Seite 87 von 520 ErsteErste ... 3777858687888997137187 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1.291 bis 1.305 von 7796

Thema: Coronavirus - es wird langfristig einen Engpass bei Gesichtsmasken geben

  1. #1291
    Registrierungsdatum
    31.08.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    19.769

    Standard

    Zitat Zitat von Dr. Mabuse Beitrag anzeigen
    Mal sehen was da im Nachhinein alles für Fakten ans Tageslicht kommen werden (sofern ich das Nachhinein dann noch erleben darf).



    Erzählt die dann auch Unsinn?
    Ja. Alfons, bitte Peter Nidetzki.
    "Man kann Leuten nicht verbieten, ein ***** zu sein." (Descartes)

  2. #1292
    Registrierungsdatum
    27.07.2009
    Beiträge
    2.949

    Standard

    Obs berechtigt ist wird sich vielleicht zeigen. Der Zeitpunkt ist nicht der Beste, es könnte als
    "nationale Schuldzuweisung" ankommen:l


    ...Galli ist überzeugt, dass das „chinesisch-deutsche“ Virus aus München schon um den 21. Januar nach Norditalien eingeschleppt wurde. Dort habe es sich vier Wochen lang unerkannt verbreiten können, bevor in der Klinik von Codogno am 20. Februar schließlich Italiens „Patient eins“ positiv auf das Virus getestet wurde: ein 38 Jahre alter Mann, der nach wochenlangem Überlebenskampf inzwischen wieder bei Bewusstsein und auf dem Weg der Besserung ist. Bei Webasto weiß man nichts von Reisen von Mitarbeitern aus dem Stammhaus bei München nach Italien im betreffenden Zeitraum. ...
    https://www.faz.net/aktuell/gesellsc...=pocket-newtab

  3. #1293
    Registrierungsdatum
    04.10.2016
    Ort
    Münsterland
    Alter
    36
    Beiträge
    737

    Standard

    Zitat Zitat von Dr. Mabuse Beitrag anzeigen
    Mal sehen was da im Nachhinein alles für Fakten ans Tageslicht kommen werden (sofern ich das Nachhinein dann noch erleben darf).



    Erzählt die dann auch Unsinn?
    nach Meinung der Ärzte, mit den ich gesprochen haben: JA ABSOLUT.
    Grundsätzlich sind die wesentlichen Fakten ja nicht falsch. Aber sie übersieht (oder ignoriert) m.E., wie sehr eine weiter exponentiell steigende Virenverbreitung unser Gesundheitssystem schrotten kann und welche Folgen das dann nach sich zöge.

    Btw: Natürlich wäre z.B. Ebola schlimmer. Aber das macht Corona doch im Umkehrschluss nicht automatisch ungefährlich. Die Argumentation ist doch hohl.

    Grüße

    Münsterländer
    I'm going through changes

  4. #1294
    Registrierungsdatum
    31.08.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    19.769

    Standard

    Vor allem die Wortwahl ist krass falsch. "Ist nicht so schwerwiegend" ist komplett unrichtig formuliert, richtig hätte es heissen müssen "ist nicht so tödlich wie Ebola weil behandelbar". Schwerwiegend, und zwar richtig schwerwiegend, wird es durch die enorme Übertragungsgeschwindigkeit, dafür reicht offenbar ja schon Anfassen von Treppengeländern und Atmen in der Bahn und im Bus. Wenn man sieht wieviele Sportler und Promis jetzt schon infiziert sind die sonst eher wenig Kontakt zu großen armen Menschenmengen haben dürften, dann erkennt man wie rasant sich das ausbreitet. Oli Pocher und seine Angetraute sind jetzt auch dabei.

    Ich möchte fast vermuten dass ich über meine äusserst kontakt- und reisefreudige - und lern- und verständnisresistente - 82jährige Mutter auch schon dabei bin, wenn auch momentan noch mit leichten Symptomen.
    "Man kann Leuten nicht verbieten, ein ***** zu sein." (Descartes)

  5. #1295
    Registrierungsdatum
    19.12.2001
    Ort
    FFM, Hessen
    Alter
    56
    Beiträge
    7.892

    Standard

    Zitat Zitat von Klaus
    Ja. Alfons, bitte Peter Nidetzki.
    Bahnhof
    Hap Ki Do - Schule Frankfurt - eMail - 합기도 도장 프랑크푸르트 - Daehanminguk Hapkido - HECKelektro-Shop
    ...Dosenbier und Kaviar...

  6. #1296
    Registrierungsdatum
    16.12.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.805

    Standard

    Zitat Zitat von Klaus Beitrag anzeigen
    ... Oli Pocher und seine Angetraute sind jetzt auch dabei.....
    <böse Ironie on> Also dieses Virus ist sich offenbar für nix zu fies < und wieder off>
    HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)

  7. #1297
    Registrierungsdatum
    27.08.2003
    Beiträge
    4.054

    Standard

    Hi,

    Ein hilfreicher Rechner in der Not:

    https://www.goldeimer.de/klopapier-rechner/

    Etwas überlastet die Seite, aber einfach aktualisieren hilft meist!

    Gruß

    Alef

  8. #1298
    Registrierungsdatum
    31.08.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    19.769

    Standard

    Ich führe nicht Buch, würde aber davon ausgehen dass schon zwei Wochen pro Rolle und Person sehr konservativ geschätzt ist. Braucht man mehr, wird man eher mal über diese Feuchttücher nachdenken müssen, oder halt nen Waschlappen, Dusche, Hochdruckreiniger o.ä. D.h. pro Person kommt man mit einer 20er Packung fast 10 Monate hin. Erwarten die den 3. Weltkrieg ?
    "Man kann Leuten nicht verbieten, ein ***** zu sein." (Descartes)

  9. #1299
    Registrierungsdatum
    25.03.2010
    Ort
    015
    Alter
    48
    Beiträge
    83

    Standard

    Zitat Zitat von MichaelII Beitrag anzeigen
    Heute erste Tag in China ohne Neuinfektionen...

    In Deutschland geht die Kurve immer noch Steil nach oben.
    Anhang 45047

    Der Rote Strich ist derTag, an dem hier in Deutschland aktiv etwas unternommen wurde, vorher erst nach Risikogebiet oder Feststellung, sogar die Bundesliga hat gespielt.

    Das Virus entwickelt sich in verschiedenen Ländern offensichlch unterschiedlich.
    Aktuell ist es leider so, dass es in
    Deutschland 147 Infektionen auf 1 Millionen Einwohner gibt.
    China: 56 Infektionen auf 1 Millionen Einwohner.
    Hier in Europa ist als Land, das sehr frühzeitig Grenzen Dicht und Ausgangssperren verhängt hat, Tschechien. Die haben 49 Infektionen auf 1 Millionen Einwohner.

    Die Schlüsse daraus kann jeder selber ziehen...
    Der rote Strich ist falsch gesetzt. Wer macht denn solche Diagramme?

    In Tschechien ist die Welle noch nicht ran. Meines Wissens haben die alle Pendler, LKW Fahrer und Zugfahrer durchgelassen. Es ist also eine symbolische Grenzschließung.
    Grenzschließung als Allheilmittel darzustellen finde ich sträflich.

  10. #1300
    Registrierungsdatum
    25.03.2010
    Ort
    015
    Alter
    48
    Beiträge
    83

    Standard

    Klopapierrechner! Herrlicher Humor in Krisenzeiten.

  11. #1301
    Registrierungsdatum
    16.12.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.805

    Standard

    Zitat Zitat von Klaus Beitrag anzeigen
    ... Hochdruckreiniger ...
    Made my day Danke.
    HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)

  12. #1302
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    2.908

    Standard

    Ich bleibe bei Moos ;-)

  13. #1303
    Registrierungsdatum
    09.09.2007
    Beiträge
    1.322

    Standard

    Zitat Zitat von rambat Beitrag anzeigen
    nachsatz: sobald diese krise vorüber ist, wird es heulen und zähneknirschen geben ob all der verwerfungen, die sich aus dem handeln bzw. nicht-handeln der verantwortlichen ergeben.
    soweit ich das sehe, wird das versagen der dilettanten, die uns derzeit eher schlecht als recht regieren, sehr wahrscheinlich dazu führen, dass viele bisher unentschlossene wähler voller verbitterung ihr nächstes kreuzchen ... na, sagen wir mal: alternativ setzen werden.
    keine schönen aussichten.

    Zitat Zitat von rambat Beitrag anzeigen
    nicht ich habe den vorschlag gebracht, "den leuten klarzumachen, dass die alternative Besetzung des Kreuzchens nicht zu professionellerer Regierung führt".

    ich habe mir erlaubt, darauf hinzuweisen, dass ich das für wunschdenken halte, denn die masse ist schon in ruhigen zeiten mit rationalen argumenten kaum zu überzeugen.
    in krisenzeiten sind sehr, sehr viele menschen noch empfänglicher für schlichte antworten auf die schwierigen fragen des lebens.
    Wie üblich sagt sowas alles über den Verfasser aus und wenig über die Adressierten.

    Ich glaube, die Mehrzahl ist mit der Arbeit der "Dilettanten" in Anbetracht der - derzeit vernachlässigbaren Zahl an Todesopfern - halbwegs zufrieden bzw. nimmt es so hin und erkennt an, dass wir es hier tatsächlich mit etwas zu tun haben, das es seit dem 2. WK nicht mehr gegeben hat. Ich vermute, bei einem Teil der Leute ist diese Erkenntnis auch erst vor kurzem gereift, jedenfalls ist´s bei mir so. Und ich denke und hoffe, sie gestehen zu, dass zwangsläufig Fehler gemacht werden. Dass im Vorfeld gerade im Gesundheitssystem nicht alles - vorsichtig ausgedrückt - gut lief, brauchen wir nicht diskutieren. Wie auch insgesamt das gesamte System mit seinem Shareholder-Denken offensichtlich an sein Grenzen kommt. Entscheidend ist, dass jetzt alle wirtschaftlich betroffenen Branchen max. unterstützt werden und später, wenn es vorbei ist, welche Schlussfolgerungen gezogen werden. Wenn man dann nicht daraus gelernt hat, sind wirklich Zweifel angebracht.

    Wenn du willst, mache dein Kreuzchen bei der nächsten Wahl bei der AFD oder MLPD, aber unterstelle doch mal nicht dem Großteil, dass er in Anbetracht von Corona nur von der Tapete bis zu Wand denkt.

  14. #1304
    Registrierungsdatum
    27.07.2009
    Beiträge
    2.949

    Standard

    Zitat Zitat von Alephthau Beitrag anzeigen
    Hi,

    Ein hilfreicher Rechner in der Not:

    https://www.goldeimer.de/klopapier-rechner/

    ---
    Geil. Hab eingegeben, brauche eine Rolle/Woche. Na wer outet sich noch

    Oder am beste eine KKB-Umfrage starten sonst wird der thread hier unernst und geschreddert.

    ApropPOs: Ersten Supermakt entdeckt, der nur 2 Packungen Klopapapier/Kunde erlaubt zu kaufen
    Und das war noch nicht mal nen Markt, wo ich es ewartet hätte (die sind oft logistisch und auch sonst etwas überfordert).

    Morgen gehe ich in meinen Lieblings-Supernmarkt, da soll morgens Klopapier geliefert werden.
    Abgesehen, dass ich auch gern mal eine (!) (sagen wir 8-er) Packung kaufen würde, würd ich gern das
    mögliche Schauspiel mir angucken. Wenn ich nur wüsste, wann es kommt. Den gestressten Mitarebiter
    wollet ich nicht noch dazu befragen. Ich wäre wohl der gefühlte 1000 ste gewesen.

  15. #1305
    Registrierungsdatum
    05.03.2020
    Alter
    48
    Beiträge
    96

    Standard

    Wenn man sieht wieviele Sportler und Promis jetzt schon infiziert sind die sonst eher wenig Kontakt zu großen armen Menschenmengen haben dürften, dann erkennt man wie rasant sich das ausbreitet. Oli Pocher und seine Angetraute sind jetzt auch dabei.
    ...und die hatten die letzten Jahre alle während der Grippewellen nie stärkere oder weniger starke Grippesymptome? Hat einfach nie jemanden interessiert oder getestet, was da für Viren ihr Unwesen treiben...

    Ups! Jetzt habe ich doch wieder was geschrieben...Wie war das eigentlich mit der Schweinegrippe? Eigentlich auch nur warme Luft und Tonnenweise Impfstoffe wurden dann vernichtet (und die Pharmaindustrie hatte damit Millionen verdient). Anyway, ich bin aus dieser Diskussion raus...Wenn sich die Experten ja nicht mal einig sind...

Seite 87 von 520 ErsteErste ... 3777858687888997137187 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Langfristig MMA
    Von Becomeabeast im Forum Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25-03-2017, 15:50
  2. bei der SV Denkanstöße geben
    Von icken im Forum Wing Chun Videoclips
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27-03-2013, 13:42
  3. Ernährung langfristig umstellen?
    Von Ceofreak im Forum Gesundheit, Heilmethoden und Medizin
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27-01-2010, 16:46
  4. Langfristig abnehmen
    Von J-def im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25-10-2009, 16:10
  5. Achillessehnenentzündung ! Wer kann Tipps geben?
    Von marq im Forum Gesundheit, Heilmethoden und Medizin
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16-07-2005, 18:35

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •