Seite 95 von 483 ErsteErste ... 45859394959697105145195 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1.411 bis 1.425 von 7244

Thema: Coronavirus - es wird langfristig einen Engpass bei Gesichtsmasken geben

  1. #1411
    Registrierungsdatum
    27.08.2003
    Beiträge
    4.050

    Standard

    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen
    für die vielen toten in italien hat keiner eine vernüpftige erklärung! das finde ich merkwürdig!
    mobile.gif

    Die Lombardei ist das Wirtschaftszentrum, zusätzlich leben dort wohl auch viele alte Menschen.

    Gleichzeitig wurden über die Jahre nach der Finanzkrise starke Einsparungen im Gesundheitswesen umgesetzt, u.a. eben auch die Verringerung an Krankenhausbetten und Personal.

    Meiner persönlichen Meinung nach liegt das allgemeine Problem/die Gefahr, auch bei uns, nicht im Virus an sich, sondern daran, dass BWLer Entscheidungen im Gesundheitswesen getroffen und den Rotstift angesetzt haben!

    Italien ist, meiner Meinung nach, quasi ein Blick in die Zukunft, wenn dies betreffend nicht umgedacht wird......

    Gruß

    Alef

  2. #1412
    Registrierungsdatum
    27.07.2009
    Beiträge
    2.931

    Standard

    Zitat Zitat von Alephthau Beitrag anzeigen
    mobile.gif

    Die Lombardei ist das Wirtschaftszentrum, zusätzlich leben dort wohl auch viele alte Menschen.

    Gleichzeitig wurden über die Jahre nach der Finanzkrise starke Einsparungen im Gesundheitswesen umgesetzt, u.a. eben auch die Verringerung an Krankenhausbetten und Personal.
    ...
    Woanders las ich,das grade in der Gegend um Mailand die Versorgung recht gut sei.

  3. #1413
    Registrierungsdatum
    02.09.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    3.344

    Standard

    Zitat Zitat von Alexa91 Beitrag anzeigen
    Die Rate kannst du aber nicht einfrieren, weil sich der Virus exponentiell verbreitet.
    Ich weiß, darum geht es in meinem Beitrag aber gar nicht.
    Der Beitrag bezieht sich sich auf den von einigen erhofften optimalen Verlauf, bei dem das Gesundheitssystem noch alle versorgen kann, indem man die Verbreitung so stark wie möglich verlangsamt.
    Außerdem ist es für die Argumentation egal, ob es am Ende jetzt 51 Jahre oder nur 5 sind, wenn nach einem halben Jahr schon das Gesundheitssystem zusammen gebrochen ist.
    “Das ist zwar peinlich, aber man darf ja wohl noch rumprobieren.”
    - Evolution

  4. #1414
    Registrierungsdatum
    02.09.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    3.344

    Standard

    Zitat Zitat von Kusagras Beitrag anzeigen
    Woanders las ich,das grade in der Gegend um Mailand die Versorgung recht gut sei.
    Naja, die Versorgung in Berlin ist auch ganz gut. Dann fahr von da mal eine halbe Stunde aufs Land und dann sieht es, je nach Richtung, wieder nicht so gut aus.

    Was für mich auch als ziemlich plausibler und vielleicht auch unterschätzter Grund für den starken Verlauf in Italien und auch in China ist ist die Luftverschmutzung. Selbst wenn die Schädigung der Lungen durch die Belastung recht gering ist, kann sie nach meinem Ermessen als Laie doch der Tropfen sein, der das Fass zum Überlaufen bringt, gerade wenn der Körper durch andere Erkrankungen vorbelastet ist.
    Und das in Italien betroffene Gebiet soll mit die, oder sogar die schlechteste Luft in Europa haben.
    “Das ist zwar peinlich, aber man darf ja wohl noch rumprobieren.”
    - Evolution

  5. #1415
    Registrierungsdatum
    18.07.2007
    Alter
    50
    Beiträge
    651

    Standard

    Zitat Zitat von Alexa91 Beitrag anzeigen
    Ein enormer Mangel an Intensivbetten ist der Hauptgrund.
    Setzt Deine Hoffung nicht auf die künstliche Beatmung...
    Das sollen nur 14% der Betroffenen überlebt haben....
    Love breeds suicide

  6. #1416
    Registrierungsdatum
    27.08.2003
    Beiträge
    4.050

    Standard

    Hi,



    https://www.youtube.com/watch?v=GbEV93ReveE

    Einiges klingt vertraut, oder?

    Was ich "bei uns" interessant finde ist, wie über Maßnahmen in China gesprochen wurde in den Medien, z.B. zu den Ausgangssperren, und wie das jetzt auf einmal selbst bei uns gefordert wird!

    Auch die Sprache ist interessant die genutzt wird.

    China: Regime sperrt Leute in ihren Wohnungen ein

    Deutschland: Leute befinden sich in "häuslicher Isolation".

    China: Leute die der Quarantäne entkommen wollen werden quasi wie Freiheitskämpfer dargestellt

    Deutschland: Es wird sich darüber aufgeregt, dass Leute sich nicht an die Vorgaben halten und harte Strafen gefordert

    usw usw

    Gruß

    Alef

  7. #1417
    Registrierungsdatum
    13.03.2008
    Beiträge
    2.882

    Standard

    Zitat Zitat von Glückskind Beitrag anzeigen
    Das ich mal einen CDU-Politiker großartig finde...:



    <3
    Wahrscheinlich Altersdemenz.
    Die Botschaft schwarz-weiß, brav und böse, CDU-Politiker und ICH ... die hat schon immer funktioniert.
    Und nie gestimmt.

    Für mich ist das nur ein Politiker.

    Und die " Bilder " von denen er spricht, sind das interessante Problem.

    Eigentlich ist unser System immer noch so organisiert, dass es nur das Sterben vernünftig verwalten müsste. Und würde.
    Und es gäbe im Alltag der Allermeisten nicht mal ein Bemerken.
    Jetzt hält das System aber aus "Bildergründen" den Atem an.

    Schon spannend.
    "We are voices in our head." - Deadpool

  8. #1418
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    22.362

  9. #1419
    Registrierungsdatum
    13.03.2008
    Beiträge
    2.882

    Standard

    Zitat Zitat von Pansapiens Beitrag anzeigen
    Da die Schulen geschlossen sind, die Schulserver überlastet und im KKB lesen eventuell interessanter ist, als als sich zu Hause mit dem Unterrichtsstoff zu beschäftigen:

    Liebe Kinder: Ja, Mathe ist toll.
    ...

    Tatsächlich weist das statistische Bundesamt für 80-Jährigen Mann in Deutschland eine durchschnittliche Lebenserwartung von 9 Jahren aus.
    Ich nehme mal an, die dürfte in Italien noch etwas höher liegen.
    Da ich die Mühe meines Kollegiums sehe, Lernaufgaben zu entwickeln und Materialien sogar selber im Stadtteil in die Familien zu bringen,
    muß ich diesen amatuerhaften Wildwuchs etwas kommentieren.


    Liebe Kinder,

    darum rechnet man einfach mit der Größe, die man sicher kennt.

    Gelebtes Leben vs. Gelebtes Leben.

    Und, das kennt ihr aus dem Schulalltag, wenn beide das gleiche wollen, spielen sie eine Runde Schere, Stein, Papier.

    Weil sie dann das Gefühl haben, Einfluß gehabt zu haben. Arschkarte oder nicht.
    Alles besser als Erzieher Gürteltier die Entscheidung zu überlassen.



    Sammelt schon lange Infos für den Bilanzsuizid :

    Das Gürteltier
    "We are voices in our head." - Deadpool

  10. #1420
    Registrierungsdatum
    16.12.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.734

    Standard

    Zitat Zitat von Gürteltier Beitrag anzeigen
    D.......
    Sammelt schon lange Infos für den Bilanzsuizid :

    Das Gürteltier
    Um ganz ehrlich zu sein: Ich begreife nicht mal einen Bruchteil dieser Taglines, aber sie zaubern doch des Öfteren ein Schmunzeln ins Gesicht (meines) .
    HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)

  11. #1421
    Registrierungsdatum
    22.07.2004
    Beiträge
    13.156

    Standard

    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen
    das sind versuche einer erklärung, aber wissen weiß man nichts.
    Woher soll man es denn wissen?
    Aller höherer Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt -WT-Herb
    http://www.thaiboxen-bingen.de Facebook

  12. #1422
    Registrierungsdatum
    13.03.2008
    Beiträge
    2.882

    Standard

    Zitat Zitat von DatOlli Beitrag anzeigen
    Ganz kurz ein Link, weil der Name Wodarg hier schon fiel.
    Viel Spaß beim Einordnen des Herrn und des Artikels.

    Liebe Grüße
    DatOlli
    Danke. Die Info da hilft gut beim Einordnen auch anderer Beiträge.

    Im Video stellt er sich mit der Aussage vor: „Ich war Amtsarzt, ich hab ein Gesundheitsamt geleitet.“ Das klingt erstmal seriös. Andererseits: ein Arzt ist kein Wissenschaftler.
    "We are voices in our head." - Deadpool

  13. #1423
    Registrierungsdatum
    13.03.2008
    Beiträge
    2.882

    Standard

    Zitat Zitat von MichaelII Beitrag anzeigen
    Die Scheinegrippe

    ...
    Das dann der Verlauf überaschend gimplich verlief, war im Frühjahr/Sommer 2009 nicht vorherzusehen. Die WHO hat damals folgerichtig reagiert. Dass dann auch noch Esoteriker gegen den Impfstoff vorgiengen, war auch LOL.
    Esoteriker wie die Finnen und Schweden ?

    Aber für die Erkenntnis, dass es eine Scheinegrippe war, hast du was gut.
    "We are voices in our head." - Deadpool

  14. #1424
    Registrierungsdatum
    13.03.2008
    Beiträge
    2.882

    Standard

    Zitat Zitat von Ripley Beitrag anzeigen
    Kann mich bitte jemand aufklären, welchen tatsächlichen Nutzen mensch von einem Corona-Test hat?

    Freistellung von der Arbeit?

    Mich ins Bett packen und von anderen fernhalten kann ich dich auch so?

    Eventuell demnächst: Biste negativ, darfste mit den Hunden raus.



    Weiß, dads man die Menschen in ihren Lebenswelten abholen muss :

    Das Gürteltier



    P.S. :

    Eine Frau fragt, x Männer anworten.

    Selber so berechenbar :

    Der Gürteltier


    (... und neidisch.)
    Geändert von Gürteltier (20-03-2020 um 12:48 Uhr)
    "We are voices in our head." - Deadpool

  15. #1425
    Registrierungsdatum
    11.08.2018
    Beiträge
    323

    Standard

    Wie gesagt, habe ich von Herrn Wodarg nicht ein einziges Argument gehört, warum die Situation nicht dramatisch sei. Nur etwas Hintergrundinfo und die plötzliche Aussage, dass es eben so sei (nicht schlimm). Er zieht keine Schlussfolgerungen, baut keine Argumentationsketten auf usw. ... nichts. Bin ja nun nicht der hellste, aber das bekomme ich schon noch mit. Seine Beiträge sind leer.

Seite 95 von 483 ErsteErste ... 45859394959697105145195 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 6 (Registrierte Benutzer: 4, Gäste: 2)

  1. Stixandmore,
  2. ReverendPain

Ähnliche Themen

  1. Langfristig MMA
    Von Becomeabeast im Forum Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25-03-2017, 15:50
  2. bei der SV Denkanstöße geben
    Von icken im Forum Wing Chun Videoclips
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27-03-2013, 13:42
  3. Ernährung langfristig umstellen?
    Von Ceofreak im Forum Gesundheit, Heilmethoden und Medizin
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27-01-2010, 16:46
  4. Langfristig abnehmen
    Von J-def im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25-10-2009, 16:10
  5. Achillessehnenentzündung ! Wer kann Tipps geben?
    Von marq im Forum Gesundheit, Heilmethoden und Medizin
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16-07-2005, 18:35

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •