Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 46 bis 60 von 61

Thema: Karate Gi: wie auswählen? Wie falten?

  1. #46
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Alter
    41
    Beiträge
    10.418

    Standard

    Zitat Zitat von Chrisdz Beitrag anzeigen

    Darüber hinaus schreibe ich (Lesen hilft!), dass üblicherweise so ein Kind nach wenigen Monaten den nächsten Gürtel macht (und sei es denn auch "nur" ein wess-gelber).

    Wieso sollte in dieser Zeit der Gürtel schmutzig werden? Sind die Hallen so dreckig, wo ihr trainiert? Dann wurde früher im (Karate-)Dojo selbst zu den Lappen gegriffen und alle haben das Dojo geputzt! Dadurch wurde vielleicht der Gi, aber doch nicht der Gürtel schmutzig.

    Ein schmutziger Gürtel ist kein Zeichen von Schmutz im Dojo, sondern vom geschlamperten Verhalten des Trägers seinen Sachen gegenüber. Solche Leute braucht kein Mensch in seinem Dojo. Und nein, ich bin nicht das einzige A...loch, das da schon mal Leute rausgeschmissen hat, das habe ich von meinem Karatelehrer 1:1 übernommen (und der macht Karate seit über 50 Jahren). In der Umkleide herrscht Sauberkeit und Ordnung, wer seinen Gi oder Gürtel achtlos in die Ecke feuert, fliegt! Die Umkleiden sind (üblicherweise) öffentlicher Raum, kein Hausmeister der Welt hat am späten Abend noch Lust, nach den Sportlern nochmals die Umkleiden zu putzen, wenn er schon vor 6.00 Uhr Schnee räumen muss. Das ist die eine Seite. Die andere Seite: Deine Eltern gehen arbeiten und ermöglichen Dir das Training und einen passablen Anzug. Und Du feuerst den durch die Umkleidekleide nach dem Motto "Was kostet die Welt!"?
    Kann ich nicht nachvollziehen. Sagen wir einen normalen Pullover trägst Du doch sicher nicht auch mehrere Monate, sondern ggfs. ein paar Tage, bevor er in die Wäsche geht. Der Karategürtel wird bei mir jedenfalls eher schmutzig, als der Pullover, weil ich ab und an den Gi durchschwitze udn dann auch Schweiß im Gürtel ist oder man mal auf dem Hallenboden landet oder oder. Passiert beim Pullover normalerweise nicht. Ich steck den Gürtel ab und an in die Wäsche, wo soll da das Problem sein?

    Und zum Thema Multiple-Bestellungen bin ich im Großen und Ganzen Deiner Meinung aber was den Einzelhandel vor Ort angeht, ist man bei Budo-Equipment meist nun einmal schlecht aufgestellt. Da gibts beim Intersport irgendwelche Billig Gi (für Kids geht das dann in der Tat ggfs. noch) und das wars. Und die Größenangaben sind auch so eine Sache, Gi können recht unterschiedlich ausfallen. Daher finde ichs in so einem Fall verständlich.

  2. #47
    Registrierungsdatum
    02.11.2016
    Ort
    München
    Beiträge
    342

    Standard

    Könnte es sein, dass Glühwürmchen anders trainieren als 7j. Anfängerkinder?
    Über die Frage, wieviel Schweiss ein 7j. im Vergleich zu einem (durchtrainierten) Full-Time-Breitensportler oder gar Profi absondert, kann ich mich nicht äußern, aber ich denke mal, deutlich weniger.
    Aber wenn man den Gürtel waschen will, dann wäscht man ihn halt - auch wenn ich mich jetzt dafür einsetzen werden, dass Die Partei eine Grundgesetzänderung mit dem Ziel des Durchsetzens eines Obi-Waschverbotes auf den Weg bringt nach Erreichen der Zweidrittelmehrheit im Bundestag (hoffentlich erlebe ich das noch).
    Bin auch zu faul, aufzustehen. Aber habe gefühlt um die 20 normale Pullover für kühlere Tage im Schrank, die ich beim Tragen regelmäßig wechsle. Somit wird der einzelne Pullover zwar regelmäßig ausgelüftet (Gerüche aus der Wirtschaft sind nicht angenehm), aber doch "nur" bestenfalls quartalsweise gewaschen. Zwischenzeitlich hat der 7jährige hoffentlich endlich seinen weiß-gelben Gürtel bekommen, damit diese blöde Diskussion endlich aufhört!
    Zur Not schenke ich ihm einen weiß-gelben! Größe bitte durchgeben: 230, 250, 275 cm (Natürlich auch von Kaiten). Adresse per PM!
    Noch Fragen Kienzle? Nein, Hauser!

  3. #48
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    2.502

    Standard

    Zitat Zitat von Chrisdz Beitrag anzeigen
    Zwischenzeitlich hat der 7jährige hoffentlich endlich seinen weiß-gelben Gürtel bekommen, damit diese blöde Diskussion endlich aufhört!
    Zur Not schenke ich ihm einen weiß-gelben! Größe bitte durchgeben: 230, 250, 275 cm (Natürlich auch von Kaiten). Adresse per PM!
    Noch Fragen Kienzle? Nein, Hauser!
    Also sooo einfach kannst du es dir nicht machen!

  4. #49
    Registrierungsdatum
    02.11.2016
    Ort
    München
    Beiträge
    342

    Standard

    Zitat Zitat von Bücherwurm Beitrag anzeigen
    Also sooo einfach kannst du es dir nicht machen!
    Tut mir leid, das sind mind. zwei "o" zuviel, mit solchen Leuten kommuniziere ich nicht

  5. #50
    Registrierungsdatum
    06.03.2007
    Beiträge
    85

    Standard

    Ich habe in den letzten Jahren eigentlich mit dem Folgenden Gi gute Erfahrungen gemacht:

    https://www.amazon.de/gp/product/B00...?ie=UTF8&psc=1

    Stoffqualität war gut, nicht zu teuer (wer weiß wie lange der Junior am Karate Spaß hat, oder wie schnell er wächst), und das Gummiband lässt sich mit dem Schnürband feststellen, also kein rutschen.
    Teurere Gi sind in meinen Augen erst sinnvoll, wenn es sich zeigt dass das Feuer kein Strohfeuer ist ...

    Wir machen 2 mal im Jahr eine Sammelbestellung im Dojo, kurz vor dem Ende des Anfängerkurses und dann nochmal ein halbes Jahr später. Dojos bekommen üblicherweise ordentlich Rabatt bei den Lieferanten. Ich kenne aber auch Dojos die keine Sammelbestellungen machen, da bestellt wurde, diese aber nicht abgenommen wurden.

    Ich zeige meinen Anfängern, wie das Falten des Gi erfolgen KANN, aus rein praktischen Erwägungen, ich bestehe aber nicht darauf. EIn gut gefaltetet Gi braucht nicht gebügelt zu werden. Spart ein Haufen Arbeit ...

    Ich hoffe ich konnte Dir helfen.

    Brainmaniac

  6. #51
    Registrierungsdatum
    30.10.2010
    Alter
    53
    Beiträge
    441

    Standard

    https://www.amazon.de/gp/product/B00...?ie=UTF8&psc=1[/QUOTE]

    Direkt bei Sportland Junge bestellt ca. € 9 billiger. Versand unberücksichtigt.

    PS: Bei Größe 140 um ca. 7 € billiger.

  7. #52
    Registrierungsdatum
    19.12.2001
    Ort
    FFM, Hessen
    Alter
    56
    Beiträge
    7.885

    Standard

    Zitat Zitat von Odysseus
    ...Schwerer war es ihn zu falten, wenn ein Judoka drin steckt. Ansonsten in die Sporttasche stopfen. Dann aber ohne Judoka drin.
    Darüber wäre ein verbaler Austausch mE wünschenswert.
    Ist stopfen die übliche Methode um einen Gi in die Sporttasche zu bekommen?
    Ich falte erst und lege ihn dann in meinen Rucksack.


    Gruß
    Alfons.
    Hap Ki Do - Schule Frankfurt - eMail - 합기도 도장 프랑크푸르트 - Daehanminguk Hapkido - HECKelektro-Shop
    ...Dosenbier und Kaviar...

  8. #53
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    45
    Beiträge
    33.489

    Standard

    Zitat Zitat von Alfons Heck Beitrag anzeigen
    Darüber wäre ein verbaler Austausch mE wünschenswert.
    Ist stopfen die übliche Methode um einen Gi in die Sporttasche zu bekommen?
    Ich falte erst und lege ihn dann in meinen Rucksack.


    Gruß
    Alfons.
    Dafür liebe ich meine riesen Tasche. Nach dem Training grob gefaltet und locker reingelegt.
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  9. #54
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
    Alter
    55
    Beiträge
    1.651

    Standard

    Wenn ich den Gi frisch von der Leine hole, dann falte ich ihn traditionell zum "Päckchen" und packe ihn so in die hinreichend große Tasche. Bügeln? Mache ich nicht. Ist mir zu frustran.

    Nach dem Training wird nur ganz normal kleingefaltet und ebenfalls halbwegs ordentlich eingeräumt (dann Jacke und Hose je für sich, nicht ineinander).

    Einfach so Knödeln widerspräche dem Monk in mir. Zudem würde ich zumindest den schweren Kaiten (a.k.a. "das Brett") ungefaltet auch nur mit viel mehr Mühe in die Tasche zwingen können.

  10. #55
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    2.502

    Standard

    Zitat Zitat von Ripley Beitrag anzeigen
    Nach dem Training wird nur ganz normal kleingefaltet und ebenfalls halbwegs ordentlich eingeräumt (dann Jacke und Hose je für sich, nicht ineinander).
    Gibt es niemanden mehr, der rollt?

  11. #56
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
    Alter
    55
    Beiträge
    1.651

    Standard

    Zitat Zitat von Bücherwurm Beitrag anzeigen
    Gibt es niemanden mehr, der rollt?
    Nur, wenn es das Transportmedium verlangt oder deutlich bevorzugt. Rolle hält z.B. auf/in altmodischen Fahrradgepäckträgern besser als Quaderpackerl. Da muss man dann aber aufpassen, dass der Obi nicht in die Speichen gerät.
    (Pro-Tipp: auf Stahlgepäckträgern den Gi immer in was anderes einwickeln! Rostflecken bleiben...)

  12. #57
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Alter
    41
    Beiträge
    10.418

    Standard

    Zitat Zitat von Bücherwurm Beitrag anzeigen
    Gibt es niemanden mehr, der rollt?
    Ich. Und dann Gürtel außenrum und fertig

  13. #58
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    2.502

    Standard

    Zitat Zitat von FireFlea Beitrag anzeigen
    Ich. Und dann Gürtel außenrum und fertig
    Ja, genau das mein ich!

  14. #59
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    2.502

    Standard

    Zitat Zitat von Ripley Beitrag anzeigen
    Nur, wenn es das Transportmedium verlangt oder deutlich bevorzugt. Rolle hält z.B. auf/in altmodischen Fahrradgepäckträgern besser als Quaderpackerl. Da muss man dann aber aufpassen, dass der Obi nicht in die Speichen gerät.
    (Pro-Tipp: auf Stahlgepäckträgern den Gi immer in was anderes einwickeln! Rostflecken bleiben...)
    .. also ich würd immer n Rucksack oder ne Tasche nehmen.

  15. #60
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
    Alter
    55
    Beiträge
    1.651

    Standard

    Zitat Zitat von Bücherwurm Beitrag anzeigen
    .. also ich würd immer n Rucksack oder ne Tasche nehmen.
    Da ist doch dann das ganze andere Gerödel drin!

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03-04-2016, 16:35
  2. Weg-Sein, Glibbschen, Falten, Katapulten, Kollision und Timing WT Wing Tsun
    Von angHell im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 29-03-2012, 00:56
  3. Berlin:Falten erwünscht
    Von Jim im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 08-12-2009, 14:51
  4. Welche Lieder für eine Beerdigung auswählen?
    Von Jin Rho im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 27-04-2009, 14:53
  5. US Sport Karate / Contact Karate / American Karate
    Von Peaceful Warrior im Forum Kickboxen, Savate, K-1.
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 08-01-2008, 22:39

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •