Seite 135 von 480 ErsteErste ... 3585125133134135136137145185235 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 2.011 bis 2.025 von 7194

Thema: Coronavirus - es wird langfristig einen Engpass bei Gesichtsmasken geben

  1. #2011
    Registrierungsdatum
    27.07.2009
    Beiträge
    2.921

    Standard

    Hier mal was zur Influenza, die ist etwas aus dem Blick geraten:

    https://influenza.rki.de/

  2. #2012
    Registrierungsdatum
    27.07.2009
    Beiträge
    2.921

    Standard

    ...Ich hätte gerne Szenen wie in China und in Italien hier vermieden. Dabei ist mir nicht wichtig, was da wer ausrechnet.

  3. #2013
    Registrierungsdatum
    27.07.2009
    Beiträge
    2.921

    Standard

    Zm Umgang mit eingekauften Lebensmitteln:

    https://www.bild.de/ratgeber/gesundh...8682.bild.html

  4. #2014
    Registrierungsdatum
    16.12.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.734

    Standard

    Interessanter Video-Beitrag: Entwicklung eines Impfstoffs - wie läuft das ab (Tipp: etwas runterscrollen)
    HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)

  5. #2015
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
    Alter
    55
    Beiträge
    1.649

    Standard

    Zitat Zitat von Kusagras Beitrag anzeigen
    Zm Umgang mit eingekauften Lebensmitteln:

    https://www.bild.de/ratgeber/gesundh...8682.bild.html
    Ja genau. Chipstüte abwaschen! Am besten die Chips selbst auch! Mit viel *heißem* Wasser!
    Einself!!!111!!

    Entschuldigung, aber jetzt wird's wirklich albern. Und die BLÖD hat noch nie irgendjemanden zu umsichtigem, vernünftigen Vorgehen bewegt.

  6. #2016
    Registrierungsdatum
    03.05.2016
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.321

    Standard

    Zitat Zitat von Ripley Beitrag anzeigen
    Ja genau. Chipstüte abwaschen! Am besten die Chips selbst auch! Mit viel *heißem* Wasser!
    Einself!!!111!!
    Braucht man gar nicht, da steht man kann die auch schälen.

  7. #2017
    Registrierungsdatum
    27.07.2009
    Beiträge
    2.921

    Standard

    Zitat Zitat von Ripley Beitrag anzeigen
    ... Entschuldigung, aber jetzt wird's wirklich albern. Und die BLÖD hat noch nie irgendjemanden zu umsichtigem, vernünftigen Vorgehen bewegt.
    Albern find ich das gar nicht. Die Kunden im Supermarkt erwarten sogar dass z.B die Einkaufwagengriffe desinfiziert werden (Eben vorm Supermarkt gehört).
    Und wenn die BILD mal was Vernünftiges schreibt un die Leute sich nicht dran halten ist es nicht die Schuld der Zeitung. Und nein, diese Zeitung ist nicht meine Stammlektüre.

  8. #2018
    Registrierungsdatum
    27.07.2009
    Beiträge
    2.921

    Standard

    Zitat Zitat von Inryoku Beitrag anzeigen
    ... da steht man kann die auch schälen.
    Fake-News (von dir)

  9. #2019
    Registrierungsdatum
    02.09.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    3.344

    Standard

    Zitat Zitat von Kusagras Beitrag anzeigen
    Die Kunden im Supermarkt erwarten sogar dass z.B die Einkaufwagengriffe desinfiziert werden (Eben vorm Supermarkt gehört).
    Was sogar eine der sinnvollsten Maßnahmen wäre.
    “Das ist zwar peinlich, aber man darf ja wohl noch rumprobieren.”
    - Evolution

  10. #2020
    Registrierungsdatum
    27.07.2009
    Beiträge
    2.921

    Standard

    Zitat Zitat von OliverT Beitrag anzeigen
    Was sogar eine der sinnvollsten Maßnahmen wäre.
    Stimmt.

  11. #2021
    Registrierungsdatum
    02.08.2011
    Ort
    hinter den Bergen bei den ...
    Alter
    47
    Beiträge
    1.305

    Standard

    Zitat Zitat von Ripley Beitrag anzeigen
    Ja genau. Chipstüte abwaschen! Am besten die Chips selbst auch! Mit viel *heißem* Wasser!
    Einself!!!111!!

    Entschuldigung, aber jetzt wird's wirklich albern. Und die BLÖD hat noch nie irgendjemanden zu umsichtigem, vernünftigen Vorgehen bewegt.
    das ist für die Leuten, die sich auf öffentlichen Toiletten die Hände waschen und dann mit sauberen Händen den Türgriff anfassen.

    gruss
    mit dem Messer um das Messer messern
    Völkerrecht für alle: Jedem Volk seinen Volker.

  12. #2022
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
    Alter
    55
    Beiträge
    1.649

  13. #2023
    Registrierungsdatum
    27.07.2009
    Beiträge
    2.921

    Standard

    Mögliche Gründe für die Situation in Italien:


    ...Über die Ursachen für die außerordentlich hohe Zahl an Todesopfern in Italien rätseln die Wissenschaftler. Unstrittig ist, dass Italien einen unheilvollen „Vorsprung“ vor anderen europäischen Ländern hat: Das Virus konnte sich offenbar schon seit dem letzten Drittel des Monats Januar in der dicht besiedelten und von starker Wirtschaftsaktivität geprägten Region Lombardei – vor allem in den Provinzen Lodi, Bergamo und Brescia – unerkannt verbreiten, ehe am 20. Februar „Patient eins“ in der Klinik von Codogno (Provinz Lodi) positiv auf das Virus getestet wurde. Insgesamt leben in den besonders von der Epidemie betroffenen norditalienischen Regionen Lombardei, Emilia-Romagna und Venetien fast 40 Prozent aller Italiener. ...
    Weiteres auf:

    https://www.faz.net/aktuell/gesellsc...=pocket-newtab

  14. #2024
    Registrierungsdatum
    27.07.2009
    Beiträge
    2.921

  15. #2025
    Registrierungsdatum
    08.12.2013
    Beiträge
    5.857

    Standard

    https://www.vpneumo.de/fileadmin/pdf...21.03.2020.pdf

    Nach bisherigen Erfahrungen bedarf einTeil der im Krankenhaus mit typischen Symptomen der Infektion aufgenommenen Patienten auch bei nachgewiesener Pneumonie keine Beatmung. Andere können und sollen, so lange es die Stabilität der Patienten unter gemonitorter Entwicklung erlaubt, mittels einer NIVbehandelt werden. Ein Monitoring ist für beide Patientengruppenerforderlich. Eine Verschlechterung der Respiration unter adäquater NIV ist ein prognostisch schlechtes Zeichen. Dies muss bei der Entscheidung über eine invasive Beatmung auch berücksichtigt werden. In jedem Fall mussder rasche Wechsel von Beobachtung, nicht-invasiver Beatmung zu invasiver Beatmung und Inanspruchnahme weiterer intensivmedizinischer Behandlungsverfahren gesichert sein. Auf der anderen Seite gibt es keine Hinweise darauf, dass eine Viruspneumonie durch CoV-2 unter invasiver Beatmung einen besseren Verlauf nimmt. Vielmehr ist damit zu rechnen, dass in der aktuellen Phase und insbesondere unter Berücksichtigung etablierter Regeln der Notfall-und Intensivmedizin zu viele Patienten zu früh intubierten werden. Spontanatmung mit und ohne Beatmungsunterstützung sollte so lange wie möglich und unter Berücksichtigung bekannter Kriterien der Krankenversorgungerhalten werden.Der Stellenwert der nicht-invasiven Beatmungstherapie sollte auch bei der Anschaffung und Verteilung von Beatmungsgeräten durch die Regierung im jetzigen Krisenfall Berücksichtigung finden
    www.judo-blog.de
    Warnhinweis: Meine Beiträge können Ironie und Sarkamus enthalten! Für Allergiker ungeeignet!

Seite 135 von 480 ErsteErste ... 3585125133134135136137145185235 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Langfristig MMA
    Von Becomeabeast im Forum Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25-03-2017, 15:50
  2. bei der SV Denkanstöße geben
    Von icken im Forum Wing Chun Videoclips
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27-03-2013, 13:42
  3. Ernährung langfristig umstellen?
    Von Ceofreak im Forum Gesundheit, Heilmethoden und Medizin
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27-01-2010, 16:46
  4. Langfristig abnehmen
    Von J-def im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25-10-2009, 16:10
  5. Achillessehnenentzündung ! Wer kann Tipps geben?
    Von marq im Forum Gesundheit, Heilmethoden und Medizin
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16-07-2005, 18:35

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •