Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 45 von 147

Thema: king of ego

  1. #31
    Registrierungsdatum
    23.06.2009
    Beiträge
    2.347

    Standard

    Zitat Zitat von Kannix Beitrag anzeigen
    Ich empfange schwache Signale von Tiefgaragen, Senmotic und Körperkläusen
    Unterhaltsames über Demann dazu:

    https://www.faszien-senmotic.de/fasz...rank-w-demann/

  2. #32
    Registrierungsdatum
    18.10.2019
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    43

    Standard

    schwache signale sind ja in der achtsamkeit ein großes thema, ich denke aus der sich läuft bei dir alles richtig.
    Ich bleibe in jeder Lage gechillt....

  3. #33
    Registrierungsdatum
    18.10.2019
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    43

    Standard

    bin neu hier, würde ihnen gerne das du anbieten. ich denke, das was der typ da von sich gibt ist teilweise gut. ich sehe da durchaus ansätze wo andere konzepte ihr ende finden, was denke sie/du über king of ego?
    Ich bleibe in jeder Lage gechillt....

  4. #34
    Registrierungsdatum
    18.10.2019
    Beiträge
    82

    Standard

    Gerne nehme ich das du an, ChillBill. Den Ansatz des King of Ego halte ich für fast schon sensationell und einzigartig.

  5. #35
    Registrierungsdatum
    23.06.2009
    Beiträge
    2.347

    Standard

    Zitat Zitat von ChillBill Beitrag anzeigen
    was denke sie/du über king of ego?
    ...wenn man von dem Video auf die tänzerischen Fähigkeiten schließt, sorry da fehlt die Grazie.
    Man muß wenn man die Hüftbewegungen betonen will nicht wie eine gemästete Ente mit dem Bürzel nach hinten wackeln.
    Zudem wirkt das vornüberkippen zum Partner angestrengt......aber wers magt und die Zuschauer gehen in den Fremdschämmodus.

  6. #36
    Registrierungsdatum
    24.05.2006
    Beiträge
    404

    Standard

    sagen wir mal so, der Ansatz ist nicht sensationell , einfach nur zu Ende gedacht ohne Ego-Allüren und Denkweisen Wie der Phallus meines Meisters ist grösser als der deines.....

  7. #37
    Registrierungsdatum
    24.05.2006
    Beiträge
    404

    Standard

    Viele beschränken sich nur auf den Kampfaspekt und vernachlässigen die Kunst....aber in der Natur gibt es auch das Spielen und nicht nur kämpfen um zu fressen oder zu überleben....gibt ja auch Veranstaltungen wie bspweise Playfight-Events....oder ähnliches....Die leute, die nach 20 Jahren Beschäftigung mit diesem Thema nur den Kampfaspekt betrachten, tun mir leid....weil Ihnen der Weg des Künstlers verschlossen bleibt...

  8. #38
    Registrierungsdatum
    18.10.2019
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    43

    Standard

    danke fürs du, ich verstehe deine begeisterung. allerdings muss ich mich diesbezüglich noch mehr mit king of ego auseinander setzten, bin neu hier und jetzt schon gespannt welche offenbarungen mir das forum bieten kann. wie schon geschrieben teile ich aber deine begeisterung weil es scheinbar etwas neues ist, frei von dem üblichen verhaltensweisen in der kampfkunst. in zukunft werde ich mich ausführlicher und intensiver damit befassen können, somit auch besser mitreden können. gruß chillbill
    Ich bleibe in jeder Lage gechillt....

  9. #39
    Registrierungsdatum
    18.10.2019
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    43

    Standard

    interessante ansicht, was genau meinst du mit: in der natur gibt es auch das spielen? gruß chillbill
    Ich bleibe in jeder Lage gechillt....

  10. #40
    Registrierungsdatum
    18.10.2019
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    43

    Standard

    bin leider kein tänzer aber glaube den einwand zu verstehen, ist es nicht möglich das auch in der sache der tanz frei beurteilbar ist? ich meine, vielleicht sind wir zu sehr in unserer vorstellung verhaftet dinge zu beurteilen wie sie zu sein haben weil sie uns vorgeschrieben werden? gruß chillbill
    Ich bleibe in jeder Lage gechillt....

  11. #41
    Registrierungsdatum
    23.06.2009
    Beiträge
    2.347

    Standard

    Zitat Zitat von der wissende Beitrag anzeigen
    .Die leute, die nach 20 Jahren Beschäftigung mit diesem Thema nur den Kampfaspekt betrachten, tun mir leid....weil Ihnen der Weg des Künstlers verschlossen bleibt...
    Sorry, aber es heißt Kampfkunst und nicht Kunstkampf.

    Aber muß dich nicht jucken, amüsant bist du allemal.

  12. #42
    Registrierungsdatum
    18.10.2019
    Beiträge
    82

    Standard

    Dieser KoE (ich kürze ab, hier wissen alle, er gemeint ist) scheint ohne Ego zu kämpfen, sozusagen Handeln ohne zu handeln. Es könnte sich um eine verwirklichte Buddhanatur zu handeln!

  13. #43
    Registrierungsdatum
    24.05.2006
    Beiträge
    404

    Standard

    Zitat Zitat von Paradiso Beitrag anzeigen
    ...wenn man von dem Video auf die tänzerischen Fähigkeiten schließt, sorry da fehlt die Grazie.
    Man muß wenn man die Hüftbewegungen betonen will nicht wie eine gemästete Ente mit dem Bürzel nach hinten wackeln.
    Zudem wirkt das vornüberkippen zum Partner angestrengt......aber wers magt und die Zuschauer gehen in den Fremdschämmodus.
    Bei vielen Paartänzen spielt die Präsenz wie der kampfkunst eine sehr wichtige Rolle....die wichtigste Rolle spielt immer das Dagegengeh-Prinzip(siehe chisao-Keule-Videos)
    und natürlich beugst du dich nicht nach vorne.... sondern du schiebst praktisch vom dantien aufwärts übers sternum ...hängt allerdings auch vom Niveau des Partners ab ....ansonsten bleibt dir nur die Führung über die Kraft der Arme
    In Inneren Kampfkünsten haben einige eine eingefallene Brust, weil die Präsenz nur aus dem dantiem erzeugt wird....und vom klassischen ing ung will ich gar nicht erst anfangen....haha da sind westliche stile wie Boxen u Ringen diesen bei weitem überlegen

  14. #44
    Registrierungsdatum
    18.10.2019
    Beiträge
    82

    Standard

    Jetzt auch wertvolle Infos über die Tanzkunst, so etwas erfährt man normalerweise nicht einfach so.

  15. #45
    Registrierungsdatum
    23.06.2009
    Beiträge
    2.347

    Standard

    Zitat Zitat von der wissende Beitrag anzeigen
    und natürlich beugst du dich nicht nach vorne.... sondern du schiebst praktisch vom dantien aufwärts übers sternum ...hängt allerdings auch vom Niveau des Partners ab ....ansonsten bleibt dir nur die Führung über die Kraft der Arme
    Na schau dir dein Video nochmal an, da hängst du wie ein Betrunkener am Pfandautomaten.

Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Muay Thai schienbeinschoner King bzw top king
    Von Chano im Forum Equipment
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 19-12-2015, 13:51
  2. [Verkaufe] King Boxhandschuhe, King Schienbeinschoner und Thaiboxhose
    Von Pegmann im Forum Kauf, Verkauf und Tausch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11-02-2015, 00:18
  3. Schienbeinschoner King / Top King
    Von oiobs im Forum Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03-12-2014, 21:30
  4. King & Top King
    Von marq im Forum Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22-07-2012, 21:46
  5. EGO Leichtgewichtsklasse
    Von Hook im Forum Videoclips Grappling
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30-12-2007, 15:30

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •