Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Eine Ellenbogentechnik die Dein Leben retten kann!

  1. #1
    Registrierungsdatum
    13.01.2019
    Beiträge
    24

    Exclamation Eine Ellenbogentechnik die Dein Leben retten kann!

    Ich hoffe, ich bin mit dem Thema hier richtig. Falls nicht, bitte verschieben. Merci!

    In Anbetracht der jüngsten Entwicklungen auf diesem Planeten hat die Kampfkunstschule Neukölln ein Handdesinfektionsgerät am Eingang montiert und wir vom Team Pahuyuth haben ein kurzes Erklärbärvideo dazu gemacht.



    Wir halten dieses Thema für sehr wichtig. Wenn Ihr das auch so seht, dann teilt das Vid gerne mit Euren Leuten (raise awareness!) und sorgt gegebenenfalls für geeignete Hygienemaßnahmen, falls Ihr das nicht eh schon gemacht habt. Nen Corona-fish-hook will schließlich keiner in der Gusche haben!

    Stay safe everyone!

  2. #2
    Registrierungsdatum
    18.04.2011
    Beiträge
    2.982

    Standard

    Der gute Mann vom Fach hätte lieber mal erklären sollen wie sinnvoll so etwas für den privaten Hausgebrauch ist

  3. #3
    Registrierungsdatum
    25.05.2017
    Ort
    Cebu-City
    Alter
    54
    Beiträge
    273

    Standard

    Schon 80.000 Erkrankte und 130 Tote in Deutschland - aber wegen nem Coronavirus werden extra Videos gedreht...

    https://www.focus.de/gesundheit/ratg..._11691555.html

  4. #4
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
    Alter
    55
    Beiträge
    1.620

    Standard

    Zitat Zitat von Antikörper Beitrag anzeigen
    Der gute Mann vom Fach hätte lieber mal erklären sollen wie sinnvoll so etwas für den privaten Hausgebrauch ist
    Besonders niedlich finde ich immer Toilettenanlagen in mehr oder minder öffentlichen Einrichtungen, in denen man sich qua dort hängender Spender lang und breit die Hände desinfizieren kann, um dann, wenn nan wieder raus will, vor einer Tür mit Türknauf (!) zu stehen.
    Danke für absolut gar nix!

  5. #5
    Registrierungsdatum
    18.04.2011
    Beiträge
    2.982

    Standard

    Zitat Zitat von Ripley Beitrag anzeigen
    Besonders niedlich finde ich immer Toilettenanlagen in mehr oder minder öffentlichen Einrichtungen, in denen man sich qua dort hängender Spender lang und breit die Hände desinfizieren kann, um dann, wenn nan wieder raus will, vor einer Tür mit Türknauf (!) zu stehen.
    Danke für absolut gar nix!
    Das und vor allem zerstört man sich auch die "guten" Bakterien die wie ein natürlicher Schutzfilm wirken. Kurz vor einer Operation wo die Hände wirklich steril sein müssen, ist das Sinnvoll, aber präventiv im Hausgebrauch der größte Blödsinn.

  6. #6
    Registrierungsdatum
    03.05.2016
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.292

    Standard

    Zitat Zitat von Miehpray Beitrag anzeigen
    kurzes Erklärbärvideo
    Das mit dem Ellenbogen ist Blödsinn.
    Wenn man den Hebel mit der Hand anfasst und diese dann desinfiziert, ist doch alles in Ordnung.
    Wer desinfiziet sich denn den Ellenbogen?
    Und was ist 10 min. später, wem gibt man die Hand, was fssst man alles an?
    Also schnell wieder zum Spender, und es geht von vorne los.

  7. #7
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    2.830

    Standard

    Wie desinfiziert man sie den dann ohne wieder was anzufassen?
    Der Vorteil mit dem Ellenbogen ist, dass man damit normal nicht so oft im Gesicht rumfuhrwerkt ;-)
    Ob es wirklich etwas bringt, wer weiß.

  8. #8
    Registrierungsdatum
    03.05.2016
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.292

    Standard

    Zitat Zitat von ThomasL Beitrag anzeigen
    Wie desinfiziert man sie den dann ohne wieder was anzufassen?
    Ganz einfach, du drückst auf den Hebel, und dann hast du das Zeug auf der Hand und verschmierst es mit beiden Händen- da ist es völlig egal ob du den Hebel mit der Hand oder dem Ellenbogen berührt hast.

  9. #9
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    2.830

    Standard

    Korrekt, hatte nicht richtig geschaut. Es geht ja gar nicht ums Händewaschen, da hast Du natürlich recht.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Leben retten aber wie?
    Von soto-deshi im Forum Gesundheit, Heilmethoden und Medizin
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 10-08-2013, 10:16
  2. Strafgefangene retten Gefängniswärter das Leben
    Von Fbnt im Forum Video-Clip Diskussionen zu Selbstverteidigung und Security
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 08-04-2012, 17:51
  3. Kreditkarten retten Leben
    Von Sullivan im Forum Selbstverteidigung & Anwendung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05-02-2011, 21:40
  4. Gute Reflexe retten Leben,
    Von jonsnow im Forum Video-Clip Diskussionen zu Selbstverteidigung und Security
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 21-05-2009, 22:03
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15-09-2005, 12:10

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •