Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 63

Thema: No zxd any more!

  1. #1
    Registrierungsdatum
    11.12.2019
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    64

    Standard No zxd any more!

    Zitat KRK:

    "There was a rumour that we would be teaching ZXD in Kiel in January. This is not true at all!

    The EWTO has broken any relationship with the American Chin Family Company for reasons we have published in detail.

    But that does NOT mean that we we will not continue to study, research and teach the ORIGINAL Malaysian art I Lik Chuan or the 3 Chinese Arts ILC or ZXD respectively are derived from.

    The EWTO is going to have an internal department by the end of January 2020 and this fine art will have its place there."


    -------------------------

    Ähm ja....Habe mehrere Fragen...Und Gedanken...


    Ich kann mich noch an einen Post erinnern (vor paar Wochen). (KEIN ZXD MEHR , VERTRAG, ETC.)

    Was ist denn jetzt Sache? Und außerdem frage ich mich:
    Ist der gute Herr KRK vielleicht etwas durcheinander?
    In einem Satz sagt er quasi, dass es keine Verbindung zum ZXD gibt und in einem anderen Satz behauptet er ZXD weiter zu studieren etc.

    Und woher kommt jetzt der mysteriöse malaysische Meister der natürlich das "ORIGINALE" ILC /ZXD unterrichtet?
    Ich dachte der Vater von Sam Chin hat ILC entwickelt und weitergegeben.
    Wie kann es jetzt sein das der Meister aus Malaysia so eine "tragende" Rolle spielt?


    Worauf begründet denn die eigene Abteilung die gegen Ende des Jahres innerhalb der EWTO "installiert" wird?

    Also irgendwie komme ich da nicht mehr hinterher.
    Viele EWTO-Ausbilder die ich aus meinem Umfeld kenne, sind auch langsam "genervt" von den fast schon monatlich erscheinenden neuen "Systemen".

    Mich interessiert, was ihr dazu sagt?

    Gruß.

  2. #2
    Registrierungsdatum
    19.12.2001
    Ort
    FFM, Hessen
    Alter
    56
    Beiträge
    7.866

    Standard

    Zitat Zitat von Loyal Student
    ...Mich interessiert, was ihr dazu sagt?...
    NIX


    Gruß
    Alfons.
    Hap Ki Do - Schule Frankfurt - eMail - 합기도 도장 프랑크푸르트 - Daehanminguk Hapkido - HECKelektro-Shop
    ...Dosenbier und Kaviar...

  3. #3
    Registrierungsdatum
    16.12.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.539

    Standard

    <Status> Ich bleibe einfach neugieriger Zaungast
    HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)

  4. #4
    Registrierungsdatum
    12.09.2014
    Alter
    56
    Beiträge
    476

    Standard

    Zitat Zitat von Loyal Student Beitrag anzeigen
    Ich kann mich noch an einen Post erinnern (vor paar Wochen). (KEIN ZXD MEHR , VERTRAG, ETC.)

    Was ist denn jetzt Sache? Und außerdem frage ich mich:
    Ist der gute Herr KRK vielleicht etwas durcheinander?
    In einem Satz sagt er quasi, dass es keine Verbindung zum ZXD gibt und in einem anderen Satz behauptet er ZXD weiter zu studieren etc.

    Und woher kommt jetzt der mysteriöse malaysische Meister der natürlich das "ORIGINALE" ILC /ZXD unterrichtet?
    Ich dachte der Vater von Sam Chin hat ILC entwickelt und weitergegeben.
    Wie kann es jetzt sein das der Meister aus Malaysia so eine "tragende" Rolle spielt?

    Worauf begründet denn die eigene Abteilung die gegen Ende des Jahres innerhalb der EWTO "installiert" wird?

    Also irgendwie komme ich da nicht mehr hinterher.

    Gruß.
    Ich versuche mich mal daran:

    Kernspecht war schon lange, seit den Gesprächen mit Prof. Tiwald, auf der Suche nach allen guten/seriösen "inneren" Stilen. Es gab auch vor ZXD schon die Idee, da mal eine eigene EWTO-"Sparte" draus zu machen. Nachdem er Sam Chin getroffen hat, war er eine Zeit lang der Meinung, dieser würde "reichen" für diese Sparte. Jetzt geht man halt wieder auf die vormalige Idee zurück. Bezüglich ILC: Da gab es wohl 2 bedeutende Vertreter; der eine war länger dabei, der andere hatte die offizielle Nachfolge. Wer das ganze besser kann, weiß ich nicht. Ich bin weder ein Freund von "länger dabei" noch von "besitzt die Namensrechte". Ich sehe mir die Resultate mal an, das von Sam Chin in die EWTO reingebrachte Wissen war recht gut!

    Bezüglich ZXD/kein ZXD: Da geht es um folgendes: Sam Chin hat unterrichtet bis zu einem (leicht um die Trainer-Variante erweiterten) Level 2 im ZXD. Die Kurse für diese Prüfung hat er in der EWTO alle gegeben, die Prüfung selbst sollte Natalie abnehmen dürfen. Nach der Trennung vom ZXD gibt es keine offiziellen Prüfungen mehr, aber das "Wissen" ist natürlich noch da, und deshalb hat Kernspecht gesagt, dass alle, die diese Kurse komplett besucht haben, trotzdem noch "EWTO-Intern" kostenlos bei Natalie diese Prüfung ablegen können. Für das Wissen und die Überprüfung ist es ja egal, ob das ZXD-anerkannt ist oder nicht.
    Weil er geschrieben hat "Prüfung findet jetzt statt" waren viele verwirrt, weil dieses nach der Trennung vom ZXD kam, deshalb hat er diese Trennung im erwähnten Post noch mal bestätigt.

    Hoffe, das bringt etwas Klarheit rein.

  5. #5
    Registrierungsdatum
    02.09.2015
    Ort
    Frankfurt am Main
    Alter
    41
    Beiträge
    1.207

    Standard

    Zitat Zitat von Gern in der EWTO Beitrag anzeigen
    Ich versuche mich mal daran:

    Kernspecht war schon lange, seit den Gesprächen mit Prof. Tiwald, auf der Suche nach allen guten/seriösen "inneren" Stilen. Es gab auch vor ZXD schon die Idee, da mal eine eigene EWTO-"Sparte" draus zu machen. Nachdem er Sam Chin getroffen hat, war er eine Zeit lang der Meinung, dieser würde "reichen" für diese Sparte. Jetzt geht man halt wieder auf die vormalige Idee zurück. Bezüglich ILC: Da gab es wohl 2 bedeutende Vertreter; der eine war länger dabei, der andere hatte die offizielle Nachfolge. Wer das ganze besser kann, weiß ich nicht. Ich bin weder ein Freund von "länger dabei" noch von "besitzt die Namensrechte". Ich sehe mir die Resultate mal an, das von Sam Chin in die EWTO reingebrachte Wissen war recht gut!

    Bezüglich ZXD/kein ZXD: Da geht es um folgendes: Sam Chin hat unterrichtet bis zu einem (leicht um die Trainer-Variante erweiterten) Level 2 im ZXD. Die Kurse für diese Prüfung hat er in der EWTO alle gegeben, die Prüfung selbst sollte Natalie abnehmen dürfen. Nach der Trennung vom ZXD gibt es keine offiziellen Prüfungen mehr, aber das "Wissen" ist natürlich noch da, und deshalb hat Kernspecht gesagt, dass alle, die diese Kurse komplett besucht haben, trotzdem noch "EWTO-Intern" kostenlos bei Natalie diese Prüfung ablegen können. Für das Wissen und die Überprüfung ist es ja egal, ob das ZXD-anerkannt ist oder nicht.
    Weil er geschrieben hat "Prüfung findet jetzt statt" waren viele verwirrt, weil dieses nach der Trennung vom ZXD kam, deshalb hat er diese Trennung im erwähnten Post noch mal bestätigt.

    Hoffe, das bringt etwas Klarheit rein.
    sag mal hast du jemals bspw. Sifu Heinrich Pfaff oder Sifu Bern Wagner (RIP) oder Sifu Emin Boztepe oder Sifu Daverne oder Sifu Tassos oder oder in LIVE miterlebt ? Was soll Sam Chun und dieses Zhing Xao bringen ? Du schreibst du heißt "gern in der ewto" du solltest besser schreiben "keine ahnung von der ewto" ... so kommt es mir vor ...

  6. #6
    Registrierungsdatum
    22.07.2004
    Beiträge
    13.150

    Standard

    Das ist schon sehr typisches EWTO-Gewäsch. Wenn sich die Wege trennen, folgt nach dem Hype das Kleinreden.
    Aller höherer Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt -WT-Herb
    http://www.thaiboxen-bingen.de Facebook

  7. #7
    Registrierungsdatum
    04.12.2013
    Beiträge
    5.943

    Standard

    Wer aus der EWTO Austritt verliert seine Graduierung, da die nur in der EWTO gilt.

    Wenn ZXD und EWTO getrennte Wege gehen kann man dann aber noch ZXD Graduierungsprüfungen bei der EWTO machen - ja das macht Sinn...
    "It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain

  8. #8
    Registrierungsdatum
    12.09.2014
    Alter
    56
    Beiträge
    476

    Standard

    Zitat Zitat von Little Green Dragon Beitrag anzeigen

    Wenn ZXD und EWTO getrennte Wege gehen kann man dann aber noch ZXD Graduierungsprüfungen bei der EWTO machen - ja das macht Sinn...
    Man kann sich völlig kostenfrei mehrere Stunden von Natalie Korrekturen holen, und Natalie wurde dafür damals von Sam Chin qualifiziert. Lassen wir das Wort Prüfung weg bzw. nennen es Überprüfung des Wissens, den Grad braucht tatsächlich niemand.

    Ich weiß, kostenfrei und EWTO bekommen hier einige nicht wirklich in einem Satz zusammen

  9. #9
    Registrierungsdatum
    21.11.2008
    Ort
    NK, Saarland
    Beiträge
    2.067

    Standard

    Zitat Zitat von Gern in der EWTO Beitrag anzeigen
    Ich weiß, kostenfrei und EWTO bekommen hier einige nicht wirklich in einem Satz zusammen
    "Die Botschaft hör ich wohl, allein mir fehlt der Glaube."

    Also wir bekommen das schon in einem Satz unter, wobei
    das "nicht" dann aber gedanklich evtl. den Platz ändert.

    Ich Danke Dir jedenfalls für Deine detaillierteren Infos.
    Kämpfe nicht gegen jemanden oder etwas -
    kämpfe für jemanden oder etwas.

  10. #10
    Registrierungsdatum
    16.12.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.539

    Standard

    Zitat Zitat von Glückskind Beitrag anzeigen
    ...
    Also wir bekommen das schon in einem Satz unter, wobei
    das "nicht" dann aber gedanklich evtl. den Platz ändert. ...
    Dazu gabs glaub ich mal im SF-Radio (?) vor Jahren eine passende Kurzsendung - ungefähr mit folgendem Dialog: * "Unser König Dickbauch, ........." * <höhnisches Pferdegewieher im Hintergrund> * Kommentar: "Schnauze Fury". .
    HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)

  11. #11
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Zitat Zitat von Loyal Student Beitrag anzeigen
    Ist der gute Herr KRK vielleicht etwas durcheinander?
    In einem Satz sagt er quasi, dass es keine Verbindung zum ZXD gibt und in einem anderen Satz behauptet er ZXD weiter zu studieren etc.
    nein, er sagt nicht, dass er ZXD weiter studiert, sondern die Stile, aus denen ZXD entstanden ist.

    Zitat Zitat von Loyal Student Beitrag anzeigen
    Und woher kommt jetzt der mysteriöse malaysische Meister der natürlich das "ORIGINALE" ILC /ZXD unterrichtet?
    das ist der Cousin von Sam Chin und das ist kein I Liq Chuan / ZXS sondern I Lik Chuan.

    Der Vater von Sam Chin, Chin Lik Keong hat verschiedene Stile gelernt und etwas eigenes daraus gemacht. Da er und seine Schüler der Meinung waren das es etwas neues ist, haben sie es I Liq Chuan genannt. Es wurde eine Organisation gegründet, die I Liq Chuan Assosiation Malaysia. Es waren einige bei der Gründung dabei, unter anderem Chin Lik Keong, Sam Chin, und Jimmy Heow.
    Als Sam Chin dann 10 Jahre im Kloster gearbeitet hat und viel mit den Mönchen dort diskutiert und in KK unterrichtet hat, hat er das ILC seines Vaters erneut transformiert. Hat ein Curriculum entworfen, die Zen und Dao Philosophie einfließen lassen und viele Konzepte und Prinzipien die sich aus dieser Philosophie ableiten als Kernpfeiler der Kampfkunst definiert. Zu diesem Zeitpunkt nannte er es nur "The Path to I Liq Chuan" weil er seinen Vater ehren wollte und nicht sagen wollte dass es eine neue KK ist.

    Zum 80. Geburtstag von Chin Lik Keong gab es ein großes Event und es wurde feierlich die Linienfolge des I Liq Chuan an Sam Chin weiter gegeben, Jimmy Heow war anwesend und hat nicht protestiert.
    Erst nach dem der Vater von Sam Chin einige Jahre danach verstorben ist, hat Jimmy Heow angefangen zu behaupten dass er ILC begründet hat und nicht Chin Lik Keong. Daraus ist der Streit zwischen Jimmy und Sam Chin entstanden. Mittlerweile hat Jimmy glaube ich auch ein Grading System gemacht, dass es im ursprünglichen ILC natürlich nie gab, nennt sich selbst GM obwohl er keinen Meister als Schüler hat, hat angefangen über Sam Chin falsche Gerüchte zu verbreiten usw.

    Natürlich ist Jimmy Heow ein Meister des I Liq Chuan aber er hat diesen Stil nicht entwickelt, er war nur bei der Gründung der Organisation dabei. Und natürlich unterscheidet sich sein I Lik Quan vom Zhong Xin Dao I Liq Chuan. Und dadurch dass er versucht der Chin Familie zu schaden, möchte sich diese von ihm abgrenzen.

    Vielleicht wird KRK sich Jimmy als neuen Großmeister ins Boot holen. Vielleicht bietet er ihm einen ähnlichen Vertrag an wie Sam Chin... Wir werden sehen.


    https://www.kampfkunst-board.info/fo...91#post3719591
    Geändert von Pansapiens (16-01-2020 um 17:59 Uhr)
    Das Disputieren ist als Reibung der Köpfe oft von gegenseitigem Nutzen, zur Berichtigung der eignen Gedanken und auch zur Erzeugung neuer Ansichten.

  12. #12
    Registrierungsdatum
    02.09.2015
    Ort
    Frankfurt am Main
    Alter
    41
    Beiträge
    1.207

    Standard

    Zitat Zitat von Gern in der EWTO Beitrag anzeigen
    Man kann sich völlig kostenfrei mehrere Stunden von Natalie Korrekturen holen, und Natalie wurde dafür damals von Sam Chin qualifiziert. Lassen wir das Wort Prüfung weg bzw. nennen es Überprüfung des Wissens, den Grad braucht tatsächlich niemand.

    Ich weiß, kostenfrei und EWTO bekommen hier einige nicht wirklich in einem Satz zusammen
    die natalie soll mal zum Sifu Heinrich gehen ... da lernt sie was anständiges !

  13. #13
    Registrierungsdatum
    28.10.2009
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    10.045

    Standard

    Das System wurde von oben nach unten gelernt. Also ist man im neu erlernten Stil direkt Großmeister.

    _

  14. #14
    Registrierungsdatum
    22.07.2004
    Beiträge
    13.150

    Standard

    Zitat Zitat von Gern in der EWTO Beitrag anzeigen
    Man kann sich völlig kostenfrei mehrere Stunden von Natalie Korrekturen holen, und Natalie wurde dafür damals von Sam Chin qualifiziert. Lassen wir das Wort Prüfung weg bzw. nennen es Überprüfung des Wissens, den Grad braucht tatsächlich niemand.

    Ich weiß, kostenfrei und EWTO bekommen hier einige nicht wirklich in einem Satz zusammen
    Demnächst kommt die Eintragung als gemeinnütziger Verein. Die meisten Unterrichtseinheiten sind jetzt schon umsonst.
    Aller höherer Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt -WT-Herb
    http://www.thaiboxen-bingen.de Facebook

  15. #15
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    2.484

    Standard

    Zitat Zitat von Kannix Beitrag anzeigen
    Die meisten Unterrichtseinheiten sind jetzt schon umsonst.

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. ZXD ILC Intensiv Training mit Hsin Chin
    Von Lubo ILC im Forum Eventforum Chinesische Kampf- und Bewegungskünste
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08-01-2020, 17:33
  2. Kein ZXD mehr in der EWTO, aber der neutrale Weg von GM Sam Chin geht weiter
    Von Lubo ILC im Forum Taijiquan, Qigong-Neigong Tuishou, Baguazhang, Xingyiquan
    Antworten: 137
    Letzter Beitrag: 01-01-2020, 12:15
  3. Zhong Xin Dao (ZXD) von Sam Chin in der EWTO
    Von kanken im Forum Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 28-11-2019, 19:29
  4. Wien, 14./15 Oktober 2017 ZXD ILC Workshop mit GM Sam Chin
    Von yo_ray im Forum Seminare außerhalb Deutschlands
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18-09-2017, 10:16
  5. any given sunday
    Von Ray_Sevi im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25-06-2011, 15:56

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •