Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 46 bis 60 von 76

Thema: Leung Ting???

  1. #46
    Registrierungsdatum
    07.06.2018
    Alter
    28
    Beiträge
    231

    Standard

    Ich glaube Benny Urquidez und Gene LeBell sind raus.
    ACHTUNG SATIRE!!
    Die lassen sich doch von der EWTO kaufen.
    https://twitter.com/ewto_official/st...84459228176384
    Und ist das auch dieser berühmte Gene LeBell (übrigens bei Benny im Gymnastikstudio)?
    https://www.youtube.com/watch?v=HUYtpffbXRk
    SATIRE ENDE!!

  2. #47
    Registrierungsdatum
    04.06.2009
    Beiträge
    11.839

  3. #48
    Registrierungsdatum
    07.06.2018
    Alter
    28
    Beiträge
    231

    Standard

    Zitat Zitat von Stixandmore Beitrag anzeigen
    Dan Inosanto...
    Der ist auch raus.
    ACHTUNG SATIRE!!
    Ein Kumpel von William Cheung. Er schrieb für ihn als Vorwort in ein Buch: "...He ist the number one authority in the original Wing Chun system, ..."
    und er hat lustige Clips gemacht.
    https://www.youtube.com/watch?v=Z0WLzBO8jac

    Auf die gigantische Ninja-Fake Kritik der 80er Jahre an Hatsumi muss ich wohl nicht eingehen.
    (Kann ich auch gar nicht. War ich noch nicht geboren. Es reicht aber schon, dass Wikipedia schreibt: "Hatsumi behauptet, legitimer Nachfolger der folgenden neun Ryuha zu sein:"
    SATIRE ENDE!!!
    Geändert von Alexa91 (16-09-2019 um 18:26 Uhr) Grund: kleiner Nachtrag

  4. #49
    Registrierungsdatum
    07.06.2018
    Alter
    28
    Beiträge
    231

    Standard

    Zitat Zitat von Huangshan Beitrag anzeigen
    Der Zeitraum den einer ein Kampfsystem ausübt und Autoren,Verleger,Berater,Schauspieler,Tätigkeiten ,Grossmeister Titel ....... etc. sagen nichts über kämpferische,praktische... Fähigkeiten(etwas können) , Charakterfähigkeiten etc. aus.
    [...]
    Um Leung Ting mit jemanden anderen zu vergleichen, muss man aber all diese Dinge berücksichtigen.
    Anders geht es nicht. Ein völlig unbekannter Kampfkünstler irgendwo in Asien kann ein ganz toller Kampfkünstler, Lehrer, Kämpfer usw. sein.
    Das kann bloss kaum jemand bewerten; denn man kennt ihn nicht.
    "Der unbekannte Meister" sagt ein Freund von mir immer. Er ist Schachspieler.
    Leung Ting ist aber nicht unbekannt. Er hatte 1975 schon Niederlassungen auf 4 Kontinenten.
    Um vergleichende Bewertung geht es doch, wenn man sagt der kann nichts - da habe ich besseres gesehen.
    Äpfel und Birnen kann man auch vergleichen. Ist das sinnvoll?
    Wie schon geschrieben. Wing Tsun muss man nicht mögen und Leung Ting muss man nicht mögen. Da reicht es zu sagen: Mag ich nicht/Gefällt mir nicht.
    Geändert von Alexa91 (17-09-2019 um 04:20 Uhr) Grund: Umlaute waren kaputt/und Wörter fehlten

  5. #50
    Registrierungsdatum
    07.06.2018
    Alter
    28
    Beiträge
    231

    Standard

    Zitat Zitat von Soldier Beitrag anzeigen
    Bas Rutten ist mittlerweile über 50 und bewegt sich noch deutlich besser, wenn man sich das mal hier so anschaut:

    ...
    Noch deutlich besser - würde voraussetzen, dass er älter als Leung Ting ist. Bas Rutten ist viel zu jung. Er ist erst 1965 geboren. Leung Ting hat bereits 1968 seine erste eigene Gruppe im Baptist College gegründet und schon seit 1967 nebenbei unterrichtet.
    Und ob dieser Clip https://www.youtube.com/watch?v=mosX7L25HV8 wirklich gut ist, dass muss in einem anderen Unterforum bewertet werden. (Ton anstellen. Hört sich an wie ein Cartoon. )

  6. #51
    Registrierungsdatum
    07.06.2018
    Alter
    28
    Beiträge
    231

    Standard

    Zitat Zitat von angHell Beitrag anzeigen
    Haha.
    Du hast mich verstanden

  7. #52
    Registrierungsdatum
    14.05.2008
    Ort
    Santos(SaoPaulo/Brazil)
    Beiträge
    1.822

    Standard

    Zitat Zitat von Alexa91 Beitrag anzeigen
    Der ist auch raus.
    ACHTUNG SATIRE!!
    Ein Kumpel von William Cheung. Er schrieb für ihn als Vorwort in ein Buch: "...He ist the number one authority in the original Wing Chun system, ..."
    und er hat lustige Clips gemacht.
    https://www.youtube.com/watch?v=Z0WLzBO8jac

    Auf die gigantische Ninja-Fake Kritik der 80er Jahre an Hatsumi muss ich wohl nicht eingehen.
    (Kann ich auch gar nicht. War ich noch nicht geboren. Es reicht aber schon, dass Wikipedia schreibt: "Hatsumi behauptet, legitimer Nachfolger der folgenden neun Ryuha zu sein:"
    SATIRE ENDE!!!
    Ich weiss gerade nicht, was du mir mit "Kumpel von William Cheung" sagen möchtest!?
    Ich weiss ja nicht, wie weit du dich mit FMA auskennst, aber was Dan da macht, hat "Hand und Fuss"
    Und wen er der Meinung ist, daß sein Kumpel eine Autorität in Wing Chun darstellt, ist erstmal seine Meinung(die du ja nicht teilen brauchst)- sagt aber nichts über Dans können aus(was um einiges mehr ist; quantitativ und qualitativ, als das können vom "ollen Ting"

    Und zum Oberninja: mag schon sein; dennoch bewegt er sich für sein Alter gut
    Und über Fake Kritik; liegt das ganze ungefähr bei Tings Behauptung "closed door student" gewesen zu sein
    Nur kann man Ting den Mist wirklich nachweisen

  8. #53
    Registrierungsdatum
    20.05.2006
    Ort
    Köln
    Alter
    54
    Beiträge
    8.980

    Standard

    hat ting auch solche erfolge im vk gehabt oder zumindest mal wettkämpfe im vk bestritten, wo er auch nur HALBWEGS so ne gute figur macht, wie bas, benny oder gene und damit öffentlich bewiesen, dass er kämpfen kann?
    ich denke nicht.
    dan auf eine stufe mit ting zu stellen, ist eine frechheit - selbst mit "ironiemodus". ich denke mal, da ist 0 ahnung von fma und wie man was warum trainiert.
    und hatsumi, egal, was da für zweifel an authentizität bestehen mögen, er bewegt sich in seinen vorführungen/choregraphien technisch gut.
    bei leung ting sehe ich in den videos nur gehampel, und das liegt nicht am wing chun (da sieht man oft richtig schöne sachen mit toller körpermechanik - unabhängig von irgendwelchen "im-kampf-anwendbar" diskussionen). es liegt an ihm und niemand anderem.
    vielleicht kann er ja als lehrer die inhalte gut vermitteln und seine schüler kriegen das vermittelte ohne gehampel hin. darum geht es aber nicht. er selbst ist ein "hampelmann" in allen videos, die ich bisher von ihm gesehen habe. peinlich. das sieht bei manch einem basic-wtler der ewto noch knackiger und vor allem "stabiler" aus.

    das nicht zu sehen kann nur extreme betriebsblindheit sein.
    übrigens: in den alten videos ist er noch recht jung. alter ist also auch keine entschuldigung.

    ohne ironie. einfach mal auf sich wirken lassen:
    benny: https://www.youtube.com/watch?v=4MxQk-x-dYk
    bas: https://www.youtube.com/watch?v=uiGQIh-6Kdo
    von gene hab ich nichts gefunden, was sinn macht. ist ja auch 50er jahre... aber der mann ist nicht umsonst so bekannt (nicht, weil er bücher geschrieben oder viedeos produziert oder nen verband erfolgreich gemacht hat)
    Geändert von amasbaal (16-09-2019 um 21:11 Uhr)
    "I prefer them to be awake when I severe their arms and beat them to death with it." Maul Mornie und sein Verhältnis zu k.o.s

  9. #54
    Registrierungsdatum
    18.04.2011
    Beiträge
    2.830

    Standard

    @alexa hast du getrunken?

  10. #55
    Registrierungsdatum
    04.06.2009
    Beiträge
    11.839

    Standard

    Sehe es zwar wie amasbaal, jedoch, wenn wir schon bei lustigen Videos sind:

    https://www.youtube.com/watch?v=0_wtNwsAF3k

    https://www.youtube.com/watch?v=44YA05-VJfs

    Das zweite ist sicher nur WCler interessant und man braucht ein bisschen Geduld, aber ich fand das wirklich unheimllich lustig dilettantisch...

  11. #56
    Registrierungsdatum
    07.06.2018
    Alter
    28
    Beiträge
    231

    Standard

    Zitat Zitat von Stixandmore Beitrag anzeigen
    Ich weiss gerade nicht, ...
    Mir ging es darum, dass man bei jedem irgendeinen Punkt zum bashen findet (und William Cheung gilt bei vielen als Fake-Master mit BS-Wing Chun).
    Wenn dann genug mitmachen, entwickelt sich eine regelrechte Bashingkultur, wie es bei Leung Ting, Kernspecht oder der EWTO entstanden ist.
    Geändert von Alexa91 (17-09-2019 um 04:14 Uhr)

  12. #57
    Registrierungsdatum
    07.06.2018
    Alter
    28
    Beiträge
    231

    Standard

    Zitat Zitat von amasbaal Beitrag anzeigen
    ...
    Es ist irre, wie ihr - auch du - auf sowas anspringt.
    Dass ich das absolut nicht ernst gemeint habe, sollte doch jedem klar sein. Auf eine Stufe mit Leung Ting habe nicht ich diese Leute gestellt, sondern die, die sie zum Vergleich herangezogen haben.
    Du hast dich jetzt angegriffen gefühlt? Sorry. Bashing (egal wie gering oder schlecht gemacht) - ist eben scheiße.

    Dein
    Zitat Zitat von amasbaal Beitrag anzeigen
    ja, ich find ihn auch lustig.
    war bestimmt nicht so lieb gemeint, wie vorher mein
    ...Opa Ting ist immer noch fit und bestimmt ein lustiger Kerl. ...
    Geändert von Alexa91 (17-09-2019 um 04:29 Uhr) Grund: Nachtrag

  13. #58
    Registrierungsdatum
    07.06.2018
    Alter
    28
    Beiträge
    231

    Standard

    Zitat Zitat von Antikörper Beitrag anzeigen
    @alexa hast du getrunken?
    Nö. Wie gerade schon geschrieben.
    Mir ging es darum, dass man bei jedem irgendeinen Punkt zum bashen findet. Man muss nur kurz suchen.
    Wenn dann genug mitmachen, entwickelt sich eine regelrechte Bashingkultur, wie es bei Leung Ting, Kernspecht oder der EWTO entstanden ist.
    Dadurch wird ein bashing-clip nach dem anderen vorgelegt und allen erscheint es als richtig.

  14. #59
    Registrierungsdatum
    07.06.2018
    Alter
    28
    Beiträge
    231

    Standard

    @all
    Überlegt mal kurz, womit dieser Thread angefangen hat.
    Zitat Zitat von Eskrima-Düsseldorf Beitrag anzeigen
    Macht der eigentlich noch was? Ich habe lange nichts von ihm gehört.
    und schon bei #4 kam
    Zitat Zitat von Antikörper Beitrag anzeigen
    Der Mann hat also immer noch absolut keine Bewegungsqualität
    Gerne schreibe ich es nochmal.
    Man muss Leung Ting, Kernspecht, Wing Tsun, EWTO etc... nicht mögen .
    Ein "mag ich nicht" reicht doch dann oder zumindest konstruktive Kritik, die sich nicht an nur YT-Clips festmacht.

    Und ich frage auch gerne nochmal.
    Wer von denen, die hier Leung Ting gerne immer wieder bashen hat schon mit ihm trainiert?

    Ich wünsche allen eine schöne Restwoche.
    Bin jetzt im Urlaub.
    Geändert von Alexa91 (17-09-2019 um 05:13 Uhr)

  15. #60
    Registrierungsdatum
    21.06.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    302

    Standard

    Hallo Alexa91,
    ich war in den frühen neunziger Jahren mal Demo Partner für Leung Ting , haben eine Demo für Sat1 gemacht.
    Gruß,

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Fulda 21./22. April 2012-Lehrgang: Leung Ting Wing Tsun vs. Wong Shun Leung Ving Tsun
    Von Antidepressiva im Forum Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17-05-2012, 13:27
  2. Wong Shun Leung und Leung Ting?
    Von KingAndy25 im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 21-04-2011, 11:54
  3. Seminar mit Wong Shun Leung und Leung Ting
    Von Sun Wu-Kung im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06-12-2010, 14:50
  4. Leung Ting, Wong Shun Leung, Bruce Lee die echten VIP des Wing Chun!
    Von PAI LEE im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 28-09-2008, 17:28
  5. wing chun(wong shung leung) u. wing tsun(leung ting)
    Von Andy_Hug im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 17-12-2007, 13:37

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •