Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 16 bis 30 von 55

Thema: Keiner versteht den Kung Fu-Großvater KRK

  1. #16
    Registrierungsdatum
    07.06.2018
    Alter
    29
    Beiträge
    381

    Standard

    Zitat Zitat von Loyal Student Beitrag anzeigen
    W[...]Vielleicht war es ja gut, dass er mit Leung Ting auseinander gegangen ist, vielleicht war das ja ein Knackpunkt für ihn.[...]
    Auseinander? Wo holst du deine Infos her? Das stimmt doch auch nicht.
    https://www.leungting.com/branches-in-other-countries

  2. #17
    Registrierungsdatum
    07.06.2018
    Alter
    29
    Beiträge
    381

    Standard

    Zitat Zitat von Dampfhämmerlein Beitrag anzeigen
    [...]wenn ich vor x Jahren in so einem gewissen Buch Hung Gar (!!!!) als "Gesundheitssystem" abgetan hätte[...]
    Er schrieb in Wing Tsun Kuen Körperaufbausysteme! "Systeme, die Kraft und Gelenkigkeit verlangen und deshalb Gymnastik und Konditionstraining betonen."
    Dieser Gruppe ordnete er das Hung Gar zu .
    Gesundheitssysteme waren eine andere Gruppe. Mit Tai Chi, Hsing-I usw.
    Dazu kommt noch, dass er keine diese Gruppen "abgetan" hat .
    Der "totale Kampf" war in Vom Zweikampf und beschreibt die 5.Phasen (letzte Phase - Bodenkampf).
    Meiner Meinung nach ist der Kampf in 5.Phasen in der EWTO immer noch aktuell

  3. #18
    Registrierungsdatum
    02.09.2015
    Ort
    Frankfurt am Main
    Alter
    41
    Beiträge
    1.223

    Standard

    Zitat Zitat von Alexa91 Beitrag anzeigen
    Er schrieb in Wing Tsun Kuen Körperaufbausysteme! "Systeme, die Kraft und Gelenkigkeit verlangen und deshalb Gymnastik und Konditionstraining betonen."
    Dieser Gruppe ordnete er das Hung Gar zu .
    Gesundheitssysteme waren eine andere Gruppe. Mit Tai Chi, Hsing-I usw.
    Dazu kommt noch, dass er keine diese Gruppen "abgetan" hat .
    Der "totale Kampf" war in Vom Zweikampf und beschreibt die 5.Phasen (letzte Phase - Bodenkampf).
    Meiner Meinung nach ist der Kampf in 5.Phasen in der EWTO immer noch aktuell
    du kennst dich ja sehr gut aus ... erstaunlich ...


    nebenbei, zu den 5 phasen ... im grunde spricht man in der praxis von stand up und boden ... und im grunde sehe ich es auch so ... entweder man ist dran am mann oder nicht ... also im stehen als auch boden ... es gibt vielleicht fünf "phasen" der gelenke wenn man so will ... fußgelenk, Faust-, Ellbogen-, Kopf- (Schulter), Clinch- (Greifen, Körper), Boden ...
    was ich sagen will, man sah das in der ewto als kampf"-Ablauf" an ... aber es hat wenig mit dem Ablauf zu tun als mit Körperwaffen per se ... der Ablauf ist, dran oder nicht ... 2 Phasen sozusagen ... aber vielleicht wird es jetzt philosophisch ... bspw. wäre man schon nach der 1 Phase (Frontkick) Kontaktlos ... und müsste wieder mit Frontkick beginnen ... checkste ... naja ...

    grüße

  4. #19
    Registrierungsdatum
    03.09.2015
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    52
    Beiträge
    1.691

    Standard

    Gesundheitssysteme waren eine andere Gruppe. Mit Tai Chi, Hsing-I usw.
    So ein Quatsch.

  5. #20
    Registrierungsdatum
    07.06.2018
    Alter
    29
    Beiträge
    381

    Standard

    Zitat Zitat von Michael Kurth (M.K.) Beitrag anzeigen
    So ein Quatsch.
    Ja, die Einteilung ist Quatsch. Scheint damals aber nicht unüblich gewesen zu sein.

  6. #21
    Registrierungsdatum
    07.06.2018
    Alter
    29
    Beiträge
    381

    Standard

    Zitat Zitat von Mario Mikulic Beitrag anzeigen
    du kennst dich ja sehr gut aus ... erstaunlich ...

    ....
    Lesen bildet.

  7. #22
    Registrierungsdatum
    03.09.2015
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    52
    Beiträge
    1.691

    Standard

    Zitat Zitat von Alexa91 Beitrag anzeigen
    Ja, die Einteilung ist Quatsch. Scheint damals aber nicht unüblich gewesen zu sein.
    Jetzt überrascht Du mich.

  8. #23
    Registrierungsdatum
    07.06.2018
    Alter
    29
    Beiträge
    381

    Standard

    Zitat Zitat von Michael Kurth (M.K.) Beitrag anzeigen
    Jetzt überrascht Du mich.
    Manchmal überrasche ich mich selbst.
    Liegt wohl an meinen Weiterbildungsbemühungen.
    (Achtung Werbung! )
    Buch.jpg

  9. #24
    Registrierungsdatum
    24.05.2006
    Beiträge
    453

    Standard

    Na ja...

  10. #25
    Registrierungsdatum
    03.09.2015
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    52
    Beiträge
    1.691

    Standard

    Zitat Zitat von Alexa91 Beitrag anzeigen
    Manchmal überrasche ich mich selbst.
    Liegt wohl an meinen Weiterbildungsbemühungen.
    (Achtung Werbung! )
    Buch.jpg
    Na ja, längst überholt. Auch ich versuche mich weiterzubilden und erkenne, daß ich Dinge hätte noch besser machen können. Die Vergangenheit läßt sich nicht mehr ändern, aber man hat jetzt die Möglichkeit, Weichen für die Zukunft zu stellen.
    Aber ein paar Hinweise stecken schon drin. Und ist keine Werbung, da es nicht mehr auf-/verlegt wird, entsprechend also auch nicht mehr verkauft wird.

  11. #26
    Registrierungsdatum
    10.01.2020
    Beiträge
    20

    Standard

    Zitat Zitat von Michael Kurth (M.K.) Beitrag anzeigen
    Na ja, längst überholt. Auch ich versuche mich weiterzubilden und erkenne, daß ich Dinge hätte noch besser machen können. Die Vergangenheit läßt sich nicht mehr ändern, aber man hat jetzt die Möglichkeit, Weichen für die Zukunft zu stellen.
    .
    so ist es... aber auch das ist Wing Chun ....wie das Leben

    Ideal wäre Wing Chun mit dem Wissen von heute mit dem Körper von früher

    Beste Grüße
    Geändert von drommler (24-01-2020 um 19:56 Uhr)

  12. #27
    Registrierungsdatum
    03.09.2015
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    52
    Beiträge
    1.691

    Standard

    Zitat Zitat von drommler Beitrag anzeigen
    so ist es... aber auch das ist Wing Chun wie das Leben

    Beste Grüße
    Och,das wiederum sehe ich anders. Es kommt da ganz einfach drauf an, wie man einen Stil (hier VT) versteht. Das Konzept, die Rolle von Raum und Zeit sind schon ziemlich clever.

  13. #28
    Registrierungsdatum
    10.01.2020
    Beiträge
    20

    Standard

    Zitat Zitat von Michael Kurth (M.K.) Beitrag anzeigen
    Och,das wiederum sehe ich anders. Es kommt da ganz einfach drauf an, wie man einen Stil (hier VT) versteht. Das Konzept, die Rolle von Raum und Zeit sind schon ziemlich clever.
    du hast mich leider nicht verstanden...klar, geht um Verständnis...aber das Verständnis wächst mit den Jahren, der Körper wird halt älter

    oder willst du mir erzählen, dass du deinen Stil (hier VT) schon immer verstanden hast?

    und ja klar: ist schon ziemlich clever
    Geändert von drommler (24-01-2020 um 20:14 Uhr)

  14. #29
    Registrierungsdatum
    03.09.2015
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    52
    Beiträge
    1.691

    Standard

    @drommler:
    Ok, sorry, dann war es ein Mißverständnis.
    Gruß
    Michael

  15. #30
    Registrierungsdatum
    11.12.2019
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    79

    Standard

    Zitat Zitat von Alexa91 Beitrag anzeigen
    Ohne das Thema vertiefen zu wollen....
    Die Story ist Unsinn.
    Na, wenn du so genau Bescheid weißt… Ist ja schon ein paar Jährchen her, heutzutage ließe sich das ganze nicht mehr so einfach abtun und hätte wahrscheinlich andere Konsequenzen. Aber damals kam es ja ganz gelegen, konnte sich die EWTO doch wieder ein Pferdchen vor den Karren spannen.
    Geändert von Loyal Student (25-01-2020 um 13:19 Uhr)

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. SV (Selbstverteidigung): was versteht Ihr darunter?
    Von Gast im Forum Selbstverteidigung & Anwendung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09-10-2017, 18:25
  2. Was versteht man unter karate !?
    Von Tenchinage im Forum Karate, Kobudō
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15-03-2009, 19:51
  3. Was versteht Ihr unter Waijia und Neijia?
    Von Bianhe im Forum Taijiquan, Qigong-Neigong Tuishou, Baguazhang, Xingyiquan
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21-08-2006, 07:46
  4. Was versteht ihr unter Dos Manos
    Von phammer im Forum Arnis, Eskrima, Kali
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19-05-2004, 16:35

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •