunst-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20-05-2011, 12:34
  2. Wooden Dummys zu Hammerpreisen und Qualität
    Von doublepaksau im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 29-01-2011, 07:53
  3. FMA Solo-Training mit Equipment & Dummys (Videos)
    Von Mono im Forum Arnis, Eskrima, Kali
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04-02-2009, 21:36
  4. Benutzer-Ränge / Hierarchie
    Von Budozirkel im Forum Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 28-11-2008, 17:06
  5. verk. Pratzen, Teakwondoausrüstung, kl. boxsäcke, dummys
    Von el_italo1984 im Forum Kauf, Verkauf und Tausch
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10-05-2006, 23:50

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •