Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 27

Thema: Spinner als Stilbegründer

  1. #1
    oxox Gast

    Standard Spinner als Stilbegründer

    Es gibt ja Unmengen an Videos wo irgendwelche Idioten selbst erfundene Phantasie-Kampfkünste vorführen und teilweise sogar an Schüler weitergeben. Ist es möglich, dass aus solchen Stilen über mehrere Generationen hinweg tatsächlich funktionale Kampfkünste entstehen können? Oder glaubt ihr, dass das schon mal vorgekommen ist? Historisch gelten Stilbegründer doch eher als mythische Galionsfiguren anstatt als Kneipenschläger, Schwerenöter, und exzentrische Dorfidioten. Aber wie realistisch ist das?

    Ich kann mir vorstellen, dass man meinetwegen als Kind von einem komischen Onkel vielleicht Quatsch gezeigt bekommen hat und dann später dank bessere Erfahrung anfängt selber daran zu modifizieren, wo dann die Evolution ihren Lauf nimmt.

  2. #2
    Registrierungsdatum
    22.10.2002
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    44
    Beiträge
    531

    Standard

    Zitat Zitat von oxox Beitrag anzeigen
    Historisch gelten Stilbegründer doch eher als mythische Galionsfiguren anstatt als Kneipenschläger, Schwerenöter, und exzentrische Dorfidioten.
    Welche Stile meinst du? Kenne keine Stile mit mythischen Figuren, vielleicht sind die einfach nur später mystisch geworden.

    Gruß
    Oli

  3. #3
    oxox Gast

    Standard

    Das war vielleicht ein bisschen überspitzt, aber ich dachte im weitesten Sinne an sowas wie Bodhidharma oder diese Wing-Chun-Nonne.

  4. #4
    Registrierungsdatum
    12.09.2008
    Ort
    Augsburg/Ansbach
    Alter
    47
    Beiträge
    995

    Standard

    Zitat Zitat von oxox Beitrag anzeigen
    Es gibt ja Unmengen an Videos wo irgendwelche Idioten selbst erfundene Phantasie-Kampfkünste vorführen und teilweise sogar an Schüler weitergeben. Ist es möglich, dass aus solchen Stilen über mehrere Generationen hinweg tatsächlich funktionale Kampfkünste entstehen können? Oder glaubt ihr, dass das schon mal vorgekommen ist? Historisch gelten Stilbegründer doch eher als mythische Galionsfiguren anstatt als Kneipenschläger, Schwerenöter, und exzentrische Dorfidioten. Aber wie realistisch ist das?

    Ich kann mir vorstellen, dass man meinetwegen als Kind von einem komischen Onkel vielleicht Quatsch gezeigt bekommen hat und dann später dank bessere Erfahrung anfängt selber daran zu modifizieren, wo dann die Evolution ihren Lauf nimmt.
    Dass aus Quatsch über Generationen was Gutes wird - nein, glaube ich nicht. Dass Quatsch sich trotzdem über Generationen erhalten kann - ja, das halte ich für durchaus möglich.
    Das Leben ist groß.

  5. #5
    Registrierungsdatum
    16.12.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.734

    Standard

    Zitat Zitat von oxox Beitrag anzeigen
    ...
    Ich kann mir vorstellen, dass man meinetwegen als Kind von einem komischen Onkel vielleicht Quatsch gezeigt bekommen hat und dann später dank bessere Erfahrung anfängt selber daran zu modifizieren, wo dann die Evolution ihren Lauf nimmt.
    Eher vielleicht, dass der "frühere Quatsch" einen angeregt hat, am Ball zu bleiben und nachfolgend dann tiefer einzutauchen in eine/n KK/ KS.
    HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)

  6. #6
    Registrierungsdatum
    31.08.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    19.693

    Standard

    Das kann prinzipiell jederzeit passieren, nicht nur über Generationen. Tut es meistens aber nicht.
    "Man kann Leuten nicht verbieten, ein ***** zu sein." (Descartes)

  7. #7
    Registrierungsdatum
    27.02.2014
    Beiträge
    3.161

    Standard

    Aus den Ninjaschulen und Wochenendtreffen der 80er Jahre ist z.T. auch was gescheites geworden ... Warum nicht ? Und Blödsinn gab es schon immer, manchmal muß man ihn nur umettiketieren, aber dann ist er einfach wieder da.

  8. #8
    Registrierungsdatum
    12.09.2008
    Ort
    Augsburg/Ansbach
    Alter
    47
    Beiträge
    995

    Standard

    Zitat Zitat von Willi von der Heide Beitrag anzeigen
    Aus den Ninjaschulen und Wochenendtreffen der 80er Jahre ist z.T. auch was gescheites geworden ... Warum nicht ?
    Wie meinst du das? Welche schlechte Eigenkreation hat sich denn da zu was Gutem gemausert?
    Das Leben ist groß.

  9. #9
    Registrierungsdatum
    17.06.2004
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    3.239

    Standard

    Halte ich für unwahrscheinlich, weil es früher eine natürliche Selektion auf dem Schlachtfeld oder in Vergleichskämpfen gab. Im besten Fall haben die Möchtegerne damals ihre Schüler verloren, im schlechtesten Fall ihr Leben.
    Da wir heute zivilisierter Leben und nicht mehr Mann gegen Mann auf dem Schlachtfeld stehen, fällt das weg und es gibt eben mehr Spinner die völlig unbescholten ihren Blödsinn verbreiten können.

  10. #10
    Registrierungsdatum
    25.05.2017
    Ort
    Cebu-City
    Alter
    54
    Beiträge
    275

    Standard

    In 450 Jahren ist NoTouch weltweit im Einsatz. Es gibt deshalb auch keine Kriege oder Gewalt mehr. Es funktioniert eben einfach.

  11. #11
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    2.150

    Standard

    Zitat Zitat von oxox Beitrag anzeigen
    Ich kann mir vorstellen, dass man meinetwegen als Kind von einem komischen Onkel vielleicht Quatsch gezeigt bekommen hat und dann später dank bessere Erfahrung anfängt selber daran zu modifizieren, wo dann die Evolution ihren Lauf nimmt.
    Würde man den komischen Onkel dann als Stilbegründer bezeichnen?
    "Verlockend ist der äußere Schein. Der Weise dringet tiefer ein.“
    -Wilhelm Busch-

  12. #12
    oxox Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Pansapiens Beitrag anzeigen
    Würde man den komischen Onkel dann als Stilbegründer bezeichnen?
    Wahrscheinlich nicht, aber das unterstreicht genau den Punkt. Dahinter steht der Gedanke, dass die Wahrheit unter Umständen weniger romantisch sein könnte als man vielleicht meint. Nimm halt innere Kampfkünste zum Beispiel. Wer hat den Stein angestoßen hat und was hat denjenigen geritten? Irgendwer hat da angefangen sich sehr speziell zu bewegen, warum auch immer, und irgendwie hat es sich irgendwann als nützlich erwiesen. Wenigstens nützlich genug um eine Tradition zu etablieren. Ob das was am Ende dabei rausgekommen ist noch etwas mit der ursprünglichen Idee zu tun hat so dahin gestellt.

  13. #13
    Registrierungsdatum
    22.07.2004
    Beiträge
    13.156

    Standard

    Lasst uns über Systema sprechen.
    Aller höherer Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt -WT-Herb
    http://www.thaiboxen-bingen.de Facebook

  14. #14
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    2.150

    Standard

    Zitat Zitat von oxox Beitrag anzeigen
    Dahinter steht der Gedanke, dass die Wahrheit unter Umständen weniger romantisch sein könnte als man vielleicht meint.
    das ist meistens so..

    Zitat Zitat von oxox Beitrag anzeigen
    Nimm halt innere Kampfkünste zum Beispiel.
    Um eine gemeinsame Diskussionsgrundlage zu haben: Was verstehst Du da runter?
    "Verlockend ist der äußere Schein. Der Weise dringet tiefer ein.“
    -Wilhelm Busch-

  15. #15
    Registrierungsdatum
    02.09.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    3.344

    Standard

    Ist auf jeden Fall möglich, dass aus einer Spinnerei was vernünftiges wird. Und es ist bestimmt auch schon mal passiert. In der Regel dürfte der Weg aber anders rum verlaufen.
    “Das ist zwar peinlich, aber man darf ja wohl noch rumprobieren.”
    - Evolution

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. spinner chi sao
    Von der wissende im Forum Wing Chun Videoclips
    Antworten: 152
    Letzter Beitrag: 29-11-2019, 15:37
  2. Spinner und Theoretiker In Kampfkünsten
    Von fistfighter im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 06-08-2003, 21:39

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •