Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 45 von 88

Thema: OT AUS: Aikido - George Ledyard Seminarmitschnitt

  1. #31
    Registrierungsdatum
    18.04.2011
    Beiträge
    2.809

    Standard

    Verdammt... Wer persifliert denn jetzt wen?

  2. #32
    Registrierungsdatum
    08.12.2013
    Beiträge
    5.620

    Standard

    @antikörper:

    ganz kurz nur, um das abzuschließen ... ja, ich hatte eine zeit lang spaß daran, mich über diesen kognitiv schwer herausgeforderten user lustig zu machen.
    nur bleibt dieser spaß irgendwann auf der strecke, vor allem dann, wenn das objekt satirischer und sarkastischer bemerkungen völlig merkbefreit agiert.
    ich verzichte darauf, dazu dieter bohlen zu zitieren ...

    es ist prinzipiell und immer zeitverschwendung, sich mit jemandem abzugeben, der erkennbar dumm ist.
    ich habe hier im forum noch nicht einen einzigen beitrag dieses seltsamen menschen gesehen, in dem er sich tatsächlich sachlich und kenntnisreich zu einem der themen äußert, die er so gern torpediert. er scheint immerhin zu bemerken, DASS er aufgrund mangelnder kenntnisse und schwach ausgebildeter kognitiver fähigkeiten nicht mitreden kann - und die daraus resultierenden negativen gefühle lebt er aus, indem er wie ein dummes kind dazwischenquatscht.
    nein, danke ... mit solchen ... gestalten möchte ich mich nun wirklich nicht mehr abgeben.
    dafür ist das leben einfach zu kurz.
    so, das war's dann auch schon.
    www.judo-blog.de
    Warnhinweis: Meine Beiträge können Ironie und Sarkamus enthalten! Für Allergiker ungeeignet!

  3. #33
    Registrierungsdatum
    30.09.2018
    Beiträge
    824

    Standard

    Mein lieber rambat

    endlich wieder eine sehr freundliche und den Regeln der Kommunikation angemessene Antwort.
    Da mache ich mir sofort eine Tasse Jacobs Classic..



    Bevor ich es vergesse, ich muß Dich unbedingt loben!
    Du beherzigst diese Regeln vollkommen:
    " Faire Kommunikation beruht auf einem grundsätzlichen Wohlwollen. Wenn das fehlt, hört jeder, was er hören will, um so zu beweisen, daß er im Recht ist und der andere nicht."

    Nachtrag: weitere Lobesworte erspare ich mir.




    Ein ganz lieben Gruß


    Geändert von step-by (04-09-2019 um 09:51 Uhr)

  4. #34
    Registrierungsdatum
    12.01.2006
    Ort
    Berlin
    Alter
    56
    Beiträge
    1.213

    Standard

    ...und unter den "ganz lieben Grüßen" und dem steckt eine ganz gehörige Portion Aggression... Das triggert natürlich auch.
    Tai Chi Chuan in Neukölln, Berlin: taichi-reuterkiez.de

  5. #35
    Registrierungsdatum
    18.04.2011
    Beiträge
    2.809

    Standard

    Zitat Zitat von step-by Beitrag anzeigen
    Da mache ich mir sofort eine Tasse Jacobs Classic..

    Und dass um die Uhrzeit?

    Zitat Zitat von step-by Beitrag anzeigen
    " Faire Kommunikation beruht auf einem grundsätzlichen Wohlwollen. Wenn das fehlt, hört jeder, was er hören will, um so zu beweisen, daß er im Recht ist und der andere nicht."
    Ja zum Glück hat dir jemand verraten wo die stehen


    @rambat
    Ja mich nervt es auch tierisch, aber das Beste ist wohl konsequent Ignorieren

  6. #36
    Registrierungsdatum
    08.12.2013
    Beiträge
    5.620

    Standard

    Zitat Zitat von GilesTCC Beitrag anzeigen
    ...und unter den "ganz lieben Grüßen" und dem steckt eine ganz gehörige Portion Aggression... Das triggert natürlich auch.
    ... hinter dem ganzen geschwurbel, das dieser mensch hier so postet, steckt die unfähigkeit, mit den eigenen beschränkungen umzugehen.
    er möchte aufmerksamkeit, und die glaubt er hier zu finden. ich möchte mnir gar nicht vorstellen, wie unschön sein alltag sich wohl gestaltet ...
    folglich kommt er hierher, und wie ein kleinkind greint er dazwischen, wenn andere user sich über themen unterhalten, von denen er infolge mangelnden wissens und wahrscheinlich auch infolge extrem begrenzter intellektueller fähigkeiten nichts versteht.
    durch seine widerwärtige, passiv-aggressive art erweckt er bei denen, die er mit seinem dummen gesabbel stört, natürlich ärger, der sich dann in spott und häme äußert - und zu spott und häme geben seine dummen kommentare ja auch genügend anlass.
    das wiederum scheint ihn zu beflügeln, diese diskussionen "gewinnen" zu wollen.
    und darunter versteht er offenbar, das letzte wort haben zu müssen.

    ich kann aus seinen albernen, läppischen, regelrecht dummen beiträgen keinerlei intellektuellen mehrwert schöpfen.
    zu etwas anderem als zu dummen, störenden und auf kindische weise provozierenden beiträgen ist er erkennbar nicht in der lage ...

    ich hab mich über ihn eine zeit lang geärgert. dann hab ich die komische seite seines geschwurbels entdeckt und mich weidlich amüsiert.
    nun aber beginnt es, mich zu langweilen, denn es ist so bestürzend vorhersagbar: er greint dazwischen, wird verspottet, vergreift sich daraufhin im ton, wird verwarnt, macht ungerührt weiter, fliegt raus ... und meldet sich dann unter einem neuen nick wieder an.
    hatten wir schon ein paarmal.
    welche kognitive störung ihn auch immer dazu veranlasst, sich so zu verhalten - die einzige möglichkeit, sich nicht in sein dummes spielchen hineinziehen zu lassen ist es, ihn konsequent zu ignorieren.
    wenn er nicht so unsympathisch wäre, könnte ich mir ja vielleicht sogar so etwas wie mitleid mit ihm abringen ...

    so, nun hat sich mein interesse aber endgültig erschöpft.
    Geändert von rambat (04-09-2019 um 09:12 Uhr)
    www.judo-blog.de
    Warnhinweis: Meine Beiträge können Ironie und Sarkamus enthalten! Für Allergiker ungeeignet!

  7. #37
    Registrierungsdatum
    30.09.2018
    Beiträge
    824

    Standard

    Hallo ich vermute sehr stark, das Thema wird bald geschlossen.

    Mit diesem Satz aus dem Buch: Ronda Rousey " Zur Kämpferin geboren ", möchte ich meine Beiträge beenden.
    (Riva- Verlag)


    Die Menschen um dich herum bestimmen deine Realität


    "Wenn man selbst und alle Menschen um einen herum zu derselben kleinen Gemeinschaft gehören, hält man dies leicht für die ganze Welt."



    Nachtrag eine Satz hervorgehoben, für einen ganz lieben Aikido-ka
    Geändert von step-by (04-09-2019 um 11:04 Uhr)

  8. #38
    Registrierungsdatum
    30.09.2018
    Beiträge
    824

    Standard

    Zitat Zitat von GilesTCC Beitrag anzeigen
    ...und unter den "ganz lieben Grüßen" und dem steckt eine ganz gehörige Portion Aggression... Das triggert natürlich auch.
    Aber lieber GilesTCC
    ein kleiner Hinweis an Dich.

    Wenn ich ein Buch über die Kommunikation lese, einen Kurs besuche, dann wäre es doch verschwendete Zeit, würde ich nicht versuchen dieses Wissen anzuwenden.




    " Freuen sie sich auf die nächste dumme Bemerkung. Das ist die Gelegenheit für sie etwas Neues auszuprobieren "
    Die Bücher von Barbara Berckhan, Kösel -Verlag, wollen nicht nur gelesen werden.


  9. #39
    Registrierungsdatum
    02.09.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    3.211

    Standard

    Zitat Zitat von step-by Beitrag anzeigen
    Die Bücher von Barbara Berckhan, Kösel -Verlag, wollen nicht nur gelesen werden.
    Stimmt lesen können die meisten. Die Herausforderung für viele ist das Verstehen und das Erbringen von der Transferleistung, dieses erworbene Wissen im Leben anwendenzukönnen.
    “Das ist zwar peinlich, aber man darf ja wohl noch rumprobieren.”
    - Evolution

  10. #40
    Registrierungsdatum
    12.08.2019
    Beiträge
    98

    Standard

    Zitat Zitat von step-by Beitrag anzeigen
    Aber lieber GilesTCC
    ein kleiner Hinweis an Dich.

    Wenn ich ein Buch über die Kommunikation lese, einen Kurs besuche, dann wäre es doch verschwendete Zeit, würde ich nicht versuchen dieses Wissen anzuwenden.




    " Freuen sie sich auf die nächste dumme Bemerkung. Das ist die Gelegenheit für sie etwas Neues auszuprobieren "
    Die Bücher von Barbara Berckhan, Kösel -Verlag, wollen nicht nur gelesen werden.


    .. sind ja wirklich tolle Bücher... https://www.amazon.de/Barbara-Berckh...7590033&sr=8-3

  11. #41
    Registrierungsdatum
    03.05.2016
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.956

    Standard

    Zitat Zitat von step-by Beitrag anzeigen
    Mit diesem Satz aus dem Buch: Ronda Rousey " Zur Kämpferin geboren ", möchte ich meine Beiträge beenden.
    (Riva- Verlag)

    Die Menschen um dich herum bestimmt deine Realität
    Ach so, du siehst dich als Kämpfer!
    Steppi gegen den Rest der Welt, na das kann ja noch heiter werden.
    Die Menschen um dich rum haben das aus dir gemacht, das ist bedauerlich.

    Zitat Zitat von step-by Beitrag anzeigen
    Die Bücher von Barbara Berckhan
    Ich verweise auf "Judo mit Worten".
    Was ist ein schwarzer Gürtel denn Wert, wenn nun nur mit Worten trainiert wird?
    Geändert von Inryoku (04-09-2019 um 10:51 Uhr)

  12. #42
    Registrierungsdatum
    30.09.2018
    Beiträge
    824

    Standard

    Lieber Inryoku

    jetzt bin ich wirklich überrascht. Kannst Du diesen sehr einfachen Satz nicht erfassen?
    Das Buch hat den Titel: Ronda Rousey
    " Zur Kämpferin geboren "

    Das ist das Buch:

    ronda rousey Buch.jpg

    Nur noch eine Anmerkung. Liest Du nur das Buch: " Judo mit Worten " oder versuchst Du auch die Regeln zu beachten???


    Geändert von step-by (04-09-2019 um 11:08 Uhr) Grund: Link zum Buch eingefügt, nur für Dich

  13. #43
    Registrierungsdatum
    12.08.2019
    Beiträge
    98

    Standard

    Zitat Zitat von step-by Beitrag anzeigen
    Lieber Inryoku

    jetzt bin ich wirklich überrascht. Kannst Du diesen sehr einfachen Satz nicht erfassen?
    Das Buch hat den Titel: Ronda Rousey
    " Zur Kämpferin geboren "

    Das ist das Buch:

    ronda rousey Buch.jpg

    Nur noch eine Anmerkung. Liest Du nur das Buch: " Judo mit Worten " oder versuchst Du auch die Regeln zu beachten???


    Ist das der große Trick der Frau Berckhan? Man antwortet einfach nie zum Thema, sondern schreibt eben irgendwas? Da kann man die Gegner natürlich so richtig auflaufen klassen.

  14. #44
    Registrierungsdatum
    03.05.2016
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.956

    Standard

    Zitat Zitat von step-by Beitrag anzeigen
    . Liest Du nur das Buch: " Judo mit Worten " [B]oder versuchst Du auch die Regeln zu beachten???
    Dazu verweise ich mal au folgenden Link:
    https://www.brettspielnetz.de/spielregeln/schach.php

    Dort werden die Regeln des Schachsports ausführlich erläutert, extra für dich.
    Der schwarze Gürtel ist dort nicht das Ziel, man braucht kein. Japanische Lehrer oder Verband gibt es dort. Nicht.

    So, eine gute Tasse Kaffee bei dem schönen Wetter.
    :

  15. #45
    Registrierungsdatum
    02.09.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    3.211

    Standard

    Zitat Zitat von step-by Beitrag anzeigen
    jetzt bin ich wirklich überrascht. Kannst Du diesen sehr einfachen Satz nicht erfassen?
    Er kann sogar noch viel mehr. Er ist nicht nur in der Lage den Inhalt zu verstehen, sondern er schafft es auch den mit deinem Verhalten und Auftreten in Verbindung zu bringen. Er schafft es einen Kontext zu erkennen.
    “Das ist zwar peinlich, aber man darf ja wohl noch rumprobieren.”
    - Evolution

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Aikido - George Ledyard Seminarmitschnitt
    Von FireFlea im Forum Japanische Kampfkünste
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 08-09-2019, 20:25
  2. ETF Seminarmitschnitt Tausch
    Von BlackFMan im Forum Arnis, Eskrima, Kali
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11-03-2012, 08:29
  3. Seminarmitschnitt Irish Stick Fighting
    Von Stickman im Forum Hybrid SV Kampfkünste Video Forum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03-06-2011, 15:49
  4. George is hier
    Von de_levere_george im Forum Wer bin ich? - Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11-05-2006, 12:31
  5. George Hajnasr
    Von Combatman im Forum Jeet Kune Do
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16-09-2005, 13:57

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •