Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: SC Int'l - COMBATIVE BLADE STRATEGIES COACH CERTIFICATION COURSE (LEVEL 1)

  1. #1
    Registrierungsdatum
    31.01.2005
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    3.330

    Standard SC Int'l - COMBATIVE BLADE STRATEGIES COACH CERTIFICATION COURSE (LEVEL 1)

    Combative Blade Strategies
    Coach Certification Course (Level 1)

    25./26. Januar 2020 in Wuppertal

    https://www.combatives.biz/seminars-...ies-wuppertal/

    SC Int'l - Street Combatives ist ein einfach zu erlernendes, konzeptbasiertes System für den realen Selbstschutz in Hochstress-Situationen. Es beschränkt sich auf brachiale und grobmotorische Vorgehensweisen sowie auf Ziele mit maximaler physiologischer Trefferwirkung. Dadurch eignet es sich ideal für Personen, die sich oder Dritte offensiv auch vor asymmetrischen Angriffen (überlegene und/oder mehrere Gegner, Waffen, Hinterhalt) schützen müssen.

    Combative Blade Strategies thematisiert die praktische Handhabung eines Messers oder messerähnlichen Gegenstandes innerhalb einer extremen Situation der Notwehr oder Nothilfe und befasst sich hier mit spezifischen Umsetzungen dieser Problemstellung.

    Das Programm Combative Blade Strategies richtet sich jeweils strikt an die einzelnen rechtlichen Vorgaben innerhalb der unterrichtenden Länder und möchte daher auch nicht mit bestehenden Kursen der generellen Befürwortung des Selbstschutzes mittels einer Klinge verglichen werden.


    Combative Blade Strategies (Level 1) beinhaltet unsere Vorgehensweise im Stand:
    Theoretische Einweisung in die Thematik
    Sachkunde - verschiedene Messertypen, Tragearten und Einsatzmöglichkeiten
    Rechtliche Aspekte (landesabhängig)
    Nur Messer? Messerähnliche Gegenstände in Theorie und Praxis
    Sinnige Einsatz des Messers mit verschiedenen Griffvarianten
    Ziehvorgang eines feststehenden Messers (Quick Draw Drills)
    Ziehvorgang eines Einhandmessers (Quick Draw Drills)
    Kontaktmanagement ...oder - DISTANZ! DISTANZ! DISTANZ!
    Anwendungen im vertikalen Straßenclinch, ringerische Lösungen (Greco)
    Drills und Simulationen zur evolutionierenden Steigerung
    Teach Backs!
    Bewertung der Leistung, Zertifizierung


    Trainingszeiten:
    Samstag, 24.01.2020 - 10:00 - 16:00
    Sonntag, 25.01.2020 - 10:00 - 16:00


    Trainingsort:
    K3 Wuppertal
    Friedrich-Engels-Allee 293
    42285 Wuppertal


    Investition:
    249,00 Euro pro Person - regulärer Teilnehmer
    179,00 Euro pro Person - Teilnehmer mit UCCC (Instructor Development Program)


    Der Veranstalter und die Referenten übernehmen keine Haftung für mögliche Sach- und/oder Personenschäden.

  2. #2
    Registrierungsdatum
    31.01.2005
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    3.330

    Standard

    ...noch zwei freie Plätze.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. SC Int'l - Combative Blade Strategies - Coach Level 1 am 02./03. März 2019 in Zürich
    Von FrAgGlE im Forum Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10-10-2018, 07:26
  2. SC Int'l - Combative Blade Strategies - Coach Level 1 am 29./30.09.2018 in Köln
    Von FrAgGlE im Forum Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13-09-2018, 15:31
  3. SC Int'l - Empty Hands Knife Defense Coach Certification Course L1, 23./24.06. in Wit
    Von FrAgGlE im Forum Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06-06-2018, 07:46
  4. SC Int'l - Empty Hands Knife Defense Coach Certification Course L2, 14./15.07.2018
    Von FrAgGlE im Forum Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09-05-2018, 08:11
  5. SC Int'l - Unarmed Combatives Coach Certification Course, 28.11.-02.12.2018
    Von FrAgGlE im Forum Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12-04-2018, 10:05

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •