Zeige Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: 3. Ōtsuka-Gekikenkai 19. – 20. September 2020

  1. #1
    Registrierungsdatum
    23.09.2009
    Ort
    CH-Basel
    Beiträge
    2.452

    Standard 3. Ōtsuka-Gekikenkai 19. – 20. September 2020

    Ist noch etwas früh, ich weiss.
    Aber interessanterweise wurden wir bereits wieder von verschiedenster Seite angefragt, wann denn der nächste Ōtsuka-Gekikenkai stattfinden wird.
    Deshalb hat Ōtsuka Ryūnosuke-sōke kurzerhand ein Datum festgelegt!

    Am 19. – 20. September 2020 wird also das mittlerweile 3. Ōtsuka-Gekikenkai im Chiba-Dōjō (Honbu) der Hokushin Ittō-ryū Hyōhō stattfinden. Wie in den beiden Jahren zuvor, können sich an diesem Anlass Kenshi (Fechter) aus traditionellen wie auch modernen japanischen Schwertkampfkünsten messen und dadurch ihre Fähigkeiten durch Shiai (Duelle) verbessern. Traditionelles Taryū-jiai geiko (Duell-Training unter verschiedenen Schulen) ist seit alters her ein Teil von authentischem Koryū-bujutsu Unterricht. Durch hartes und striktes Kämpfen kann sowohl die eigene Technik verbessert wie auch Geist und Charakter geformt werden. Ebenfalls wird korrekte japanische Duell-Etikette unterrichtet.

    An den vergangenen beiden Ōtsuka-Gekikenkai waren Teilnehmer aus folgenden Ryūha anwesend: Hokushin Ittō-ryū Hyōhō, Mugai-ryū, Tenshin Shoden Katori Shintō-ryū, Shintō Musō-ryū, Musō Jikiden Eishin-ryū und anderen Künsten.
    Im beigefügten Dokument findet sich das Programm der beiden Tage, die Konditionen für eine Teilnahme sowie einen historischen Abriss zur Thematik (auf Englisch).
    Wie in den Jahren zuvor ist auch dieses Mal auf Wunsch eine anonyme Teilnahme möglich, d.h. der Name wird nicht veröffentlicht und Fotos werden entsprechend bearbeitet.

    Ich möchte an dieser Stelle gerne noch eine kurze, persönliche Zusammenfassung geben zu den beiden letzten Veranstaltungen: Es war wirklich hochinteressant zu sehen, wie Kenshi aus anderen Schulen während den vielen Stunden von Shiai-geiko ihre Fähigkeiten in der Anwendung ihrer Taktiken und Strategien verbessern konnten.
    Zudem waren die Leute begeistert von den Erklärungen und den historischen Fakten in Bezug zu Shiai-geiko, Taryū-jiai etc.
    Genau so sollte es sein: Alle profitieren davon! Auch für mich persönlich war es ein immenser Gewinn, andere Taktiken im Kampf erfahren und kennenlernen zu können.
    Vorallem habe ich festgestellt, dass man durch das blosse Betrachten von Kata-geiko an Enbu wirklich keinerlei Erkenntnisse daraus ziehen kann, wie Kenshi anderer Schulen tatsächlich agieren.
    Die Pausen wurden zu regem Austausch benutzt, es wurden Freundschaften geschlossen und am Abend hat man zusammen bei Speis und Trank gefeiert. Was will man mehr?
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Hokushin Ittô-ryû Hyôhô - Shibu Schweiz
    schwert|gedanken, ein Blog zu jap. Geschichte, Kultur und den klassischen Kriegskünsten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 2. Ôtsuka-Gekikenkai am 30.11. - 01.12.2019
    Von ryoma im Forum Japanische Kampfkünste
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04-12-2019, 13:34
  2. R.I.P. Ōgami sensei
    Von Sukoshi im Forum Karate, Kobudō
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11-10-2019, 15:37
  3. 1. Ôtsuka-Gekikenkai war ein voller Erfolg!
    Von ryoma im Forum Japanische Kampfkünste
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24-10-2018, 09:48
  4. Ōtsuka-Gekikenkai 13. - 14. Oktober 2018
    Von ryoma im Forum Japanische Kampfkünste
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24-09-2018, 15:21
  5. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 16-07-2011, 08:28

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •