Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 16 bis 30 von 30

Thema: UFC 242 - Discussion & Spoiler

  1. #16
    Registrierungsdatum
    27.07.2009
    Beiträge
    2.784

    Standard

    Zitat Zitat von angHell Beitrag anzeigen
    Hä? Gab es live auf dazn überhapt deutsch? Ich gucke immer die Originalsprache auf dazn, geht ja zum Glück auch!?
    Hat sich wie Deutsch angehört

  2. #17
    Registrierungsdatum
    04.06.2009
    Beiträge
    11.783

    Standard

    Also ich bin inzwischen mit dazn zufrieden. Kommt eh soviel dass ich fast gar nichts anderes mehr sehe, also Filme oder so, da mir die Zeit fehlt. Mit Bellator und UFC (in Originalsprache ) ist das für mich echt in Ordnung.

    Also Felder fand hätte ich auch so bewertet, mMn hat er eigentlich immer mehr gemacht und getroffen, mindestens zwei Runden geführt. Fande eher die 30:27 für Barboza krass, keine Ahnung wer das gesehen hat...^^

  3. #18
    Registrierungsdatum
    05.11.2007
    Ort
    Hier
    Alter
    47
    Beiträge
    4.716

    Standard

    Nach dem Poirier Kampf habe ich auch Zweifel, dass Ferguson Chancen hat.
    Khabibs Stil ist ja bekannt, aber wie er am Boden bei einigen Scrambel/Escape Versuchen von Poirier elegant mitgegangen ist, wow, das kannte ich noch nicht von ihm so gut und schnell.
    "Eternity my friend is a long f'ing time!"

  4. #19
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    54
    Beiträge
    42.072
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    ich habe gestern auf BJJWorld gelesen, dass ihrer Meinung nach nur Brian Ortega am Boden mit Khabib mithalten kann. Wie seht ihr das?
    Frank Burczynski

    HILTI BJJ Berlin
    https://www.hiltibjj.de


    http://www.jkdberlin.de

  5. #20
    Registrierungsdatum
    04.06.2009
    Beiträge
    11.783

    Standard

    Zitat Zitat von SKA-Student Beitrag anzeigen
    Nach dem Poirier Kampf habe ich auch Zweifel, dass Ferguson Chancen hat.
    Khabibs Stil ist ja bekannt, aber wie er am Boden bei einigen Scrambel/Escape Versuchen von Poirier elegant mitgegangen ist, wow, das kannte ich noch nicht von ihm so gut und schnell.
    Jo, das war echt beeindruckend. Einfach zu stark... Fand ich auch nett, dass er nochmal für Respekt usw. eingetreten ist und auch seine Fehler angesprochen hat. Witzig auch sich über den Zaun wie beim letzten Mal zu machen um dann: Dana zu umarmen.

    Ortega kann ich nicht einschätzen.

  6. #21
    Registrierungsdatum
    05.01.2013
    Beiträge
    1.748

    Standard

    Zitat Zitat von jkdberlin Beitrag anzeigen
    ich habe gestern auf BJJWorld gelesen, dass ihrer Meinung nach nur Brian Ortega am Boden mit Khabib mithalten kann. Wie seht ihr das?
    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen
    da muss ein ringer ran, aber in der gewichtsklasse ist niemand.

    selbst tony als multifighter würde / wird beim groundgame zerstört werden.
    Zu beidem sage ich,niemals !!!
    Ortega ist ein Lappen und wurde zu sehr gehyped,ich sehe den Dude nichtmal mit nem Titel in der Zukunft.Sein Game ist zu weak,in jeder Hinsicht.

    Und zu dem was marq sagt,ich sehe das komplett anders.
    Ein Ringer,bzw mit einem groundgame gegen Nurmagomedov anzugehen,wäre in meinen Augen dumm.Das ist seine Welt,und würde einfach ein sehr enges Grappling / Pound Match geben.Das ist a) fucking langweilig,niemand will sowas sehen.
    Und b) ,in meinen Augen nicht die richtige Taktik.
    Jemand wie er braucht Druck von Sekunde 1,egal ob im Stand oder am Boden,und richtig Schläge bzw Damage
    Dann geht er save KO,aber es muss taktisch ausbalanciert sein.Und das kann Tony Ferguson.
    Er kann selbst am Boden in passiven Positionen noch arbeiten und auch damage machen,zudem ist sein Standup Game dem von Nurmagomedov meilenweit überlegen,und er macht generell mehr damage.
    Perfektes Matchup,ihm könnte man einen Gameplan auf den Leib schneidern
    So sehe ich das zumindest,würde mich über das Matchup mega freuen !!!

  7. #22
    Registrierungsdatum
    08.06.2018
    Beiträge
    122

    Standard

    Das Matchup steht jetzt auch an, nur will Dana Gekko lieber Khabib - Conor sehen, deswegen sagt er "den fight gibt es aber nur wenn Tony will, sonst Conor". Lol als ob Tony je etwas anderes wollte. Vermute mal der wird in den Verhandlungen versuchen einen über den Tisch zu ziehen, wie damals mit Eddie. Aber da Tony öffentlich sagt was er will und kein Mensch bei klarem Verstand gegen das Match sein kann, wird es denke ich letztendlich stattfinden.

    @Haz stimme nur teilweise zu, um Khabib zu besiegen benötigt man auch einen KO punch, Tony kann glaube ich nicht genug harte Schläge landen bevor er runtergebracht wird.

  8. #23
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    21.810

    Standard

    Zitat Zitat von jkdberlin Beitrag anzeigen
    ich habe gestern auf BJJWorld gelesen, dass ihrer Meinung nach nur Brian Ortega am Boden mit Khabib mithalten kann. Wie seht ihr das?
    aber dann nicht im stand up ;D

  9. #24
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    21.810

    Standard

    Zitat Zitat von HAZ3 Beitrag anzeigen
    Ein Ringer,bzw mit einem groundgame gegen Nurmagomedov anzugehen,wäre in meinen Augen dumm.Das ist seine Welt,und würde einfach ein sehr enges Grappling / Pound Match geben.Das ist a) fucking langweilig,niemand will sowas sehen.
    Und b) ,in meinen Augen nicht die richtige Taktik
    wer sagt denn sowas... evtl kann der ringer besser die TD verteidigen und besser boxen..... aber da ist niemand in der GK.....

  10. #25
    Registrierungsdatum
    05.01.2013
    Beiträge
    1.748

    Standard

    @marq
    Ich verstehe Deinen Gedankengang total,aber stell Dir das mal vor.
    Gegen einen Ringer,mit ähnlich guten boxing Skills wäre das ein mega enger Kampf.Nurmagomedov würde bei ground control und clinch game gut mithalten,selbst bei jemand der diese Disziplinen besser beherrscht.Es wäre ein ständiges back and forth
    Klar,würde es jemand mit diesem Skillset geben,wäre es ne Option.
    Aber jetzt nur mal auf die tatsächlich verfügbaren Leute bezogen,ist Tony am interessantesten wenn Du mich fragst.Er hat ein sehr kreatives ground game,macht aus sonst eher miesen positions damage bzw versucht es.
    Und sein standup game ist ebenfalls sick,guck mal was er mit Cowboy gemacht hat,und das ist sonst eigentlich seine Welt
    Er bringt unorthodoxe Techniken und Moves,ist kreativ und unberechenbar.
    Sowas ist in meinen Augen exakt die richtige Medizin für Nurmagomedov.Dann noch etwas an ihn angepasst,und Ferguson sollte gute Chancen haben ihn vielleicht sogar zu finishen.

  11. #26
    Registrierungsdatum
    27.07.2009
    Beiträge
    2.784

    Standard

    Zitat Zitat von angHell Beitrag anzeigen
    Also ich bin inzwischen mit dazn zufrieden. Kommt eh soviel dass ich fast gar nichts anderes mehr sehe, also Filme oder so, da mir die Zeit fehlt. Mit Bellator und UFC (in Originalsprache ) ist das für mich echt in Ordnung.

    Also Felder fand hätte ich auch so bewertet, mMn hat er eigentlich immer mehr gemacht und getroffen, mindestens zwei Runden geführt. Fande eher die 30:27 für Barboza krass, keine Ahnung wer das gesehen hat...^^
    War teils sehr konfus. Der Artikel geht auch darauf ein:

    https://www.gnp1.de/mma/ufc-news/new...i-ufc-242-ein/

  12. #27
    Registrierungsdatum
    27.07.2009
    Beiträge
    2.784

    Standard

    Wie fandet ihr diesen Kampf. Anderthalb Runde passierte nicht so viel, beide haben sich belauert.
    Makhachev hats mit Comabt-Sambo auch am Boden drauf. Und das gegen einen BJJ Spezialisten. Massgeblich war sicher
    der Knietreffer kurz bevor es auf den Boden geht. Ich glaub der hat Ramos sehr aus dem Konzept gebracht.
    Um so bewundernswerter, dass er bis zum Schluss durchgehalten hat. Zäher "Hund".

    (Ist der 2 Teil des Videos, geht in Runde 2 rein).

    https://mmacore.tv/videos/Islam_Makh...art_2/10320319

  13. #28
    Registrierungsdatum
    05.01.2013
    Beiträge
    1.748

    Standard

    @Kusagras
    Ganz ehrlich,ich fand den fight total kacke
    Beide sind schon länger in der UFC, würde mich aber auch nicht jucken wenn sie gecuttet werden...
    Zudem finde ich Deine Posts eher konfus,sry

    Und Dazn ist in meinen Augen halt Müll,genau wie dieser ganze Ran Kram usw.,würde ich niemals supporten !

  14. #29
    Registrierungsdatum
    27.07.2009
    Beiträge
    2.784

    Standard

    Zitat Zitat von HAZ3 Beitrag anzeigen
    @Kusagras

    Zudem finde ich Deine Posts eher konfus,sry
    Was meinst du genau?



    Und Dazn ist in meinen Augen halt Müll,genau wie dieser ganze Ran Kram usw.,würde ich niemals supporten !
    Und wo siehst du dann Sport, inkl. UFC-Kämpfe?

    Abgesehen, dass ich eine kostenlosen Monat nutze und dann nicht mehr: DAZN zeigt auch viel Fussball, Basketball, Baseball etc. Alles Müll, wie bei ARD und ZDF?

  15. #30
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    21.810

    Standard

    fight pass ist das original.


    den felder fight mochte ich auch nicht, das sind so abnutzungskämpfe .

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. UFC 236 - Spoiler & Discussion
    Von HAZ3 im Forum Spoiler
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 02-09-2019, 07:39
  2. UFC 235 discussion / spoiler
    Von HAZ3 im Forum Spoiler
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03-03-2019, 22:11
  3. Pin Sun Wing Chun-China Chi Sao "Demo's & Discussion"
    Von VT USA im Forum Archiv Wing Chun Videoclips
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26-08-2012, 22:42
  4. UFC 117 - (Live)Spoiler & Laberthread
    Von kickit im Forum Spoiler
    Antworten: 181
    Letzter Beitrag: 16-08-2010, 19:14
  5. UFC 81 Spoiler
    Von MatzeOne im Forum Spoiler
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 18-02-2008, 09:56

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •