Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 16 bis 19 von 19

Thema: "Soory man its BS" Fabio Gurgel on Old School

  1. #16
    Registrierungsdatum
    08.06.2006
    Ort
    Franken / Lauf an der Peg.
    Alter
    36
    Beiträge
    2.455

    Standard

    Zitat Zitat von 1.2.3 Beitrag anzeigen
    Ich war mal auf eurer Seite und habe dort diesen Beitrag gefunden zu dem diskutierten Thema, den du meines Erachtens toll zusammengefasst hat. Ich hoffe es ist in Ordnung, wenn ich den Link hier teile?
    https://www.junglebjj-lauf.com/post/...stverteidigung
    Gerne, freut mich das es auf Resonanz trifft. Dafür ist ein Forum ja da.
    Jungle BJJ www.junglebjj-lauf.com

    No Gain with Pain: www.magcell.de

  2. #17
    Registrierungsdatum
    26.05.2006
    Ort
    Bremen
    Alter
    46
    Beiträge
    2.625

    Standard

    Davon auszugehen, dass in einer SV Situation ein Schüler mit relativ geringer Grapplingerfahrung auf einen Angreifer trifft, der einen Scissor Sweep mit einem Heelhook kontert. Dann hat der Schüler ein großes Problem. Das liegt weniger an der einzelnen Technik.
    Außerdem funktionieren Würfe mit Griff am Kragen in der SV sehr gut. Oldschool Vale Tudo Matches nur in Speedos im Sand der Copacabana sind in unseren Breiten eher die Ausnahme.
    Grapple&Strike
    BJJ//MuayThai//MMA//Boxen//Ringen

  3. #18
    Registrierungsdatum
    31.05.2009
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    1.215

    Standard

    @Björn: Da weiß man gar nicht, wo man anfangen soll.
    Ein Takedown im "SV Kontext", wenn ich das schon höre. Ohne Jacke also Osotogari mit Head&Arm Kontrolle oder reden wir gleich von Single&Doublelegs? In beiden Fällen bin ich auch nicht vor Schlägen geschützt. Guillotine+Sumigaeshi lande ich am Boden, habe aber bis zum Ende ideale Kontrolle. Alles in allem unterscheidet sich das alles nicht viel.
    Das klingt jetzt für den Laien total sinnvoll, was du schreibst, aber das ist alles in allem ein nobrainer. Wenn da kein Kragen ist, dann greife ich woanders.
    Sieht man bei Anfängern übrigens ständig, dass die nen Klammerreflex haben und im NoGi das Rashguard o.ä. greifen.
    In unseren Breitengraden ist ne Jacke bzw Stoff am Körper außerdem viel wahrscheinlicher. Daher ist der Kragen und Ärmel Griff tatsächlich nicht so doof, wie du darstellst.
    Der Durchschnittsbeginner ist auch nicht komplett minderbemittelt. Wenn da keine Jacke ist, dann erstarrt der nicht. Loopchokes sind trotzdem ein Spitzenwerkzeug. Egal wo.

    Und ich benutze Scissor Sweeps ständig im NoGi und wenn ich den nicht so Gracie Jiu-Jitsu-mäßig mache, dann ist da auch kein Heelhook. Manchmal frage ich mich, ob deine Texte so formuliert sind, damit Anfänger denken: "Oha, der Björn hat viel mehr Einblick."

    Und man kann absoluten Anfängern Konzepte erklären. Beispielsweise kommen Leute ins Gym, die nie vorher BJJ trainiert haben aber das Konzept dahinter bei UFC1 abgeschaut haben. Die machen/versuchen dann sofort nen Double leg und suchen eine Mount. Erzählen dann später, dass sie damit Erfolg auf Straße/bei Freunden/im Karate hatten.
    Geändert von Ich sage: (05-08-2019 um 08:56 Uhr)
    "So I came back and I had a good talk to the guy and I hit him a couple more times you know" -Renzo Gracie

  4. #19
    Registrierungsdatum
    19.04.2015
    Alter
    42
    Beiträge
    341

    Standard

    Zitat Zitat von Guv´nor Beitrag anzeigen
    Gerne, freut mich das es auf Resonanz trifft. Dafür ist ein Forum ja da.
    So ist es! Ich für mich und für meine Gruppe finde es einfach wichtig, so wie ihr es ja auch macht, dass man auch BJJ gegen schlagende Gegner trainiert. Die sportlich athletische Platform ist ja gleich, aber der Kontext ist halt anders und das Spiel ist doch ein wenig unterschiedlich, aus meiner Sicht, "when it' s raining knuckles"...um es mal mit Chris Haueter's Worten zu sagen...das muss man halt auch trainieren denke ich.
    Deshalb gefällt mir der Ansatz, den du in deinem Artikel beschrieben hast, sehr gut.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Buchrezension "Old School (expanded edition)" von Ellis Amdur
    Von ryoma im Forum Japanische Kampfkünste
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27-08-2015, 13:32
  2. Bogenschiessen nach "old school" Art?
    Von F-factory im Forum Europäische Kampfkünste
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 19-05-2015, 14:59
  3. Krav Maga Münster: "Old School"
    Von krav maga münster im Forum Hybrid SV Kampfkünste Video Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06-05-2014, 13:47
  4. "100 year old" man does Kettlebells in Greece
    Von shin101 im Forum Video-Clip Diskussionen zu Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07-12-2011, 21:00
  5. Karten für "Its Showtime Amsterdam ArenA 16.05.09"
    Von Dany im Forum Eventforum Boxen, Kick-Boxen, K1, Muay Thai
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08-02-2009, 11:06

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •