Zeige Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Schienbeinschoner und Spannschutz

  1. #1
    Registrierungsdatum
    12.02.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    792

    Standard Schienbeinschoner und Spannschutz

    Jungs, ich brauch mal eure Hilfe.
    Es gibt unendlich viele verschiedene Modelle und Marken - da bin ich schlichtweg überfordert...

    1. Frage: Als ein Teil kaufen oder Spannschutz(Schuhe) und dazu dann Schienbeinschoner kaufen?
    2. Welche Marke, Material ist zu empfehlen. Langlebig? Preis/Leistung?
    3. Kennt ihr Ringhorns? Habe ich noch nie gehört...

    Schon einmal ein dickes Danke

    Edith:
    ich denke an so etwas: https://www.boxhaus.de/paffen-sport-...n-spannschoner

  2. #2
    Registrierungsdatum
    04.12.2013
    Beiträge
    5.593

    Standard

    Wie üblich wird es stark davon abhängen was ihr konkret mit den Teilen vorhabt bzw. welche Schutzwirkung gewünscht ist.

    Die verlinkten Teile kann man m.E. für Partnerübungen mit mäßigem Kontakt verwenden, für Sparring oder härteren Kontakt würde ich die Teile (genauso wir diese komischen "Strümpfe") nicht verwenden wollen.

    Referenz für härteren Einsatz ist King, Twins etc. also so was wie hier:

    https://www.boxhaus.de/king-pro-boxi...inschoner-grau


    Die Ringhorn Teile gehen wohl da in die Richtung, persönlich habe ich da aber keine Erfahrungen hinsichtlich Haltbarkeit und Qualität.


    Ob ein- oder zweiteilig ist oft eine Frage des persönlichen Geschmacks, ich mag die Zweiteiler gar nicht. Ansonsten eben bleibt die Frage: Wie oft und wie hart sollen die Dinger verwendet werden? Für regelmäßiges Training dann doch lieber etwas mehr investieren, für ab und an mal mit gemäßigtem Kontakt kann man mit den Paffen Dingern wohl leben.
    "It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain

  3. #3
    Registrierungsdatum
    12.02.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    792

    Standard

    Danke dir!
    Wir brauchen ein paar Sets für die Schüler. Durchaus mittel bis hart im Kontakt. Darum ist Schutzwirkung wichtig aber auch der Preis ein Thema. Und wie immer: Am besten sollte es für alle passen! haha.

  4. #4
    Registrierungsdatum
    12.02.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    792

  5. #5
    Registrierungsdatum
    04.12.2013
    Beiträge
    5.593

    Standard

    Für mich wären die nichts, da ich die Schnallen bzw. die Durchführung der Kletter durch die Metallschnalle nicht mag bzw. zu fummelig finde.

    Wir haben davon einige abgerockte Paare in der "Grabbelkiste" für die Leute die noch keine eigene Ausrüstung haben - im Kern soweit ok und wohl auch durchaus haltbar. Persönlich würde ich da aber wohl ein paar € mehr ausgeben und gleich was "richtiges" kaufen oder es halt drauf ankommen lassen und mal schauen wie sich z.B. Booster so in Sachen Haltbarkeit schlägt:

    https://www.boxhaus.de/booster-conte...d-gold-skintex

    (Ist dann halt kein Leder, sondern Synthetik aber irgendwoher muss der Preis ja auch kommen.)

    Hinsichtlich der Größe:
    One Size fits nobody - hier solltet Ihr schon schauen, dass der 170cm Mensch nicht die gleichen Schlappengröße tragen muss wie der 190cm Mensch. Ein bisschen zu klein ist da gerade noch akzeptabel, zu große Schoner sind dagegen ein absoluter Graus.
    "It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain

  6. #6
    Registrierungsdatum
    12.02.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    792

    Standard

    Hab jetzt einfach mal deine Empfehlung in M und L besorgt. Mal sehen wie die der Masse so passen. Unserer kleinsten Frau mit 148 Körpergröße wird so wie so nur was aus der Kinderabteilung passen.

  7. #7
    Registrierungsdatum
    14.07.2014
    Alter
    35
    Beiträge
    85

    Standard

    Hi,

    das Thema Schienbeinschoner beschäftigt mich auch schon seit Jahren und ich habe verschiedenste Modelle, vom dürren Stoffsocken bis dicke Lederschoner Made in Thailand, ausprobiert. Ich möchte auch gerne versuchen was zum Thema beizutragen.

    Bei uns im Gym kaufen und nutzen sehr viele die Kwon Muay Thai Schienbeinschoner
    https://www.kwon.com/produkte/schutz...tzer-muay-thai
    https://www.budoten.com/kwon-schienb...thai/p/803042/

    Die Polsterung ist laut Budoten nur ca. 1 cm dick, was mir für wirklich hartes Sparring etwas zu wenig wäre. Alternativ gibt es noch eine verstärkte Ausführung, die ich allerdings noch nie live gesehen habe.
    https://www.kwon.com/produkte/schutz...y-thai-plus-ce
    Diese hat laut Kwon 2 cm mehr, also sollten es dann 3 cm an Dicke sein. Diese liegen halt nun auch wieder bei 40 Euro.

    Von Phantom Athletics gibt es folgendes Modell, welches laut Homepage satte 4 cm Polsterung aufweist und preislich auch sehr attraktiv ist. Mit der Polsterung sollten diese auch für härteres Sparring gut geeignet sein.
    https://www.phantom-athletics.com/pr...z-impact-basic
    Ein ähnliches Modell gibt es auch von Booster, wobei da nichts von der Dicke steht.

    Wenn es doch etwas mehr kosten darf, empfehle ich wie Little Green Dragon, die üblichen Verdächtigen von Twins, Top King, Fairtex, Thaismai etc., alle z.b. bei khunpon.de erhältlich. Die Venum Elite sehe ich auch bei vielen Sportkollegen.

    Ich selber nutze die Thaismai Schoner, welche ich damals bei einer Rabatt-Aktion für 75 Euro bekommen habe.
    https://www.khunpon.de/de/equipment/...er-pro-schwarz
    Leider werden solche dicken Lederschoner immer teurer, wobei man meines Erachtens bei Schienbeinschonern auch nicht unbedingt Leder braucht.

    Günstige Leder Alternative
    https://jefferson-sports.info/malpas...enbeinschoner/
    Diese kosteten vor einiger Zeit noch 75 Euro, dass die nun so stark im Preis gesunken sind finde ich etwas komisch, evtl sind die im Abverkauf.

    Hoffe etwas geholfen zu haben.

    Viele Grüße

  8. #8
    Registrierungsdatum
    12.02.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    792

    Standard

    Klasse! Danke dir für die vielen Inputs!

  9. #9
    Registrierungsdatum
    04.12.2013
    Beiträge
    5.593

    Standard

    Finger weg von den Kwon Dingern, die taugen nichts.
    "It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain

  10. #10
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    44
    Beiträge
    32.919

    Standard

    Zitat Zitat von Little Green Dragon Beitrag anzeigen
    Finger weg von den Kwon Dingern, die taugen nichts.
    Im Einsatztraining über ner entsorechenden Hose und Einsatzstiefeln sind die schon okay. Aber privat würde ich sie auch nicht nutzen.
    Haben aber auch die Dicken.
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  11. #11
    Registrierungsdatum
    14.07.2014
    Alter
    35
    Beiträge
    85

    Standard

    Zitat Zitat von Little Green Dragon Beitrag anzeigen
    Finger weg von den Kwon Dingern, die taugen nichts.
    Was hälst Du von dem Phantom Athletics Modell das ich verlinkt habe?
    Bin am überlegen mir solche mal als Ersatz bzw. als alternative für MMA Training zuzulegen. Meine Thaismai sind mir für den Bodenkampf zu klobig.

    Mit 4 cm Polsterung sollten die auch für härteres Sparring gehen.

    Viele Grüße

  12. #12
    Registrierungsdatum
    23.09.2004
    Alter
    53
    Beiträge
    109

    Standard

    Ich kann dir diese wärmstens empfehlen! Die meisten meiner Schüler benutzen diese und sind sehr zufrieden!

    https://www.united-fightwear.com/de/...d-leather.html

    https://www.united-fightwear.com/de/...contender.html

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Schienbeinschoner mit Spannschutz
    Von rediscovered im Forum Kauf, Verkauf und Tausch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12-09-2012, 12:32
  2. Schienbeinschoner mit oder ohne Spannschutz?
    Von Ag123 im Forum Kickboxen, Savate, K-1.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08-08-2011, 11:54
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11-05-2010, 14:28
  4. Schienbeinschutz/Spannschutz
    Von Shade im Forum Kauf, Verkauf und Tausch
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31-12-2005, 13:27
  5. Scheinbein - / Spannschutz
    Von lipgoi im Forum Kickboxen, Savate, K-1.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04-11-2004, 07:11

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •