Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 65

Thema: Armbefreiungen aus dem wingh tsungh x

  1. #1
    1789 Gast

    Standard Armbefreiungen aus dem wingh tsungh x

    Hier mal paar armbefreiungen/griffbefreiungen aus meiner Sicht.
    https://youtu.be/PvJATrgSmoM
    Geändert von 1789 (20-02-2020 um 22:50 Uhr)

  2. #2
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    46
    Beiträge
    34.309

    Standard

    Zitat Zitat von 1789 Beitrag anzeigen
    Hier mal paar armbefreiungen/griffbefreiungen aus meiner Sicht.
    Da fehlt ein Link.
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  3. #3
    1789 Gast

    Standard

    Jetzt.

    Hab dazu mal ne clip gedreht, weil ich mich vor einigen Zeiten da mal weit aus dem fenster gelehnt hab, und gesagt hab, ich komm aus jedem Griff raus.
    Gruss1789

    P. S. Ich bleib da auch bei meiner Behauptung
    Geändert von 1789 (23-12-2019 um 16:06 Uhr)

  4. #4
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    3.105

    Standard

    Zitat Zitat von 1789 Beitrag anzeigen
    Hier mal paar armbefreiungen/griffbefreiungen aus meiner Sicht.
    aus dem wingh tsungh x
    .. mit gh x?

  5. #5
    1789 Gast

    Standard

    Sicher ist sicher.....

  6. #6
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    3.105

    Standard

    Zitat Zitat von 1789 Beitrag anzeigen
    Sicher ist sicher.....
    Hast recht. Am Ende hat man noch ne Kooperation am Hals ...

    ... im übrigen find ich das Zeug in großen Teilen in meinem "Judoselbstverteidigung" von 1900blumenkohl...

  7. #7
    Gast Gast

    Standard

    @bücherwurm:

    ... im übrigen find ich das Zeug in großen Teilen in meinem "Judoselbstverteidigung" von 1900blumenkohl...
    so isses!

    nix neues, nix interessantes. alles uralt, längst bekannt, zumindest im grappling.

  8. #8
    1789 Gast

    Standard

    Blablabla. Im no gi bjj hatte ich noch NIE jemanden vor mir, der das kannte.


    Gruss1789
    Geändert von 1789 (23-12-2019 um 16:32 Uhr)

  9. #9
    Registrierungsdatum
    14.05.2008
    Ort
    Santos(SaoPaulo/Brazil)
    Beiträge
    3.056

    Standard

    Zitat Zitat von 1789 Beitrag anzeigen
    Blablabla. Im no gi bjj hatte ich noch NIE jemanden vor mir, der das kannte.


    Gruss1789
    Dann will ich gar nicht erst wissen, mit was für Leute du so rollst

  10. #10
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    3.105

    Standard

    Zitat Zitat von 1789 Beitrag anzeigen
    Blablabla. Im no gi bjj hatte ich noch NIE jemanden vor mir, der das kannte.

    Gruss1789
    Im Ernst. Das hab ich 1980 mit nem Kumpel auf der Wiese geübt. rambat wird das Büchlein kennen.

  11. #11
    1789 Gast

    Standard

    @stix
    Na sicherlich nicht mit der high end elite wie du.
    Du lebst ja tatsächlich in Brasilien.
    Kann dir aber versprechen, dass es hier in Deutschland einige sehr gute Leute gibt, die das so nicht kannten....
    Manchmal frag ich mich schon... Kampfkunst<übergreifend, ob gewisse Sachen entweder gar nicht oder nicht ordentlich unterrichtet werden...

    Gruss1789
    Geändert von 1789 (23-12-2019 um 16:48 Uhr)

  12. #12
    1789 Gast

    Standard

    @bücherwurm
    Schreib mir bitte den Namen des Buches und den Autor.
    Damit ich, wenn es wirklich so ist (was ich immer noch nicht glaube) , mein Haupt mit Schande bedecken kann....

    Gruss1789

  13. #13
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    46
    Beiträge
    34.309

    Standard

    Die Befreiungen an sich waren auch nichts neues für mich. Klar sind die Abschlüsse teilweise etwas anders, aber die Grundprinzipien sind bekannt.
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  14. #14
    Registrierungsdatum
    13.03.2008
    Beiträge
    3.075

    Standard

    Was die werten KKB Mitglieder meinen : Sind schon die richtigen Prinzipien. Fein.


    Kann halt auch nicht einfach mal loben :

    Das Gürteltier
    "We are voices in our head." - Deadpool

  15. #15
    Gast Gast

    Standard

    Zitat Zitat von 1789 Beitrag anzeigen
    Blablabla. Im no gi bjj hatte ich noch NIE jemanden vor mir, der das kannte.


    Gruss1789
    keine ahnung, mit welchen leuten du rollst.
    mir ist jedenfalls im bjj jenseits des whitebelt noch niemand untergekommen, der nicht gewusst hätte, wie er sich aus solchen armgrabschereien befreit.
    es ist z.b. im grappling schlicht nicht möglich, etwa im standkampf OHNE solche kenntnisse zu bestehen.

    einem judoka mit mehr als drei jahren judo kannste damit übrigens auch kein heben der augenbraue abfordern - der wird nur gähnen ...

    gleiches gilt für die jungs vom sambo und vom ringen.

    aber schön, dass du das bei dir im *ing*ung auch entdeckt hast ...

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •