Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 20

Thema: Kauf: Suche Suples Kettlebell, Lederbell, Kugelhantel von Echtleder (M-12kg)

  1. #1
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    24.538

    Standard Kauf: Suche Suples Kettlebell, Lederbell, Kugelhantel von Echtleder (M-12kg)

    gebraucht oder neu

  2. #2
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    24.538

    Standard

    niemand ?

    gerne auch (L-14 kg)

  3. #3
    Registrierungsdatum
    02.03.2020
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2

    Standard

    Hier wirst du was passendes finden Produkttrend24.de

  4. #4
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    24.538

    Standard

    ??? was soll diese werbung?

  5. #5
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    24.538

    Standard

    wer kann eine 12 kg suples kettlebell gebraucht oder neu anbieten ?

  6. #6
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    24.538

    Standard

    niemand??

  7. #7
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    24.538

    Standard

    Suche Suples Kettlebell, Lederbell, Kugelhantel von Echtleder (M-12kg)

    wer verkauft mir eine ?

  8. #8
    Registrierungsdatum
    11.12.2015
    Beiträge
    347

    Standard

    Nur aus Neugierde, warum suchst du welche aus Leder?

  9. #9
    Registrierungsdatum
    11.02.2005
    Ort
    Basel
    Alter
    33
    Beiträge
    3.950

    Standard

    Die erschwinglichere Variante wäre ja https://www.sport-tiedje.de/taurus-k...tf-db2221-10kg Ich hab drei davon, eine 12er und zwei 16er, sind nicht schlecht. Anmerken muss ich aber, dass die Abmessungen der Kugel ähnlich sind wie bei den Competition Kugeln, der Griff aber ein bisschen kürzer, sprich, sie liegen etwas sperriger am Unterarm auf und stehen mehr vor.
    Link zu meinem Gratis-Ebook "Sei Stark!" über Krafttraining für Kampfsportler: https://archive.org/details/FlaisSeiStark1_1

  10. #10
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    24.538

    Standard

    Zitat Zitat von period Beitrag anzeigen
    Die erschwinglichere Variante wäre ja https://www.sport-tiedje.de/taurus-k...tf-db2221-10kg Ich hab drei davon, eine 12er und zwei 16er, sind nicht schlecht. Anmerken muss ich aber, dass die Abmessungen der Kugel ähnlich sind wie bei den Competition Kugeln, der Griff aber ein bisschen kürzer, sprich, sie liegen etwas sperriger am Unterarm auf und stehen mehr vor.
    danke für die info. diese kannte ich noch nicht. ist ne überlegung wert, obwohl mir die vergleichbarkeit zur CT egal waere und ih komplettleder besser finden würde, um mein parkett zu hause zu schonen


    Zitat Zitat von Chano Beitrag anzeigen
    Nur aus Neugierde, warum suchst du welche aus Leder?
    siehe der satz zuvor.

  11. #11
    Registrierungsdatum
    11.02.2005
    Ort
    Basel
    Alter
    33
    Beiträge
    3.950

    Standard

    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen
    danke für die info. diese kannte ich noch nicht. ist ne überlegung wert, obwohl mir die vergleichbarkeit zur CT egal waere und ih komplettleder besser finden würde, um mein parkett zu hause zu schonen
    Ich wollte es nur angemerkt haben, was das "Gefühl" der Kugeln angeht, auch nachdem ich weiss, dass Du die Competitions ja kennst. Der Griff an den Suples Leatherbells scheint etwas länger zu sein, das ist m.M.n. dort anatomisch etwas besser gelöst. Ich habe gerade gesehen, dass es ein paar neue Generationen bei den Leatherbells zu gebn scheint, die neuen haben offenbar eine flexiblere Verbindung von Griff und Kugel, bei den alten könnte ggf. noch ein Metallteil drinnen sein. Mit den neuen ist dagegen vermutlich kein Bottom-up mehr möglich. In Hinblick auf die Parkettschonung kommts drauf an, ob Du die Kettlebells werfen bzw. jonglieren willst - bei normalem Gebrauch sehe ich kein Problem mit den Metallgriffen, unten ist bei den Taurus auch alles weich.
    Link zu meinem Gratis-Ebook "Sei Stark!" über Krafttraining für Kampfsportler: https://archive.org/details/FlaisSeiStark1_1

  12. #12
    Registrierungsdatum
    11.12.2015
    Beiträge
    347

    Standard

    Wie weich sind die denn? Angenommen eine 8-12 kg würde mir beim tgu auf die Rübe fallen, ist das mit der le
    Ist das mit der ledernen wesentlich weniger Impact durch ein Verteilen des Inhaltes, also etwas Knautschsackmäßig, als im Vergleich zu Guss?

  13. #13
    Registrierungsdatum
    11.02.2005
    Ort
    Basel
    Alter
    33
    Beiträge
    3.950

    Standard

    Zitat Zitat von Chano Beitrag anzeigen
    Wie weich sind die denn? Angenommen eine 8-12 kg würde mir beim tgu auf die Rübe fallen, ist das mit der le
    Ist das mit der ledernen wesentlich weniger Impact durch ein Verteilen des Inhaltes, also etwas Knautschsackmäßig, als im Vergleich zu Guss?
    Für die Suples kann ich nicht direkt sprechen, ich hatte noch keine in der Hand. Die Taurus ist im Prinzip vergleichbar mit einem Medizinball, also ja, deutlich weicher als Gusseisen Die Suples ist vermutlich noch etwas weicher, wenn man nach der Füllung der Bulgarian Bags geht, da ist auch recht viel Schurwolle oder Stoffreste drin, wenn ich richtig informiert bin. Die Grundintention hinter der ganzen Suples-Programmpalette war, eine Lösung zu schaffen, die das Mattentuch der Ringermatte nicht beschädigt. Traditionell verwenden Ringer ja Gewichtsscheiben (typischerweise 15-20 kg, seltener 10 kg) für alles, was man mit dem Bulgarian Bag macht, und eine von Hüfthöhe Kante voraus fallen gelassene Gewichtsscheibe kann die LKW-Plane durchaus aufreissen. Das Mattentuch in meinem Stammverein hat deswegen ein paar Risse, gerade Jungringer machen das öfters. Vergleiche dazu die Demo hier https://suples.com/page/65/Suples-Bell.html
    Geändert von period (08-11-2021 um 09:45 Uhr)
    Link zu meinem Gratis-Ebook "Sei Stark!" über Krafttraining für Kampfsportler: https://archive.org/details/FlaisSeiStark1_1

  14. #14
    Registrierungsdatum
    11.12.2015
    Beiträge
    347

    Standard

    Zitat Zitat von period Beitrag anzeigen
    Für die Suples kann ich nicht direkt sprechen, ich hatte noch keine in der Hand. Die Taurus ist im Prinzip vergleichbar mit einem Medizinball, also ja, deutlich weicher als Gusseisen Die Suples ist vermutlich noch etwas weicher, wenn man nach der Füllung der Bulgarian Bags geht, da ist auch recht viel Schurwolle oder Stoffreste drin, wenn ich richtig informiert bin. Die Grundintention hinter der ganzen Suples-Programmpalette war, eine Lösung zu schaffen, die das Mattentuch der Ringermatte nicht beschädigt. Traditionell verwenden Ringer ja Gewichtsscheiben (typischerweise 15-20 kg, seltener 10 kg) für alles, was man mit dem Bulgarian Bag macht, und eine von Hüfthöhe Kante voraus fallen gelassene Gewichtsscheibe kann die LKW-Plane durchaus aufreissen. Das Mattentuch in meinem Stammverein hat deswegen ein paar Risse, gerade Jungringer machen das öfters. Vergleiche dazu die Demo hier https://suples.com/page/65/Suples-Bell.html
    Danke für die super Antwort. Weißt du zufällig auch, ob es empfehlenswerte KBs gibt, die man mit Wasser befüllen kann, also das wäre ja auch eher weicher je nach Außenmaterial mit dem Vorteil, dass man das Gewicht graduell verändern kann?

  15. #15
    Registrierungsdatum
    11.02.2005
    Ort
    Basel
    Alter
    33
    Beiträge
    3.950

    Standard

    Zitat Zitat von Chano Beitrag anzeigen
    Danke für die super Antwort. Weißt du zufällig auch, ob es empfehlenswerte KBs gibt, die man mit Wasser befüllen kann, also das wäre ja auch eher weicher je nach Außenmaterial mit dem Vorteil, dass man das Gewicht graduell verändern kann?
    Komt drauf an, was Du damit machen willst. Generell sind die Alternativen eher für langsamere Bewegungen (TGU, press...) geeignet als für die schnellen, oft wiederholten (snatch, c&j). Die Form ist meistens ein gewisser Kompromiss, weil die Füllung weniger dicht ist. Bei Wasser als Füllmaterial gabs ein paar Ansätze, ein paar basierend auf Drybags, aber die sind von der Form her schon eher eine eigene Kategorie, da eher sackartig. Ansonsten gäbe es ein paar Varianten aus Gummi (Kamagon https://www.artzt.eu/kamagon-ball-oe...number=LM-1050) und aus Plastik (https://www.waterbell.eu/product/waterbell/). Ich besitze keine davon, die Waterbell scheint aber eher zu versuchen, sich näher am Vorbild Kettlebell zu orientieren, während der Kamagon-Ball eher sowas wie das ist, was man Mitte des 20. Jh. als "swingbell" bezeichnet hat.
    Link zu meinem Gratis-Ebook "Sei Stark!" über Krafttraining für Kampfsportler: https://archive.org/details/FlaisSeiStark1_1

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kugelhantel Kauf
    Von Teashi im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15-02-2014, 00:19
  2. Kugelhantel - Training
    Von Teashi im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 22-12-2010, 22:16
  3. Foeldeak und Suples
    Von Scaramanga im Forum Kauf, Verkauf und Tausch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06-12-2009, 12:21
  4. Suche Puzzlematten zum Kauf oder Verleih
    Von Braveheart108 im Forum Kauf, Verkauf und Tausch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20-01-2008, 18:23
  5. suche Tipps zum Bo-Kauf
    Von Govannon im Forum Waffen in Kampfkünsten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03-03-2005, 08:32

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •