Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Zeige Ergebnis 31 bis 35 von 35

Thema: Chi Sao !

  1. #31
    Registrierungsdatum
    27.05.2019
    Beiträge
    705

    Standard

    Zitat Zitat von Mario Mikulic Beitrag anzeigen
    Ein Block ist nicht gleich Block ... In einem dreidimensonalem Raum ist ein diagonaler Block super ... ein vertikaler oder horizontaler Block ist nicht so gut, aber ein diagonaler (in einem Viereck) berührt alle möglichen Punkte usw.
    Also Keiltheorie usw.

    Die Positionen des Blocks sind wichtig.
    Auch in der Keiltheorie bleibt das grundsätzliche Problem, dass Du mit einem Block immer dem Gegner einen Impuls lieferst, der ihm unterbewusst eine Masse an wertvollen Informationen gibt, um dich in der Folge erfolgreich treffen zu können.

    Der Block animiert auch immer den Gegner dazu, etwas anderes zu versuchen, weil er den Widerstand spürt. Die von dir verschmähte und falsch verstandene "Weichheit", versucht dieses Problem zu lösen.

    Dazu kommt der Zeitfaktor. Es dauert einfach länger, nach einem Block deine Muskel zu entspannen und eine neue Aktion anzusetzen, deshalb sieht Brands WC auch so abgehackt aus... Du kannst mit Blocks nicht flüssig agieren und bist faktisch langsamer als dein Gegner und wirst ab der zweiten Bewegung immer weiter hinterherhinken... und zack schlägt es bei dir ein.

    Alle Stile, die auf der Straße funktionieren, orientieren sich technisch stark am Boxen; Krav Maga, Systema, Jeet Kune Do usw., weil klassische Blocks nun mal nicht funktionieren, wenn der Angreifer nicht nur einen Schlag abfeuert oder bei der ersten Gegentechnik direkt KO geht.

    Man kann mit Karate oder ähnlichem grundsätzlich keinen Boxer/ Kickboxer abwehren. Das war so, ist so und wird immer so sein. Die Spanne der Techniken, die straßentauglich sind, ist überschaubar und Blocks gehören einfach nicht dazu, egal wie der Stil heißt oder was der betreffende Großmeister gebetsmühlenartig verbreitet.
    Die einen kennen mich, die anderen können mich.

  2. #32
    Registrierungsdatum
    03.09.2015
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    51
    Beiträge
    1.539

    Standard

    Du langweilst dich doch zu Tode ... gibs zu !

    Beste Grüße

    M
    Stimmt. Sex ist immer besser.
    VG
    Michael

  3. #33
    Registrierungsdatum
    20.05.2006
    Ort
    Köln
    Alter
    54
    Beiträge
    8.977

    Standard

    Zitat Zitat von Mario Mikulic Beitrag anzeigen
    was für ein phänomen in der soziologie ? Hast mich neugierig gemacht ... im übrigen nenne ich meine kopftechniken jetzt "torpedo style" ... hehe ... beste grüße

    M
    na, ganz plump: wer mehr macht und status hat, hat recht und grundsätzlich auch schere, wenn der untergebene papier hat.
    "I prefer them to be awake when I severe their arms and beat them to death with it." Maul Mornie und sein Verhältnis zu k.o.s

  4. #34
    Registrierungsdatum
    27.05.2002
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    9.089
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Ist doch alles die gleiche Scheisse...

    Jehova

    Gesendet von meinem moto g(6) play mit Tapatalk

  5. #35
    Registrierungsdatum
    02.09.2015
    Ort
    Frankfurt am Main
    Alter
    41
    Beiträge
    970

    Standard

    Zitat Zitat von Damiano R. Beitrag anzeigen
    Auch in der Keiltheorie bleibt das grundsätzliche Problem, dass Du mit einem Block immer dem Gegner einen Impuls lieferst, der ihm unterbewusst eine Masse an wertvollen Informationen gibt, um dich in der Folge erfolgreich treffen zu können.

    Der Block animiert auch immer den Gegner dazu, etwas anderes zu versuchen, weil er den Widerstand spürt. Die von dir verschmähte und falsch verstandene "Weichheit", versucht dieses Problem zu lösen.

    Dazu kommt der Zeitfaktor. Es dauert einfach länger, nach einem Block deine Muskel zu entspannen und eine neue Aktion anzusetzen, deshalb sieht Brands WC auch so abgehackt aus... Du kannst mit Blocks nicht flüssig agieren und bist faktisch langsamer als dein Gegner und wirst ab der zweiten Bewegung immer weiter hinterherhinken... und zack schlägt es bei dir ein.

    Alle Stile, die auf der Straße funktionieren, orientieren sich technisch stark am Boxen; Krav Maga, Systema, Jeet Kune Do usw., weil klassische Blocks nun mal nicht funktionieren, wenn der Angreifer nicht nur einen Schlag abfeuert oder bei der ersten Gegentechnik direkt KO geht.

    Man kann mit Karate oder ähnlichem grundsätzlich keinen Boxer/ Kickboxer abwehren. Das war so, ist so und wird immer so sein. Die Spanne der Techniken, die straßentauglich sind, ist überschaubar und Blocks gehören einfach nicht dazu, egal wie der Stil heißt oder was der betreffende Großmeister gebetsmühlenartig verbreitet.
    wenn ich ein handgekenk runter drücke um einem eine zu brezeln und er klappt den ellbogen hoch (geht mit dem nächsthöheren gelenk dagegen) und ich hau dann auf den ellbogen bzw. der ist im weg ... könnte man das als block beschreiben ... ein bong ist auch ein block ... block ist nicht gleich block ... eine gute deckung ist auch ein block ... ein yap gerk ist auch ein block ... usw.
    ein pak sao ist auch ein block ... ich stoppe/blockiere usw.

    gruß

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Moy Yat Chi-sao, Lat sao chikung, etc
    Von Sun Wu-Kung im Forum Archiv Wing Chun Videoclips
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16-11-2011, 23:43
  2. Preview Insight Real Wing Chun: Chi Sao/Chi Sao Setups
    Von Angry Shaolin Monk im Forum Archiv Wing Chun Videoclips
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 26-05-2010, 17:38
  3. Chi Sao in Krav MAga "einbauen"-was bringts, wenn chi sao gut ist?
    Von Seminarius im Forum Hybrid und SV-Kampfkünste
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29-08-2009, 17:49
  4. Yuen Yim Keung Chi-sao Pak-sao
    Von Chris Stein im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09-11-2006, 15:22
  5. Wieviel Dan-Chi vor Poon-Sao bzw. Chi-Sao?
    Von Bong Sao im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20-04-2006, 12:56

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •