Zeige Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Studie zu Schmerzen im Brazilian Jiu Jitsu

  1. #1
    Registrierungsdatum
    19.03.2017
    Alter
    26
    Beiträge
    4

    Standard Studie zu Schmerzen im Brazilian Jiu Jitsu

    Liebe BJJler!

    Ich führe im Rahmen meiner Bachelorarbeit eine Befragung zum subjektiven Schmerzempfinden im Brazilian Jiu-Jitsu durch. Es wäre mir eine Freude, wenn ihr an dieser Befragung teilnehmen würdet! Ihr könnt gerne den Link an jeden teilen, der/die BJJ praktiziert. Ihr wäret mir damit eine sehr große Hilfe!

    Hier der Link zu der Befragung: https://www.soscisurvey.de/SBJJ/

    Liebe Grüße
    Romke

  2. #2
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    54
    Beiträge
    42.042
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Bitte vorher (!) mit dem Admin absprechen, ob solche Links hier gepostet werden dürfen.
    Frank Burczynski

    HILTI BJJ Berlin
    https://www.hiltibjj.de


    http://www.jkdberlin.de

  3. #3
    Registrierungsdatum
    19.03.2017
    Alter
    26
    Beiträge
    4

    Standard

    Entschuldige, gerade noch einmal nachgelesen, das war ungeschickt.

  4. #4
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    54
    Beiträge
    42.042
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Okay
    Frank Burczynski

    HILTI BJJ Berlin
    https://www.hiltibjj.de


    http://www.jkdberlin.de

  5. #5
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    54
    Beiträge
    42.042
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Ich habe mal versucht die Befragung auszufüllen, musste aber abbrechen, da a) zu viel und b) zu undifferenziert für mich.
    Frank Burczynski

    HILTI BJJ Berlin
    https://www.hiltibjj.de


    http://www.jkdberlin.de

  6. #6
    Registrierungsdatum
    08.06.2006
    Ort
    Franken / Lauf an der Peg.
    Alter
    36
    Beiträge
    2.451

    Standard

    ich habe es auch etwas undifferenziert gefunden.
    trotzdem viel erfolg
    Jungle BJJ www.junglebjj-lauf.com

    No Gain with Pain: www.magcell.de

  7. #7
    Registrierungsdatum
    19.03.2017
    Alter
    26
    Beiträge
    4

    Standard

    Vielen Dank erstmal für das probieren! Falls ihr mir noch genauer berichten könntet, inwiefern die Fragen zu undifferenziert waren, wäre das eine große Hilfe für meine Forschung.

  8. #8
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    54
    Beiträge
    42.042
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von RomTom Beitrag anzeigen
    Vielen Dank erstmal für das probieren! Falls ihr mir noch genauer berichten könntet, inwiefern die Fragen zu undifferenziert waren, wäre das eine große Hilfe für meine Forschung.
    was genau sind für dich "Schmerzen" oder "Verletzungen" beim Training? Klar hat mich schon mal jemand gekratzt, oder meine Lippe oder Nase war blutig, mein Finger umgeknickt, ein Zahn raus gefallen.
    Aber das waren meistens Unfälle, für mich keine Verletzungen ....
    Frank Burczynski

    HILTI BJJ Berlin
    https://www.hiltibjj.de


    http://www.jkdberlin.de

  9. #9
    Registrierungsdatum
    02.09.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    3.197

    Standard

    Wenn ich mich richtig erinnere konnte man nicht sagen, dass man mit der Verletzung eingeschränkt weiter trainiert hat.
    “Das ist zwar peinlich, aber man darf ja wohl noch rumprobieren.”
    - Evolution

  10. #10
    Registrierungsdatum
    14.04.2013
    Alter
    34
    Beiträge
    124

    Standard

    Ich hatte da geantwortet, habe aber auch das Gefühl, dass ggf. was falsch rüber kommen kann.
    Ich habe eine Sportverletzung (leider ne langfristige, nervige Geschichte), die ich mir aber NICHT beim BJJ geholt habe. Ich trainiere trotz der Verletzung moderat und angepasst weiter. Manchmal KANN es während des Trainings auch mal bissel schmerzen aber das ist für mich besser als auf das Training zu verzichten. Diese blöde Sportverletzung schränkt ein nimmt mir natürlich viel Freude aber weil es das BJJ behindert und nicht weil ich ständig Verletzungen durch das BJJ bekomme. Und diesen Unterschied konnte ich im Fragebogen leider schlecht deutlich machen.

  11. #11
    Registrierungsdatum
    19.03.2017
    Alter
    26
    Beiträge
    4

    Standard

    Sehr interessante Einwände, die tatsächlich sehr schwierig zu erfassen sind. Kratzer und ausgefallene Zähne sind im strengen medizinischen Sinne Verletzungen.Allerdings spielt hier die subjektive Wahrnehmung eine große Rolle. Zum Beispiel zählen auch blaue Flecken unter Verletzungen, werden aber in so gut wie jeder Sportart (zurecht) als nicht leistungshemmend wahrgenommen.

    Zu der Einschränkung durch Verletzung: Unser Fokus lag eher auf den Schmerzen, da eine Verletzung, um wissenschaftlich als valide zu gelten, irgendwie diagnostiziert werden muss. Das Schmerzempfinden hingegen ist eine subjektive Kategorie, die sich in Fragebögen etwas leichter messen lässt.

    Ich verstehe, dass der Fragebogen bei Schmerzen durch eine langfristige Verletzung nicht gerade den Spielraum bietet, um das ordentlich schildern zu können. Auf jeden Fall ein Feld, wo wir uns auch verbessern müssen.

    Ich danke euch allen für euer Feedback, das ist mir eine sehr große Hilfe! Falls ihr weitere Anmerkungen oder Verbesserungsvorschläge habt, könnt ihr diese gerne äußern, ich hoffe, dass dies nicht die einzige Forschung für mich in diesem Gebiet bleibt.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Virtus Jiu-Jitsu - Brazilian Jiu-Jitsu in Dresden
    Von enpo im Forum Schulen, Clubs, Vereine, Trainingsgruppen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28-04-2019, 21:33
  2. Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 25-07-2017, 18:24
  3. I Am Brazilian Jiu-Jitsu
    Von StefanU im Forum Videoclips Grappling
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08-02-2014, 20:58
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13-03-2007, 15:02
  5. Combat Jiu Jitsu und Brazilian Jiu Jitsu
    Von CheGuevara im Forum MMA - Mixed Martial Arts
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19-06-2005, 14:18

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •