Seite 526 von 530 ErsteErste ... 26426476516524525526527528 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 7.876 bis 7.890 von 7945

Thema: Coronavirus - es wird langfristig einen Engpass bei Gesichtsmasken geben

  1. #7876
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    23.335

    Standard

    das trauige ist, dass die meisten, die sich den massnahmen entziehen, natürlich nicht in einer risikogruppe beheimatet sind und es ihnen eigentlich keine mühe machen sollte, diese einzuhalten.

    man sieht gerade in solchen dingen, wer solidarisch und gesellschaftlich richtig handeln kann, aber anderseits in anderen lebensbereichen diese tugenden einfordert bzw dinge einfordert.
    Geändert von marq (11-07-2020 um 12:11 Uhr)

  2. #7877
    Registrierungsdatum
    27.08.2003
    Beiträge
    4.253

    Standard

    Zitat Zitat von Kannix Beitrag anzeigen
    Es ist richtig Dinge kritisch zu betrachten, man sollte sich aber nicht für schlauer als die anderen halten.
    Ich bin zwar doof, aber nicht dämlich!

    Das mit den Spontanheilungen ist eher ironisch gemeint, denn natürlich ist es logisch, dass es sich um die Ergebnisse eines zweiten Tests handelt!

    Nichtsdestotrotz wurden sie vorher als infiziert geführt und in den Medien und Köpfen der Menschen haben sich diese Tausend Infizierten eingebrannt.

    Gruß

    Alef

  3. #7878
    Registrierungsdatum
    31.08.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    20.075

    Standard

    Scheisse bauen ist geil. Credo einer bestimmten Klientel, denen man nicht darüber beikommt aufzuklären dass es ***** ist. Das ist ja der Sinn der Geschichte.

  4. #7879
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    3.445

    Standard

    Zitat Zitat von Alephthau Beitrag anzeigen
    Ich bin zwar doof, aber nicht dämlich!
    dann machst Du das also absichtlich?

    Zitat Zitat von Alephthau Beitrag anzeigen
    I
    Das mit den Spontanheilungen ist eher ironisch gemeint, denn natürlich ist es logisch, dass es sich um die Ergebnisse eines zweiten Tests handelt!

    Nichtsdestotrotz wurden sie vorher als infiziert geführt und in den Medien und Köpfen der Menschen haben sich diese Tausend Infizierten eingebrannt.
    Und, waren die ersten Tests nun alle falsch positiv, wie Du offensichtlich unterstellen willst, oder waren die tatsächlich infiziert und sind inzwischen tatsächlich "geheilt"?

  5. #7880
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    3.445

    Standard Florida

    Zitat Zitat von Pansapiens Beitrag anzeigen
    okay, der Artikel war vom 20. Mai...



    danke für die aktuellen Informationen....[20.Juni]

    Da scheint das Wetter auch nicht zu helfen.....




    https://www.worldometers.info/coronavirus/usa/florida/
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Pansapiens (12-07-2020 um 12:58 Uhr)

  6. #7881
    Gast Gast

    Standard

    So viel zum Coronavorzeigeland Israel

    https://www.derstandard.at/story/200...box=1594546116

  7. #7882
    Registrierungsdatum
    31.08.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    20.075

    Standard

    So viel zum nicht vorhandenen Effekt von Verzicht auf Social Distancing und Masken, und genereller Blödheit beim Blöken von "alles Hoax!!!":

    https://www.expressnews.com/news/loc...o-15398472.php

    Explodierende Fallzahlen in Hidalgo County, Kinder die ihre Eltern angesteckt und beide verloren haben, diverse Krankenschwestern die sich nicht früh genug geschont haben und dann an Covid krepiert sind. Remdesivir gibt's wahrscheinlich auch nur für die Reichen oder Wichtigen. Mann, diese Luftverschmutzung. Da muss endlich was passieren.

  8. #7883
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    3.445

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin.G Beitrag anzeigen
    So viel zum Coronavorzeigeland Israel
    keine Ahnung was Mddin.G uns damit sagen will, aber bei Israel fällt mir doch was ein....
    Wie war z.B. auf Telepolis am 25.04. zu lesen?

    Aufsehenerregend in der Flut der wissenschaftlichen Studien zu Aspekten von Covid-19 sind die Ergebnisse einer Analyse des israelischen Militärwissenschaftler und Mathematikers Isaac Ben-Israel, der Vorsitzende der israelischen Weltraumbehörde und des Nationalen Rats für Forschung und Entwicklung des Wissenschaftsministeriums. In einer Studie, die am 16. April veröffentlicht wurde, kommt er zu dem Schluss, dass die Statistik zeige, dass die Coronavirus-Pandemie nach 70 Tagen ihr Ende erreiche, egal wo sie stattfindet und unabhängig davon, welche Maßnahmen die Regierung ergriffen haben.

    Covid-19: Höhepunkt nach 40 Tagen, Ende bei 60 Tagen unabhängig von Maßnahmen?

    ein Kommentator, eventuell Anhänger von Wittkowski, fand das "logisch".

    Logisch
    Es ist wie bei einer Grippewelle, sie hat ein paar Wochen Saison und dann nimmt die Zahl der Ansteckungen ab, ohne dass irgendwelche speziellen Maßnahmen getroffen werden müssen.


    https://www.heise.de/forum/Telepolis...36632234/show/

    Am 20. Mai titelte "The Times of Isreal":


    und zitierte Ben Israel:

    "Es ist sehr amüsant, dass man von einer zweiten Welle spricht", Isaac Ben-Israel

    ja, voll lustig.....



    nun spricht auch The Times of Israel von einer "zweiten Welle"

    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Pansapiens (12-07-2020 um 21:24 Uhr)

  9. #7884
    Registrierungsdatum
    31.08.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    20.075

    Standard

    Jetzt komm' schon, der 10. März ist doch noch keine 60 Tage her. Fake News.

    BTW, was haben Wodarg und Bhakdi zu diesem Thema gesagt ?

  10. #7885
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    3.445

    Standard

    Zitat Zitat von Klaus Beitrag anzeigen
    BTW, was haben Wodarg und Bhakdi zu diesem Thema gesagt ?
    Keine Ahnung, müssten wir Alephthau fragen, der verfolgt ja nach meinem Eindruck die kritischen Stimmen intensiver....im Moment steht allerdings noch seine Antwort auf diese Frage aus:

    Zitat Zitat von Pansapiens Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Alephthau Beitrag anzeigen
    Das mit den Spontanheilungen ist eher ironisch gemeint, denn natürlich ist es logisch, dass es sich um die Ergebnisse eines zweiten Tests handelt!

    Nichtsdestotrotz wurden sie vorher als infiziert geführt und in den Medien und Köpfen der Menschen haben sich diese Tausend Infizierten eingebrannt.
    Und, waren die ersten Tests nun alle falsch positiv, wie Du offensichtlich unterstellen willst, oder waren die tatsächlich infiziert und sind inzwischen tatsächlich "geheilt"?

  11. #7886
    Registrierungsdatum
    11.03.2006
    Beiträge
    722

    Standard

    The master is beaten!!!!






    Ich erwarte nun auch von @alpethau und @little green dragon ein Bild mit Maske, und aus Demut für 500 Seiten Geblubber ein Bild nur mit Maske!
    Geändert von MichaelII (12-07-2020 um 22:19 Uhr)

  12. #7887
    Registrierungsdatum
    11.03.2006
    Beiträge
    722

  13. #7888
    Registrierungsdatum
    04.12.2013
    Beiträge
    6.424

    Standard

    Zitat Zitat von MichaelII Beitrag anzeigen
    Ich erwarte nun auch...
    Tja so ist das manchmal im Leben - man bekommt nicht immer das was man möchte. Von daher warte lieber nicht zu lange - besser als das wird es nicht:


    "It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain

    "Whoever said one person can’t change the world never ate an undercooked bat..."

  14. #7889
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    3.445

    Standard

    Zitat Zitat von Klaus Beitrag anzeigen
    Bhakdi

    der hat jetzt ein Buch geschrieben....
    90% von 502 Rezensionen auf Amazon sind 4 oder 5 Sterne.
    Die am höchsten bewertete positive Rezension benennt klar die Zielgruppe des Buches:

    Der Leser sollte lediglich die Grundrechenarten der Mathematik kennen.

  15. #7890
    Registrierungsdatum
    31.08.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    20.075

    Standard

    "Der Leser sollte über einen Wortschatz von etwa 80% der verwendeten deutschen Sprache verfügen."

Seite 526 von 530 ErsteErste ... 26426476516524525526527528 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Langfristig MMA
    Von Becomeabeast im Forum Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25-03-2017, 15:50
  2. bei der SV Denkanstöße geben
    Von icken im Forum Wing Chun Videoclips
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27-03-2013, 13:42
  3. Ernährung langfristig umstellen?
    Von Ceofreak im Forum Gesundheit, Heilmethoden und Medizin
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27-01-2010, 16:46
  4. Langfristig abnehmen
    Von J-def im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25-10-2009, 16:10
  5. Achillessehnenentzündung ! Wer kann Tipps geben?
    Von marq im Forum Gesundheit, Heilmethoden und Medizin
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16-07-2005, 18:35

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •